Seite 129 von 131 ErsteErste ... 79 109 119 128129130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.921 bis 1.935 von 1953

Thema: Wrestling

  1. #1921
    Avatar von TheGreenMurph
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Sin(n) City ;-)
    Beiträge
    5.730
    AEW weiterhin wirklich extrem sehenswert und es wird immer besser. Nicht nur das sie es geschafft haben den bekannten Bürger aus Chicago zu verpflichten, scheinbar ist Bryan Danielson für All Out gebooked, hinzu kommt daß Adam Cole's Vertrag bei WWE ausgelaufen ist und sich die Zeichen verdichten das er zu seiner Frau Dr. Britt Baker stoßen wird. Auch nach der Entlassung von Bray Wyatt scheint dieser wohl einen neuen potentiellen Arbeitgeber mit AEW gefunden zu haben. Was WWE da treibt ist einfach Wahnsinn. Sie überlassen richtig hochkarätige Leute der Konkurrenz um Finanzen bei sich einzusparen die sie dann in die Rückkehr von Brock Lesnar, The Rock, sowie weiter in Goldberg investieren, die alle richtig dicke Verträge haben.
    Die Zukunft wird dabei völlig ignoriert und der Konkurrenz überlassen im narzisstischen Denken das man jeden zu jeder Zeit wieder haben kann. Irre ist das, aber es stärkt AEW und die Jungs dort wissen wie sie eine Promotion so betreiben das aus dem Zuschauer ein Fan wird. Ich bin es längst.

  2. #1922
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    15.248
    Daffney Unger Passes Away At 46-Years-Old

    Daffney Unger concerned everyone with a live stream where she was emotionally distraught. Pleas were sent out for someone to contact her, and now we have terrible news to report. We are heartbroken over the loss of another member of the pro wrestling community.
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  3. #1923
    Avatar von Nlodeon
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    312
    Weiß nicht was ich zu All Out schreiben soll, es war so viel. Rund um guter PPV der Spaß gemacht hat und positiv in Erinnerung bleibt. 2 Dinge die ich noch wichtig finde - 1. Nächstes Mal bitte wieder eine Custom Stage. Sowas gibt nochmal diese extra Würze bei einem so wichtigen Event.
    2. CM Punk soll sich bitte eine neue Hose zulegen, die sah ja grauenhaft aus.
    Werder <3

    "Druck? Druck habe ich nur, wenn ich morgens zur Toilette muss."

  4. #1924
    Avatar von TheGreenMurph
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Sin(n) City ;-)
    Beiträge
    5.730
    Da meckert du aber auf hohem Niveau, mein Lieber.

    Meine Einschätzung, All Out war für mich die beste Wrestling Großveranstaltungen seit sehr langem! Mann, war das geil!
    Mein Favorit war schon im Vorfeld das Steel Cage Match zwischen den Bucks und den Luchas. Hammer! Richtig gut und technisch auf ganz hohem Niveau. Für mich als alten Christian Christian Cage und Chris Jericho Fan war es natürlich toll beide ebenso in Action zu sehen. Wobei Christian natürlich noch zu mehr im Stande ist zu leisten.
    Punk vs. Allin richtig gut! Hat Spaß gemacht Punk wieder im Ring zu sehen und ich meine ihm angesehen zu haben das er auch seine Freude. Wrestling wieder gefunden zu haben.
    Die teils dicken Überraschungen... Wahnsinn!
    All Elite Bay Bay!!!

  5. #1925

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    777
    Das war eine der besten - wenn nicht die beste - Wrestling-Show, die ich jemals gesehen habe. Jeder Schuss ein Treffer, selbst das mit Abstand schwächste Match (Wight vs. Marshall) hatte eine runde Story und den perfekten Platz auf der Card. Mein erster Mark-Out kam beim Auftritt von Minoru Suzuki und danach wurde ja alles nur noch krasser. Das Tag Match dürfte ein Alltime Classic gewesen sein. Alles was nach dem Main Event passiert ist, spricht für sich selbst. Ich bin wirklich extrem gespannt darauf, wie wir in fünf Jahren auf die letzten zwei Wochen AEW-Geschichte zurückblicken werden. Holy Shit.

  6. #1926
    Avatar von Rucksackfranzose
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    8.497
    AEW hat ja grad nen Lauf.

    Und dann auch noch Armed Anderson

  7. #1927
    Avatar von Werner Bremen
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.913
    Seit ich AEW schaue, ist die WWE für mich komplett gestorben. Dieser Qualitätsunterschied ist der Wahnsinn. Jedes Weekly ist irgendwie sehr viel großartiger als jedes PPV der WWE, dass ich in den letzten Jahren gesehen hab.
    "Willst du den wahren Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht" - Abraham Lincoln

  8. #1928
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    3.207
    Eine Show beginnt mit einem Rededuell, welches knapp 20 Minuten geht. Langweilig? Nicht bei AEW!

    Mega! Baut eine geniale Story zwischen CM Punk und MJF auf, welcher mMn einen so unfassbar guten Bösewicht spielen kann. Weiß nicht wann man einen Charakter das letzte Mal so super und ätzend zu gleich finden konnte, glaube Ric Flair in seiner Prime, oder der Million Dollar Man

    https://www.youtube.com/watch?v=SPAAKVDDEUU
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  9. #1929
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    15.248
    https://www.dwdl.de/sportsupdate/857...wrestlingdoku/
    Wrestling-Fans aufgepasst: In der ARD-Mediathek wird ab dem 4. Januar die neue Doku-Serie "Bastards" zum Abruf bereitgestellt, die in zwei Staffeln das deutsch-iranische Duo Pretty Bastards auf seinem Weg durch die deutsche Wrestling-Szene begleitet. In den insgesamt zwölf Episoden stehen neben sportlichen Herausforderungen die persönlichen Geschichten der beiden Wrestler Maggot und Prince Ahura im Mittelpunkt. Geldnot, schwere Verletzungen oder die Corona-Krise. Die Serie auch die Geschichte ihrer Freundin Baby Allison, die um Titel und vor allem Akzeptanz in einer von Männern dominierten Branche kämpft. Im linearen Fernsehen gibt es "Bastards" indes nur am Programmrand zu sehen: Das HR Fernsehen zeigt die Reihe ab dem 21. Januar um 0:30 Uhr.
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  10. #1930
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    15.248
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  11. #1931
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    3.207
    Falls noch jemand am Überlegen war, ob er vielleicht den Royal Rumble schauen sollte:

    Tut. Es. Nicht.

    Es war so unglaublich schlecht. Wirklich. Kein Wunder, dass AEW denen den Rang abläuft.
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  12. #1932
    Avatar von Werner Bremen
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    4.913
    Zitat Zitat von Nur-Ab-Sal Beitrag anzeigen
    Falls noch jemand am Überlegen war, ob er vielleicht den Royal Rumble schauen sollte:

    Tut. Es. Nicht.

    Es war so unglaublich schlecht. Wirklich. Kein Wunder, dass AEW denen den Rang abläuft.
    Den Rumble der Frauen fand ich sogar noch ganz witzig. Den der Männer leider überhaupt nicht. Das war schon so der schlechteste seiner Art seit ich den Mist gucke. Tatsächlich ist dieser PPV der einzige, den ich seit über 20 Jahren immer verfolge...und das war wirklich absolut unterirdisch. Hat man auch an den Zuschauerreaktionen vor Ort gemerkt. Puh. Mal sehen ob Vince sein Produkt endgültig zerstört bevor er das Zeitliche segnet
    "Willst du den wahren Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht" - Abraham Lincoln

  13. #1933
    Avatar von Nlodeon
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    312
    Jetzt auch offiziell - AEW hat ROH gekauft!
    Werder <3

    "Druck? Druck habe ich nur, wenn ich morgens zur Toilette muss."

  14. #1934
    Avatar von Rucksackfranzose
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    8.497
    Cool. Bei Tony auf jeden Fall in besseren Händen als bei Vince.

  15. #1935

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    4.117
    Zitat Zitat von Nlodeon Beitrag anzeigen
    Jetzt auch offiziell - AEW hat ROH gekauft!
    Ich war wirklich großer RoH Fan in den Jahren um ca. 2010 - als die American Wolves, Kevin Steen, Roderick Strong und Futureshock (Kyle O'Reilly u. Adam Cole) im Fokus der Shows standen. Nach und nach sind fast alle Stars dieses großartigen Rosters abgewandert, zuletzt hat RoH darunter mMn extrem gelitten, auch weil ihnen durch AEW die "nächste Generation" um den Hangman Adam Page abspenstig gemacht hat. Mir ist nicht ganz wohl bei der Sache, weil mir RoH am Herzen liegt und ich es echt schade finden würde, wenn AEW aus der Liga ein Development Teretory machen würde. Andererseits, genau das sind sie ja seit dem Weggang von Joe und Punk schon.

    Hoffe einfach, man lässt Mythos RoH nicht sterben und hoffe auch, man behält Delirious als Head Booker. Er macht gute Arbeit, konnte halt nur den Aderlass an Talenten nicht auffangen.

    Was ich spannend finden würde wäre bspw. eine Art Rostersplit wie Raw und Smackdown nur in RoH und AEW. Dann lässt man Rampage als AEW B-Show und Dark als RoH B-Show. Davon könnten beide liegen unheimlich provitieren. Bei so einem Vorhaben sag ich nur, sollte man noch ein Ace für den Aufbau des RoH Rosters suchen, ich glaube Samoa Joe ist auf dem Markt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •