Seite 750 von 750 ErsteErste ... 700 730 740 749750
Ergebnis 11.236 bis 11.242 von 11242

Thema: Werders Finanzen

  1. #11236
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    5.319
    Weil da auch kein anderer so richtig Verantwortung für trägt. Frankfurt hat rumgenervt und man hat ihnen rechtgegeben, da war aber Corona noch nicht so themenbestimmend dass so etwas absehbar war. Klassischer Fall von Pech gehabt.

  2. #11237
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.176
    Genau aus dem Grund könnte man sowas dann auch solidarisch lösen. Und das würde ich eigentlich auch erwarten - nur nicht von der DFL, bzw. den Meinungsführern dort.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  3. #11238
    Avatar von *Hone*
    Registriert seit
    18.07.2010
    Ort
    Breisach am Rhein
    Beiträge
    1.008
    Reine Taktik, man wird das Thema tunlichst vermeiden, solange der Abstieg oder Corina Aus nicht endgültig abgewendet wird. Das haben die natürlich auf dem Schirm, sind ja schließlich nicht blöd.


    “Hooray Hooray/the Bullfighter dies/ and nobody cries/ because we all want the bull to surive.“

    Morrissey


  4. #11239
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.176
    Die Frage ist, wann und wo das Thema dann taktisch sinnvoll eingesetzt werden könnte.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  5. #11240
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    210
    auf jeden Fall nicht jetzt, mitten während Corona und im Abstiegskampf!
    wenn da auf der PK die Frage gekommen wäre dann hätte ich gehofft die Antworten werden ausweichend getätigt, kannst nur verlieren in der Außendarstellung dann entweder allgemein oder halt bei den eigenen Fans in der Lage in der wir uns noch immer befinden...

  6. #11241
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Genau aus dem Grund könnte man sowas dann auch solidarisch lösen. Und das würde ich eigentlich auch erwarten - nur nicht von der DFL, bzw. den Meinungsführern dort.
    Aber "solidarisch" bedeutet bei der DFL doch, dass den Meinungsführern gefolgt wird. So schließt sich der Kreis dann wieder.

  7. #11242

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    2.412
    Wegen der bösen Frankfurter wäre das ein Hochrisikospiel gewesen, was bei diesem Spieltag bei Werder zu einem Minus geführt hätte. Ich denke , die DFL wird von Werder wegen ihrer vorausschauenden Spielverlegung in die zuschauerfreie Zeit noch eine angemessene Beteiligung am vermiedenen Verlust einfordern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •