Seite 2 von 135 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2021

Thema: Fotografieren, nicht knipsen

  1. #16

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.050

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Zitat Zitat von teutates
    Ich starte dann auch gleich mal mit einem Bild, was ich letzten Samstag bei einem Radrennen hier in Braunschweig aufgenommen habe.
    Das sieht richtig gut aus!
    Zitat Zitat von teutates
    Man muß sagen, daß ein Frauen Radrennen gar nicht sooo schlecht ist.
    Aber auf dem Bild sieht man nicht so viel davon
    Zitat Zitat von Ramius
    Was benutzt ihr eigentlich für Kameras? Ich bin da noch etwas antiquiert mit einer alten Qlympus e-10. Kann mir da jemand etwas neueres im Preisrahmen bis 1000 Euro empfehlen?
    Ich habe seit kurzem eine Sony Alpha 200.
    Erst mal eine Einsteiger-DSLR, aber mir reicht sie fürs erste vollkommen aus. Als Objektive kann man wohl auch alte Minolta-Objektive nehmen.
    Hier ein DSLR-Forum.
    "Schweinsteiger is booked for repeat offending. Jogi Low looks furious: well, as furious as a thrillingly metrosexual man in a tight T-shirt and an even tighter cardigan can actually look."
    Guardian Live-Ticker

  2. #17

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    349

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Zitat Zitat von we.win
    Zitat Zitat von teutates
    Man muß sagen, daß ein Frauen Radrennen gar nicht sooo schlecht ist.
    Aber auf dem Bild sieht man nicht so viel davon
    Es gibt auch noch andere Bilder auf meiner Festplatte, aber die entsprechen nicht meinen allgemeinen fotografischen Kriterien, als daß ich sie hier zeigen könnte.


    Edit: Zitieren ist gar nicht so einfach. =D

  3. #18
    Avatar von brat-set
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    9.723

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Zitat Zitat von Ramius
    Ich war schon länger nicht mehr auf Fotosafari. Mein letztes Bild, was mir am meistenm gefallen hat, war eigentlich gar nicht so gut geworden (Hintergrundschärfe, etc), aber das Modell hat halt gut mitgespielt.

    Foto

    Was benutzt ihr eigentlich für Kameras? Ich bin da noch etwas antiquiert mit einer alten Qlympus e-10. Kann mir da jemand etwas neueres im Preisrahmen bis 1000 Euro empfehlen?
    Sehr schöne Tiere. Sind das Deine Hyazintharas?
    Die schönsten Papageien, wie ich finde, aber auch äußerst selten.
    until the rainbow burns the stars out of the sky

  4. #19

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    349

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Ich habs übrigens heute getan und habe mir das 50mm 1.8er Objektiv von Nikon geleistet. Mir viel Glück kommt es morgen an und ich kann loslegen.

  5. #20

    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Was hast gezahlt? In Ger sind die Sachen ja saumaessig teuer. Ich tippe ma auf so 400 Euronen?
    Geh ich richtig in der Annahme das du analog schiesst? 50mm auf ner DLSR is jan relativ schmaller Ausschnitt.

  6. #21

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    349

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Du irrst Dich. Bezahlt habe ich knapp 110€ und ich schieße digital. 75mm KB-äquivalent sozusagen.

  7. #22

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    468

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Welches ist denn eurer Meinung nach das beste Fotoveröffentlichungsgedöns? Flickr, Miyoo, Fotocommunity? Ich suche ja noch. Am besten eine, wo man unbegrenzt Speicher hat.

    MfG/d.na

  8. #23
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    10.952

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Eins meiner liebsten. Leider büschen klein, da ich im Moment nicht an die Originale rankomme.

    Ich beschieße die Welt mit einer EOS 20D und einem Sigma 18-200mm, weil ich ein fauler Sack bin.
    Live your heart and never follow
    Güle güle git güle güle gel!
    Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben.

  9. #24

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.049

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    So eine Baustelle hatte ich auch mal.
    Man muss nicht links sein, um Nazis scheiße zu finden.

  10. #25
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    10.952

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Banause, das ist ein buddhistisches Kloster! crazy
    Live your heart and never follow
    Güle güle git güle güle gel!
    Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld und wir werden morgen kein Geld haben.

  11. #26

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.050

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Zitat Zitat von d.na
    Welches ist denn eurer Meinung nach das beste Fotoveröffentlichungsgedöns? Flickr, Miyoo, Fotocommunity? Ich suche ja noch. Am besten eine, wo man unbegrenzt Speicher hat.

    MfG/d.na
    Ich veröffentliche meine "Werke" zum Großteil bei Deviantart
    "Schweinsteiger is booked for repeat offending. Jogi Low looks furious: well, as furious as a thrillingly metrosexual man in a tight T-shirt and an even tighter cardigan can actually look."
    Guardian Live-Ticker

  12. #27

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    349

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Vorgestern ist mein Objektiv angekommen und ich darf sagen: knackscharf und genial ohne Ende. Dazu noch der Omnibounce auf meinem Blitz und gestern richtig gute Fotos von der Feier gemacht. Herrlich. =)

    Heute abend gehts nach Hannover zur Nacht von Hannover. Das ist eine größere Radrennveranstaltung. Schaun wir mal, was ich da so alles erblicke.

  13. #28

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    468

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Ja, und wo bleiben die Ergebnisse?

    d.na

  14. #29
    Gast
    So. Vielleicht sollte ich ja lieber einen Thread aufmachen, der da heißt : Knipsen statt Fotografieren. Wenn das gewünscht ist, dann bitte meine folgende Frage verschieben (ich möchte den Experten nicht ihre kultivierte Diskussion hier kaputt machen):


    Mein Problem: Ich habe keine Digitalkamera, keine Ahnung von der Materie - und auch fast so wenig Geld

    Ich fahre aber in 14 Tagen nach Irland - und will da gerne ne Menge Fotos machen .

    Meine Frage: Was für eine halbwegs vernünftige Knipse bekomme ich so für 130 -150 Euro? Auf was muß ich bei der Optik achten? Was ist wichtig in puncto Megapixel (ich weiß, daß das nicht der entscheidende Punkt ist), was für eine Speicherkarte braucht man (wie viele Photos passen auf eine wie große Karte- so ca.) ?

    Danke schon mal im voraus

    GWG,

    Bremer

  15. #30

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Stadland
    Beiträge
    307

    Re: Fotografieren, nicht knipsen

    Scheiss auf Megapixcel. Ein Foto macht mehr aus als die Auflösung. Kauf dir ne günstige, gebrauchte Einsteiger-Kamera und keine superhype Pocket-Kamera. Wenn du die ersten Schritte gemacht hast, dann kannste eine größere bzw bessere kaufen.
    Die Olympus C-UZ 2100 hier zum Beispiel habe ich bis vor ein 3 Jahren auch noch benutzt und ist eine tolle Einsteigerkamera. Sie wird nicht mehr sonderlich im Preis fallen, dürfte also den selben Wiederverkaufswert haben wie du dafür bezahlst. Kamera, Stativ & Speicherkarten (Smartmedia kriegste hinterhergeworfen) würden in deinen Preisrahmen passen.
    Die Bedienung ist einfach und du wirst deine Freude an den Fotos haben. Speziell bei den tollen Landschaftsmotiven dort. Hier noch ein alter Testbericht.

    PS: Bring mir bitte einen schönen single Malt mit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •