Seite 3 von 141 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 2112

Thema: Der kleine Anlageberater

  1. #31
    Avatar von JesusPriceSuperstar
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    653
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Neben meinen Wertpapieren steht dort auch immer die Börse, in meinem Fall steht dort dann XXH und EDF
    EDF steht wie schon gesagt für Frankfurt. Von XXH habe ich noch nie gehört - das dürfte ein Spezialkürzel dieses Brokers sein (vielleicht außerbörslicher Handel oder Fondshandel). Bei welchem Wertpapier erscheint das denn?

    Und damit ich es nicht vergesse: Der DAX hat heute zeitweilig 8000 Punkte überschritten.

    Edit: Hast du zufällig Aktien von SSH Communications Security?
    Wie gesagt es handelt sich ja um Umschlagsplätze, wenn EDF für Frankfurt steht hilft mir das schon ein mal weiter.... das F steht für Frankfurt und der Rest?
    Nein ich habe keine Aktien von SSH Communications Security...

    Bei DWS Top Dividende steht beispielsweise XXH bei der Spalte Börse
    Geändert von JesusPriceSuperstar (08.03.2013 um 20:37 Uhr)

  2. #32
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    5.650
    Was ist das für ein wertpapier, was frankfurt als börsenplatz hat? Normalerweise werden fonds direkt über die kag gehandelt und nicht über börsenplätze. das kommt aber auch auf die depotstelle und gewisse umstände drauf an.

  3. #33
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    38.160
    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Wie gesagt es handelt sich ja um Umschlagsplätze, wenn EDF für Frankfurt steht hilft mir das schon ein mal weiter.... das F steht für Frankfurt und der Rest?

    Einfach durfte. Im Ernst: Keine Ahnung - ist auch nicht wichtig.

    Oder unterliegst du irgendeinem Missverständnis? Man kann die allermeisten Wertpapiere (von Fonds oftmals abgesehen - mittlerweile lassen sich viele aber auch über diverse Börsen handeln) über etliche Handelsplätze kaufen und verkaufen. Die Kürze, die die gesehen hast, besagen lediglich, dass entweder der angezeigte Kurs von diesem Handelsplatz verwendet wurde oder du das Wertpapier über diesen Handeplatz gekauft hast. Darüber brauchst du dir aber wie gesagt keine Gedanken zu machen.

    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Nein ich habe keine Aktien von SSH Communications Security...
    Schade, dann wäre das nämlich das Kürzel der Aktie.

    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Bei DWS Top Dividende steht beispielsweise XXH bei der Spalte Börse
    Dann vermute ich, dass XXH dann da steht, wenn der Kurs der Fondsgesellschaft verwendet wird oder du den Fonds über diese gekauft hast.
    Geändert von BartS. (10.03.2013 um 21:18 Uhr)

  4. #34
    Avatar von JesusPriceSuperstar
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    653
    Ich bin nur darauf gekommen, weil ich mein Portfolio auf meinem Ipod nachprüfen wollte, dabei muss ich ja wissen, welche Börse ich für die Überprüfung meines Wertpapieres nehmen soll, denn die schwanken ja teilweise schon ordentlich ....

  5. #35
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    38.160
    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Ich bin nur darauf gekommen, weil ich mein Portfolio auf meinem Ipod nachprüfen wollte, dabei muss ich ja wissen, welche Börse ich für die Überprüfung meines Wertpapieres nehmen soll, denn die schwanken ja teilweise schon ordentlich ....
    Also eigentlich nicht, zumindest nicht bei bekannteren Papieren. Bei diesen würde ich Xetra (EDE) nehmen. Bei weniger bekannten bieten sich oftmals eher Frankfurt (EDF) oder Stuttgart (EDS) an. Alle anderen deutschen Präsenzbörsen spielen keine nennenswerte Rolle.

  6. #36
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    5.650
    Hast du deine Anteile über mehrere Depotstellen verstreut? Weil es gibt Depotstellen, wo du Fonds und Aktien halten kannst. Du bist nicht auf die KAG (z.B. DWS) angewiesen. Da siehst du dann immer die aktuellen Kursdaten, bei Fonds normalerweise die Kurse der KAG, bei Aktien der Handelsort, wo du gekauft hast bzw Xetra.
    Und welchen Handelsort du auf deinem Ipad einträgst ist schnuppe, denn du kannst alles überall verkaufen. Es muss sich nur ein Käufer finden. Daher sind alle z.B. Börsen richtig, solange der Handelt der Wertpapiere dort geht.
    Du kannst ja auch ein Wertpapier in Bremen kaufen und es an der NYSE verkaufen. Arbritragehandel ist kein Geheimnis.

  7. #37
    Avatar von fiedel43
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    1.424
    Hat Jemand von Euch selber Erfahrungen mit Prokon gemacht?

    Im Internet ist zwar Einiges zu finden und der Grundtenor ist: ...nuja...kann man machen-muss man nicht..irgendwie komisch...


  8. #38
    Avatar von JesusPriceSuperstar
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    653
    Hallo Fiedel43, ich persönlich habe mich neulich auch damit beschäftigt...

    Also generell klingt meiner Meinungn nach Prokon sehr gut, allerdings gibt es einige Stimmen die sagen, dass die ihre versprochene Zinsen nur dadurch zahlen können, dass neue Leute ihr Geld anlegen und somit keine wirkliche Wertschöpfung vorhanden ist...

    Mich würde auch interessieren ob hier jemand ist der schon mal selber Erfahrung mit denen gemacht hat....

  9. #39
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    5.650
    Die Fahren ja massiv Werbung, dazu ist das Zeichnungsziel bei 2 Mrd. €. Mir stellt sich die Frage, warum man sowas über Genussrechte finanziert, die ja nun im Falle einer Insolvenz erst nach begleichen der Scheißhausrechnung befriedigt werden.
    Ich hab jetzt leider keine Ahnung, wie es um den aktuellen Stand der Genehmigung von Windparks bestellt ist, die großen, die in der Nordsee gebaut werden sollen, kranken aber daran, einfach die Zuleitungen fehlen. Wohin also mit den 2 Mrd €?
    Dazu verbrennen die Scheinbar Rapsöl, was in Deutschland nicht nachhaltig ist.
    Müsste man sich mal genauer mit beschäftigen, allerdings wäre für mich der Finanzierungsrahmen und die Methode in dieser Größenordnung nicht interessant.

  10. #40
    Avatar von Dude
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    2.908
    Das sind die die mit 8% Zinsen werben, oder?

    Da wäre ich vorsichtig.
    Ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten

  11. #41
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    38.160
    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    Das sind die die mit 8% Zinsen werben, oder?

    Da wäre ich vorsichtig.
    Dito. Selbst für 6 bis 7 Prozent muss man ein minimales Risiko in Kauf nehmen: http://www.onvista.de/zertifikate/sn...UMENT=53013095

  12. #42
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    7.180
    Macht mal. Genussrechte etc. Verschafft mir als Anwalt in den nächsten Jahren wieder Arbeit.

    Ernsthaft: Wer Genusscheine, Inhaberschuldverschreibungen u.ä. von solchen Emittenten erwerben will, kann auch auf die "seriösen" Email-Anfragen aus Hong Kong antworten und dort sein Geld anlegen.

  13. #43
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    38.160
    Hong Kong? Zypern soll derzeit attraktiv sein.

  14. #44
    Avatar von fiedel43
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    1.424
    Zitat Zitat von Duffman Beitrag anzeigen
    Macht mal. Genussrechte etc. Verschafft mir als Anwalt in den nächsten Jahren wieder Arbeit.

    Ernsthaft: Wer Genusscheine, Inhaberschuldverschreibungen u.ä. von solchen Emittenten erwerben will, kann auch auf die "seriösen" Email-Anfragen aus Hong Kong antworten und dort sein Geld anlegen.
    Und genau deswegen habe ich gefragt. Nur bringen mich solche Antworten, die lediglich den Emittenten in ein fragwürdiges Licht rücken, kein Stück weiter, da die Gründe ausgespart werden.

    Warum ist das denn deiner Meinung nach ein "solcher Emittent"?
    Ist das nur eine Briefkastenfirma, die unter der gleichen Adresse Tigerpenisse vertickt?
    Gibt es irgendwo etwas über die Bonität von Prokon zu erfahren- eine Prognose darüber, ob sie ihre Gläubiger auch zukünftig wieder auszahlen können? Schließlich läuft das Geschäft nach diedem Prinzip schon einige Jahre und bis jetzt habe ich nichts darüber gefunden, dass Gläubiger ihr Geld nicht wieder bekommen haben oder ihre Rendite nicht ausbezahlt wurde. (Lediglich auf versteckte Klauseln, dass eine Auszahlung erst nach 3 Jahren möglich sein sollte bin ich gestolpert.)


  15. #45
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    5.650
    Warum wird die Anlageform Genussrecht gewählt?
    -laut Prokonseite sperrte sich das Bafin gegen irgendwelche Garantien, die sie geben wollten
    -laut Prokonseite einfachere Verwaltung
    -nur ein Verkaufsprospekt für das gesamte Genussrecht notwendig, bei Kommanditgesellschaften pro Beteiligung ein Prospekt, dabei muss auf die individuellen Risiken und Ziele der einzelnen Beteiligung eingegangen werden (Windgutachten usw.)
    -bei Insolvenz Befriedigung der Ansprüche als letztes, nach allen anderen Teilhabern
    -2Mrd € Zeichnungssumme, 1Mrd bereits gezeichnet, 3Mrd Umsatz seit 1995, 1Mrd Anlagevermögen laut Prokonseite

    Warum und unter welchen Bedingungen wurden die alten Kommanditisten aus ihren Beteiligungen rausgekauft?

    Die oberen Punkte würden mich an der gewählten Beteiligungsform stören, dazu steht nur sehr wenig dem gezeichneten Kapital gegenüber und wenn es am Markt Gerüchte gibt, dass die Zinsen nur durch neue Genussrechte bezahlt werden, dann würde mich das auch stutzig machen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •