Seite 50 von 50 ErsteErste ... 30 40 4950
Ergebnis 736 bis 745 von 745

Thema: Sauber Werder!

  1. #736
    Avatar von Werder Walross
    Registriert seit
    20.07.2016
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    1.091
    Externen Trainer verpflichtet und die Anleihe kam auch gut an. Bei der ganzen berechtigten Kritik der letzten Wochen finde ich kann man dann diesen Thread auch mal wieder hoch holen. Jetzt noch einen guten Kader zusammenstellen und dann wird in diesem Thread auch mal wieder mehr geschrieben.

  2. #737

    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    1.134
    Werder belegt im aktuellen Nachhaltigkeitsreport eine Spitzenposition.
    https://www.fcplayfair.org/wp-conten...V_20210805.pdf

    Werder Bremen – Lebenslang nachhaltig
    – Werder Bremen ist ein Vorzeigeclub im Thema Nachhaltigkeit
    – Eigene CSR-Marke „Werder bewegt – Lebenslang“ geschaffen
    – Erster Bundesligist mit eigener Abteilung CSR-Management
    – Nachhaltigkeitsbericht aus dem Jahr 2015 vorhanden
    – Große Transparenz, viele Zahlen und Daten können eingesehen wer-den, Projekte sind auf der Website ausgiebig dargestellt
    – Engagieren sich sozial auf sehr vielen verschiedenen Ebenen (Kinder, Behinderte, Ältere, Flüchtlinge, etc.)
    – Bereich Ökologie auch vorbildlich, repräsentativ dafür das Stadion oder auch der Fanshop
    – Trikotsponsor Wiesenhof wird von vielen sehr kritisch gesehen und stellt das wahrgenommene Gesamtbild in Frage

  3. #738
    Avatar von WayneSchlegel83
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    516
    Werder vernetzt sich unter anderem mit Alba Berlin, um mehr Kindern Sportangebote zu machen:

    https://www.zeit.de/sport/2021-08/in...erlin-programm

  4. #739
    Avatar von FTeichert
    Registriert seit
    07.09.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von WayneSchlegel83 Beitrag anzeigen
    Werder vernetzt sich unter anderem mit Alba Berlin, um mehr Kindern Sportangebote zu machen:

    https://www.zeit.de/sport/2021-08/in...erlin-programm
    Das dürfte aber tatsächlich vom VEREIN Werder Bremen und nicht der GmbH & Co KGaA ausgehen, oder? Der Verein macht schon richtig gute Arbeit und tut viel für die Marke.

  5. #740
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    8.451
    Ich packe es mal hier rein, weil Zeigler als Stadionsprecher ja Angestellter Werders ist: https://www.sport1.de/news/fussball/...u-schiri-pfiff
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  6. #741
    Avatar von SVW-ole-ole-ole
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    850
    Wow, das ist wirklich eine starke Aktion.
    04.02.1899 <3

  7. #742

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    28207
    Beiträge
    2.603
    Zitat Zitat von FTeichert Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WayneSchlegel83 Beitrag anzeigen
    Werder vernetzt sich unter anderem mit Alba Berlin, um mehr Kindern Sportangebote zu machen:

    https://www.zeit.de/sport/2021-08/in...erlin-programm
    Das dürfte aber tatsächlich vom VEREIN Werder Bremen und nicht der GmbH & Co KGaA ausgehen, oder? Der Verein macht schon richtig gute Arbeit und tut viel für die Marke.
    Dem möchte ich, zumindest im Zusammenhang mit corona, deutlich widersprechen!
    Es gab nahezu kein Angebot während der Zeit, und die wenigen, die es dann doch -sehr spät- gab, waren sehr schlecht!
    Nahezu alle Bremer Vereine haben sich dort mehr Mühe gegeben, und gerade Alba Berlin war wohl (von außen betrachtet) mit Ihrem Angebot via YouTube ganz weit vorne!

    Um Missverständnissen vorzubeugen: meine Kritik richtet sich nicht gegen die Übungsleiter, denen waren auch die Hände von oben gebunden...

    Alles in allem war das schlechte Angebot während corona für uns der Grund, die Mitgliedschaft zu beenden und in andere Vereine zu wechseln.

    Edith: ich beziehe meine Kritik auf die Abteilung „Turnspiele und Gymnastik“...
    Geändert von Grobie (21.09.2021 um 12:44 Uhr)

  8. #743

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.360
    Die Kinderangebote waren solide. Am Anfang etwas holprig, kam dann aber ins Rollen.

  9. #744

    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    28207
    Beiträge
    2.603
    Als man bei Werder „am Anfang“ war, war es meiner Erinnerung nach Oktober / November 2020?
    Und die Kommunikation diesbezüglich war unterirdisch.

    Werder hätte mit der Vielzahl an eigenen Hallen wesentlich mehr machen können...

    Andere Vereine wie 1860 waren hier wesentlich schneller und besser aufgestellt.

    Aber das spiegelt natürlich alles nur meine subjektive Wahrnehmung wider, aus denen ich meine Konsequenzen gezogen hab.
    Aber es ist doch schön, wenn du das anders empfunden hast!

  10. #745

    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    319
    Ich habe es ebenfalls anders empfunden.

    Man hat sich durchaus Mühe gegeben, Trainer und Spieler abgestellt, um diverse Videos und Angebote zu drehen und hat nicht nur Fußball, sondern viele andere Bereiche mit einbezogen.
    Das war bedeutend mehr als die meisten anderen Vereine gemacht haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •