Seite 3 von 199 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 2974

Thema: TSG 1899 Hoffenheim - Ein Dorf in der Bundesliga...

  1. #31
    Anfaro
    Gast
    Zitat Zitat von Blut-an-den Stollen Beitrag anzeigen
    Bei aller herzlichen Abneigung der TSG gegenüber muss man aber feststellen, dass Gisdol sowohl fachlich kompetent ist als auch im Interview eben ein sehr zurückhaltendes und faires Verhalten gezeigt hat. Er hätte nämlich völlig berechtigt Kießling Vorwürfe machen können, nahm ihn aber sogar in Schutz.
    So habe ich das auch empfunden. Was die Diskussion um das Loch im Netz angeht, ist es natürlich Aufgabe des hilflosen und traurig schwachen Schiedsrichtergespanns, das zu überprüfen. Vor jeder Halbzeit. Wurde wohl genauso schlampig begangen wie die gesamte Leitung schlampig war. Das "Tor" war ja nur der traurige Höhepunkt; lediglich Kiesling konnte das noch toppen, indem er seinen Fehlschuss wider besseres Wissen nicht zugab. *draufhau* dafür.

    Ein Wiederholungsspiel wird es nicht geben. Die Uefa und mMn sogar die Fifa hatten nach Helmers "Tor" damals, dem ein Wiederholungsspiel folgte, unmissverständlich ausgeführt, dass es das in Zukunft nicht mehr geben werde, ohne dass damit Konsequenzen für den Verband einhergingen. Die Tatsachenentscheidung steht somit über allem. Ich persönlich finde das traurig, ich persönlich bin aber auch für den Chip im Ball und Videobeweis durch Nachfrage beim 4. Offiziellen - viel muss man also gar nicht mehr ändern, man muss nur die Möglichkeiten konsequenter nutzen. Oft wird das schon getan, etwa wenn auf den Anzeigetafeln unmittelbar Sequenzen eingespielt werden - man beobachtet immer wieder, wie das Gespann dann kommuniziert und Entscheidungen zurückgenommen werden. Hoffenheim war da gestern vllt auch nen Tick zu langsam - in jeder Hinsicht übrigens.

    Alles in allem war das gestern in jeder Hinsicht ein schwarzer Tag für die Bundesliga, bei dem es mit Gisdol und seiner sehr beachtlichen Reaktion eigentlich nur einen Gewinner gab.

  2. #32
    Avatar von Damir
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    2.074
    Zitat Zitat von fiedel43 Beitrag anzeigen
    Das war die (gerechte) Strafe (des Fußball-)Gottes.

    Da sollte man sich lieber nicht einmischen.
    ja na klar, der ist voll gegen sap/hopp und dafür komplett für bayer.

    rudi völler ist ne legende aber bisweilen sowas von unsympathisch...

    was das dämlichste an der ganzen story ist - wenn ich als spieler leverkusens erahne, dass das ding nicht drin war, oder es sogar weiß, dann sag ich das doch direkt. gerade beim stand von 1:0 für das eigene team. die müssten seit helmer doch alle wissen, dass es sehr wahrscheinlich ein nachspiel geben wird.

  3. #33
    Avatar von fiedel43
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    1.202
    Zitat Zitat von Damir Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fiedel43 Beitrag anzeigen
    Das war die (gerechte) Strafe (des Fußball-)Gottes.

    Da sollte man sich lieber nicht einmischen.
    ja na klar, der ist voll gegen sap/hopp und dafür komplett für bayer.

    rudi völler ist ne legende aber bisweilen sowas von unsympathisch...

    was das dämlichste an der ganzen story ist - wenn ich als spieler leverkusens erahne, dass das ding nicht drin war, oder es sogar weiß, dann sag ich das doch direkt. gerade beim stand von 1:0 für das eigene team. die müssten seit helmer doch alle wissen, dass es sehr wahrscheinlich ein nachspiel geben wird.
    Auch der muss an seine Gesundheit denken...

    Das Verhalten der Bayerakteure ist einfach nur zum Zumindest von denjenigen, die sahen, dass das kein Tor war.
    In der heutigen zeit, wo man nicht mal mehr hinter einer Werbebande ungestört pinkeln kann sollte doch jedem klar sein, dass man in der Presse zerrissen wird und dass so etwas im Zweifel noch einmal bei DFB verhandelt wird.


  4. #34
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    10.837
    Zitat Zitat von Damir Beitrag anzeigen
    was das dämlichste an der ganzen story ist - wenn ich als spieler leverkusens erahne, dass das ding nicht drin war, oder es sogar weiß, dann sag ich das doch direkt.
    Hatter doch zunächst geäußert, die Vermutung?! Viele Argumente gegen den Treffer bleiben einem aber nicht mehr, wenn der Ball im Netz zappelt...
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  5. #35
    Avatar von kalli
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Peterswerder
    Beiträge
    7.899
    Wenn der Ball im Netz ist, würde ich auch davon ausgehen, dass der schon irgendwie da rein gekommen ist und den Rest als optische Täuschung abtun.

  6. #36
    Avatar von Firedangerboy
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    4.494
    Zitat Zitat von kalli Beitrag anzeigen
    Wenn der Ball im Netz ist, würde ich auch davon ausgehen, dass der schon irgendwie da rein gekommen ist und den Rest als optische Täuschung abtun.
    Ein Schiedsrichter, der Entscheidungen aufgrundlage eigener Bewertungen trifft, wäre dieser Fehler nicht unterlaufen. Der hätte sich das Netz genauer angesehen, weil er gesehen hätte, dass der Ball neben das Tor ging. Diese Entscheidungen auf Verdacht nerven ein ums andere Mal!
    "Intuition is your guide here. One level of you knows everything there is to know. Find that level, ask for guidance, and trust you'll be led wherever you most need to go." R.Bach

  7. #37
    Avatar von Doctor Peppschmier
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Potsdam - Babelsberg
    Beiträge
    3.037
    Da ich den billigen Witz hier noch nirgends gelesen habe: Aufgrund des schlechten Netzes ist der Protest von Hoffenheim beim DFB wohl nie angekommen.

    HAR HAR HAR
    Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn Sie für dich von Heimat spricht.

    #drei90funfriend

  8. #38

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.751
    All life is problem solving.

  9. #39
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    5.983
    Wer geht denn bitte davon aus, dass da ein Loch im Netz ist? Richtig Niemand! Von daher würde ich nicht so schnell die Spieler oder Schiedsrichter an den Pranger stellen. Sind auch alles nur Menschen. Dass das Ganze durch neue Torlinientechnik hätte verhindert werden können, ist wohl unstrittig, aber alles andere reine Spekulation. Da es nicht mal Casteels genau gesehen hat, der dem Ball ja hinterher springt und es dennoch nicht erkannt hat, finde ich, die Schuldzuweisungen überflüssig.

    Btw. es wird wohl kein Wiederholungsspiel geben und die tolle Idee von Herrn Völler, die letzten 22 Minuten zu wiederholen, war wohl auch eher ein Scherz. Das Spiel wurde ja nicht abgebrochen, daher wird das auch nicht passieren.
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  10. #40
    Avatar von twylyte
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    in walle wohn'n se alle
    Beiträge
    1.225
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Btw. es wird wohl kein Wiederholungsspiel geben
    Wieso nicht? Gab's doch bei FCN-FCB auch.
    Wenn ich gewollt hätte, dass Sie es verstehen, hätte ich es besser erklärt.

  11. #41

    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    tafkam
    Beiträge
    2.182
    Zitat Zitat von twylyte Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Btw. es wird wohl kein Wiederholungsspiel geben
    Wieso nicht? Gab's doch bei FCN-FCB auch.
    Weil das damals gegen die Fifa-Regeln war und der DFB dafür mächtig auf den Sack gekriegt hat.

  12. #42
    Avatar von cooper84
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.743
    Ich finde ja besonders amüsant an der Tornetz-Geschichte, dass das Netz ja wohl schon das Ersatznetz gewesen ist, welches erst Minuten vorm Anpfiff eingesetzt wurde
    Werder, so geht Fussball heute.

  13. #43
    Avatar von fioschi
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Shipwreck Beach, Kaua'i
    Beiträge
    807
    Bei der geschichte hat einfach jeder Fehler gemacht.

    Der Platzwart, der ein Netz montiert hat, was kaputt war, und es nicht überprüft hat.
    Der Linienrichter, der es nicht gesehen hat beim Überprüfen.
    Der Schiri, der beste Sicht auf das Geschehen hatte und dort einfach Zweifel haben musste!!!

    So ist einfach Fussball... wenn dadurch jetzt ein WH-Spiel resultiert, fordert der nächste Verein, der ein Elfer kassiert, obwohl vor der Linie gefoult wurde und dadurch verliert, auch ein WH-Spiel... Das wird dann nur noch schwer zu stoppen sein

  14. #44
    Avatar von M.S.
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    1.051
    Ich bin gegen ein Wiederholungsspiel.
    Unter dem Strich hat die TSG ein irreguläres Tor kassiert. Das ist jedem Verein schon zich Mal passiert. Da ist ein Ball zB. eindeutig hinter bzw. vor der Linie und es wird als Tor bzw. eben kein Tor gewertet. Oder ein Spieler erzielt aus einer klaren Abseitsposition heraus einen Treffer, der nicht hätte fallend dürfen. Letztendlich bleibt es doch alles das gleiche, ein Verein kassiert durch eine Fehleinschätzung des Schiedsrichtergespannes ein Gegentor. Wo soll man denn da die Grenze ziehen? Nur weil hier ein Materialfehler (der ja im Übrigen von den Hoffenheimern verschuldet ist) vorliegt muss das jetzt ein Wiederholungsspiel geben? Da bin ich dagegen.

    Allerdings muss man natürlich trotzdem nochmal festhalten, dass man alles dafür tun sollte, dass so etwas in Zukunft vermieden wird, indem man die Torlinientechnologie einführt.

  15. #45

    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    tafkam
    Beiträge
    2.182
    Seit Jahren wird über den "Videobeweis" diskutiert und ich halte ihn als grundsätzliches Mittel auch für falsch. Aber ich wäre schon dafür, einen vierten Schiri vor einen Fernseher zu setzen, der in der Frage Tor oder nicht oder bei Tätlichkeiten hinter dem Rücken des Schiris (oder eben bei Tätlichkeit-Vortäuschern wie Elmander) dem Schiri kurz durchgibt: "Kein Tor" oder "Stell den Schweden runter, war klar kein Kopfstoß".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •