Seite 1146 von 1160 ErsteErste ... 1096 1126 1136 1145114611471156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.176 bis 17.190 von 17400

Thema: Borussia Dortmund

  1. #17176
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    11.830
    Im Endeffekt hat man dann Tigges gegen Modeste getauscht. Weiß nicht, ob das der beste Plan ist.
    +++ No surprising news +++

  2. #17177
    Avatar von Mattlok
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    850
    Für die aktuelle Saison, sprich für 1 Jahr gesehen - in meinen Augen auf jeden Fall.

    Ein fitter Modeste kann das was Haller kann auch l
    Ich glaubte erfolgreich und lang genug an den Abstieg des HSV !!!

  3. #17178

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    11.534
    Hat eigentlich irgendeiner der über 50 Mio Verkäufe des Bvbs so gezündet wie in Dortmund?Die Frage kommt auf da Pulsic wohl auch wieder wechselt.
    Auf ein glückliches Leben, da der Tod zu lang ist.

  4. #17179
    Avatar von SVWOLEOLE
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    1.416
    Auba war zeitweise schon stark bei Arsenal. Haaland warten wir mal ab.

  5. #17180

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    3
    Nie im Leben geht Ronaldo zum BVB. Diese Klickgeiltheit der Medien ist wirklich ekelhaft geworden.

  6. #17181
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    45.322
    Zitat Zitat von Emskopp Beitrag anzeigen
    Nie im Leben geht Ronaldo zum BVB. Diese Klickgeiltheit der Medien ist wirklich ekelhaft geworden.
    Du meinst, die übereinstimmenden Berichte, wonach Ronaldos Berater ihn dem BVB angeboten hat, stimmen nicht?
    Geändert von BartS. (18.08.2022 um 16:55 Uhr)

  7. #17182

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    6.913
    Der deutsche Meistertitel fehlt ihm ja noch.

  8. #17183

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    1.609
    Da lehnen sich so viele so weit aus dem Fenster, dass ich es schon für ziemlich wahrscheinlich halte, dass es zumindest einen Kontakt gab. Ronaldo ist einer schwierigen Transfer-Situation. Die Vereine die sein Gehalt zahlen könnten und seinem Status entsprächen dürften an seinem Gesamtpaket kein Interesse haben. Wenn es nicht USA/Asien/wasweißich zum abkassieren sein soll, wird ein Verein der deutlich über Dortmund steht kaum drin sein. Aber abgesehen von den notwendigen, drastischen Gehaltseinbußen, würde sich ein solcher Verein wiederum vermutlich komplett die Mannschaftshierarchie zerschießen, wenn da auf einmal so ein Weltstar vorne drin steht und wesentlich mehr Aufmerksamkeit generiert, als seinem zu erwartenden Leistungslevel entspricht.

    Die vorherigen Gerüchte gingen ja Richtung Atlético, deren Umsatz sogar leicht unter dem des BVB liegt. Bin sehr gespannt, wo er unterkommt. Vermutlich sitzt er es einfach bei United aus.

  9. #17184
    Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    4.695
    Man darf bei der Gehaltsgeschichte um Ronaldo aber auch nicht vergessen, dass er unfassbar viel Geld generiert (Werbung, Trikotverkäufe usw.).

    Kann sich so ein Transfer für einen Verein in irgendeiner Form rechnen?
    Werder ♥

  10. #17185
    Avatar von Mo
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    2.606
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Man darf bei der Gehaltsgeschichte um Ronaldo aber auch nicht vergessen, dass er unfassbar viel Geld generiert (Werbung, Trikotverkäufe usw.).

    Kann sich so ein Transfer für einen Verein in irgendeiner Form rechnen?
    Ich würde sagen ja. Vor allem, weil es ihn so günstig noch nie gab. Da würde sich beim BVB sicher ein Sponsor finden, der das ermöglichen würde.

  11. #17186
    Avatar von WerderBremer
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Man darf bei der Gehaltsgeschichte um Ronaldo aber auch nicht vergessen, dass er unfassbar viel Geld generiert (Werbung, Trikotverkäufe usw.).

    Kann sich so ein Transfer für einen Verein in irgendeiner Form rechnen?
    Also mit Trikotverkäufen kann man keine Spieler finanzieren, auch wenn dies öfter mal gesagt wird in Fankreisen. Die Marge ist sehr gering die hängen bleibt …

    Aber gerade beim Thema Werbung und globale Reichweite könnte CR7 für Dortmund zur Rakete werden. Mit den Fans, diesem Mythos von der gelben Wand … wenn die Kinder in Indien dann auf einmal mit Dortmund Trikots durch die Gegend laufen. Alleine deswegen würde ich das an Dortmunds Stelle machen, das wäre für die internationalen Märkte so interessant. Und es wäre auch mega für die Liga wenn er nicht zu Bayern geht. Wäre für die Vermarktung jedenfalls super Werbung.

  12. #17187

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    1.609

    Losgelöst vom sportlichen Nutzen wäre die Verpflichtung Ronaldos sicherlich die wirkungsvollste Marketingmaßnahme der Vereinsgeschichte. So viel internationale Aufmerksamkeit wird man noch nie zuvor genossen haben.

  13. #17188

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    6.913
    Da würden sich vielleicht schon einige Dinge ergänzen. Dortmund brächte eine große Fanbasis in Deutschland ein, Ronaldo sportlich internationales Renommee. Seinen Namen kennt man überall, auch außerhalb Europas.

  14. #17189
    Avatar von Räuen
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    10.869
    Zitat Zitat von Ivan17 Beitrag anzeigen

    Losgelöst vom sportlichen Nutzen wäre die Verpflichtung Ronaldos sicherlich die wirkungsvollste Marketingmaßnahme der Vereinsgeschichte. So viel internationale Aufmerksamkeit wird man noch nie zuvor genossen haben.
    Ja, für den BVB würde der Transfer sportlich und marketingtechnisch Sinn machen.
    Mal schauen, ob es wirklich dazu kommt.

  15. #17190
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    45.322
    Zitat Zitat von Räuen Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ivan17 Beitrag anzeigen

    Losgelöst vom sportlichen Nutzen wäre die Verpflichtung Ronaldos sicherlich die wirkungsvollste Marketingmaßnahme der Vereinsgeschichte. So viel internationale Aufmerksamkeit wird man noch nie zuvor genossen haben.
    Ja, für den BVB würde der Transfer sportlich und marketingtechnisch Sinn machen.
    Mal schauen, ob es wirklich dazu kommt.
    Es heißt, dass Ronaldo zum BVB will. Wenn das stimmt, ist die Frage, ob der BVB auch zu Ronaldo will... Falls ja, wird man sich mit Sicherheit einig werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •