Seite 632 von 694 ErsteErste ... 582 612 622 631632633642 652 682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.466 bis 9.480 von 10397

Thema: Zur Sonne, zur Freiheit - Der Urlaubsthread

  1. #9466
    Avatar von Azad
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    18.193
    Manchmal.
    "Wer eine intelligente, geduldige und schöne Frau sucht, sucht eigentlich drei Frauen." - Oscar Wilde

  2. #9467
    Worum Mitgl. Nr. 1 Avatar von Kilgore Trout
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    8.879
    Nur im Urlaub.
    ...one of those Days

  3. #9468
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    18.150
    Trotzdem dran denken: draußen nur Kännchen!
    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen: Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht!

    Vintery, mintery, cutery, corn - apple seed and apple thorn;
    Wire, briar, limber lock - three geese in a flock.
    One flew east,
    And one flew west -
    And one flew over the cuckoo’s nest.

    Cu è surdu, orbu e taci, campa cent’ anni ’mpaci!

  4. #9469
    Avatar von moon
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    563
    So, zurück aus Budapest. Ins Menza haben wir es leider nicht geschafft, dafür kann ich das Retek Bistro und das Paprika sehr empfehlen. Ersteres nur mit 8 Tischen, aber total liebevoll und mit gutem Essen. Das Paprika sicher alles andere als stylish, aber wer traditionell ungarisch essen möchte, wird auf jeden Fall glücklich rausrollen. Ansonsten: wunderschöne Stadt, jüdisches Viertel teils sehr schön, abends hat es mich als Hamburger leider sehr an die Reeperbahn erinnert. Und ich hasse die Reeperbahn.

    Buda kann man mal für den zugegebenermaßen überragenden Ausblick mal machen (Burg und Fischerbastei), war aber natürlich unfassbar überlaufen. Lieber, wie eigentlich immer: einfach treiben lassen und die Stadt aufsaugen.

  5. #9470
    Avatar von Roturn
    Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    1.011
    Bin das Wochenende in Athen (leider genau das WE mit nicht ganz guten Wetter erwischt, aber sollte dennoch gut werden).

    Hatte mir für Freitag eine Free Walking Tour vorgenommen, da ich vorher noch nie dort war und somit einen ganz guten Überblick bekommen dürfte. Danach und Samstag dann nochmal gezielt dahin gehen, was am interessantesten erscheint. Also sicherlich auch Akropolis.

    Lohnt es sich eurer Meinung nach an einem langen Wochenende Sachen wie Piräeus zu machen oder zum Lykabettus Hill zu gehen oder würdet ihr euch auf andere Sachen fokussieren?

  6. #9471
    Avatar von Seborted
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    Bösel
    Beiträge
    342
    Wir wollen meinen Schwiegereltern einen Trip zur Ostsee / Richtung Usedom schenken. Sie waren vor knapp 15 Jahren schon einmal dort für eine Kur mit ihrem kranken Kind und waren von der Ecke begeistert.

    Wir haben an ~ 5 Tage gedacht, wären 4 Erwachsene + 1 Kind (2 Jahre). Tipps welche Ecke wir uns bzgl. Zimmer / Apartment usw. umsehen sollten?

  7. #9472
    Avatar von Zoki
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    HB/HC
    Beiträge
    14.045
    Zitat Zitat von Seborted Beitrag anzeigen
    Wir wollen meinen Schwiegereltern einen Trip zur Ostsee / Richtung Usedom schenken. Sie waren vor knapp 15 Jahren schon einmal dort für eine Kur mit ihrem kranken Kind und waren von der Ecke begeistert.

    Wir haben an ~ 5 Tage gedacht, wären 4 Erwachsene + 1 Kind (2 Jahre). Tipps welche Ecke wir uns bzgl. Zimmer / Apartment usw. umsehen sollten?
    Bin und bleibe Rügen Fan. Auch gegenüber der insel also Richtung Darss macht man wenig falsch. Jahreszeit wäre natürlich auch wichtig.
    Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen. (Erwin Kostedde)

  8. #9473
    Avatar von Seborted
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    Bösel
    Beiträge
    342
    Stimmt, wäre nicht verkehrt

    Es soll Richtung Juni / Juli 2020 gehen, also vor den Sommerferien. Sind ja noch nicht daran gebunden.

  9. #9474
    Avatar von Sandor Clegane
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Westeros
    Beiträge
    1.067
    Moin zusammen,
    für meinen Japantrip Mitte-Ende März suche ich eine Tour zum Mt. Fuji/Aokigahara von Tokyo aus. Hat hier jemand Geheimtipps, wo bzw. auf welchen Seiten man die besten Touren buchen kann?
    Ideal wäre ein deutscher Tourguide, damit ich nicht parallel für meinen Bruder übersetzen muss.
    You`re a talker... Listening to talkers makes me thirsty.

  10. #9475
    Avatar von Wümme Wiese
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    5.675
    Schreib mal @WhiteHorse ne PM!
    Mit einem Verrückten zu streiten ist Wahnsinn. (G. M. Burrows, 1828)

  11. #9476

    Registriert seit
    18.03.2019
    Ort
    Da wo Erich gewohnt hat
    Beiträge
    96
    Zitat Zitat von Zoki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Seborted Beitrag anzeigen
    Wir wollen meinen Schwiegereltern einen Trip zur Ostsee / Richtung Usedom schenken. Sie waren vor knapp 15 Jahren schon einmal dort für eine Kur mit ihrem kranken Kind und waren von der Ecke begeistert.

    Wir haben an ~ 5 Tage gedacht, wären 4 Erwachsene + 1 Kind (2 Jahre). Tipps welche Ecke wir uns bzgl. Zimmer / Apartment usw. umsehen sollten?
    Bin und bleibe Rügen Fan. Auch gegenüber der insel also Richtung Darss macht man wenig falsch. Jahreszeit wäre natürlich auch wichtig.
    Ich bin da bei Zoki - auf Rügen gibt es - meiner Ansicht nach - mehr zu erleben und zu sehen. Und es ist auch noch einen "Ticken" günstiger als Usedom.

    Solltest Du in Richtung Rügen tendieren: schaue Dir mal die Ferienwohnungen von "Deutsches Haus Apartments" in Lohme auf Rügen an. Findest Du u.a. bei Booking.

    Lohme ist sehr ruhig, fast direkt im Naturpark Jasmund und die o.g. Unterkunft ist zu empfehlen. Kostet als Beispiel für 4 Erwachsene plus Kind Anfang Juni um die 540,- € für einen Aufenthalt von Montag bis Freitag.

    Alternativ zu der deutschen Ostseeküste wäre da noch die polnische Ostseeküste zu empfehlen. Falls Du da ein paar Tipps brauchst melde Dich hier nochmal.
    "Der Pass muss eine Message haben. Man kann nicht einfach einen Pass spielen, damit man einen Pass gespielt hat." - Manuel Neuer, 22. Oktober 2019

  12. #9477
    Avatar von cis
    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    2.204
    Stichwort: Paris und Eifelturm

    Im Februar machen wir einen Kurztrip (Sa. bis Di.) nach Paris und haben eine Unterkunft in der Nähe von Sacre Coer. Der Eifelturm soll fester Programmpunkt sein. Da bräuchte ich Tipps wie bzw. über welches Portal am geschicktesten Tickets zu buchen sind.

    Weitere Tipps für Paris zum Beispiel bzgl. Essen gehen (zu moderaten Preisen und gerne auch eher "gut-bürgerlich" bzw. "bodenständig") sind ebenfalls willkommen.

  13. #9478
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    11.085
    Zitat Zitat von Seborted Beitrag anzeigen
    Stimmt, wäre nicht verkehrt

    Es soll Richtung Juni / Juli 2020 gehen, also vor den Sommerferien. Sind ja noch nicht daran gebunden.

    Usedom ist toll, der Darß auch. Rügen finde ich so naja
    Grünkohfeldt

  14. #9479
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    6.182
    Zitat Zitat von cis Beitrag anzeigen
    Stichwort: Paris und Eifelturm

    Im Februar machen wir einen Kurztrip (Sa. bis Di.) nach Paris und haben eine Unterkunft in der Nähe von Sacre Coer. Der Eifelturm soll fester Programmpunkt sein. Da bräuchte ich Tipps wie bzw. über welches Portal am geschicktesten Tickets zu buchen sind.

    Weitere Tipps für Paris zum Beispiel bzgl. Essen gehen (zu moderaten Preisen und gerne auch eher "gut-bürgerlich" bzw. "bodenständig") sind ebenfalls willkommen.
    Im Februar kannst Du auch einfach zum Turm latschen und direkt ein Ticket kaufen, da wird es keine großen Wartezeiten geben. Vor allem nicht bei der Treppe, die nicht nur günstiger ist, sondern mE ein viel schöneres Erlebnis als der Fahrstuhl.

    Essen kannst Du in Paris an jeder Ecke. Je weniger touristisch (zB eben nicht Sacre Coeur), desto günstiger. Mir gefällt die Gegend um den Canal St Martin im 10. Arrondissement am besten - jung, trendig und gute Auswahl, dazu immernoch etwas abseits der touristischen Massen. Wenn Ihr es lieber etwas pittoresk-französischer mögt, dann versucht mal die Rue Mouffetard im 5., Metro Rue Monge. Wenn man es günstig möchte und einen Touris eher weniger stören, gibt’s im Quartier Latin gute und günstige Set Menüs von oft erstaunlich guter Qualität, einfach mal gemeinsam mit den ca 10.000 anderen Besuchern gegenüber von Notre Dame durch die Gassen schlendern und sich mit Angeboten anquatschten lassen - wobei es im Februar vermutlich angenehm leer sein sollte.

    Viel Spaß!
    Geändert von Horst (14.11.2019 um 06:35 Uhr)

  15. #9480
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    2.343

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •