Seite 1075 von 1088 ErsteErste ... 1025 1055 1065 1074107510761085 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.111 bis 16.125 von 16319

Thema: Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.

  1. #16111
    Avatar von BoNeee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    3.403
    Zitat Zitat von FringsXXII Beitrag anzeigen
    Natürlich muss er da rot geben. Mit der offenen Sohle gestochert und voll aufs Wadenbein getreten, ohne Chance auf den Ball.
    lol

    In welchem Universum ist das denn voll getreten? Wäre dem so, hätte Hector einige Rollen gedreht und mit einem gigantischem Schrei garniert. Hier war Hector direkt wieder auf den Beinen, es gab ein Abklatschen und die Kölner wollten direkt den Freistoß ausführen.

    Für mich unglücklich und dämlich reingegangen, weil es blöd aussieht. Allerdings vollkommen ohne Intensität und Härte, wodurch ich die rote Karte für sehr hart erachte.
    WERDER!
    BREMEN!
    KÄMPFEN UND SIEGEN!

  2. #16112
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    4.261
    Ich würde mal sagen dass es total egal ist ob er super intensiv reintritt oder nicht. Er geht mit gestreckter Sohle direkt aufs Bein des Gegners. Und das ist numal rot. Und eine unglückliche zweikampfführung kann ich da nicht erkennen, nur eine asbolut dumme. So geht man da nicht rein.

  3. #16113
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    25.479
    Hm. Hier steht in diesem Zusammenhang:

    "Ein Spieler, der im Kampf um den Ball von vorne, von der Seite oder von hinten mit einem oder beiden Beinen in einen Gegner übermäßig hart hineinspringt oder die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul.“ Nach Regel 12 Nr. 1 ist ein Spieler, der ein solch grobes Foul begeht, vom Feld zu verweisen.

    Insofern war die Rote nicht nur berechtigt, sondern zwingend notwendig - und da der Schiri sie nicht von selber zog, musste der VAR eingreifen. Oder sehe ich da was falsch?
    La resistenza continua!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen! - Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

    Revolution ist das Morgen schon im Heute
    Ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufried'ner Leute.

  4. #16114
    Avatar von BoNeee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    3.403
    Zitat Zitat von Nordmanntanne Beitrag anzeigen
    Ich würde mal sagen dass es total egal ist ob er super intensiv reintritt oder nicht. Er geht mit gestreckter Sohle direkt aufs Bein des Gegners. Und das ist numal rot. Und eine unglückliche zweikampfführung kann ich da nicht erkennen, nur eine asbolut dumme. So geht man da nicht rein.
    Collinas Erben meinen dazu:

    Allerdings war der Kontakt von eher kurzer Dauer, Drexler rutschte danach mit dem Fuß an Hectors Unterschenkel herab. Der Tritt erfolgte außerdem ohne besondere Intensität und Dynamik. Das sind gewichtige Argumente gegen eine Rote Karte.
    WERDER!
    BREMEN!
    KÄMPFEN UND SIEGEN!

  5. #16115
    Avatar von BoNeee
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    3.403
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Hm. Hier steht in diesem Zusammenhang:

    "Ein Spieler, der im Kampf um den Ball von vorne, von der Seite oder von hinten mit einem oder beiden Beinen in einen Gegner übermäßig hart hineinspringt oder die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul.“ Nach Regel 12 Nr. 1 ist ein Spieler, der ein solch grobes Foul begeht, vom Feld zu verweisen.

    Insofern war die Rote nicht nur berechtigt, sondern zwingend notwendig - und da der Schiri sie nicht von selber zog, musste der VAR eingreifen. Oder sehe ich da was falsch?
    Wo hat er denn in diesem Fall die Gesundheit von Hector gefährdet? Weil er seine Wade gestreichelt hat? Hier bin ich wieder bei der Intensität und Härte des Einsteigens. Ich find zwar Schalke und Drexler kacke, aber für mich ist hier rot die falsche Farbe.
    WERDER!
    BREMEN!
    KÄMPFEN UND SIEGEN!

  6. #16116
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    4.261
    Das ist eine sehr euphemistische Auussage, er 'rutscht ab'. Man kann das doch sehr gut sehen. Er steigt ihm auf die Wade mit durchaus vorhandener Intensität und mit seinem Körpergewicht, und beide fallen dann durch diesen Einsatz hin, da ist nix von Herabrutschen. In der Tat entnehme ich dem zitierten Regelwerk dass die Intensität ein Entscheidungsfaktor ist. Ich sehe in diesem Fall aber dass Drexler den Sportkameraden Hector durchaus intensiv bearbeitet, und insofern ist das für mich eine absolut vertretbare Entscheidung, ich würde sogar sagen: Notwendig.

  7. #16117
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    25.479
    @BoNee:

    Unabhängig vom tatsächlichen Resultat zählt hier wohl die Absicht als gewichtiger Beurteilungsaspekt. Beim Foulspiel an sich kann ja keiner ahnen, ob und wie intensiv der Kontakt sein wird bzw. welche Konsequenzen das am Ende für den gefoulten Spieler hat.

    Sehe ich ähnlich wie beim VF der Damen-EM zwischen FRA und NED: die Holländerin verhakt sich mit der Fußspitze im Rasen, fällt um und reißt dabei die Französin mit. Das wurde (trotz maximal unglücklicher Umstände in der Entstehung) als regelwidriger Körperkontakt im Strafraum gewertet, und es gab Elfmeter für die Franziskas. Ergebnis: bekannt.

    Kann man ebenso scheiße finden, rein formal war die Entscheidung aber richtig. Und so ist es hier bei der RK gegen Drexler für meine Begriffe auch.
    La resistenza continua!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen! - Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

    Revolution ist das Morgen schon im Heute
    Ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufried'ner Leute.

  8. #16118
    Avatar von HairLich
    Registriert seit
    22.03.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.769
    Für mich ist das auch eine klare rote Karte.
    Er nimmt die Verletzung schlicht in Kauf. Auf der Höhe muss man nicht reingehen, ganz egal mit welcher Intensität.
    2021/2022: Zetterer - Jung, Toprak, Veljkovic, Agu - Groß, Rapp - Assalé, Schmidt, Weiser - Ducksch

  9. #16119

    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    2.405
    Zitat Zitat von uebungsleiter Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von paff Beitrag anzeigen
    Der steht beim Schuss DIREKT VOR DEM TW im Abseits
    Natürlich zählt das nicht.

    Weiß gar nicht wie man da ansatzweise diskutieren kann ?
    Die Frage ist halt immer, inwiefern ist es aktives Abseits?.
    Wenn jemand direkt vor mir steht, kann ich mir nur schwer eine Situation vorstellen, in der es nicht aktiv ist.

    Also aus meiner eigenen Sicht. Die Regel selbst sieht das leider viel lockerer.
    Geändert von Radfahrer (08.08.2022 um 16:31 Uhr)

  10. #16120
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    15.235
    Zitat Zitat von HairLich Beitrag anzeigen
    Für mich ist das auch eine klare rote Karte.
    Er nimmt die Verletzung schlicht in Kauf. Auf der Höhe muss man nicht reingehen, ganz egal mit welcher Intensität.
    Sehe ich auch so. Er hat doch auch absolut keine Aussicht mit der Aktion den Ball zu bekommen. Wenn er so dämlich austritt und dann auch noch den Gegenspieler voll trifft, dann ist das ne rote Karte.
    Social Distortion

  11. #16121
    Avatar von Räuen
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    10.899
    Zitat Zitat von mental-nicht-fit Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HairLich Beitrag anzeigen
    Für mich ist das auch eine klare rote Karte.
    Er nimmt die Verletzung schlicht in Kauf. Auf der Höhe muss man nicht reingehen, ganz egal mit welcher Intensität.
    Sehe ich auch so. Er hat doch auch absolut keine Aussicht mit der Aktion den Ball zu bekommen. Wenn er so dämlich austritt und dann auch noch den Gegenspieler voll trifft, dann ist das ne rote Karte.
    This.

  12. #16122
    Avatar von ozenfant
    Registriert seit
    13.04.2011
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.603
    hab jetzt nur die highlights gesehen, aber das war schon verdammt viel pech für schlake (die rote geht in ordnung imo).
    yeah, what?
    _

    scheisst ihnen in die klangschalen!
    ©Sprengnagel

  13. #16123

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Peter Knäbel im SZ-Interview
    Das ist uns jetzt zum zweiten Mal passiert: Gegen uns ist beim Spiel in Bremen vorige Saison in der 93. Minute ein Elfmeter erfunden worden. Erfunden! Das muss man so sagen.
    Bin gespannt, wann Schalke über den Assale-Elfer hinwegkommen wird.

  14. #16124
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    45.462
    Zitat Zitat von Rob Sweater Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Peter Knäbel im SZ-Interview
    Das ist uns jetzt zum zweiten Mal passiert: Gegen uns ist beim Spiel in Bremen vorige Saison in der 93. Minute ein Elfmeter erfunden worden. Erfunden! Das muss man so sagen.
    Bin gespannt, wann Schalke über den Assale-Elfer hinwegkommen wird.
    Vermutlich früher als Lieberknecht über die rote Karte.

  15. #16125
    Avatar von mental-nicht-fit
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    15.235
    Ach Mensch, diese armen und ständig benachteiligten Schalker. Das ist ja fast schon tragisch.
    Social Distortion

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •