Seite 3 von 103 ErsteErste ... 23413 23 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 1543

Thema: Hugo Almeida (Sepahan FC)

  1. #31

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    376

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von garrincha
    Weiss jemand, wie Hugo in der Mannschaft angesehen war? Bisschen eigenbrötlerisch vielleicht?
    Kann nur mutmassen, dass das Verhältnis zu Werders' Führung hintenanstand - und dass er grad deshalb in einigen Teilen des Teams beliebter war, als in anderen. Reine Spekulation, aber das hab ich schon mal erlebt. Auch umgekehrt schon, nämlich als ein Asi geholt wurde, um die Mannschaft wieder zu einen. Also holt KA jetzt wohl Streit...

  2. #32
    Avatar von larson
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    320

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    mach's gut Hugo! Werd dich vermissen!
    Hoffmann: „Dieses Trauma wird aus der Geschichte des HSV nicht mehr zu tilgen sein. Meine Enttäuschung ist immer noch gigantisch.“

    follow us on twitter: http://twitter.com/worum_org

  3. #33
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    31.881

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Nicht Werder verkauft Hugo, sondern Hugo verlässt Werder. Vielen Dank. Besonders für die letzten Tage mit Lügen und scheiße Labern. "Besiktas-Wechsel erfunden", "Das ist eine glatte Lüge", "Es gibt keinen Kontakt", "Ich entscheide nach Weihnachten".

    Und da kann auch Brain mit seinen hanebüchenen 4-5 Mio-Forderungen nix dran ändern. Hugo wollte weg, er hat sich auf Besiktas festgelegt und es ging nur noch darum, so viel wie möglich rauszuschlagen. Da sind trotz Anfangsforderung Summen wie 4 oder 5 Mio eben unrealistisch und nicht marktgerecht. Afellay 3 Mio, Costa 500k, Hitzlsperger 550k, Kluge 1Mio+Boni, Simao sogar nur 900k. Wann wurde für einen Spieler der Hugo-Klasse mal bei nur sechs Monaten Vertrag und dickem Wechselwunsch 4 Mio bezahlt? Nie. Nur der blöde Allofs, der soll diese unrealistischen Summen natürlich raushandeln. Nicht dürfen, sondern müssen.

    2,2 Mio Nettogehalt in der Najaliga. Viel Erfolg, Hugo. Schwimm nach Istanbul.

  4. #34

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    1.473

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    2 mio machen mich auch nicht wirklich glücklich.

    aber hauptsache wir werfen mal schön 5 mio in den raum an geforderter/reaistischer ablöse...damit man im nächsten satz daran gemessen so richtig schön über KAs totalversagen abledern kann.

  5. #35

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    10

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Also KA hat Hugo nicht gehen lassen, weil er dachte: "Ui, toll, 2 Millionen!"
    Wie es Max schon schrob, Hugo ist gegangen und dies bedeutet, dass es zu einem Bruch gekommen sein muss. Warum,weshalb, wieso? Wer weiß, eines Tages werden wir es vielleicht erfahren. Aber unter diesen Vorzeichen war ein Verkauf absolut richtig, denn ein unmotivierter Hugo, der nach Saisonende ablösefrei gehen würde, hilft dem Verein noch weniger!

  6. #36
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    31.881

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von Moschkopp
    dass es zu einem Bruch gekommen sein muss.
    Jein. Er wurde mit einem dicken Gehaltsscheck geködert (knapp 8 Mio netto für 3,5 Jahre!) und konnte das Angebot nicht ausschlagen. Ist einerseits nunmal veständlich, andererseits war aber auch klar, dass egal was die bieten: Hugo wird gehen wollen. Und wird gehen.

  7. #37
    Avatar von -=RK=-
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    9.164

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Es ist, wie es ist. Das Dementi Almeidas ("Alles Lüge!") wirkt natürlich etwas peinlich.

  8. #38

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.921

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Jaja, Hugo die Schuld geben
    KA hat wieder eine Duftmarke gesetzt. Almeida in einen Interview abkanzeln, während er mit Besiktas um die Ablöse falscht. Intelligent unser kleiner Klausi. Egal wie sehr man Hugo die Schuld geben möchte. 2Mio€ sind Inakzeptabel, wenn man 5 gefordert hat.
    Ich frage mich langsam, ob es Zeit wird aktiv gegen KA vorzugehen mit abgesprochen Aktionen mit den Fan Klubs im Stadion. Wie viele Werder Fans bin ich im Moment nur Stinksauer auf unseren KA. Es wäre traurig, wenn es soweit kommt das man etwas gegen KA aktiv unternehmen müsste.

  9. #39
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    31.881

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Hugo wollte also nicht zu Besiktas? Schade. Von der Forderung sowie dem Zeitpunkt der Ablöseeinigung hast Du wie alle anderen hier keine Ahnung. Genauso vielen Dank fürs Eingehen auf das, was marktgerecht ist.

    Zitat Zitat von TheBrain
    Ich frage mich langsam, ob es Zeit wird aktiv gegen KA vorzugehen mit abgesprochen Aktionen mit den Fan Klubs im Stadion.
    Du und Fanklubs, was wäre naheliegender. Du hast 'n Rad ab. Frohe Weihnachten.

  10. #40

    Registriert seit
    20.12.2010
    Beiträge
    1

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von Moschkopp
    Also KA hat Hugo nicht gehen lassen, weil er dachte: "Ui, toll, 2 Millionen!"
    Doch, doch, ich befürchte genau so geht Allofs an die Sache ran. Der hört 2 Millionen und schon packt ihn die Geldgeilheit und unsere Spieler und Identifikationsfiguren werden mehr oder weniger verschenkt.

    Zu Almeida:
    Der hat in gerade mal 13 Spielen 9 unserer bisher 23 Tore geschossen, obwohl er kein Elfmeterschütze ist. Damit hat er knapp 40% unserer gesamten Hinrundentore gemacht und das obwohl er hinter dem stets angeschlagenen Pizarro und unserem Flopösi ja nur zweite Wahl sein soll...

    Nach Almeida sind unser torgefährlichsten Spieler übrigen Frings und Hunt mit jeweils 3 Toren (aber die durften auch schon Elfmeter schießen). Egal ob Hugo nun motiviert oder unmotiviert gewesen sein soll, so lange er von den Mitspielern ins Spiel eingebunden worden wäre, sich nicht dauerhaft rufschädigend für den Verein verhalten hätte und weiterhin seine Tore geschossen hätte, wäre er in unserer jetztigen Lage einfach unersetzlich gewesen. Aber Allofs interessiert das sportliche Wohl unseres Vereins leider kein Stück, der geht nur auf einen fetten EBIT und ´nen knackigen Cash-Flow steil...

  11. #41
    Avatar von -=RK=-
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    9.164

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Was soll Allofs denn machen? Hugo den Wechsel verweigern und sagen, dass er sich das Traumgehalt aus dem Kopf schlagen kann, Besiktas holt einen anderen und aus die Maus? Er verdient in der Rückrunde schon viel mehr als hier in einem Jahr! Hugo gehts um die Kohle und um entspanntes kicken mit seinen Homies Quaresma und Simao.

    Die Situation ist mies, aber was will man denn machen. Unser Leben muss auch ohne Hugo und hoffentlich mit einem neuen Goalgetter weiter gehen.

  12. #42
    Avatar von Blut-an-den Stollen
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.320

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von TheBrain
    Ich frage mich langsam, ob es Zeit wird aktiv gegen KA vorzugehen mit abgesprochen Aktionen mit den Fan Klubs im Stadion.
    Mach mal. Du wirst sehr viel Bier ausgeben müssen, um Gefolgsleute in erwähnenswerter Zahl zu "finden". Und die sind dann so dun, dass sie nicht mehr an den Elkos vorbei kommen.

    Eigentlich eine gute Idee ...
    Drohend stehen die Faschisten
    drüben am Horizont

  13. #43
    Avatar von dizzy
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    3.398

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von gsus
    Zitat Zitat von BartS.
    Zitat Zitat von domi0815
    Mir geht es darum, dass man ihn JETZT für so ein Kleingeld abgibt.
    Wenn Pizarro und Arnautovic fit sind, wäre er sowieso nur Bankdrücker gewesen. Daher sehe ich das positiv.
    Die Allofs-Propaganda wirkt.
    Frank Baumann - Por unos pocos dólares más?

  14. #44

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    1.921

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von MaxUnknown
    Hugo wollte also nicht zu Besiktas? Schade. Von der Forderung sowie dem Zeitpunkt der Ablöseeinigung hast Du wie alle anderen hier keine Ahnung. Genauso vielen Dank fürs Eingehen auf das, was marktgerecht ist.

    Zitat Zitat von TheBrain
    Ich frage mich langsam, ob es Zeit wird aktiv gegen KA vorzugehen mit abgesprochen Aktionen mit den Fan Klubs im Stadion.
    Du und Fanklubs, was wäre naheliegender. Du hast 'n Rad ab. Frohe Weihnachten.
    Max bei aller Liebe. Alleine bei den Ultras gibt es so viele die Stinksauer auf KA sind, das es einfach wäre etwas zu organisieren. Ich will nicht das es soweit kommt, wie beispielsweise bei den Kölnern. Aber KA ist jetzt in der Bringschuld und er hat den Zorn vieler auf sich gezogen. Und ähnlich wie ich werden diese mächtig angepisst sein, wenn die Ablöse für Hugo bekannt wird und das kein Ersatz bis jetzt da ist. Wenn das Negativ Szenario Eintritt werde ich Stellung beziehen aus Überzeugung. Weder KA noch TS sind mir so wichtig wie Werder selbst. KA und TS sind eben NICHT Werder Bremen!

  15. #45

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    3

    Re: Hugo Almeida (Besiktas Istanbul)

    Zitat Zitat von TheBrain
    Jaja, Hugo die Schuld geben
    KA hat wieder eine Duftmarke gesetzt. Almeida in einen Interview abkanzeln, während er mit Besiktas um die Ablöse falscht. Intelligent unser kleiner Klausi. Egal wie sehr man Hugo die Schuld geben möchte. 2Mio€ sind Inakzeptabel, wenn man 5 gefordert hat.
    Ich frage mich langsam, ob es Zeit wird aktiv gegen KA vorzugehen mit abgesprochen Aktionen mit den Fan Klubs im Stadion. Wie viele Werder Fans bin ich im Moment nur Stinksauer auf unseren KA. Es wäre traurig, wenn es soweit kommt das man etwas gegen KA aktiv unternehmen müsste.
    Da muss ich doch dazwischen Grätschen. Finde es nicht Fair gegenüber Allofs, das man ihm jetzt die ganz Schuld zu schiebt.

    Ich habe zu diesem Transfer noch ein paar Infos, vielleicht denkt ihr danach etwas anders über KA.

    Der Sportdirektor von Besiktas hat vor 2 Wochen im IV gesagt, das sie eigentlich vor hatten Simao und Almeida Ablösefrei für die nächste Saison zu holen.Sie würden schon seit Monaten daran arbeiten! Da die Hinrunde ( mit 14 Punkten Rückstand zum Tabellenführer) etwas Schwach ausfiel, hat man sich dann entschlossen, die Transfers schon in der Winterpause durch zu führen.

    Das heisst man hatte wohl schon lange Kontakt mit Almeidas Berater.

    Ausserdem hat Quaresma bestätigt das er ständig in Kontak zu Almeida war und ihm Istanbul Schmackhaft gemacht hat.(Quaresmas bester Freund in der Nationalmannschaft soll Almeida sein)

    Die Ablösesumme von 2 Mio. ist etwas wenig. 3-3,5 Mio. wäre OK. Das ist meiner Meinung nach aber kein Grund gegen KA vor zu gehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •