Seite 600 von 632 ErsteErste ... 550 580 590 599600601610 620 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.986 bis 9.000 von 9479

Thema: Zur Sonne, zur Freiheit - Der Urlaubsthread

  1. #8986
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    12.144
    Zitat Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Zoki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
    Die Insta-Welt dreht sich mittlerweile viel zu schnell und macht wertvolle Reise-Erkenntnisse direkt wieder kaputt...

    Vor 3-4 Jahren entdeckten wir ein wirklich fantastisches Chiringuito am Strand von Marbella. Preise ok, Leistung top. Spätestens im letzten Jahr dann eine Mischung aus Faszination und Angst vor Veränderung, als Didier Drogba am Nebentisch saß. Ganze 60 Minuten später wusste die Welt das über deren Insta-Account.

    Ziemlich genau ein Jahr später - also heute - ist der Laden am Arsch. Nur noch Tim Wiese look alikes und Preise jenseits von gut und böse. Eine normale Strandliege sollte heute 90 EUR (!!!) am Tag kosten. Ich lehnte dankend ab mit dem Hinweis, dass ich schon eine Unterkunft für den Urlaub habe...
    Haben uns dann einfach auf Handtücher gelegt, ab und zu hab ich dann mal das Treiben im Laden beobachtet. Meistens haben sich irgendwelche Menschen selbst fotografiert.

    Ein Jammer!
    Erinnert mich an die Cocktail Bar in Puerto Banus? Die meinst du aber nicht oder? Schon Marbella Stadt?
    Nee, Puerto Banus ist schon seit 20 Jahren am Arsch. Das könnte so langsam wieder cool werden...

    Casanis la plage meine ich. Das ist direkt hier bei unserer Bude am Strand, westlich von Marbella, knapp 10km vom Zentrum Marbella entfernt. In der Altstadt selbst gibts das Casanis, eines der besten Restaurants der Stadt (zumindest derer, die man sich leisten kann).
    OK..dachte mit schon sowas ...

    Ich habe in Marbella meist nur boquerones direkt anne Straße gegessen. Zumindest mir hat's genügt.

    Puerto Banus traf ich einen niederländischen Fußballprofi im Cabrio sitzend an der Promenade ...das war dann kurz bevor Eljero hier aufgeschlagen hat.... das Unheil nahm also bereits da seinen Lauf...
    Geändert von Zoki (09.07.2019 um 23:39 Uhr)
    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  2. #8987
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    10.802
    Zitat Zitat von Romeo007 Beitrag anzeigen
    Hat jmd Tipps für Badebuchten im südöstlichen Mallorca ?

    Cala Mondrago (S’Amarador) ist traumhaft, aber längst kein Geheimtipp mehr.
    Geändert von mads (10.07.2019 um 01:04 Uhr)
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  3. #8988
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    3.924
    Zitat Zitat von Salbei Beitrag anzeigen
    Weiß auch nicht. Wenig liebevoll ggü Porto zb.
    Naja, was heißt denn liebevoll in diesem Kontext? Ich habe bspw über Porto in den vergangen Jahren nur positives gehört und war dementsprechend sehr gespannt auf die Stadt und habe mich auch sehr drauf gefreut. Die Realität fand ich dann eher etwas ernüchternd. Klar, am Duoro unten ist schon ganz schön, aber insgesamt konnte mich das nicht begeistern oder fesseln.
    Benchmark

  4. #8989
    Avatar von Romeo007
    Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von mads Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Romeo007 Beitrag anzeigen
    Hat jmd Tipps für Badebuchten im südöstlichen Mallorca ?

    Cala Mondrago (S’Amarador) ist traumhaft, aber längst kein Geheimtipp mehr.
    Dank Dir

  5. #8990
    Avatar von garrincha
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    1.879
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, gastronomische Neugier kann man nicht früh genug entwickeln.
    Das kann man aber einfach nicht steuern. Meine Eltern haben's versucht. Ich war ein furchtbar begrenzter Esser, bis ich mit 19 von zuhause ausgezogen bin. Dann ging's auf einmal. Ich glaube aber, dass mir die elterlichen gastronomischen Früherziehungsversuche danach auf indirekte Weise geholfen haben.

  6. #8991
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    16.704
    War bei mir ähnlich.

    Und ich sehe es erneut an unseren Zwergen ...
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    "Er sieht aus wie eine alte Geisha. Sein Problem ist, dass er nicht ich ist. International kennt ihn doch keiner. Er kann alles gut imitieren, aber er hat keinen eigenen Stil." (KL über Wolfgang Joop)




  7. #8992
    Avatar von garrincha
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    1.879
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    War bei mir ähnlich.

    Und ich sehe es erneut an unseren Zwergen ...
    Ja, da rackert man sich ein Leben ab, um sich selbst weiterzuentwickeln, setzt den eigenen Kleenen dann in der Hoffnung, es besser zu machen, nur fijnsten Schmaus vor, und am Ende wollen sie Nudeln mit Ketchup.

  8. #8993
    Avatar von mads
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    10.802
    Oder Pfannkuchen mit Nutella
    Liebe. Freiheit. Alles! Und Musik.

  9. #8994
    Avatar von garrincha
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    1.879
    So weit ist es gottseidank noch nicht...

  10. #8995
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    5.016
    Kennt sich einer aus in den Picos de Europa und hat n paar Tipps?

    Pyrenäen-Hinweise für familienkompatible (12yo Sohn) Wanderungen und sonstige Dinge nehme ich auch gern entgegen...

  11. #8996
    Avatar von loquesea
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.394
    Picos de Europa welcher Teil?

    In Asturien kenn ich mich minimal aus. Covadongas ist ganz nett und diese Route find ich attraktiv, bin aber selbst noch nicht dazu gekommen. http://www.rutadelcares.org/

    Ansonsten könnte ich ggf. aber nochmal fragen. Meine Frau und ihre Familie kommt aus Asturien...

    PS. Teile des Camino Santiago /Jakobsweg gehen ja auch durch die Region und da gibt es verschiedene Varianten (Küste, Landesinnere...)
    Geändert von loquesea (11.07.2019 um 22:53 Uhr)
    Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

  12. #8997

    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von lagom Beitrag anzeigen
    Falls jemand von euch über Hamburg in den Urlaub fliegen will:
    Der toitsche Wutbürger greift neuerdings zur Selbstjustiz um "seine" Parkplätze (vermutlich mittels Beinchenheben markiert) zu verteidigen.
    Bei 130 Autos mit auswärtigen Nummernschildern rund um den Flughafen wurden Reifen zerstochen und Lack zerkratzt.
    Hamburger Abendblatt von heute berichtet, die Polizei verdächtige sogenannte Valet-Parking-Anbieter. Das sind Dumping-Anbieter, die gar nicht genügen Parkplatzfläche haben, sondern die Autos der Kunden einfach in Wohngebiete fahren und wenn der Kunde aus dem Urlaub zurück ist, wieder zum Firmengelände bringen. Es gäbe viele Indizien, die dafür sprächen laut Polizei, dass der zunehmende Konkurrenzkampf zwischen solcher Anbieter hinter den Reifen-Vorfällen stecken.

    https://www.abendblatt.de/hamburg/ar...box=1562881628

    Also eher nicht der "toitsche Wutbürger", von dem Du da sprichst.
    Low Performer

  13. #8998
    Avatar von MaxPower
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    981
    Ab Montag 2 Wochen vom mit Geld bezahlten rein in den höchstens mal mit Essen bezahlten Job!

  14. #8999
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    5.016
    Zitat Zitat von loquesea Beitrag anzeigen
    Picos de Europa welcher Teil?

    In Asturien kenn ich mich minimal aus. Covadongas ist ganz nett und diese Route find ich attraktiv, bin aber selbst noch nicht dazu gekommen. http://www.rutadelcares.org/

    Ansonsten könnte ich ggf. aber nochmal fragen. Meine Frau und ihre Familie kommt aus Asturien...

    PS. Teile des Camino Santiago /Jakobsweg gehen ja auch durch die Region und da gibt es verschiedene Varianten (Küste, Landesinnere...)
    Danke!
    Die Ruta del Cares steht auf dem Plan.
    Welcher Teil der Picos ist eigentlich schnurz, wir kommen zwar von der kantabrischen Seite, sind aber mit Auto hier. Sonderlich weit ist das ja alles nicht.

  15. #9000
    Avatar von yade
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    818
    Mir fällt es unfassbar schwer diesen Satz zu lesen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •