Seite 371 von 383 ErsteErste ... 321 351 361 370371372381 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.551 bis 5.565 von 5736

Thema: Arsenal Football Club

  1. #5551
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.760
    Weil du als Antwort auf Bananos Post den Artikel verlinkt hast. Worum geht es dir denn?
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  2. #5552
    Avatar von Papas Sohn
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    2.542
    On the flight back from Arsenal’s Europa League game at Vitoria Guimareas earlier this month, Unai Emery sat alone on the team’s private plane.

    He was deep in thought after the Gunners had surrendered another lead to draw 1-1, yet around him the mood was rather different.

    Jokes at his expense were made within the Spaniard’s earshot. “How many captains do we have?” said one, in reference to Emery’s appointment of Pierre-Emerick Aubameyang as the new figurehead of his five-man leadership group following Granit Xhaka’s demotion.

    The players openly mocked his accent and broken English. They have done for some time, not just in thinly-veiled social media ‘likes’ but by breaking out into various Emery impressions around London Colney.
    Geht mir gar nicht darum, anzuzweifeln dass Emery da keinen guten Job gemacht hat. Im Gegenteil. Nicht zufällig - wettbewerbsübergreifend - den schlechtesten Punkteschnitt als Gunners-Coach seit langer Zeit. Wirkte ja auch oft sehr planos.

    Den oben genannten Umgang sehe ich allerdings alles andere als sauber, und bringe damit - ohne dass er diesbezüglich namentlich erwähnt wird - v.a. auch Auba in Verbindung. Geiler Kicker, aber - wie man in der Vergangenheit schon öfter mal merken konnte - ja nicht den besten Charakter.

    Hoffe für euch, dass das kein tiefgehenderes Problem ist, das auch Nachfolger früher oder später zu spüren bekommen, falls die Wortführer des Teams rebellieren.

    Sehe grundsätzlich viel Potential bei euch, und gönne euch definitiv einen Trainer, der eben dieses bestmöglich ausschöpft.
    Der älteste Sohn meines Vaters ist wie ein Bruder für mich.

  3. #5553
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    13.920
    warum sollte auba sich darüber lustig machen, dass er selbst in die 'leadership group' berufen wurde, das ergibt doch gar keinen sinn? auch dass er sich über schlechtes englisch lustig macht, ist doch nicht sehr naheliegend, zumal sein eigenes englisch nicht der hammer und schon gar nicht akzentfrei ist?

    das soll nicht heißen, dass er keine probleme mit emery hatte, ich sehe nur in dem von dir geposteten zitat wenig was speziell auf ihn zutreffen würde.
    tiefbegabt

  4. #5554
    Avatar von Papas Sohn
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    2.542
    Diesbezüglich gibt es sicher berechtigte Zweifel, hast du recht. Was den Umgang mit Emery anging, schoss der mir allerdings charakterbedingt als erstes in den Kopf. Gab es da nicht auch entsprechende Sympathiebekundung für Beiträge, die Emerys Rauswurf forderten?

    Aber geht natürlich vordergründig um die Spieler, die am miesem Umgang beteiligt waren - und vielleicht tue ich ihm ja unrecht. Davon ab war Emery sicherlich auch nicht immer sauber im Umgang mit einigen Spielern. V.a. der mit Mesut warf ja viele Fragen auf.

  5. #5555
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.760
    Das ist allerdings ein Paradebeispiel an confirmation bias und sagt mehr über dich als über Auba aus. Der ist sicherlich nicht immer einfach, aber wird bei Arsenal in den höchsten Tönen gelobt, gerade auch als Führungsfigur und in der Kabine. Dass man das, was in Dortmund passiert, nicht immer nur auf die Spieler schieben sollte, dürfte mittlerweile klar sein. Zumal auch Emery jetzt wiederholt, bei mehreren Stationen, seine Spieler nicht im Griff hatte. Alle Probleme, die bei Arsenal aufgetreten sind, sind auch vorher bei ihm aufgetreten. Sein man-management ist einfach schlecht
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  6. #5556
    Avatar von Marci
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    731
    Gibt es auch so etwas wie einen negativen Trainerwechseleffekt?

  7. #5557
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    19.682
    Zitat Zitat von Marci Beitrag anzeigen
    Gibt es auch so etwas wie einen negativen Trainerwechseleffekt?
    Bei Arsenal ist gerade vieles nicht stimmig!
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  8. #5558
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.244
    Puh, ich habe gestern mal reingesehen (ca. 10 min vor dem 0:1 bis zur HZ). Das sah schon schlimm aus, was Arsenal da gezeigt hat. Man hatte das Gefühl, als hätte man keine Spielidee und würde nur auf einen individuellen Geistesblitz hoffen.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  9. #5559
    Avatar von Skywalker
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Sherwood Forest
    Beiträge
    3.605
    Schön den Tippschein geschrottet.
    Aber selbst Schuld, wer momentan auf die setzt.
    Deine Schwester isst ein bisschen Salat, meine Schwester ist - ein bisschen verrückt.

  10. #5560
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    5.404
    Zitat Zitat von Banano Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Marci Beitrag anzeigen
    Gibt es auch so etwas wie einen negativen Trainerwechseleffekt?
    Bei Arsenal ist gerade vieles nicht stimmig!
    Sad ebening
    Touchdowns when targeting Stephon Gilmore in 2019:
    - NFL Receivers: 1
    - Gilmore: 2

  11. #5561
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    19.682
    Zitat Zitat von Stiff Little Finger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Banano Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Marci Beitrag anzeigen
    Gibt es auch so etwas wie einen negativen Trainerwechseleffekt?
    Bei Arsenal ist gerade vieles nicht stimmig!
    Sad ebening
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  12. #5562
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    4.515
    Als ob an sich Arsenals Misere mit Emerys Entlassung direkt in Luft auflösen würde. Der Klub hat sich über Jahre sportlich immer weiter von der Spitze entfernt. Der Kader ist bis auf eine Handvoll Spieler ziemlich gruselig, allen voran in der Defensive, zumindest wenn man Arsenals Ansprüche berücksichtigt

  13. #5563
    Avatar von anamous
    Registriert seit
    01.01.1980
    Ort
    Swab Capital
    Beiträge
    11.024
    Die Defensive ist so gruselig, dass man nicht mal auf geduldigem Papier eine vernünftige Abwehr konstruiert bekommt.

  14. #5564
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.076
    Angeblich ist Arsenal an der Verpflichtung von Pau Torres von Villarreal in diesem Winter interessiert. Der soll eine AK über ca. 45 Mio. Euro haben. Keine Ahnung wie konkret das Interesse ist, oder ob sich das jetzt mit dem Emery-Rauswurf erledigt hat. Habe ihn auch nie spielen gesehen. Die jetzige Verteidigung wird aber natürlich nicht den Ansprüchen genug. Luiz, Mustafi und Sokratis sollte man mMn. abgeben. Holding und Chambers (vielleicht auch als DM) verdienen ihre Chance, die sind wenigstens noch jung. Die anderen haben es bisher auch alles andere als gut gemacht. Im Sommer kommt Saliba, der ist dann 19 Jahre alt. Ein Hotfix im Winter, der idealerweise zukünftig als Partner für Saliba dienen kann, wäre wünschenswert. Vielleicht kann man da jemanden bekommen und Mustafi in den Deal einbauen. Ob Torres da schon weit genug ist weiß ich nicht.

    2020/21 dann mit:
    Tierney-IV-Saliba-Bellerin/RV
    Geändert von Flo (06.12.2019 um 16:15 Uhr)

  15. #5565
    Avatar von anamous
    Registriert seit
    01.01.1980
    Ort
    Swab Capital
    Beiträge
    11.024
    Wenn Pau Torres es schafft, 'nen Ball anzunehmen, ohne dass der Ball bei der Annahme 2 Meter weit und 2 Meter hoch springt, dann wäre er schon mal ein riesiges Upgrade gegenüber den drei "gestandenen" IV's.

    Vielleicht kann er ja sogar ab und an nen Zweikampf gewinnen, ohne dabei zu foulen. Vielleicht übersieht er ja auch nicht bei jeder Flanke mindestens einen Gegenspieler am Fünfer. Wären alles ungewohnte Vorteile

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •