Seite 60 von 62 ErsteErste ... 10 40 50 596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 886 bis 900 von 919

Thema: Ehemalige Werderaner aus U23 und Nachwuchs

  1. #886
    Avatar von placebo
    Registriert seit
    02.05.2013
    Ort
    HH
    Beiträge
    724
    Zitat Zitat von Chupete Beitrag anzeigen
    Keke Topp heute im Kader der Schalker gegen Pauli.
    Und mit einem Einsatz.
    Hat sich den 20 Minuten gut gezeigt, gewinnt dank seiner Größe viele Kopfbälle, fußballerisch sah das auch fein aus. Befürchte, da ist uns jemand durch die Lappen gegangen.

  2. #887

    Registriert seit
    10.07.2020
    Ort
    Niederlausitz
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von placebo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Chupete Beitrag anzeigen
    Keke Topp heute im Kader der Schalker gegen Pauli.
    Und mit einem Einsatz.
    Hat sich den 20 Minuten gut gezeigt, gewinnt dank seiner Größe viele Kopfbälle, fußballerisch sah das auch fein aus. Befürchte, da ist uns jemand durch die Lappen gegangen.
    Man hat ihn ja sicher nicht proaktiv angeboten oder fahrlässig gehen lassen. Er hat eben einen anderen Weg gewählt

  3. #888
    Avatar von Hwel
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    322
    Ehre, wem Ehre gebührt. Aus aktuellem Anlass, da er im Dezember treffsicherster Stürmer Europas ist:

    Deniz Undav jetzt mit 16 Toren und 9 Vorlagen nach 17 Spielen in der Jupiler League. In den letzten vier Spielen acht Tore und eine Vorlage, dabei ein Viererpack mit zusätzlicher Vorlage gegen Oostende.

    Wahnsinnige Werte.
    Geändert von Hwel (07.12.2021 um 21:03 Uhr)

  4. #889

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    15.775
    Florian Dietz ist aktuell der beste Torschütze der Regionalliga West mit 13 Treffern.

  5. #890
    Avatar von JeanBaguette
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    752
    Feldhahn, inzwischen 35 Jahre alt, ist heute im Profi-Kader bei den Bayern.

  6. #891

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    886
    Schindler aus auf den Färöer Inseln.. hat sich das als Trainer gut gemacht.. den würde ich gerne in Bremen sehen in der Nachwuchsabteilung..

  7. #892
    Avatar von Emslaender
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    19.836
    Hilßner wird von Coventry für die Rückrunde an den FSV Zwickau verliehen

  8. #893

    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    381
    Zitat Zitat von Hwel Beitrag anzeigen
    Ehre, wem Ehre gebührt. Aus aktuellem Anlass, da er im Dezember treffsicherster Stürmer Europas ist:

    Deniz Undav jetzt mit 16 Toren und 9 Vorlagen nach 17 Spielen in der Jupiler League. In den letzten vier Spielen acht Tore und eine Vorlage, dabei ein Viererpack mit zusätzlicher Vorlage gegen Oostende.

    Wahnsinnige Werte.
    Ist das nur meine subjektive Wahrnehmung oder tatsächlich so, dass uns ziemlich viele Spieler, die entweder mal bei Werder in der Jugend gespielt haben oder aus dem Bremer Umland sind, irgendwie durch die Lappen gehen? Ernsthafte Frage, denn ich hab nicht so im Blick, wie die Quote da bei anderen Clubs ist. Spontan fallen mir gerade ein: Rolfes, Bellarabi, Kruse, Brandt, Füllkrug und jetzt Undav. Gibt sicher noch einige andere, die ich jetzt vergessen habe...
    Geändert von Frankenwerderaner (28.01.2022 um 16:19 Uhr)

  9. #894

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    15.775
    Kruse, Füllkrug und Rolfes waren bis zur U23/Profis bei uns und fallen somit schon mal aus deinem Raster. Brandt wollte einen Internatsplatz, bekam diesen nicht und ging zu Wolfsburg.

    Undav und Bellarabi wurden in der U15 aussortiert. Danach waren beide Spieler nicht direkt in Top NLZ sondern beim SC Weyhe bzw. FC Oberneuland. Wenn sie damals schon so überragend gewesen wären, dann wären sie wohl damals schon bei größeren Vereinen gewesen.

  10. #895

    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    381
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Kruse, Füllkrug und Rolfes waren bis zur U23/Profis bei uns und fallen somit schon mal aus deinem Raster. Brandt wollte einen Internatsplatz, bekam diesen nicht und ging zu Wolfsburg.

    Undav und Bellarabi wurden in der U15 aussortiert. Danach waren beide Spieler nicht direkt in Top NLZ sondern beim SC Weyhe bzw. FC Oberneuland. Wenn sie damals schon so überragend gewesen wären, dann wären sie wohl damals schon bei größeren Vereinen gewesen.
    Sorry, ich hab mich nicht genau genug ausgedrückt. Mir ging es gar nicht um den Zeitpunkt der Wechsel und auch nicht darum, ob die Spieler damals schon gut genug waren, als sie uns verließen.

    Vielmehr interessiert mich eine vergleichende Einordnung, ob die Zahl der Spieler, die Werder in jungen Jahren verlassen (oder trotz Wohnortnähe gar nicht erst zu Werder kommen) und dann andernorts richtig gut werden, höher ist als bei anderen Vereinen.

    Wahrscheinlich ist ein solcher Vergleich schwierig, weil man das als Werder-Fan bei den anderen Vereinen ja naturgemäß nicht so verfolgt wie beim eigenen Verein.

    Gerade ein Verein, der darauf angewiesen ist, bei der Kaderzusammenstellung auch auf den eigenen Nachwuchs zurückzugreifen, sollte Wert darauf legen, vorhandenes Potential in jungen Spielern zu erkennen, weshalb ich das mittlerweile forcierte Konzept mit den Leihen gar nicht schlecht finde. Dann haben wir immerhin noch die Hand drauf, wenn der Spieler andernorts durchstartet.

    Mit ist natürlich auch klar, dass niemand eine Glaskugel hat und es immer wieder Fälle geben wird, in denen Spieler erst spät einen nicht zu erwartenden Leistungsschub machen (wie es wohl jetzt auch bei Undav der Fall war).

    Zur Einordnung von Undavs Leistung muss man nur anschauen, wie schwer sich Jojo, der jahrelang als eines unserer größten Talente galt, nun in der gleichen Liga tut, überhaupt Spielzeit zu bekommen...
    Geändert von Frankenwerderaner (29.01.2022 um 07:05 Uhr)

  11. #896

    Registriert seit
    10.07.2020
    Ort
    Niederlausitz
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Frankenwerderaner Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Kruse, Füllkrug und Rolfes waren bis zur U23/Profis bei uns und fallen somit schon mal aus deinem Raster. Brandt wollte einen Internatsplatz, bekam diesen nicht und ging zu Wolfsburg.

    Undav und Bellarabi wurden in der U15 aussortiert. Danach waren beide Spieler nicht direkt in Top NLZ sondern beim SC Weyhe bzw. FC Oberneuland. Wenn sie damals schon so überragend gewesen wären, dann wären sie wohl damals schon bei größeren Vereinen gewesen.
    Sorry, ich hab mich nicht genau genug ausgedrückt. Mir ging es gar nicht um den Zeitpunkt der Wechsel und auch nicht darum, ob die Spieler damals schon gut genug waren, als sie uns verließen.

    Vielmehr interessiert mich eine vergleichende Einordnung, ob die Zahl der Spieler, die Werder in jungen Jahren verlassen (oder trotz Wohnortnähe gar nicht erst zu Werder kommen) und dann andernorts richtig gut werden, höher ist als bei anderen Vereinen.

    Wahrscheinlich ist ein solcher Vergleich schwierig, weil man das als Werder-Fan bei den anderen Vereinen ja naturgemäß nicht so verfolgt wie beim eigenen Verein.

    Gerade ein Verein, der darauf angewiesen ist, bei der Kaderzusammenstellung auch auf den eigenen Nachwuchs zurückzugreifen, sollte Wert darauf legen, vorhandenes Potential in jungen Spielern zu erkennen, weshalb ich das mittlerweile forcierte Konzept mit den Leihen gar nicht schlecht finde. Dann haben wir immerhin noch die Hand drauf, wenn der Spieler andernorts durchstartet.

    Mit ist natürlich auch klar, dass niemand eine Glaskugel hat und es immer wieder Fälle geben wird, in denen Spieler erst spät einen nicht zu erwartenden Leistungsschub machen (wie es wohl jetzt auch bei Undav der Fall war).

    Zur Einordnung von Undavs Leistung muss man nur anschauen, wie schwer sich Jojo, der jahrelang als eines unserer größten Talente galt, nun in der gleichen Liga tut, überhaupt Spielzeit zu bekommen...
    Manche Spieler brauchen einfach auch länger Zeit und einen kleinschrittigen Aufbau. Andere Spieler überspringen Entwicklungsstufen und wieder ganz andere scheitern an ihrer Einstellung. Grad in der Jugend kann man sehr oft Spieler falsch bewerten, weil dort reines Talent oder eine körperliche Überlegenheit viel viel stärker zur Geltung kommen als dann im Herrenbereich.
    Bei unserem Schmidt hat man das ganz gut sehen können. Der hat in der Jugend trotz Übergwicht und Trainingsfaulheit alles kaputtgespielt, was ihm vor die Füße kam. Was der zusammen mit Jojo die Jugendligen zerballert hat, war der pure Wahnsinn. Kaum war er im Herrenbereich kam er mit seiner Einstellung nicht vorwärts. Das musste man ihm mühevoll über kleinschrittige Leihen austreiben. Jetzt sehe ich da einen vorzeigbaren Zweitligaprofi mit Potential für mehr.

    Auch anderen Vereinen entgehen gute Jungs. Sehr prominente Beispiele sind Hummels bei Bayern oder Reus beim BVB. Da haben wir in der Werder-Bubble nicht so den Blick drauf, aber du könntest dir vielleicht mal anschauen, wer aus der Jugend von Stuttgart in die Jugend der TSG gewechselt ist und dann Bundesligaspieler wurde. Da sollten auch sehr viele Jungs bei sein, denn das ist auch ein sehr beliebter "Weg" der beiden Vereine.

  12. #897

    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    870
    Undav wurde aussortiert weil er angeblich zu dick war oder zu klein

  13. #898

    Registriert seit
    09.06.2018
    Beiträge
    1.589
    Aílton ... gefällt das nicht.

  14. #899

    Registriert seit
    10.07.2020
    Ort
    Niederlausitz
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Newcomer Beitrag anzeigen
    Undav wurde aussortiert weil er angeblich zu dick war oder zu klein
    So wie Reus als zu schmächtig beim BVB aussortiert wurde

  15. #900
    Avatar von Arno7
    Registriert seit
    26.07.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    512
    Clemens Schoppenhauer kickt jetzt für den FC Hagen/Uthlede
    And I would walk 500 miles

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •