Seite 125 von 126 ErsteErste ... 75 105 115 124125126 LetzteLetzte
Ergebnis 1.861 bis 1.875 von 1880

Thema: Wrestling

  1. #1861
    Avatar von RoyKeane
    Registriert seit
    24.07.2012
    Beiträge
    988
    Britt Baker ist im Moment geschlechterunabhängig meine absolute Lieblingswrestlerin. Der Entertainmentfaktor bei ihr ist einfach unheimlich hoch. Die Promos, die Mimik, wie sie während der Matches mit der Kamera spielt. Dazu hat sie sich auch wrestlerisch deutlich gesteigert.

  2. #1862

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    3.384
    Liebe Worum-Gemeinde

    Ich nenne mal das Stichwort Wrestlemania! Jemand Night 1 gesehen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen, wenn nein, macht ihr es noch? Oder warum macht ihr es nicht?

  3. #1863
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.610
    Das "Tag Team Turmoil" Match und das Käfigmatch zwischen Strowman und Shane fand ich furchtbar, der Rest war dafür aber echt gut. Bad Bunny für einen Nicht-Wrestler beeindruckend gut, das hätte ich so nicht erwartet. Cesaro-Rollins für mich ein absolutes Highlight, sinnvolle Story und am Ende mit richtig viel Action.

    Der Main Event hat dann nochmal ein Extra-Lob verdient, vielleicht das beste Women's Match was ich bisher gesehen hab!
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  4. #1864

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    3.384
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    Das "Tag Team Turmoil" Match und das Käfigmatch zwischen Strowman und Shane fand ich furchtbar, der Rest war dafür aber echt gut. Bad Bunny für einen Nicht-Wrestler beeindruckend gut, das hätte ich so nicht erwartet. Cesaro-Rollins für mich ein absolutes Highlight, sinnvolle Story und am Ende mit richtig viel Action.

    Der Main Event hat dann nochmal ein Extra-Lob verdient, vielleicht das beste Women's Match was ich bisher gesehen hab!
    Strowman ist jetzt kein besonders filigraner Wrestler und Shane ist gar keiner. Bestenfalls sowas wie ein Spotmonkey

  5. #1865

    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    3.272
    Wer erläutert mal den Bliss-Turn gegen The Fiend (wenn es denn einer war)?

  6. #1866
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Werderanerlkclp Beitrag anzeigen
    Strowman ist jetzt kein besonders filigraner Wrestler und Shane ist gar keiner. Bestenfalls sowas wie ein Spotmonkey
    Schon klar, bei dem Match hatte ich auch keine großen Erwartungen. Aber normalerweise hatte Shane in seinen Auftritten eigentlich immer irgendeinen "Holy-Shit-Bump" dabei, das war dieses mal harmlos. Und dann kann man sich das ganze auch irgendwie sparen. Zumal die ganze Fehde nur ein "Du bist dumm!" - "Bin ich gar nicht!" Geplänkel war.

    @Becks Gold:
    Tja, das war ... merkwürdig. Wie so vieles in Bray Wyatt Storylines. Da muss man wohl Raw abwarten.

    Ich finde diesen Fiend-Unfug ja eigentlich immer ganz unterhaltsam, aber bei Wrestlemania die Story mit so einem billigen Finish voranzutreiben und die Auflösung auf die TV-Shows verschieben ist ein wenig enttäuschend.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  7. #1867
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.610
    Noch mal zum Ende des Fiend - Orton Matches:
    Randy Orton vs. The Fiend WrestleMania Plans Were Reportedly Changed Over The Weekend (411mania.com)

    Management was said to be happy with how the finish was executed and played out, though talent were said to be very confused by it.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  8. #1868

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    3.384
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    Noch mal zum Ende des Fiend - Orton Matches:
    Randy Orton vs. The Fiend WrestleMania Plans Were Reportedly Changed Over The Weekend (411mania.com)

    Management was said to be happy with how the finish was executed and played out, though talent were said to be very confused by it.
    Problem ist auch, dass man den Fiend Charakter immer komplett zerstört. Mal ehrlich, man will ihn als große Bedrohung darstellen aber er verliert nahezu jedes Match.

  9. #1869
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.610

    Schon (zumindest gefühlt) seit Jahren schon. Ich kann mich kaum an gewonnene Matches bei ihm erinnern.

    Storylinemäßig (sah bei Raw jedenfalls so aus) scheint das jetzt mit The Fiend vs Alexa Bliss weiterzugehen. Da bin ich noch nicht hundertprozentig überzeugt von.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  10. #1870
    Avatar von TheGreenMurph
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Sin(n) City ;-)
    Beiträge
    5.535
    Bryan Danielson (Daniel Bryan in der WWE) und CM Punk wohl kurz vor Wechsel bzw. Unterschrift zu AEW.
    Damit wäre AEW mittlerweile mit ihrem bestehenden Roster schon aber jetzt noch weitaus mehr ein richtiges Schwergewicht.
    Ich sehe die guten alten Zeiten WWF vs. WCW vor mir, nur daß es jetzt WWE vs. AEW heißt.
    Das wird richtig gut. Konkurrenz belebt das Geschäft.

  11. #1871
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.610
    CM Punk? Ich dachte der hätte mit Wrestling mittlerweile abgeschlossen.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  12. #1872
    Avatar von TheGreenMurph
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Sin(n) City ;-)
    Beiträge
    5.535
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    CM Punk? Ich dachte der hätte mit Wrestling mittlerweile abgeschlossen.
    Zu schlecht für's MMA und wenn man mit nichts anderem Geld verdienen kann wirft man seine Vorsätze gern über Bord. Zumal er ja nicht zurück zur WWE geht. Da sollte es passen. Aber wichtiger dürfte wohl Bryan sein.

  13. #1873
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    2.610
    Tatsächlich wäre Punk für mich nochmal die größere Hausnummer, auch wenn er die letzten Jahre etwas von der Bildfläche verschwunden ist. Aber beide zusammen würden mein Interesse an AEW deutlich erhöhen, dann ärgert es mich ein wenig dass Samoa Joe zurück zur WWE gegangen ist. Es ist zwar bei allen dreien unklar, wieviel in-Ring-Qualität sie noch haben, aber das Potential der Matches wäre schon enorm.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  14. #1874
    Avatar von TheGreenMurph
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Sin(n) City ;-)
    Beiträge
    5.535
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    Tatsächlich wäre Punk für mich nochmal die größere Hausnummer, auch wenn er die letzten Jahre etwas von der Bildfläche verschwunden ist. Aber beide zusammen würden mein Interesse an AEW deutlich erhöhen, dann ärgert es mich ein wenig dass Samoa Joe zurück zur WWE gegangen ist. Es ist zwar bei allen dreien unklar, wieviel in-Ring-Qualität sie noch haben, aber das Potential der Matches wäre schon enorm.
    Bryan hat immernoch eine enorme Qualität, das konnte man auch in seinen Matches in der WWE sehen. Da wird man einiges erwarten können. Sein Match gegen AJ Styles um den IC Title war eines der besten was ich lange gesehen hatte. Auch was danach kam. Hervorragender Performer.
    Punk wird einiges an Training investieren müssen und sich wieder voll aufs Wrestling konzentrieren. Dann kann das gut werden. Er muss erkennen daß er kein realer Kämpfer ist oder sein wird. Wrestling liegt ihm im Blut, er muss sich nur wieder voll drauf einlassen.
    Ich mag Joe, aber ich denke es ist am Ende gut das er bei WWE geblieben ist. Vom Gefühl her ist der körperlich nicht mehr im Stande eine Fulltime Karriere hinzulegen. Man betrachte die Verletzungshistorie plus die ganzen Doping Fälle bei ihm. Cooler Typ, aber wäre wohl kein guter Catch gewesen. Punk und Bryan hingegen schon.

  15. #1875
    Avatar von dpmd
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    806
    Die AEW setzt meiner Meinung nach ihre "Legenden" richtig ein.
    WWE bringt mal wieder Goldberg ohne Story ins Main Event aus Verzweiflung.
    Sting hingegen agiert neben Darby Allin eher im Hintergrund.
    Sowohl Mark Henry als auch Paul Wright sind aktuell nicht sinnlos aktiv im Ring, obwohl beide gesagt haben sie wollen nochmal und sie werden sicherlich auch.
    Mal sehen wer noch so kommt. Was wird aus Strowman? Und was passiert mit (Aleister) Black?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •