Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: U19 Champions League

  1. #1
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.367

    U19 Champions League

    Die wohl lustigste Idee der UEFA, bis jetzt.

    Ab Sommer 2013 wird für vorerst zwei Spielzeiten die UEFA U19 Champions League eingeführt. Ist bereits beschlossene Sache. Was in der Theorie nach hochklassiger Spielpraxis für Talente klingt hat aber so manches Häkchen.

    - Die Qualifikation für die U19 CL wird nicht von den Jugendteams erledigt. Qualifiziert sind die Nachwuchsteams der Profimannschaften, die für die CL-Gruppenphase qualifiziert sind. Heißt auch in der Theorie: ein U19-Meister eines Landes schaut zu, während die zweitklassige Mannschaft eines Landesmeisters auf Profiebene dann CL spielen darf. Auch Gruppenzulosung etc. wird wie bei den Profis sein.

    - die UEFA hat diese CL-Idee im Schnellverfahren durchgeboxt, weil es ... keine tolle Idee ist, sondern weil sie die externe Konkurrenz, NextGen Series, nicht haben will. Und das Retortenkind lebt noch.

    - Klubs können selbst entscheiden, ob sie ihre Mannschaft dort hinschicken.

    - DFB und Klubs haben versucht, den UEFA-Vorschlag abzulehnen. Ohne Erfolg.

    - die schulischen Fehltage sind für Nationalspieler bereits am Limit. Durch CL würden dank der Auslandsreisen nochmal geschätzte 20-25 hinzukommen, da die Spiele unter der Woche sind.

    - Dutt sagt heute im kicker, dass er, sollte ein Bundesligist seine Mannschaft dort hin schicken und unter der Woche die Topspieler dort agieren lassen, er dann im Gegenzug keine Kompromisse mehr einsieht. Heißt: während, wie nach der U17WM/EM mit Röcker/Aycicek diese Garde dann ein halbes Jahr nicht nominiert wurde und in diesem Jahr auch schon sehr viele Spieler wegen Klubanfrage und schulischen Gründen nicht zu DFB-NM-Terminen mussten, dass dann für die besagten Klubs/Spieler gestrichen wird. Auch, wenn er am Ende des Interviews schon wieder kompromissbereiter klingt.

    - Dutt sagt auch: macht doch sowas für die U23-Teams der Vereine. Die haben keine schulische Belastung, unter der Woche selten Spiele, können in dem Alter die internationale Erfahrung gut gebrauchen.

  2. #2
    Avatar von cooper84
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.743
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    - Dutt sagt auch: macht doch sowas für die U23-Teams der Vereine. Die haben keine schulische Belastung, unter der Woche selten Spiele, können in dem Alter die internationale Erfahrung gut gebrauchen.


    Die Leute bei der UEFA dürfen nicht vergessen (was sie aber wohl tun), dass die Jungs aus der U19 noch keine Profis sind.
    Auch wenn sie zum Teil unter Profibedingungen trainieren etc.

    Den größten Unsinn an der Aktion sehe aber auch ich darin, dass eben die U19 Teams der qualifizierten Profiteams an den Wettbewerb teilnehmen, und nicht jene, die sich im nationalen Bereich in ihrer klasse dafür selber qualifiziert haben (bzw. hätten).
    Werder, so geht Fussball heute.

  3. #3
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    6.985
    Zitat Zitat von cooper84 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    - Dutt sagt auch: macht doch sowas für die U23-Teams der Vereine. Die haben keine schulische Belastung, unter der Woche selten Spiele, können in dem Alter die internationale Erfahrung gut gebrauchen.


    Die Leute bei der UEFA dürfen nicht vergessen (was sie aber wohl tun), dass die Jungs aus der U19 noch keine Profis sind.
    Auch wenn sie zum Teil unter Profibedingungen trainieren etc.

    Den größten Unsinn an der Aktion sehe aber auch ich darin, dass eben die U19 Teams der qualifizierten Profiteams an den Wettbewerb teilnehmen, und nicht jene, die sich im nationalen Bereich in ihrer klasse dafür selber qualifiziert haben (bzw. hätten).


    In dieser Kurzform wiedergegeben klingt das nach einer ganz schlecht ausgearbeiteten Idee. Und da die Probleme, die hier angesprochen werden, doch sehr grundlegend sind sehe ich keinen Grund anzunehmen, dass der komplette Ausarbeitung diese löst...
    It was raining...

  4. #4

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    1.752
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    Die wohl lustigste Idee der UEFA, bis jetzt.

    Ab Sommer 2013 wird für vorerst zwei Spielzeiten die UEFA U19 Champions League eingeführt. Ist bereits beschlossene Sache. Was in der Theorie nach hochklassiger Spielpraxis für Talente klingt hat aber so manches Häkchen.

    - Die Qualifikation für die U19 CL wird nicht von den Jugendteams erledigt. Qualifiziert sind die Nachwuchsteams der Profimannschaften, die für die CL-Gruppenphase qualifiziert sind. Heißt auch in der Theorie: ein U19-Meister eines Landes schaut zu, während die zweitklassige Mannschaft eines Landesmeisters auf Profiebene dann CL spielen darf. Auch Gruppenzulosung etc. wird wie bei den Profis sein.
    ein weiterer unerfreulicher Aspekt eines solchen Modus für den Profi-Fußball könnte zudem sein, dass die Top-Talente so zu den großen Klubs gezogen und daher die Möglichkeiten für kleínere Klubs und klassische Ausbildungsvereine beschnitten werden, über gute Jugendarbeit finanzielle Nachteile auszugleichen. Neben den CL-Millionen eine weiterer völlig unnötiger Mechanismus, der die Kluft zwischen CL- und Nicht -CL-Clubs vergrößern wird.

  5. #5
    Avatar von Bobo
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    1.572
    guter Punkt, George
    I'm afraid I've got some bad news

  6. #6
    Avatar von Telestil
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von George Weah Beitrag anzeigen
    ein weiterer unerfreulicher Aspekt eines solchen Modus für den Profi-Fußball könnte zudem sein, dass die Top-Talente so zu den großen Klubs gezogen und daher die Möglichkeiten für kleínere Klubs und klassische Ausbildungsvereine beschnitten werden, über gute Jugendarbeit finanzielle Nachteile auszugleichen. Neben den CL-Millionen eine weiterer völlig unnötiger Mechanismus, der die Kluft zwischen CL- und Nicht -CL-Clubs vergrößern wird.
    Vielleicht ist das etwas konspirativ, aber ich behaupte, dass genau das auch gewollt ist. Wird die Kluft größer, wird das Interesse an der CL größer, da die Klubs quasi zu "Alleinherrschern" in ihrer Liga werden (siehe Spanien). Somit sinkt das Interesse an der Liga und man wendet sich der cl zu --> mehr Einnahmen für die UEFA. Usw. usw.... Platini und Konsorten ist dich nichts zu schade, um die Abhängigkeit der Klubs von der UEFA zu steigern.

  7. #7

    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Oppa Gangnam Style!
    Beiträge
    1.751
    Gabs das nicht schon? Also so halb? Wie hieß das denn im letzten Jahr? Was irgendwie direkt in der Versenkung verschwand... Wolfsburg nahm daran teil, soviel weiß ich noch.

  8. #8
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.367
    Zitat Zitat von MaxUnknown Beitrag anzeigen
    - die UEFA hat diese CL-Idee im Schnellverfahren durchgeboxt, weil es ... keine tolle Idee ist, sondern weil sie die externe Konkurrenz, NextGen Series, nicht haben will. Und das Retortenkind lebt noch.
    123

  9. #9

    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Oppa Gangnam Style!
    Beiträge
    1.751
    Das kommt davon, wenn man im Schnellverfahren liest und nach selbigen Satz nichts mehr gelesen hat.

    Dachte allerdings, das wäre auch von der UEFA organisiert gewesen.

  10. #10
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.367
    kicker:

    Bayern, BVB, Leverkusen und ggf. Schalkes A-Jugend nehmen an der CL bekanntlich nun teil. Heute nun ist Tagung der Bundesligamanager und ein Thema ist ein Antrag von Leverkusen der besagt: aufgrund der neuen Zusatzbelastung sollen die A-Jugendteams, die (noch) im CL-Wettbewerb sind, für den Zeitraum keine Nachwuchsnationalspieler an den DFB abstellen. Heißt: als Maximum bei Finalteilnahme bis auf 1-2 Termine also die ganze Saison nicht.

    Angeblich unterstütze auch der FC Bayern den Antrag.

  11. #11
    Avatar von chester
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    5.459
    bringt einem dieses turnier denn soviel? hab mal gelesen, dass die cl-teams ja mittlerweile verpflichtet sind da anzutreten. ich meine, dass die jungs sich auf internationaler ebene mit anderen gleichaltrigen messen mag sicherlich förderlich sein. aber wenn man bedenkt, was die in jungen jahren bereits für einen stressigen alltag haben (training, schule, spiele). wenn dann noch die langen reisen dazu kommen, dann ist es doch irgendwann mal zuviel des guten. man spielt die jungs doch kaputt. das der antrag von leverkusen und von bayern kommt ist doch verständlich, die nationalmannschaft wäre ja dann bei den besseren jungs auch nochmal obendrauf. der dfb kann sich aber sicherlich nicht leisten die besten spieler des jahrgangs nicht einzuladen. da ist man doch relativ schnell wieder in einer diskussion, warum man nicht mit den besten spielern zu turnieren und den entsprechenden quali-spielen antritt. da wird der dfb wohl keine für alle seiten zufriedenstellende lösung finden.
    Geändert von chester (01.08.2013 um 16:34 Uhr)

  12. #12

    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Meppen/Düsseldorf
    Beiträge
    4.364

  13. #13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •