Seite 408 von 408 ErsteErste ... 358 388 398 407408
Ergebnis 6.106 bis 6.113 von 6113

Thema: Wir fahren im Kreis - Formel 1 und Co.

  1. #6106
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    907
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Das einzige was den Unfall "interessant" macht ist das 2 Ferraris sich abgeschossen haben, sonst würde da keiner drüber diskutieren :P
    wenn Leclerc so den Hamilton abschiessen würde kannst du dir sicher sein es würde auch Diskussionen geben

  2. #6107
    Avatar von mab123
    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    3.812
    Zitat Zitat von genau_so Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Das einzige was den Unfall "interessant" macht ist das 2 Ferraris sich abgeschossen haben, sonst würde da keiner drüber diskutieren :P
    wenn Leclerc so den Hamilton abschiessen würde kannst du dir sicher sein es würde auch Diskussionen geben
    Das war aber kein abschießen, sondern einfach ein Unfall in der Menge. Sehe da nichts diskussionswürdiges dran. Sorry.
    Rennunfall in dichten Feld nach dem Start. Passiert ständig.
    Zumal Leclerc ja schon eingestanden hat, das es von ihm Mist war.
    Die Ferraris sind halt nicht gewohnt mitten im Getümmel zu sein
    Geändert von mab123 (Gestern um 21:57 Uhr)

  3. #6108

    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    214
    Freue mich auf Vettel bei Aston Martin!
    Racing Point macht diese Saison aufgrund der Partnerschaft mit Mercedes eine gute Figur, als Werksteam wird bestimmt nicht weniger investiert werden.

    Interessant wird es bei der Frage wer der teampartner wird. Von den reinen Fakten her müsste es Perez werden (talentierter, großer Sponsor im Hintergrund). Aber ob der Papa seinen Sohn opfert?

  4. #6109
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    10.361
    Zitat Zitat von Apenstyle Beitrag anzeigen
    Freue mich auf Vettel bei Aston Martin!
    Racing Point macht diese Saison aufgrund der Partnerschaft mit Mercedes eine gute Figur, als Werksteam wird bestimmt nicht weniger investiert werden.

    Interessant wird es bei der Frage wer der teampartner wird. Von den reinen Fakten her müsste es Perez werden (talentierter, großer Sponsor im Hintergrund). Aber ob der Papa seinen Sohn opfert?
    Natürlich wird Stroll der zweite Fahrer werden, er hat noch Vertrag und sein Vater hat das Team ja eigentlich nur gekauft, damit Lance bei einem besseren Team als Williams einen Sitz bekommt.
    Santi Mina :love:

  5. #6110

    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    4.182
    Stroll ist keine Gefahr für Vettel. Das wird wohl ein wichtiges Kriterium gewesen sein für Vettel überhaupt dorthin zu gehen.
    Antifascista!

  6. #6111
    Avatar von SVWTor
    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Nähe Oldenburg
    Beiträge
    779
    Vettel wird ganz andere Kriterien gehabt haben.
    Racing Point dürfte der einzige Interessent sein, mit dem Vettel noch einigermaßen Podiumshoffnungen haben kann.
    Entgegen einiger Vermutungen glaube ich nicht, dass bei RB eine Möglichkeit bestanden hätte. Da müsste Albon nochmal ordentlich in ein Loch fallen.

  7. #6112
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    10.361
    Zitat Zitat von SVWTor Beitrag anzeigen
    Vettel wird ganz andere Kriterien gehabt haben.
    Racing Point dürfte der einzige Interessent sein, mit dem Vettel noch einigermaßen Podiumshoffnungen haben kann.
    Entgegen einiger Vermutungen glaube ich nicht, dass bei RB eine Möglichkeit bestanden hätte. Da müsste Albon nochmal ordentlich in ein Loch fallen.
    Marko hat Albon doch schon angezählt, der ist kaum besser als Gasly, ist am Ende im Mittelfeld und selbst da nur marginal besser als Norris und Perez und wirklich überragend punktet er jetzt auch nicht. Klar, dass er noch kein Podium hat geht auch auf Hamilton, aber trotzdem hört man von Horner schon jetzt die gleichen Phrasen wie bei Gasly, bevor der gekickt wurde ("müssen Geduld haben" "so schnell wie Max ist eh keiner" bla bla). Bei Red Bull wird man schon ganz genau schauen, wer jetzt auf den Fahrermarkt gespült wird (Hülkenberg, Perez, vielleicht Russell?) und wird dann entscheiden, wie es weitergeht. Fakt ist aber eben, dass seit Ricciardo weg ist, der zweite Fahrer bei Red Bull der mit Abstand schlechteste Fahrer der Top-6 ist.
    Santi Mina :love:

  8. #6113

    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von CRIX Beitrag anzeigen
    Stroll ist keine Gefahr für Vettel. Das wird wohl ein wichtiges Kriterium gewesen sein für Vettel überhaupt dorthin zu gehen.
    Das ist doch quatsch. Wie erklärst du dir dann die Flirts mit RB und Mercedes? Weil Hamilton und Verstappen Vettel nicht gefährlich werden können?

    Aston Martin ist die beste Lösung für ihn auf dem schweren Markt und ich finde es toll, dass wir hoffentlich weiterhin einen deutschen Fahrer in der F1 haben. Auch wenn es einige gibt, die es Vettel nicht gönnen. Warum auch immer.
    Geändert von Apenstyle (Heute um 17:13 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •