Seite 74 von 74 ErsteErste ... 24 54 64 7374
Ergebnis 1.096 bis 1.106 von 1106

Thema: Bremen und Umzu

  1. #1096

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    9.852
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Osnadame Beitrag anzeigen
    Er meinte, bis 1989 gab es Berlin nicht, wie wir es heute kennen.

    Da ging eine Mauer durch. Nur, falls du dich nicht erinnerst.
    Aha.

    Soweit ich informiert bin, wurde die Stadt in Folge des WKII bzw. des Viermächteabkommens in 4 Sektoren geteilt. Bzw. ab 1961 per Grenzziehung in zwei separate Verwaltungseinheiten.
    Okay, du hast gewonnen.
    Lass es. Er macht sowas immer. Ich ertrage das nun schon seit 10 1/2 Jahren. Man gewöhnt sich dran

  2. #1097
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    8.085
    Und koschi ist der einzige vong uns der in den Westteil der Stadt qua gültigm Visum gehen kann (unbegrenzt und jederzeit!) und keen Geld nich umtauschen muss.

    (Westteil: IBZ = Imperialistisch besetzte Zone)
    Die verlor`nen laufen Amok. Plündernd ziehen sie ins Tal. Die Niemandskinder von Patentex Oval.
    (Friedel Geratsch)

  3. #1098

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    913
    Naja, Groß-Berlin wurde durch Eingemeindung über etwa den heutigen S-Bahn-Ring hinaus geschaffen, aber die verstädterte Fläche ist vor allem im 19.Jh, insbesondere nach dem Boom der Gründerjahre gewachsen.

  4. #1099
    Avatar von alois hamm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Früher war's der Westen jetzt ist's der Osten
    Beiträge
    2.640
    Bei uns im ländlichen Raum gibt es ne Stadt mit nicht mal 5000 Einwohner . Und Sie sind stolz wie 10 nackte Neger auf ihre Stadt und die Bewohner der umliegenden Dörfer sind häufig" Bauern " in ihrem Sprachgebrauch.

  5. #1100

    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Langen
    Beiträge
    287
    Zitat Zitat von alois hamm Beitrag anzeigen
    Bei uns im ländlichen Raum gibt es ne Stadt mit nicht mal 5000 Einwohner . Und Sie sind stolz wie 10 nackte Neger auf ihre Stadt und die Bewohner der umliegenden Dörfer sind häufig" Bauern " in ihrem Sprachgebrauch.
    Das kenne ich... In meinem Ort leben 12000 Menschen alle angeblich furchtbar gut situiert. Das pack wohnt ja bekanntlich in bremerhaven und drumherum ja nur Bauern aufm Dorf. Eine teilweise ekelhafte denke.

  6. #1101

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    276
    Moin, ich wollte morgen von Hamburg aus Richtung Wangerland. Laut Google ist die A1 bei Bremen, vor allem Länge Oyten ziemlich dicht mit 1,x Stunden Staustehen. Stimmt das so? Passt der Vormittag als beste Passierzeit oder erzählt Google Käse an der Stelle oder gibt es einen goldenen und entspannten Umweg? Danke im Voraus!
    "Es gibt keinen Blickwinkel, aus dem Menschen nicht als Menschen zu betrachten sind." - Daniel FR

  7. #1102
    Avatar von booorsti
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.937
    Fahr oben über Stade, Loxstedt, Wesertunnel, dauert genauso lange, ist aber entspannter.

  8. #1103

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von booorsti Beitrag anzeigen
    Fahr oben über Stade, Loxstedt, Wesertunnel, dauert genauso lange, ist aber entspannter.
    Danke, entspannt ist gut, da die fahrende Liebste in freudigster Erwartung ist und ich Dank Schulterverletzung nicht ans Steuer darf.
    "Es gibt keinen Blickwinkel, aus dem Menschen nicht als Menschen zu betrachten sind." - Daniel FR

  9. #1104
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    7.611
    Ich habe auf der Rückfahrt aus dem Urlaub mal den Test gemacht und Google gegen Navi verglichen. Tatsächlich war die Google Vorhersage genauer.
    "Die Wahrheit ist die Tochter der Zeit."
    Zlatko Junuzovic

  10. #1105

    Registriert seit
    10.09.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.034
    Google kann halt staus auch anhand von gps Daten der Handys relativ gut analysieren.

    Das ist der Vorteil an der Weitergabe der Daten

  11. #1106

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    276
    Ja, Google ist in der Regel präziser als das TomTom. Wir haben jetzt, da es aktuell nur 9 Min. sind und bei Stade irgendetwas gesperrt ist, kurzfristig doch entschieden über das gelobte Land zu fahren. Ich ticker gegen 11 Uhr mal die vehikelinterne Stimmungslage.

    Edit: Alles tutti, Pipifax gewesen.
    Geändert von Rodeo (08.08.2018 um 10:50 Uhr)
    "Es gibt keinen Blickwinkel, aus dem Menschen nicht als Menschen zu betrachten sind." - Daniel FR

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •