Seite 577 von 578 ErsteErste ... 527 557 567 576577578 LetzteLetzte
Ergebnis 8.641 bis 8.655 von 8667

Thema: Hertha, Berliner Schmuse Club

  1. #8641
    Avatar von Tim197
    Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    3.611
    Eigentlich hätte ich anders formulieren müssen: "Würden sie jetzt noch ihren Wind-Horst los, könnte man die Fanszene der Hertha nur beglückwünschen."

    Und vielleicht ist "man" auch eher "ich". Ich erwarte da zumindest jetzt viel Kommunikation zwischen e.V. und Fanszene, Transparenz,...
    Wie kompetent er darüber hinaus auf seinem Posten ist, dazu kann ich natürlich auch nichts sagen.
    Слава Україні

    Kein Fußbreit und kein Fußball den Faschisten!

  2. #8642

    Registriert seit
    27.07.2019
    Beiträge
    4.460
    Könnte tatsächlich eine Chance für die Hertha sein, sofern der neue Präsident gewillt ist sich für Hilfestellung in Sachen Clubführung zu öffnen.

    Sehe da die größte Gefahr des Scheiterns und da kann es schnell vorbei sein mit der verklärten Fussballromantik.

  3. #8643
    Avatar von Romeo007
    Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    1.959
    Marco Richter an Hodenkrebs erkrankt.

    Gute Besserung

  4. #8644
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.761
    Ich finde es übrigens gut, dass da aktuell so offen mit umgegangen wird (bei Baumgartl ja auch schon). Gerade junge Männer werden dadurch sensibilisiert.

  5. #8645

    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    24
    Ich bin mit meinen Schülern zum Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" im September in Berlin. Hatte die Idee, dass wir als Programmpunkt eine Stadionführung machen könnten. Im Olympiastadion hatte ich die schon mal. Kann mir vielleicht jemand sagen, der bereits in beiden Stadien eine Führung hatte, ob die Führung in der Alten Försterei auch lohnenswert ist?

  6. #8646
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    9.475
    Zitat Zitat von JayDee Beitrag anzeigen
    Ich bin mit meinen Schülern zum Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" im September in Berlin. Hatte die Idee, dass wir als Programmpunkt eine Stadionführung machen könnten. Im Olympiastadion hatte ich die schon mal. Kann mir vielleicht jemand sagen, der bereits in beiden Stadien eine Führung hatte, ob die Führung in der Alten Försterei auch lohnenswert ist?
    Ich persönlich stelle mir eine Führung in der Alten Försterei ziemlich öde vor. Das Oly hat architektonisch was, dazu die ganze Geschichte, aber die Alte Försterei ohne Fans ist schon ziemlich langweilig. Außerdem liegt die am Arsch der Heide. Ich würd‘s lassen.

  7. #8647
    Avatar von AL_Torpedo
    Registriert seit
    30.05.2022
    Ort
    LUX
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von Horst Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von JayDee Beitrag anzeigen
    Ich bin mit meinen Schülern zum Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" im September in Berlin. Hatte die Idee, dass wir als Programmpunkt eine Stadionführung machen könnten. Im Olympiastadion hatte ich die schon mal. Kann mir vielleicht jemand sagen, der bereits in beiden Stadien eine Führung hatte, ob die Führung in der Alten Försterei auch lohnenswert ist?
    Ich persönlich stelle mir eine Führung in der Alten Försterei ziemlich öde vor. Das Oly hat architektonisch was, dazu die ganze Geschichte, aber die Alte Försterei ohne Fans ist schon ziemlich langweilig. Außerdem liegt die am Arsch der Heide. Ich würd‘s lassen.
    Würde ebenfalls davon abraten und die Zeit und Kohle lieber in Lecker Essen und Shopping Rund um den Arkonaplatz vorschlagen! Tante Käthe Fussball-Kneipe ist da auch gleich auf der Ecke Mauer-Park.

    Ich muss gestehen, ich war dass letzte mal beim Freundschaftsspiel Union:Werder (damals noch Rosenberg im Sturm : )

    Aber ist schon weit raus und wenig spannend. Witzig war, dass ich die Karten noch in so einem kleinen Häuschen kaufen musste, so eine Art Holzverschlag mit original "Ossi-Tischdecke" aus Plastik-Echt-Imitat, sehr hochwertig mit Erdbeeren Motiv.

    (Komisch an was man sich so erinnert)

    E: wegen Schülern wäre ja dann das Mauer-Museum empfehlenswert vielleicht.
    Geändert von AL_Torpedo (13.07.2022 um 22:08 Uhr)
    "Ich hänge mich erst auf, wenn alle Stricke reißen!" König Otto

  8. #8648

    Registriert seit
    27.07.2019
    Beiträge
    4.460
    Also ich habe in der Nähe des Stadions gewohnt und finde schon das das einen Besuch wert ist je nachdem wie viel Zeit man hat.

  9. #8649
    Avatar von PerRoentved
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    6.849
    Der Big City Club hat eine small town fan base. Das ist ziemlich peinlich.
    Like a butterfly we've a very short life.
    Light a cigarette, it'll burn out before your eyes.

  10. #8650

    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.156
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Der Big City Club hat eine small town fan base. Das ist ziemlich peinlich.
    daran kann man gut erkennen, wie sinnlos dieser Club eigentlich ist. Wenn selbst Hoffenheim mehr Dauerkarten verkauft...

  11. #8651
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.791
    Zitat Zitat von Dondiego Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Der Big City Club hat eine small town fan base. Das ist ziemlich peinlich.
    daran kann man gut erkennen, wie sinnlos dieser Club eigentlich ist. Wenn selbst Hoffenheim mehr Dauerkarten verkauft...
    Äh, das stimmt so nicht. Laut Kicker hat Hoffenheim 10.000 Karten verkauft, Hertha 17.500.

    Ich bin weit davon entfernt, Hertha hier zu verteidigen, aber einen Aspekt sollten wir nicht unterschlagen: Bei vielen Klubs kaufen die Fans Dauerkarten, um sicher überhaupt eine Eintrittskarte zu haben. Das ist bei Hertha aufgrund der Größe des Stadions nicht nötig. Außer gegen die Bayern und den BVB ist das Stadion nie ausverkauft. Daher gibt es auch immer Karten.

    Ich kenne die Zahlen nicht, aber ich würde darauf tippen, dass Hertha nach der katastrophalen Vorsaison und dem derzeitigen Zustand von Klub und Team sicher weniger Dauerkarten verkauft als zuvor.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  12. #8652
    Avatar von el_ben
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Dondiego Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Der Big City Club hat eine small town fan base. Das ist ziemlich peinlich.
    daran kann man gut erkennen, wie sinnlos dieser Club eigentlich ist. Wenn selbst Hoffenheim mehr Dauerkarten verkauft...
    Äh, das stimmt so nicht. Laut Kicker hat Hoffenheim 10.000 Karten verkauft, Hertha 17.500.

    Ich bin weit davon entfernt, Hertha hier zu verteidigen, aber einen Aspekt sollten wir nicht unterschlagen: Bei vielen Klubs kaufen die Fans Dauerkarten, um sicher überhaupt eine Eintrittskarte zu haben. Das ist bei Hertha aufgrund der Größe des Stadions nicht nötig. Außer gegen die Bayern und den BVB ist das Stadion nie ausverkauft. Daher gibt es auch immer Karten.

    Ich kenne die Zahlen nicht, aber ich würde darauf tippen, dass Hertha nach der katastrophalen Vorsaison und dem derzeitigen Zustand von Klub und Team sicher weniger Dauerkarten verkauft als zuvor.
    Dann hat kicker den Artikel aber nochmal korrigiert, heute Mittag stand da noch was von ca 7.400 verkauften Dauerkarten. Oder es gab in den letzten Stunden noch nen Run auf die Tickets.
    Time is an illusion. Lunchtime doubly so.

  13. #8653
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    5.429
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Ich bin weit davon entfernt, Hertha hier zu verteidigen, aber einen Aspekt sollten wir nicht unterschlagen: Bei vielen Klubs kaufen die Fans Dauerkarten, um sicher überhaupt eine Eintrittskarte zu haben. Das ist bei Hertha aufgrund der Größe des Stadions nicht nötig. Außer gegen die Bayern und den BVB ist das Stadion nie ausverkauft. Daher gibt es auch immer Karten.
    Das spricht aber doch eigentlich auch klar gegen Hertha. Kein Verein hat eine derart schlechte Stadionauslastung wie Hertha. Und das in Berlin. Selbst die "Plastikklubs" WOB oder Hoffenheim kommen in ihren Dörfern immerhin auf rund 80-85% Auslastung, Hertha kommt weit abgeschlagen gerade mal auf knapp 2/3.

  14. #8654
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    24.800
    Zu einer solchen Betrachtung gehört aber auch der Aspekt, dass sowohl die VW-Arena als auch die PreZero-Arena gerade mal eine Kapazität von 30.000 Zuschauerplätzen haben und es zusätzlich in Berlin am WE deutlich mehr Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gibt, als nun ausgerechnet zum Fußball zu gehen.
    La resistenza continua!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen! - Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

    Revolution ist das Morgen schon im Heute
    Ist kein Bett und kein Thron für den Arsch zufried'ner Leute.

  15. #8655

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    1.617
    Und wenn man sich den Fußball der Hertha ansieht vor allem auch interessantere und spannendere.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •