Seite 154 von 155 ErsteErste ... 104 134 144 153154155 LetzteLetzte
Ergebnis 2.296 bis 2.310 von 2313

Thema: Kevin de Bruyne (Manchester City FC)

  1. #2296
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    12.341
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Hmm, das ist auch teilweise schwer zu vergleichen. Rudi Völler ist beispielsweise Weltmeister und Vize-Weltmeister, Vize-Europameister und Champions League Sieger geworden. Und auch Özil hatte mal ein weltweit herausragendes Standing und ist ebenfalls Weltmeister geworden.
    Jo, Völler hat aber in einer ganz anderen Zeit gespielt. Meine Aussage war auch nicht zwingend auf Titel bezogen und sportlich gesehen ist de Bruyne sicher besser als Völler es war.
    Woran machst du das fest?

    Vor seiner schweren Verletzung war Völler absolute Weltklasse.

    Und was hat das mit der Zeit zu tun, in der er gespielt hat?
    Dass der Fußball deutlich professioneller geworden ist und Spieler heute technisch und taktisch deutlich besser ausgebildet werden und auch fitter sind als noch vor 20 Jahren hast du auch mitbekommen?
    Santi Mina :love:

  2. #2297

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    3.038
    Da stellt sich dann die Frage, was Völler mit einer entsprechenden Ausbildung noch alles gekonnt hätte.

  3. #2298

    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Christian Günther Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Hmm, das ist auch teilweise schwer zu vergleichen. Rudi Völler ist beispielsweise Weltmeister und Vize-Weltmeister, Vize-Europameister und Champions League Sieger geworden. Und auch Özil hatte mal ein weltweit herausragendes Standing und ist ebenfalls Weltmeister geworden.
    Jo, Völler hat aber in einer ganz anderen Zeit gespielt. Meine Aussage war auch nicht zwingend auf Titel bezogen und sportlich gesehen ist de Bruyne sicher besser als Völler es war.
    Woran machst du das fest?

    Vor seiner schweren Verletzung war Völler absolute Weltklasse.

    Und was hat das mit der Zeit zu tun, in der er gespielt hat?
    Dass der Fußball deutlich professioneller geworden ist und Spieler heute technisch und taktisch deutlich besser ausgebildet werden und auch fitter sind als noch vor 20 Jahren hast du auch mitbekommen?
    Mit der Zeit hat das Ganze nichts zu tun.
    Ein Pele war damals Weltklasse -> er hat in seiner Zeit das abgeliefert was erforderlich war, um diesen Status zu erhalten.
    Völler war damals Weltklasse -> er hat in seiner Zeit das abgeliefert was erforderlich war, um diesen Status zu erhalten.
    Zidane war damals Weltklasse -> er hat in seiner Zeit das abgeliefert was erforderlich war, um diesen Status zu erhalten.
    de Bruyne ist Weltklasse -> er liefert in seiner Zeit das was erforderlich ist, um diesen Status zu erhalten.

  4. #2299
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    12.341
    Zitat Zitat von lagom Beitrag anzeigen
    Da stellt sich dann die Frage, was Völler mit einer entsprechenden Ausbildung noch alles gekonnt hätte.
    Definitiv, die Frage wird sich allerdings nicht beantworten lassen.
    Santi Mina :love:

  5. #2300
    Avatar von Stiff Little Finger
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    5.998
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von lagom Beitrag anzeigen
    Da stellt sich dann die Frage, was Völler mit einer entsprechenden Ausbildung noch alles gekonnt hätte.
    Definitiv, die Frage wird sich allerdings nicht beantworten lassen.
    Deshalb lassen sich mMn Vergleiche von Spielern aus zwei unterschiedlichen Generationen nur ziehen, wenn man die Leistung des Spielers in den Kontext ihrer jeweiligen Spielzeit setzt.
    "You think I play this shit to go to Pro Bowls?"

  6. #2301
    Avatar von Fußballgott2016
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Sevilla
    Beiträge
    12.341
    Zitat Zitat von Stiff Little Finger Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von lagom Beitrag anzeigen
    Da stellt sich dann die Frage, was Völler mit einer entsprechenden Ausbildung noch alles gekonnt hätte.
    Definitiv, die Frage wird sich allerdings nicht beantworten lassen.
    Deshalb lassen sich mMn Vergleiche von Spielern aus zwei unterschiedlichen Generationen nur ziehen, wenn man die Leistung des Spielers in den Kontext ihrer jeweiligen Spielzeit setzt.
    Das finde ich wiederum durchaus schwierig, einfach weil es Zeiten gab, in denen die Leistungsdichte nicht so hoch war.

    Um da mal das "prominenteste" Beispiel zu nennen: Wilt Chamberlain, Basketballer, der in den 60ern in der NBA gespielt hat und einige Rekorde hält, heute jährt sich zum Beispiel sein 100-Punktespiel, das bis heute Rekord ist. Er war der mit Abstand beste Spieler seiner Zeit und an seine Statistiken kommt bis heute keiner ran, am Ende aber nur, weil er gegen schlechte Hobbybasketballer gespielt hat. Wilt war sicher ein Ausnahmetalent und hätte in jeder Ära Erfolg gehabt, aber eben nicht in diesem Ausmaß.

    Völler war sich ein überragender Spieler seiner Zeit und damals Weltklasse, nur war die Leistungsdichte eben bei weitem nicht so, wie sie es heute ist. Völler bleibt ein Ausnahmespieler, seine Gegenspieler waren aber einfach oftmals schwächer als die Gegenspieler, die Messi, CR7 und Konsorten heute haben, deshalb finde ich es schwierig, Spieler epochenübergreifend zu Vergleichen.
    Santi Mina :love:

  7. #2302
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    16.892
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Welt- und Europameister? Eisenfuss steht weit vorne, Mo sogn.

    Zu Kevin sei gesagt, daß er nur eine Saison hier war.
    Ihn dann mit Werder Legenden zu vergleichen macht Null Sinn. Micoud, Diego, aber auch Herzog oder Basler, um mal bei vergleichbaren Spielern zu bleiben haben für Werder einen höheren Status.

  8. #2303
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    20.586
    Zitat Zitat von Fußballgott2016 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von johnny_s Beitrag anzeigen
    Micoud > Diego > KDB
    Wenn man nur die Werderzeit betrachtet definitiv, wenn man sich aber die Karrieren insgesamt anschaut, hat de Bruyne weit mehr erreicht als jeder andere Spieler, der je bei Werder gespielt hat.
    Aha.

    Haha!

    Da hat u.a. auch Klaus Allofs die deutlich besseren Meriten - sowohl im Verein als auch in der NM!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Ick schließ det Scheißhaus jleich zu, hia!

    Stamattina mi sono alzato, e ho trovato l'invasor!

  9. #2304

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    3.050
    Oder Miro Klose. Diese Pauschalaussage ist doch wirklich Quatsch.

  10. #2305
    Avatar von Wettkampfmentalität
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    709
    Jedes Mal wenn ich ihn spielen sehe denke ich mir: Geil dass der mal bei Werder war

  11. #2306
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    6.820
    Hat anscheinend seinen Vertrag bei City bis 2025 verlängert.
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  12. #2307
    Avatar von NieThePiet
    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von LuCa Beitrag anzeigen
    Hat anscheinend seinen Vertrag bei City bis 2025 verlängert.
    und das ohne direkten Einsatz von einem Spielerberater, gibt es auch nicht mehr oft.

  13. #2308

    Registriert seit
    17.07.2016
    Beiträge
    1.564
    Ist der einzige, der jemals bei Bremen gespielt hat und ein Fifa-Rating von über 90 bekommen hat, oder? (Klassische Spieler/Icons mal ausgeblendet)

  14. #2309

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    1.668
    KdB besser als Völler?

    Völler gibt es in zwei Versionen - der vor und nach seiner Verletzung.

    Die vor der Verletzung war Weltklasse. Wer ihn nicht live gesehen hat kennt es nicht, es gibt keinen Spieler bei Werder nach ihm der seine Klasse hatte.

  15. #2310
    Avatar von Wettkampfmentalität
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    709
    Glaub ich dir ungesehen, aber Double-Micoud und Klose 05/06 waren auch Weltklasse.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •