Seite 58 von 58 ErsteErste ... 8 38 48 5758
Ergebnis 856 bis 866 von 866

Thema: Der deutsche Meister von 1912 - Kieler SV Holstein

  1. #856

    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    2.415
    Zitat Zitat von defensivverweigerer Beitrag anzeigen
    Und der Fünftplazierte erst.
    ja, der auch. das argument des vermeintlichen 'nicht belohnt werden', ist daher einfach kein sinnvolles.
    Geändert von problemulf (30.05.2021 um 16:20 Uhr)

  2. #857
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    26.512
    Wäre doch viel schöner, wenn aus der zweiten Liga jährlich die ersten neun mit den letzten neun der ersten Liga und die letzten neun mit den ersten neun der dritten Liga tauschten. Mehr Durchmischung, das Niveau der Ligen würde sich wahrscheinlich etwas mehr angleichen. Vereine, die sich längere Zeit in der ersten Hälfte der ersten Liga halten können, könnte man dann irgendwie in eine "Superliga" wegloben.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

  3. #858
    Avatar von Karatekakoordinator
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    HB
    Beiträge
    8.092
    Spricht alles für eine Relegationsrunde mit 6 Mannschaften plus Meister/Letzter als Direktauf-/absteiger.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind. (Bukowski)

  4. #859
    Avatar von defensivverweigerer
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    18.425
    Englische Verhältnisse und fertig.
    "Punks sind auch nur Hippies. Mit schlechter Laune!" (Amy Taylor)

    http://stolpersteine-bremen.de/

  5. #860
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    Die Logik verstehe ich auch nicht, @schuti. Natürlich ist der Zweitligist noch nicht bundesligatauglich, aber die haben ja schließlich noch die Sommerpause um den Kader entsprechend anzupassen.
    Auf - und Abstieg haben ja den Sinn, dass letztlich die stärksten Vereine auch in die höchste Liga kommen können. Dazu werden ja die schlechtesten von oben durch die besten von unten ersetzt.

    Wenn es jetzt so ist, dass die stärksten Vereine eh schon oben sind, braucht man nicht mehr so viel Fluktuation.

    Bei 20 Teams würden 3 feste Absteiger eher Sinn machen.
    Das ist meiner Meinung nach nicht unbedingt der Sinn, vielmehr geht es (auch) um eine gewisse Vermischung, um das Ganze interessanter zu gestalten. Ansonsten glaube ich, dass wir gegen Fürth und Schalke gegen Bochum gute Chancen hätten in zwei Spielen zu gewinnen, trotzdem fordert - hoffentlich - niemand ernsthaft den beiden Letztplatzierten ebenfalls diese Chance zu geben.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  6. #861

    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    261
    Ist doch alles Quatsch... wer in die 1.Liga aufgenommen werden will, hat gefälligst ein Startgeld in bestimmter Höhe an die DFL zu zahlen, welches dann nach einem fairen Schlüssel (80% an die Bayern) unter den anderen Erstligisten aufgeteilt wird. Wer dieses Antrittsgeld nicht zusammengekratzt bekommt, hat halt in der 1.Liga nichts zu suchen, fertig aus. Das wäre wirklich gerecht.

  7. #862
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    7.734
    Die Relegation hat in meinen Augen genau einen Zweck, nämlich das Abstiegsrisiko in der jeweils höheren Liga zu senken. Stichwort: Bestandsschutz. Dadurch wird der Aufstieg zum Nadelöhr, weil halt im Schnitt nur ca. 2,25 Mannschaften aus der 2. Liga aufsteigen und nicht drei. Für mich gehört die Relegation ersatzlos gestrichen und das habe ich bereits letztes Jahr so geäußert, obwohl Werder sogar davon profitierte.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  8. #863
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    14.313
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Die Relegation hat in meinen Augen genau einen Zweck, nämlich das Abstiegsrisiko in der jeweils höheren Liga zu senken. Stichwort: Bestandsschutz. Dadurch wird der Aufstieg zum Nadelöhr, weil halt im Schnitt nur ca. 2,25 Mannschaften aus der 2. Liga aufsteigen und nicht drei. Für mich gehört die Relegation ersatzlos gestrichen und das habe ich bereits letztes Jahr so geäußert, obwohl Werder sogar davon profitierte.
    Ja, so sehe ich das auch. Dazu ist der Fußball meistens einfach nicht sehr gut, weil es wie bei einem Pokalfinale es nicht für beide Mannschaften etwas zu gewinnen gibt. Und je nach Konstellation kann das wirklich grenzwertig werden, was die Sicherheit der Spieler angeht. Man erinnere sich an Hertha gegen Düsseldorf. Wenn da mal die Emotionen hochkochen, kann das ähnlich ungemütlich werden wie am Schalker Stadion.
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  9. #864
    Avatar von KrisIbi
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    4.708
    Zitat Zitat von XantaKlaus Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Die Relegation hat in meinen Augen genau einen Zweck, nämlich das Abstiegsrisiko in der jeweils höheren Liga zu senken. Stichwort: Bestandsschutz. Dadurch wird der Aufstieg zum Nadelöhr, weil halt im Schnitt nur ca. 2,25 Mannschaften aus der 2. Liga aufsteigen und nicht drei. Für mich gehört die Relegation ersatzlos gestrichen und das habe ich bereits letztes Jahr so geäußert, obwohl Werder sogar davon profitierte.
    Ja, so sehe ich das auch. Dazu ist der Fußball meistens einfach nicht sehr gut, weil es wie bei einem Pokalfinale es nicht für beide Mannschaften etwas zu gewinnen gibt. Und je nach Konstellation kann das wirklich grenzwertig werden, was die Sicherheit der Spieler angeht. Man erinnere sich an Hertha gegen Düsseldorf. Wenn da mal die Emotionen hochkochen, kann das ähnlich ungemütlich werden wie am Schalker Stadion.
    VORSTAND RAUS!!!!!

    BAUMANN RAUS - GRUNEWALD RAUS - FILBRY RAUS - BODE RAUS

  10. #865
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    8.079
    Ich persönlich finde, es gibt wesentlich wichtigere Fragen im Fußball, als ob man nun die Relegation streicht oder nicht. Mir persönlich ist das total Lachs.

  11. #866

    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    11.675
    Ich finde die Relegation super. (Wenn wir nicht grade der Drittplatzierte sind )
    Wesentlich spannender und emotionaler als sämtliche Finals. Und letztendlich geht es im Profifußball ja nunmal um Unterhaltung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •