Seite 558 von 560 ErsteErste ... 508 538 548 557558559 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.356 bis 8.370 von 8392

Thema: [Diskussion] Stadionausbau

  1. #8356

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.737
    soo stadionausbau....wollen wir noch mal die pros und kontras durchgehen, nachdem urteil zum Gebührenerlass kontra werder.

  2. #8357
    Avatar von DoubleSören
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    961
    Soo, Sonnabend steht das letzte Heimspiel an. Ist noch immer nichts durchgesickert ob in der Sommerpause am Gästeblock gearbeitet wird? Die Stehplätze sollen doch evtl. nach unten kommen.

    Und zur geplanten Stehplatztribüne Ost gibt es auch nichts!? Verstehe nicht warum das alles so lange dauert.

  3. #8358
    Avatar von Speckflagge
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von DoubleSören Beitrag anzeigen
    Soo, Sonnabend steht das letzte Heimspiel an. Ist noch immer nichts durchgesickert ob in der Sommerpause am Gästeblock gearbeitet wird? Die Stehplätze sollen doch evtl. nach unten kommen.

    Und zur geplanten Stehplatztribüne Ost gibt es auch nichts!? Verstehe nicht warum das alles so lange dauert.
    Stehplatztribüne ist ein Projekt was wohl in 2-3 Jahren angegangen wird,wenn überhaupt.
    Viel mehr wundert mich,das es um den geplanten Neubau des Leistungszentrum so ruhig geworden ist,das steht doch auf der Prioritätenliste ganz oben.
    Es ist kein Naturgesetz, dass Werder hinter Clubs wie Bayern und Dortmund landet! (Johan Micoud, 2002)

  4. #8359
    Avatar von Team Gruen Weiss
    Registriert seit
    03.12.2014
    Ort
    S-H
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von DoubleSören Beitrag anzeigen
    Soo, Sonnabend steht das letzte Heimspiel an. Ist noch immer nichts durchgesickert ob in der Sommerpause am Gästeblock gearbeitet wird? Die Stehplätze sollen doch evtl. nach unten kommen.

    Und zur geplanten Stehplatztribüne Ost gibt es auch nichts!? Verstehe nicht warum das alles so lange dauert.

    Das Gesamte stört mich viel mehr .
    Für ewig viel Geld das Stadion umgebaut ohne wirklichen Vorteil davon zu haben .

    - Kurven die nicht mehr zu den Geraden passen
    -völlig verplanter und deplazierter Gästeblock
    -ein Dach was eigentlich nur bei einer evtl Erweiterung im Weg ist

    Und dafür noch Millionen versenken
    LEBENSLANG GRUEN WEISS

  5. #8360
    Avatar von DoubleSören
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    961
    Zitat Zitat von Speckflagge Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von DoubleSören Beitrag anzeigen
    Soo, Sonnabend steht das letzte Heimspiel an. Ist noch immer nichts durchgesickert ob in der Sommerpause am Gästeblock gearbeitet wird? Die Stehplätze sollen doch evtl. nach unten kommen.

    Und zur geplanten Stehplatztribüne Ost gibt es auch nichts!? Verstehe nicht warum das alles so lange dauert.
    Stehplatztribüne ist ein Projekt was wohl in 2-3 Jahren angegangen wird,wenn überhaupt.
    Viel mehr wundert mich,das es um den geplanten Neubau des Leistungszentrum so ruhig geworden ist,das steht doch auf der Prioritätenliste ganz oben.
    Stimmt, das NLZ habe ich dabei noch ganz vergessen. Da gab es ja ordentlich Kritik nach der Präsentation der Pläne und anschließend war nicht mehr viel zu hören.

    Was die Stehplatztribüne betrifft wäre mir der Zeitraum in 2-3 Jahren auch neu. Da hat es nach der Befragung der Dauerkarteninhaber im Oberrang auch nichts neues mehr gegeben, oder?
    Auf jeden Fall sollte das Thema Gästeblock wohl vorher (in dieser Sommerpause?) angegangen werden. Daher schließt du vermutlich auf den Zeitraum von 2-3 Jahren?
    Wobei das Thema Gästeblock kann baulich doch nicht wirklich lange dauern, oder? Wellenbrecher und Sitzschalen einfach tauschen, Rettungsplan anpassen und viel mehr ist das doch nicht, oder?

  6. #8361
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    3.968
    Die Verantwortlichen der Baubehörde hatten ja verlauten lassen, dass Werder überhaupt noch keine konkreten Pläne vorgelegt habe über deren Umsetzung man sprechen könne, sondern lediglich einige Bilder für das NLZ.

    Vielleicht ist man damit auch nur an die Öffentlichkeit gegenagen um kurz auszuloten, wie groß der zu erwartende Widerstand ist.
    Benchmark

  7. #8362
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    4.606
    Gab es denn noch Probleme mit dem Gästeblock in der Saison? Wenn ich mich recht erinnere lief das erstmal unter "schauen wir mal" und man hat die Plätze direkt unterm Gästeblock nicht mehr verkauft. Die größten Probleme gabs damals glaub ich durch die HSV Fans, das Problem hat sich bis auf weiteres erledigt.

  8. #8363

    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
    Gab es denn noch Probleme mit dem Gästeblock in der Saison? Wenn ich mich recht erinnere lief das erstmal unter "schauen wir mal" und man hat die Plätze direkt unterm Gästeblock nicht mehr verkauft. Die größten Probleme gabs damals glaub ich durch die HSV Fans, das Problem hat sich bis auf weiteres erledigt.
    Ob es Probleme gab, kann ich jetzt nicht sagen. Aber allein die Tatsache, dass immer wieder Gästefans auf diesem Vordach rumturnen dürfte Werder wohl auch nicht schmecken.
    Wenn da was passiert, ist Werder ziemlich am Ar***.

    Da sich Stellingen aber nun doch nicht für die erste Liga empfohlen hat und Hannover abgestiegen ist, muss ja vielleicht nicht voreilig irgendwas umgesetzt werden!?

    Ich würde mir so wünschen, dass die Ostkurve Vorrang hat.
    Es suchen einfach so viele, Spieltag für Spieltag, Stehplatzkarten...

  9. #8364
    Avatar von Speckflagge
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    548
    Gegen den BVB stand auch jemand auf dem Vordach,mehrfach gab es die Durchsage,das er zurück in den Block soll,es wurde damit gedroht,das Spiel nicht anzupfeifen,so lange der BVB Fan da rumturnt.

    Ja,es wurde in den Jahrzehnten viel Geld ins Stadion gepumpt,die Kapazität hat sich nicht wesentlich gesteigert.
    Ich bedaure noch heute,das es damals nicht geklappt hat mit dem Ausbau auf 50.000 Plätze. Selbst mit den unbequemen Anwohnern vom Osterdeich war ja alles geklärt.
    Ich habe ja noch immer die Hoffnung, das man zukünftig die Süd- und Nordtribüne den neu errichteten Ost und West angleicht und so noch paar Tausend Menschen mehr ins Stadion bekommt.
    Geändert von Speckflagge (14.05.2019 um 18:28 Uhr)
    Es ist kein Naturgesetz, dass Werder hinter Clubs wie Bayern und Dortmund landet! (Johan Micoud, 2002)

  10. #8365
    Avatar von Michiol75
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.544
    Zitat Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
    Gab es denn noch Probleme mit dem Gästeblock in der Saison? Wenn ich mich recht erinnere lief das erstmal unter "schauen wir mal" und man hat die Plätze direkt unterm Gästeblock nicht mehr verkauft. Die größten Probleme gabs damals glaub ich durch die HSV Fans, das Problem hat sich bis auf weiteres erledigt.
    Natürlich gibt es weiter Probleme mit den Gästen, die Fans die unten drunter sitzen in der West sind immer noch einer Gefahr ausgesetzt. Aber bin mir sicher da wird Werder bald was verkünden, die Pläne mit der Ost werden allerdings noch länger dauern.
    Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. (Max Merkel)

  11. #8366
    Avatar von FVW 1899
    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    Amburgo Merda
    Beiträge
    1.374
    Zitat Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
    Gab es denn noch Probleme mit dem Gästeblock in der Saison? Wenn ich mich recht erinnere lief das erstmal unter "schauen wir mal" und man hat die Plätze direkt unterm Gästeblock nicht mehr verkauft. Die größten Probleme gabs damals glaub ich durch die HSV Fans, das Problem hat sich bis auf weiteres erledigt.
    Köln steigt aber uff.

  12. #8367
    Avatar von Steve Knospe
    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von Speckflagge Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich habe ja noch immer die Hoffnung, das man zukünftig die Süd- und Nordtribüne den neu errichteten Ost und West angleicht und so noch paar Tausend Menschen mehr ins Stadion bekommt.
    Eine spätere Angleichung wurde damals auf jeden Fall eingeplant. Ob dies dann auch schlussendlich - nach der ganzen Farce mit den Stahlpreisen - im Umbau berücksichtigt wurde, liegt leider außerhalb meiner Infos.
    Schwimm gegen den Strom, um an die Quelle zu kommen.

  13. #8368

  14. #8369

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.593
    Hätte auf Bilbao getippt, knapp daneben.
    Dass Betis vor dem FC liegt, wusste ich aber auch nicht.

    Viel schockierender finde ich aber, dass bei denen der Median gerade einmal ~3.000 über dem niedrigsten Zuschauerschnitt der Bundesliga liegt und deren Schlusslichter weniger Zuschauer haben als so mancher Regionalligist in Deutschland. Mir war klar, dass es da einen Unterschied gibt, aber dass der so krass ist?

  15. #8370
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    12.556
    das gefälle in der pd ist einfach viel krasser. halb so viele einwohner, aber mehr ligateilnehmer, da sind dann eben mit huesca und eibar winzige kleinstädte dabei, die sich ihren aufstieg mit etats unterhalb von ingolstadt oder heidenheim hart erarbeitet haben. paderborn wäre gegenüber denen schon unteres mittelfeld der liga was die möglichkeiten angeht. zudem sind da glaube ich allein aus madrid und den vorstädten fünf oder sechs clubs dabei, und vier oder so aus dem baskenland, wenn du da in der gegend die nummer vier bist, ist das potenzial einfach nicht mehr so groß.

    und ja, bei zb fc sevilla, espanyol oder valencia hätte ich auch mit mehr zuspruch gerechnet, bei anderen geben die stadien schlicht kaum mehr her.
    Geändert von cluseau (23.05.2019 um 11:13 Uhr)
    tiefbegabt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •