Seite 782 von 800 ErsteErste ... 732 762 772 781782783792 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.716 bis 11.730 von 11986

Thema: Der Nahost-Thread

  1. #11716
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.252
    Und wenn das Abschlussevent der Berlinale noch nicht antijüdisch genug war, toppen das ejtzt 8000 Künstler, die in einem antisemitischen Brief die Biennale auffordern Israel auszuladen.

    Protest war schon immer käuflich.

  2. #11717
    Avatar von emefer
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Back in Barça-Land
    Beiträge
    1.164
    Es gibt Antisemitismus, auch nicht direkt sichtbaren, aber wann hört es endlich auf, Kritik an der israelischen Regierung(spolitik) unreflektiert als solchen zu bezeichnen. Warum sollte es antisemitisch sein, dagegen zu protestieren?

    Hamas ist eine Mörderbande und was am 7. Oktober geschah, ohne jedes Wenn und Aber eine widerwärtige, unmenschliche Aktion. Trotzdem ist dadurch nicht zu rechtfertigen, was jetzt in Gaza geschieht, und der Protest muss als das betrachtet werden, was er ist, nämlich legitim.
    Geändert von emefer (29.02.2024 um 18:18 Uhr)
    Anyone who is not confused is not fully informed.

  3. #11718
    Avatar von Don Pedro
    Registriert seit
    21.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.538
    Danke für den Beitrag.
    Sehe ich auch so.

  4. #11719
    Avatar von PerRoentved
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    10.267
    Zitat Zitat von emefer Beitrag anzeigen
    Es gibt Antisemitismus, auch nicht direkt sichtbaren, aber wann hört es endlich auf, Kritik an der israelischen Regierung(spolitik) unreflektiert als solchen zu bezeichnen. Warum sollte es antisemitisch sein, dagegen zu protestieren?

    Hamas ist eine Mörderbande und was am 7. Oktober geschah, ohne jedes Wenn und Aber eine widerwärtige, unmenschliche Aktion. Trotzdem ist dadurch nicht zu rechtfertigen, was jetzt in Gaza geschieht, und der Protest muss als das betrachtet werden, was er ist, nämlich legitim.
    Like a butterfly we've a very short life.
    Light a cigarette, it'll burn out before your eyes.

  5. #11720
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    53.768
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von emefer Beitrag anzeigen
    Es gibt Antisemitismus, auch nicht direkt sichtbaren, aber wann hört es endlich auf, Kritik an der israelischen Regierung(spolitik) unreflektiert als solchen zu bezeichnen. Warum sollte es antisemitisch sein, dagegen zu protestieren?

    Hamas ist eine Mörderbande und was am 7. Oktober geschah, ohne jedes Wenn und Aber eine widerwärtige, unmenschliche Aktion. Trotzdem ist dadurch nicht zu rechtfertigen, was jetzt in Gaza geschieht, und der Protest muss als das betrachtet werden, was er ist, nämlich legitim.

  6. #11721
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    24.961
    Ich glaube nur an Glück
    Du hast es oder nicht

  7. #11722
    Avatar von emefer
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Back in Barça-Land
    Beiträge
    1.164
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von emefer Beitrag anzeigen
    Es gibt Antisemitismus, auch nicht direkt sichtbaren, aber wann hört es endlich auf, Kritik an der israelischen Regierung(spolitik) unreflektiert als solchen zu bezeichnen. Warum sollte es antisemitisch sein, dagegen zu protestieren?

    Hamas ist eine Mörderbande und was am 7. Oktober geschah, ohne jedes Wenn und Aber eine widerwärtige, unmenschliche Aktion. Trotzdem ist dadurch nicht zu rechtfertigen, was jetzt in Gaza geschieht, und der Protest muss als das betrachtet werden, was er ist, nämlich legitim.
    Danke für die Datumskorrektur, da war eine Ziffer reingerutscht. Habe es jetzt auch im Originalbeitrag korrigiert.
    Anyone who is not confused is not fully informed.

  8. #11723
    Avatar von Timbeaux
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    12.689
    Die Beziehung zwischen mir und meinem Herzensland ist gerade sehr kompliziert. Mögen schnell bessere Zeiten kommen. Für alle. Es zerreißt mir das Herz.
    Wrannjesch: "slightly ♥'ing TMBX :beer:"

  9. #11724
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    30.252
    Der Pavillon Israels auf der Biennale wird "Genozid Pavillon" genannt. Nach BDS Manier will ein 8000 köpfiges Briefunterzeichner Kollektiv Israel von der Biennale ausschließen. Das ist keine Regierungskritik sondern ein Nein an die israelischen Bevölkerung also: den Juden. Und ja, das ist Antisemitismus.

  10. #11725

    Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    4.681
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Der Pavillon Israels auf der Biennale wird "Genozid Pavillon" genannt. Nach BDS Manier will ein 8000 köpfiges Briefunterzeichner Kollektiv Israel von der Biennale ausschließen. Das ist keine Regierungskritik sondern ein Nein an die israelischen Bevölkerung also: den Juden. Und ja, das ist Antisemitismus.

  11. #11726
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    13.712
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Der Pavillon Israels auf der Biennale wird "Genozid Pavillon" genannt. Nach BDS Manier will ein 8000 köpfiges Briefunterzeichner Kollektiv Israel von der Biennale ausschließen. Das ist keine Regierungskritik sondern ein Nein an die israelischen Bevölkerung also: den Juden. Und ja, das ist Antisemitismus.


    Davon mal ab, sehe ich diese Kritik an der israelischen Regierung(spolitik) leider kaum. Der meiste Protest vermischt sich ja leider direkt mit Genozid-Vorwürfen, Apartheid oder gar Holocaust-Vergleichen und ähnlichem Geschwurbel.

  12. #11727
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    8.554
    Darf man sich über die vielen Toten bei einer Hilfskonvoi-Lieferung wundern oder ist das auch antisemitisch?
    mehrgewichtig
    when will you learn

  13. #11728

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    12.158
    Vor allem ist dieses vermeintliche Beweisvideo der "Most Moral army" die komplette Verrohung und Dehumanisierung.

  14. #11729
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    13.712
    Zitat Zitat von Rentner Beitrag anzeigen
    Darf man sich über die vielen Toten bei einer Hilfskonvoi-Lieferung wundern oder ist das auch antisemitisch?
    Erwartest du auf diese dusselige Frage eine ernsthafte Antwort?

    Ich persönlich würde mich allgemein bei diesen unübersichtlichen Vorfällen, deren Angaben (noch) nicht unabhängig überprüft werden können, mit Schuldzuweisungen schwer tun.

    Sowohl die Darstellung, dass die Fahrer bei dieser Menschenmasse Panik bekommen haben, als auch dass womöglich einige Soldaten viel zu schnell am Abzug waren, halte ich für denkbar.

    Auf jeden Fall ist das doch ein sehr gutes (wenn daran überhaupt etwas "gut" sein kann) Beispiel dafür, wie zerfahren die Situation ist: Die israelische Armee soll keine erneute Kontrolle über Gaza übernehmen. Soll aber die Verteilung von Hilfsgütern managen. Muss sie umgekehrt aber natürlich auch, da dank ihr die gesamte Infrastruktur zerstört wurde. Sofern man sie vorher überhaupt so nennen konnte. Es tut sich aber auch keine andere Organisation auf, die dazu in der Lage wäre und nicht nach der Auslöschung Israels trachtet.

    Und in was für einer katastrophalen Lage die Zivilbevölkerung steckt. Aber die löst man auch nicht damit, eine Seite zu verdammen.

  15. #11730
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    24.961
    Momentan ist es irgendwie schwer, dass sich dort etwas organisiert.
    Ich glaube nur an Glück
    Du hast es oder nicht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •