Seite 496 von 499 ErsteErste ... 446 476 486 495496497 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.426 bis 7.440 von 7484

Thema: Wir fahren im Kreis - Formel 1 und Co.

  1. #7426
    Avatar von grumpy-gramps
    Registriert seit
    14.06.2020
    Ort
    Aion
    Beiträge
    1.889
    Zitat Zitat von NieThePiet Beitrag anzeigen
    Macht die Strafe vs. Hamilton in Silverstone noch mal lächerlicher.

    Aber die Entscheidungen wundern einen nicht mehr.
    Nur schade, dass man es aus Red Bull-Sicht einfach hinnehmen muss.
    und da kritisier ich das System von der FIA, es ist ein "take it or leave it-System" und dabei ist dass "leave it" schon von vorne rein gestrichen.

    und wie [Sportsfreudnd] schon geschrieben hast man kann jetzt damit rechnen das Verstappen sein neue Motor in sochi nimmt (wenn das nicht schon der Plan war)
    Geändert von grumpy-gramps (12.09.2021 um 19:35 Uhr)

  2. #7427

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    5.154
    Strafe lächerlich, auch wenn ich die Schuld zu größtem Teil bei Max sehe. Aber diese Strafen, meine Güte...
    Antifascista!

  3. #7428

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    5.154
    https://m.motorsport-total.com/forme...appen-21091218

    Die Begründung deckt sich genau mit meinem Eindruck. Dennoch hätte ich das nicht bestraft.
    Antifascista!

  4. #7429
    Avatar von W-ampir
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4.374
    Ich weiß nicht, das Hamilton vorne ist stimmt natürlich, andererseits kommt er aus der Box und hat damit eben auch einen deutlichen Geschwindigkeitsnachteil bei der Einfahrt in die erste Kurve. Zumal er da letztendlich auch nur vorne ist weil er nach der weißen Linie massiv rüber zieht. Das Max da mit dem Tempoüberschuss daneben ist, sollte ihm klar sein. Ob er da dann in Kurve 2 so gar keinen Platz lassen muss ist in meinen Augen absolut eine Streitfrage, vorallem wenn man die Mercedes-Argumentation aus Silverstone einbezieht. Das man da dann in der Urteilsbegründung schreibt das Max halt abkürzen soll, was bei den Curbs nur sehr früh möglich ist, weil man sonst halt wie an einer Bande entlangschubert oder wie in dem Fall jetzt quasi aufschwimmt macht es auch nicht besser.

    Das man da dann so eine doch recht deutliche Strafe ausspricht ist einfach unverständlich weil es in keinem Verhältnis zu anderen Strafen steht. Rennen kaputt ist da doch eigentlich Strafe genug. Ok, das es ihm dann in der WM hilft mag dann halt Glück sein. Hamilton hatte mit den 10 Sekunden die er wieder reinfahren konnte ja letztendlich auch Glück, oder Bottas mit den Startplätzen durch das kaputtmachen der gegnerischen Motoren.


  5. #7430

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    5.154
    Ich finde schon dass er da Zeit genug hat, den Notausgang zu wählen, die Curbs sind da überwindbar und nicht so extrem wie sie dargestellt werden.

    Und das Argument "innen Platz lassen" ist nicht mit Silverstone zu vergleichen da es dort um wesentlich mehr Speed ging und für Hamilton, im Gegensatz zu Verstappen, nach innen keine Ausweichmöglichkeit.

    Ich verstehe die Argumentation aber es wird generell viel zu viel bestraft. Ich hätte weder Silverstone noch das hier bestraft. Silverstone evtl noch weil Hamilton weiterfahren konnte. Hier ist es einfach Banane.
    Antifascista!

  6. #7431

    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    4.111
    Ist Ralf Schumacher jetzt unter die Alu-Hüte gegangen oder warum zitiert er Bismarck auf Instagram?
    Mit einer Abwehr aus Granit,
    so wie einst Real Madrid:
    So zogen wir in die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister sein.
    Der SVW, der SVW, der SVW ist wieder da,...

  7. #7432
    Avatar von SVWTor
    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Nähe Oldenburg
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von WBSV Beitrag anzeigen
    Ist Ralf Schumacher jetzt unter die Alu-Hüte gegangen oder warum zitiert er Bismarck auf Instagram?
    Denke nicht, dass das was mit Corona oder sonstigen Sachen zu tun hat, falls du darauf abspielst. Das Wahlversprechen häufig nicht gehalten werden etc., würde ich jetzt nicht zu einer Verschwörungstheorie zählen.

  8. #7433
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    11.905
    Zitat Zitat von SVWTor Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WBSV Beitrag anzeigen
    Ist Ralf Schumacher jetzt unter die Alu-Hüte gegangen oder warum zitiert er Bismarck auf Instagram?
    Denke nicht, dass das was mit Corona oder sonstigen Sachen zu tun hat, falls du darauf abspielst. Das Wahlversprechen häufig nicht gehalten werden etc., würde ich jetzt nicht zu einer Verschwörungstheorie zählen.

  9. #7434
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    11.905
    Es gehen Gerüchte um, wonach Liberty Media das Interesse an der F1 verliert und überlegt, die Vermarktungsrechte an Saudi-Arabien zu verkaufen:

    https://www.planetf1.com/news/saudi-...la-1-takeover/

    Wenn das stimmt ...

  10. #7435
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    11.905
    Ab heute ist zudem die Schumacher-Doku auf Netflix verfügbar.

  11. #7436
    Avatar von grumpy-gramps
    Registriert seit
    14.06.2020
    Ort
    Aion
    Beiträge
    1.889
    Zitat Zitat von [Sportfreund] Beitrag anzeigen
    Es gehen Gerüchte um, wonach Liberty Media das Interesse an der F1 verliert und überlegt, die Vermarktungsrechte an Saudi-Arabien zu verkaufen:

    https://www.planetf1.com/news/saudi-...la-1-takeover/

    Wenn das stimmt ...
    das war mehr oder weniger zu erwarten

  12. #7437
    Avatar von grumpy-gramps
    Registriert seit
    14.06.2020
    Ort
    Aion
    Beiträge
    1.889
    Zitat Zitat von [Sportfreund] Beitrag anzeigen
    Ab heute ist zudem die Schumacher-Doku auf Netflix verfügbar.
    habe es gesehen, fand es nicht begeisterend, es hat mir nicht so mitgenommen wie ich gedacht hätte

  13. #7438
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    18.081
    Hab die auch gestern geguckt. Schumi, naja, mit dem bin ich eigentlich nie so wirklich warm geworden, wobei ich aber auch sagen muss dass ich eh nicht der riesen Formel 1 Fan bin / war. Irgendwie hatte ich den immer als überehrgeizigen und teilweise auch unsportlich en Dickkopf abgespeichert. Als großes Zugpferd des Motorsports in Deutschland wurde der aber natürlich von RTL und co. damals auf Händen getragen. Kann mich aber erinnern dass es da auch häufiger unschöne Szenen gab, auch vor allem mit Hill.

    Aber aus Nostalgiegründen war das schon ne coole Doku weil ich den Sport damals schon auch verfolgt habe und mich auch noch vage an die Duelle mit Villeneuve oder Häkkinen erinnern konnte. Häkkinen möchte ich nochmal positiv hervorheben, einfach ein guter Typ. Die Szene da auf der PK mit Schumi in Tränen. Und wenn man dann nochmal sieht, wie sein Bruder (!) im Gegensatz zu Mika reagiert...

    Das Schicksal von Schumi ist natürlich tragisch und mir tut die Familie wirklich sehr leid. Aber so wirklich bewegt oder mitgenommen hat mich die Doku irgendwie auch nicht, dafür war das irgendwie an vielen Stellen zu steril und auch zu positiv.

  14. #7439
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    11.905
    Zitat Zitat von grumpy-gramps Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von [Sportfreund] Beitrag anzeigen
    Ab heute ist zudem die Schumacher-Doku auf Netflix verfügbar.
    habe es gesehen, fand es nicht begeisterend, es hat mir nicht so mitgenommen wie ich gedacht hätte
    Ist natürlich kein Vergleich mit der Senna-Doku.

    Auf mich wirkt die Doku, gerade aufgrund des für die Schumachers ungewöhnlich starken Fokus auf die Familie, fast schon wie ein Abschied aus der Öffentlichkeit. Michaels Geschichte ist erzählt und zusammengeführt, zuletzt gibt es von jedem Familienmitglied eine Einschätzung zur jetzigen Situation - Abspann.

    Anders als bei Senna, wo ich nach dem Film das Gefühl hatte, gut informiert worden zu sein, fühlte sich Schumacher an wie ein Schnelldurchlauf. Kann aber auch daran liegen, dass ich die Schumacher-Zeit miterlebt und bei Senna nur die letzten 2-3 Saisons gesehen habe und mir deswegen viele fehlende Dinge auffallen. Vielleicht wäre dann eine Serie eine bessere Idee gewesen.
    Geändert von [Sportfreund] (16.09.2021 um 08:58 Uhr)

  15. #7440

    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    707
    Vettel bleibt 2022 bei Aston Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •