Seite 863 von 863 ErsteErste ... 813 843 853 862863
Ergebnis 12.931 bis 12.942 von 12942

Thema: Zur Sonne, zur Freiheit - Der Urlaubsthread

  1. #12931

    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    2.502
    Zitat Zitat von SV_W Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von problemulf Beitrag anzeigen
    Für 5-6 Tage nur Handgepäck?
    Paar Unterhosen und ne Zahnbürste. Da kannst du in London auch noch etwas shoppen gehen.
    Oder einfach alle Sachen im Flieger übereinander anziehen. Ryanair hasst diesen Trick.

  2. #12932
    Avatar von SV_W
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.397
    Zitat Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von SV_W Beitrag anzeigen
    Das hängt natürlich davon ab, von wo man noch nach Bremen anreisen muss. Fliegen ab Bremen finde ich einfach super komfortabel, da brauchst du in der Regel auch sicherlich nicht 2 Stunden vor dem Flug einchecken. Nach meinen Erfahrungen ging immer alles sehr schnell. Und es lässt viele Orte auf dieser Welt sehr nah erscheinen, wenn du aus dem Flieger quasi direkt zuhause bist. Dafür würde ich jederzeit etwas mehr Geld übrig haben (oft ist es aber günstiger), als 9 Stunden im Zug zu sitzen, oder nach Hamburg oder Hannover anreisen zu müssen.
    Fliegen von Bremen ist ein Segen. Parken, aussteigen, direkt am Gate sein, nicht viele Menschen, losfliegen.

    Wenn ich da an das Chaos in Amsterdam vor ein paar Wochen denke.
    Von Bremen über Amsterdam liegt einem auch die ganze Welt zu Füßen. Gepäck usw. alles schon in Bremen abgegeben und auf Schiphol ganz entspannt einen Kaffee trinken. In Amsterdam einchecken ist sehr stressig. Da sind die Wege lang und die Schlangen groß, von der Anreise mal abgesehen. Außerdem kannst du von Bremen aus Drehkreuze wie Frankfurt, München und Istanbul anfliegen, vielleicht kommen bald wieder Zürich und Paris dazu, die gab es vor Corona auch. Nein ich möchte unseren Airport nicht missen.

  3. #12933
    Avatar von untersommer
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    16.551
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Profis fliegen nur mit der Kreditkarte.
    Aber nur leichtgewichtige Profis.
    Der alte Hauptbahnhoftoilettenmann weiß genau, dass man nichts retten kann.

    You better watch what you are wishing for, or you'll wish your wishes won't come true no more

  4. #12934
    Avatar von number9
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von jonasho Beitrag anzeigen
    Hier sind ja ein mit KLM Langstreckenerfahrung:

    Ich bin 1.97m groß und möchte mir daher für die Langstrecke Plätze mit mehr Beinfreiheit buchen. Es gibt hier ja in der Economy 2 Möglichkeiten bei KLM:
    Notausgangplätze
    Economy Comfort

    Was ist eure Empfehlung? Die Notausgangplätze sind etwas günstiger (30-40 EUR). Bei der Economy Comfort wird halt angepriesen, dass man weiter vorne sitzt und schneller aus dem Flugzeug kommt. Aber das ist mir so gar nicht wichtig, weil ich ja eh auf das Gepäck bzw. Anschlussflug warten muss. Die Rückenlehne soll bei Economy Comfort etwas weiter verstellbar sein. Lohnt das?
    Bei den Notausgangplätze sehe ich den Vorteil, dass man entspannt während des Flugs aufstehen kann.
    Rein vom Platz ist der Notausgang deutlich angenehmer weil man dort seine Beine wirklich ausstrecken kann, Nachteil ist jedoch dass meist direkt nebendran die Toiletten sind und manche Toilettengänger haben halt keine Augen im Kopf. Die stolpern dann gerne mal über die ausgestreckten Beine und beschweren sich dann auch auch noch... Andere wiederum schaffen es nicht nach dem Toilettengang die Tür zu schliessen...

    Ich empfehle dennoch den Notausgang und genügend Wurfgeschosse dabei zu haben die man den nervigen Mitfluggästen dann an den Kopf werfen kann ohne aufstehen zu müssen.

    PS: premium Economy ist meist freie Essenswahl dabei sowie Priority Check-In

  5. #12935
    Avatar von SV_W
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.397
    Zitat Zitat von number9 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jonasho Beitrag anzeigen
    Hier sind ja ein mit KLM Langstreckenerfahrung:

    Ich bin 1.97m groß und möchte mir daher für die Langstrecke Plätze mit mehr Beinfreiheit buchen. Es gibt hier ja in der Economy 2 Möglichkeiten bei KLM:
    Notausgangplätze
    Economy Comfort

    Was ist eure Empfehlung? Die Notausgangplätze sind etwas günstiger (30-40 EUR). Bei der Economy Comfort wird halt angepriesen, dass man weiter vorne sitzt und schneller aus dem Flugzeug kommt. Aber das ist mir so gar nicht wichtig, weil ich ja eh auf das Gepäck bzw. Anschlussflug warten muss. Die Rückenlehne soll bei Economy Comfort etwas weiter verstellbar sein. Lohnt das?
    Bei den Notausgangplätze sehe ich den Vorteil, dass man entspannt während des Flugs aufstehen kann.
    Rein vom Platz ist der Notausgang deutlich angenehmer weil man dort seine Beine wirklich ausstrecken kann, Nachteil ist jedoch dass meist direkt nebendran die Toiletten sind und manche Toilettengänger haben halt keine Augen im Kopf. Die stolpern dann gerne mal über die ausgestreckten Beine und beschweren sich dann auch auch noch... Andere wiederum schaffen es nicht nach dem Toilettengang die Tür zu schliessen...
    Genau den Platz hatte ich auch mal auf einen Flug nach Kapstadt. Wenn du dich für diese Plätze entscheidest, musst du auch darauf achten, unbedingt den Fensterplatz zu bekommen. Auf dem besagten Flug saß ich am Gang und mit 70% der Klogänger/innen hatte ich Fußkontakt. Manche öffnen auch die Tür, bevor die das Klo runtergespült haben, was natürlich zusätzlich noch für Riesenlärm sorgt. Nein, aufgrund von diesen Erfahrungen würde ich dann doch jederzeit Economy Comfort vorziehen. Die Plätze hatte ich mal auf einen Flug nach New York und sind dann doch deutlich ruhiger, auch wenn die Beinfreiheit sich in Grenzen hält (ist nun mal kein Business Class). Aber alles in allem war das entspannter.

  6. #12936
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    32.909
    Zitat Zitat von number9 Beitrag anzeigen
    ...
    Rein vom Platz ist der Notausgang deutlich angenehmer weil man dort seine Beine wirklich ausstrecken kann, Nachteil ist jedoch dass meist direkt nebendran die Toiletten sind und manche Toilettengänger haben halt keine Augen im Kopf. Die stolpern dann gerne mal über die ausgestreckten Beine und beschweren sich dann auch auch noch... Andere wiederum schaffen es nicht nach dem Toilettengang die Tür zu schliessen...
    Über den Flügeln sind doch meist Notausgänge und keine Toiletten.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  7. #12937
    Avatar von Fridolin
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    15.919
    Bei Übersee-Flügen fliegt man mit größeren Fliegern, bei KLM sind es i.d.R. Dreamliner. 3 Plätze außen, 5 in der Mitte und wieder 3 außen.

    Im Bereich der Flügel (etwas dahinter) sind die Notausgänge, aber in der Mitte dann Toiletten.
    Gib mich die Kirsche!

  8. #12938
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    32.909
    Verstehe. Zwischen den Gängen also.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  9. #12939
    Avatar von moon
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    563
    Leute, vielen Dank für eure Tipps. Wir hatten eine mega Zeit in London und haben viele der Dinge genau so mitgenommen: Brick Lane/Shoreditch für Flohmarkt, Camden zum Essen, ausschließlich Bus fahren (immer schön vorne oben, mega!), im Park in der Sonne gelegen (finde die Londoner Parks wirklich super, besonders, dass es auch etwas "wildere" Abschnitte gibt) und extrem viel spazieren gegangen. Da kann ich den Jubilee Walkway nur empfehlen. Ich muss wirklich sagen, dass ich mich total in die Stadt verliebt hab. Würde da sofort mal für ein halbes Jahr hinziehen.

  10. #12940

    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    5.977
    Zitat Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
    Bei Übersee-Flügen fliegt man mit größeren Fliegern, bei KLM sind es i.d.R. Dreamliner. 3 Plätze außen, 5 in der Mitte und wieder 3 außen.

    Im Bereich der Flügel (etwas dahinter) sind die Notausgänge, aber in der Mitte dann Toiletten.
    11 Plätze nebeneinander?? Dann muss der ja fast dreimal so breit sein wie ein ICE.
    Bin ja in meinem Leben eher selten geflogen. Das Maximum war mal in einem Airbus 3+3 Sitze. Das fand ich schon eng.

  11. #12941
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21.248
    Zitat Zitat von moon Beitrag anzeigen
    Leute, vielen Dank für eure Tipps. Wir hatten eine mega Zeit in London und haben viele der Dinge genau so mitgenommen: Brick Lane/Shoreditch für Flohmarkt, Camden zum Essen, ausschließlich Bus fahren (immer schön vorne oben, mega!), im Park in der Sonne gelegen (finde die Londoner Parks wirklich super, besonders, dass es auch etwas "wildere" Abschnitte gibt) und extrem viel spazieren gegangen. Da kann ich den Jubilee Walkway nur empfehlen. Ich muss wirklich sagen, dass ich mich total in die Stadt verliebt hab. Würde da sofort mal für ein halbes Jahr hinziehen.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  12. #12942

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    460
    Hat hier wer Tipps/Erfahrungen bzgl. Flughafen Split -> Hafen Split -> Fähre nach Brac -> Zielort Bol?
    Geändert von Teq (Heute um 14:23 Uhr)
    Rundes, buntes Glück wandelt Trauer in Ekstase um

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •