Seite 866 von 866 ErsteErste ... 816 846 856 865866
Ergebnis 12.976 bis 12.989 von 12989

Thema: Werders Finanzen

  1. #12976

    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    361
    Ist das bei der Anleihe so wie bei Dividenden, dass der Börsenwert der Anleihe bis zum ersten Stichtag auf 106,5% steigen wird und direkt danach auf 100% fallen?
    Sonstige Kursschwankungen mal ausgeblendet.

    Könnte man dementsprechend den Anstieg dahingehend interpretieren, dass die 6,5% Verzinsung etwas hoch gegriffen sind und Anleger auch mit ~106,5 - 101,6 = 4,9% zufrieden sind als Ausgleich für ihr Risiko?

  2. #12977
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    35.650
    Zitat Zitat von lobestre Beitrag anzeigen
    Ist das bei der Anleihe so wie bei Dividenden, dass der Börsenwert der Anleihe bis zum ersten Stichtag auf 106,5% steigen wird und direkt danach auf 100% fallen?
    Nein. Das Problem, das jemand, der kurz vor Zinszahlung kauft, dann einen Vorteil hätte, wird dadurch gelöst: https://www.finanztreff.de/wissen/an...eckzinsen/5286

  3. #12978
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    6.251
    Meines Wissens ist das bei Anleihen nicht so. Wenn du die Anleihe auf dem Markt kaufst, zahlst du dem Verkäufer Stückzinsen. Das sind die Zinsen für die Zeit der aktuellen Periode, die der Verkäufer die Anleihe gehalten hat. Das gleich sich am Zinstag wieder aus, da der Käufer dann die Zinsen für die komplette Periode erhält.

    Beispiel: 100€ Zinsen für 365 Tage, du kaufst die Anleihe 3 Monate vor dem Zinstag. Zahlst dem Verkäufer 75€ Stückzinsen und bekommst am Zinstag 100€.

  4. #12979

    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    361
    Danke euch!

  5. #12980
    Avatar von Marius
    Registriert seit
    13.03.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    299
    Bei mir wurde die Anleihe leider immer noch nicht ins Depot gebucht.
    Wie sieht es bei den anderen Investoren aus?

  6. #12981

    Registriert seit
    28.05.2018
    Beiträge
    26
    Ist bei mir auch noch nicht da. Hat jemand schon mal bei Werder nachgefragt?

  7. #12982

    Registriert seit
    18.06.2019
    Beiträge
    849
    Die Verbindlichkeiten für die Lizenz waren Einnahmen in Höhe von 30 Mio. richtig? Sind die 18 Mio von der Anleihe da schon drin, oder bedeutet das jetzt nur noch 12 Mio durch Transfers?

  8. #12983

    Registriert seit
    01.10.2016
    Beiträge
    1
    Gerade eingelaufen (also die Anleihe bei der ING)!

  9. #12984
    Avatar von Marius
    Registriert seit
    13.03.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    299
    Zitat Zitat von mike_alpha Beitrag anzeigen
    Gerade eingelaufen (also die Anleihe bei der ING)!
    Bei mir mittlerweile auch.

  10. #12985
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von Somin Beitrag anzeigen
    Die Verbindlichkeiten für die Lizenz waren Einnahmen in Höhe von 30 Mio. richtig? Sind die 18 Mio von der Anleihe da schon drin, oder bedeutet das jetzt nur noch 12 Mio durch Transfers?
    Weder noch. Die 30 Mio., die man einnehmen will, sind einfach nur das selbstgenannte Ziel. Für die Lizenz wurden losgelöst davon Bedingungen gestellt (oder Auflagen?), allerdings wurde hier keine Höhe genannt. Man muss zusätzliche Liquidität nachweisen, aber wie viel: dunno. Würde hier aber von geringeren Einnahmen ausgehen.
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  11. #12986

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    3.331
    Zitat Zitat von Estadox Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Somin Beitrag anzeigen
    Die Verbindlichkeiten für die Lizenz waren Einnahmen in Höhe von 30 Mio. richtig? Sind die 18 Mio von der Anleihe da schon drin, oder bedeutet das jetzt nur noch 12 Mio durch Transfers?
    Weder noch. Die 30 Mio., die man einnehmen will, sind einfach nur das selbstgenannte Ziel. Für die Lizenz wurden losgelöst davon Bedingungen gestellt (oder Auflagen?), allerdings wurde hier keine Höhe genannt. Man muss zusätzliche Liquidität nachweisen, aber wie viel: dunno. Würde hier aber von geringeren Einnahmen ausgehen.
    Waren das nicht 9 Mios?

  12. #12987

    Registriert seit
    23.01.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    234
    9 mio, sonst 6 Punkte Abzug. So ist auch mein Wissenstand.

  13. #12988
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.511
    Auch die 9 Mio waren mW Spekulation, weil die im Bericht für die Anleihe erwähnt wurden.
    In a totally sane society, madness is the only freedom - J. G. Ballard

  14. #12989

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    4.410
    so wie ich das verstehe, muss werder "nur" die zahlungsfähigkeit über die saison hin nachweisen. die dfl kennt ja die zahlen und die geplanten einnahmen und wird da sicherlich gewisse mindestanforderungen definiert haben.

    jetzt kommt das große aber: um die liquidität planen zu können, muss man ja erstmal seine kosten kennen. und die sinken mit jedem abgang, weil der spieleretat sinkt. soll heißen: im moment weiß wohl noch niemand so genau, was werder da eigentlich aufbringen muss. man wird gewisse planspiele haben, die sind aber mit 100%iger sicherheit von den abgängen und möglichen zugängen abhängig.

    deshalb sicherlich auch die deadline im september, wenn der kader dann auch wirklich steht und für jeden die kostenstruktur klar ist.

    bedeutet am ende auch: desto mehr topverdiener gehen, desto weniger kosten hat werder, desto mehr kann man von den eingenommenen summen investieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •