Seite 153 von 154 ErsteErste ... 103 133 143 152153154 LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.295 von 2304

Thema: Kevin de Bruyne (Manchester City FC)

  1. #2281
    Avatar von alois hamm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Früher war's der Westen jetzt ist's der Osten
    Beiträge
    3.022
    Zitat Zitat von garrincha Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Ja. Mit dem WM-Titel ist es nicht so einfach, wenn man Belgier ist.
    Als Grieche mit dem EM-Titel auch nicht.
    Die von mir selbst aufgestellte Regel lautet: Als Außenseiter gewinnt man die WM nie, aber ne EM ist immer drin (Dänemark, Griechenland, Portugal).
    Obwohl ein EM das qualitativ hochwertigere Turnier bis dato war und in meinen Augen schwieriger zu gewinnen .

  2. #2282
    Avatar von fruchtoase
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    3.639
    Zitat Zitat von alois hamm Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von garrincha Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knaacki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Ja. Mit dem WM-Titel ist es nicht so einfach, wenn man Belgier ist.
    Als Grieche mit dem EM-Titel auch nicht.
    Die von mir selbst aufgestellte Regel lautet: Als Außenseiter gewinnt man die WM nie, aber ne EM ist immer drin (Dänemark, Griechenland, Portugal).
    Obwohl ein EM das qualitativ hochwertigere Turnier bis dato war und in meinen Augen schwieriger zu gewinnen .
    In der Breite ist die Qualität sicher höher, was der Attraktivität des Turniers zugute kommt, aber in der Spitze hast du bei einer WM eben noch ein paar (eigentlich Paar) "Endgegner" mehr drin.

  3. #2283
    Avatar von fmo747
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.632
    Ein überragendes Spiel von ihm gg. die Gunners. Schön dass man ihn schon mal mit der Werder-Raute sehen durfte.

  4. #2284

    Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    410
    Bester Spieler der je unser grünes Trikot übergestreift hat (!) ?

  5. #2285
    Avatar von johnny_s
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    707
    Micoud > Diego > KDB

  6. #2286

    Registriert seit
    18.07.2019
    Beiträge
    410
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Interessante Ansicht.
    Ich kann Micoud leider nicht wirklich beurteilen.
    Diego wird für immer mein Kindheitsheld sein...
    Aber trotzdem finde ich, dass de Bruyne (der zurzeit für mich tatsächlich der beste Mittelfeldspieler ist) dennoch der beste ist..

    Würde ne geerdete Diskusion darüber mal ganz cool finden
    Falls keiner bock drauf hat ; sorry für spam !

  7. #2287
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    10.355
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Santi Mina :love:

  8. #2288
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    1.301
    Micoud war in allen Facetten einfach überragend. Stand halt immer international im Schatten von Zidane.
    Auch wenn KdB mehr erreicht hat / mehr erreichen wird, so sehe ich Micoud von seinem Fussball-IQ auch vor KdB. Man muss ihn halt live erlebt haben, um dies beurteilen zu können.
    Diego war sicherlich am Spektakulärsten von den 3en. Wäre er bei uns geblieben - wer weiß was noch möglich gewesen wäre.
    Micoud hat einen verzaubert, bei Diego saß man mit offenem Mund da und KdB war "zur falschen Zeit" bei uns, als unser Kader nicht mehr für die oberen Plätze gemacht war. Aber ohne Frage ist KdB auch ein unglaublicher Unterschiedsspieler.

    Fraglich, ob wir jemals auch nur ansatzweise wieder so einen Spieler bei uns erleben dürfen. Ohne Investor wohl leider nie wieder. Umso glücklicher bin ich, alle 3 per Dauerkarte in ihrer Werder Karriere gesehen zu haben
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  9. #2289

    Registriert seit
    21.09.2017
    Beiträge
    396
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Micoud > Diego > Özil > KDB

  10. #2290
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    1.301
    Zitat Zitat von PetriP Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Micoud > Diego > Özil > KDB
    Ah, also wenn wir noch ergänzen:

    Micoud > Diego > Herzog > Özil > KDB
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  11. #2291
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Turku/Münster/Mühlen
    Beiträge
    6.364
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Hmm, das ist auch teilweise schwer zu vergleichen. Rudi Völler ist beispielsweise Weltmeister und Vize-Weltmeister, Vize-Europameister und Champions League Sieger geworden. Und auch Özil hatte mal ein weltweit herausragendes Standing und ist ebenfalls Weltmeister geworden.

  12. #2292

    Registriert seit
    18.12.2013
    Ort
    Hamburg/Ostfriesland
    Beiträge
    1.464
    Ich glaube das, was KdB damals bei uns abgeliefert hat und heute bei ManCity leistet, übersteigt grundsätzlich auch die Fähigkeiten eines Micouds oder Diegos. Darum würde ich sagen, war er im Nachhinein betrachtet wohl der beste Spieler, der je ein Werdertrikot getragen hat.

    Natürlich werden mir viele widersprechen, gerade mit Blick auf Micoud oder Diego, weil sie unterm Strich länger hier waren und insgesamt einen höheren Wert für Werder hatten. Sie konnten zudem mehr zeigen und waren natürlich auch andere Spielertypen. Dennoch: Das der überhaupt mal für uns gespielt hat, finde ich heute noch verrückt.
    Geändert von Shorty (01.03.2020 um 22:35 Uhr)

  13. #2293
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    10.355
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Hmm, das ist auch teilweise schwer zu vergleichen. Rudi Völler ist beispielsweise Weltmeister und Vize-Weltmeister, Vize-Europameister und Champions League Sieger geworden. Und auch Özil hatte mal ein weltweit herausragendes Standing und ist ebenfalls Weltmeister geworden.
    Jo, Völler hat aber in einer ganz anderen Zeit gespielt. Meine Aussage war auch nicht zwingend auf Titel bezogen und sportlich gesehen ist de Bruyne sicher besser als Völler es war.
    Santi Mina :love:

  14. #2294
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.933
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Hmm, das ist auch teilweise schwer zu vergleichen. Rudi Völler ist beispielsweise Weltmeister und Vize-Weltmeister, Vize-Europameister und Champions League Sieger geworden. Und auch Özil hatte mal ein weltweit herausragendes Standing und ist ebenfalls Weltmeister geworden.
    Jo, Völler hat aber in einer ganz anderen Zeit gespielt. Meine Aussage war auch nicht zwingend auf Titel bezogen und sportlich gesehen ist de Bruyne sicher besser als Völler es war.
    Woran machst du das fest?

    Vor seiner schweren Verletzung war Völler absolute Weltklasse.

    Und was hat das mit der Zeit zu tun, in der er gespielt hat?
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  15. #2295
    Avatar von zoolander
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    782
    Zitat Zitat von Nur-Ab-Sal Beitrag anzeigen
    Micoud war in allen Facetten einfach überragend. Stand halt immer international im Schatten von Zidane.
    Auch wenn KdB mehr erreicht hat / mehr erreichen wird, so sehe ich Micoud von seinem Fussball-IQ auch vor KdB. Man muss ihn halt live erlebt haben, um dies beurteilen zu können.
    Diego war sicherlich am Spektakulärsten von den 3en. Wäre er bei uns geblieben - wer weiß was noch möglich gewesen wäre.
    Micoud hat einen verzaubert, bei Diego saß man mit offenem Mund da und KdB war "zur falschen Zeit" bei uns, als unser Kader nicht mehr für die oberen Plätze gemacht war. Aber ohne Frage ist KdB auch ein unglaublicher Unterschiedsspieler.

    Fraglich, ob wir jemals auch nur ansatzweise wieder so einen Spieler bei uns erleben dürfen. Ohne Investor wohl leider nie wieder. Umso glücklicher bin ich, alle 3 per Dauerkarte in ihrer Werder Karriere gesehen zu haben
    Das lässt einen sehr wehmütig werden. Wie geil wäre es, jetzt einen Diego zu haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •