Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 90

Thema: Manfred "Manni" Burgsmüller

  1. #1
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.662

    Manfred "Manni" Burgsmüller

    Manni Burgsmüller fehlt hier noch, er ist einer der Größten!

    Er ist einer der besten deutschen Torjäger aller Zeiten. Leider war ich zu seiner Hauptzeit noch nicht geboren, erst zum Ende seiner Werder-Zeit habe ich diesen überragenden Stürmer noch sehen können.

    Wer hat denn aufgrund eines anderen Alters noch präzisere Erinnerungen an Manni? Ich liebe diese Anekdoten aus früheren Zeiten einfach.



    http://www.youtube.com/watch?v=ZkvOy7tSp-E

    (Von Minute 15:00 bis 16:00 ist das Torwandschießen zu sehen.)
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  2. #2
    Avatar von wasserträger
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    172

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Da habe ich folgende Erinnerungen:
    - Erstes Spiel von ihm in Gladbach: Gleich ein überragendes Tor mit dem Außenrist
    - Rempler gegen Ehrmann(?). Anschließend den Ball ins leere Tor geschossen
    - Super Tor gegen Spartak zum 6:1
    - außerdem ist er ein netter, lockerer Typ. Er hat damals in der Nähe der Apfelallee gewohnt. Als ich ihn mit meinen Kumpels an der Tanke traf, fragten wir schüchtern nach einem Autogramm. Er ging zu seinem Auto, zog einen Batzen Autogramme aus der Innenseite der Tür und fragte wie viele wir haben wollen!


    Müsste mal kramen, ob ich das noch irgendwo habe.

  3. #3
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.662

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Sehr cool, danke für die Anekdote und die schönen Erinnerungen an Manni.
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  4. #4
    Avatar von wasserträger
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    172

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Hier noch ein Artikel über ihn, in welchem auch der Rempler gegen Ehrmann(!) thematisiert wird. Thema: Clever oder unsportlich?

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519859.html

  5. #5
    Avatar von Unentschieden
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.197

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Ottos Spruch zu Burgsmüller ist ja mal ganz groß:

    "Ein Spieler, der mir keine Schwierigkeiten macht, macht auch dem Gegner keine."
    Ich bin nicht dafür zuständig, romantische Gefühle zu bedienen – zumindest nicht die der Fans.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    56

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Beim Tor gegen Spartak war ein Heiligenschein um seinen Kopf zu sehen.
    Ich kanns beschwören und war nicht betrunken.

  7. #7

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen
    Beiträge
    1.150

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Manni Burgsmüller war eine der genialen Verpflichtungen,
    auf die nur Otto kommen konnte!

    Und durfte.
    So Allofs das Heute machen würde, wäre die Hölle los!

  8. #8
    Avatar von Boxmulla
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    530

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Zitat Zitat von Hornet
    Manni Burgsmüller war eine der genialen Verpflichtungen,
    auf die nur Otto kommen konnte!

    Und durfte.
    So Allofs das Heute machen würde, wäre die Hölle los!
    Habe mir gerade nochmal das Spiel gegen Spartak angeschaut. Der Typ war selbst mit 38 Jahren noch der Hammer. Ausgestattet mit nem Weltklasse Instinkt. Der gute "Boxmulla", so hat ihn mein italienischer Onkel genannt :P

    Zu erwähnen wäre noch die Direktabnahme eines Abschlags eines gewissen Herrn Schmadkte, den er aus der Luft abfing und dann direkt verwandelte

    Zu dem Fck Tor gegen Ehrmann: Habe mir damals das Spiel bestimmt hundert mal angeschaut. Ein Rempler war das im Leben nicht. Ehrmann wollte aufstehen und stützte sich mit dem Ball in den Händen auf sein linkes Knie ab. Burgsmüller näherte sich von hinten und schlug den Ball mit seinen Händen dem Ehrmann aus der Hand. Übrigens hat er im Spartak Spiel das gleiche beim Moskauer Torhüter Dassajew probiert, was aber net geklappt hat, weil der Schiri es gesehen hatte

  9. #9

    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    1.071

    Re: Manfred "Manni" Burgsmüller

    Zitat Zitat von wasserträger
    Hier noch ein Artikel über ihn, in welchem auch der Rempler gegen Ehrmann(!) thematisiert wird. Thema: Clever oder unsportlich?

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519859.html
    An dem Artikel find ich besonders Spaßig, das schon 1986 von "angepassten Mitläufern" die Rede war.

    Auch damals war früher alles besser und Burgsmüller "ein Relikt aus spannenderen Tagen"...schön das die ganzen Altfans heute so auch von den 80er schwärmen. ^^

  10. #10
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    5.755
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. (Bukowski)

  11. #11

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    50
    Lemke damals bei der Enten-Fahrer Verpflichtung (glaub 150T DM) "der sieht ja aus wie 25"

    Hat direkt nach der Hinspielklatsche gegen Spartak sich nicht in Tränen ergossen, sondern auf
    das "enorm wichtige" Auswärtstor hingewiesen. Und läßt den Worten im dichten Nebel prompt
    Taten folgen.

    Hat glaub ich nie Schienbeinschoner getragen, war fast nie verletzt und hat seine Schuhe angeblich
    im Wasser weichgeknetet um mehr Gefühl am Ball zu haben.

    Was fürn geiler Kicker, was nen geiler Karrierenspätherbst bei Werder

  12. #12
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.880
    Ich kriege die Details nicht mehr zusammen, aber wenn ich mich recht erinnere, wurde er vom DFB trotz seiner Klasse (bevor er als "Oldie" zu Werder kam) auch geschnitten, weil er politische Gedanken äußerte, die den Herren in Frankfurt zu links waren.

    Spricht klar für den Manni.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  13. #13

    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    tafkam
    Beiträge
    2.182
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Ich kriege die Details nicht mehr zusammen, aber wenn ich mich recht erinnere, wurde er vom DFB trotz seiner Klasse (bevor er als "Oldie" zu Werder kam) auch geschnitten, weil er politische Gedanken äußerte, die den Herren in Frankfurt zu links waren.

    Spricht klar für den Manni.
    Naja.

    Er hat auch mehrfach bewiesen, dass er andere Stärken als das Denken hatte, insofern dürfte es eher daran gelegen haben.

  14. #14
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.880
    Was meinst du?
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  15. #15

    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    tafkam
    Beiträge
    2.182
    Ich meine meinen allgemeinen Eindruck von ihm bei Interviews und anderen öffentlichen Auftritten. Kam mir nie so vor, als sei er besonders redegewandt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •