Seite 22 von 23 ErsteErste ... 2 12 212223 LetzteLetzte
Ergebnis 316 bis 330 von 336

Thema: Doping im Fußball

  1. #316

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    2.084
    Zitat Zitat von thoben Beitrag anzeigen
    Guerrero ist wieder gesperrt. Wat ein Schwachsinn.
    http://m.spiegel.de/sport/fussball/p...a-1224658.html
    Wenn man bedenkt, das russische Sportler und der gesamte Verband ohne jeden Nachweis von Doping für Olympia gesperrt waren. Da war ein Interessenausgleich nicht nötig.

  2. #317
    Avatar von Harvey
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    359
    Also wenn nachgewiesen staatlich angeordnetes Doping kein Nachweis ist ... außerdem sind russische Sportler gestartet, und zwar nicht nur bei der Fußball wm.

  3. #318

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    2.084
    Zitat Zitat von Harvey Beitrag anzeigen
    Also wenn nachgewiesen staatlich angeordnetes Doping kein Nachweis ist ... außerdem sind russische Sportler gestartet, und zwar nicht nur bei der Fußball wm.
    Da war nix nachgewiesen. Es gab einen Kronzeugen. Die Starter durften sich einklagen und dann unter neutraler Flagge starten. Da hat es Paulo etwas leichter gehabt.

  4. #319

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    1.216
    Zitat Zitat von bangat Beitrag anzeigen
    Ich packe es mal hier hin, hatte ich vorher wo anders gepostet. Was denkt ihr?

    Zitat Zitat von bangat Beitrag anzeigen
    Wenn man sich die Laufleistung der letzten Saison anguckt sind unter den Top 10 drei Werder Spieler. Unter den Top 3 2 Spieler mit Eggestein und Delaney. Ausserdem 2 Freiburgern unter den Top 10. Grade Freiburg ist beim Thema Doping kein unbeschriebenes Blatt, auch wenn in einer anderen Sportart. Was die Sache nicht besser macht ist das Eggestein und Delaney auch in den Top 10 der Spieler mit intensiven Läufen zu finden ist. Eggestein sogar bei beiden Werten Top-Spieler der Liga. Ich will damit keine Behauptungen aufstellen, würde das aber gerne mal diskutieren.
    Ich will das nicht verharmlosen und gebe dir auch Recht, dass das ein Indikator sein kann. Aber dass gerade die beiden so weit oben sind, hängt natürlich auch mit der Position und der taktischen Aufgabe der Achter unter Kohfeldt zusammen. Nicht umsonst gehört Klaassen dieses Jahr zu den Topspielern.
    Ich meine mich an eine Statistik zu erinnern, nach der die Abwehrspieler unter Kohfeldt deutlich mehr gelaufen sind als unter Nouri. Der Logik nach würde das ja bedeuten, dass unter Kohfeldt mehr gedopt wird.
    Wäre mal interessant, diese Statistik für die Achter zu bekommen.
    Man kann natürlich trotzdem in Frage stellen, warum die Achter dazu in der Lage sind und warum das bei anderen Mannschaften nicht so ausgeprägt ist.
    Das Spannende an der Dopingdiskussion ist ja eher, dass der Übergang zwischen erlaubt und nicht erlaubt eben so fließend ist. Natürlich pumpen die sich vor dem Spiel alle mit Koffein und Schmerzmitteln voll und natürlich ist Koffein lerstungsfördernd. Und natürlich gehst du unter Schmerzmitteln über körperliche Grenzen.
    Die illegalen Mittelchen nehmen sie ganz bestimmt nicht direkt vor den Spielen, wenn klar ist, dass danach jemand zur Kontrolle muss.
    Da müsste man wahrscheinlich in der Vorbereitung kontrollieren und vor allem im Aufbau nach Verletzungen. Davon hört man allerdings nichts.

  5. #320
    Avatar von Roturn
    Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    994
    Man muss dabei auch beachten, wie die Spieler laufen.

    Bei Bayern z.B. laufen die Zentralen generell weniger, da das Spiel gemacht wird. Sprich man ist meistens im Ballbesitz und da läuft in erster Linie der Ball.

    Wenn man eher hinterherläuft, was nun mal Mannschaften im unteren Drittel vermehrt machen, dann sind gerade die Zentralen viel am hin und herlaufen, da man ständig verschieben muss.

    Gerade in einem Spielsystem wie dem von Werder mit 3 zentralen, die schnell nach Außen verschieben müssen.

    In einem 4-4-2 z.B. sind die Außen schneller besetzt und man läuft individuell weniger ohne Ballbesitz.


    Aber generell gebe ich dir Recht. Solche Statistiken können durchaus ein Fingerzeig sein, da man auf Profilevel davon ausgehen kann, dass im Fitnessbereich ähnliche bis gleiche Bedingungen herschen. Aber im Fussball kommt es halt auch so viel mehr Faktoren an, was in dem Fall vermutlich recht gut anders erklärt werden kann.

  6. #321

    Registriert seit
    20.07.2018
    Ort
    Litauen
    Beiträge
    413
    Ich würde mal einwerfen das gerade die Bayern Spieler am allermeisten laufen!!

    Einfacher Grund: diese Spieler machen die meisten Spiele.

  7. #322

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.473
    Es gibt Faszien, die besser für Sprints sind und solche, die besser für ausdauerndes Laufen sind. Eggestein wird vermehrt letztere haben, das variiert von Mensch zu Mensch. So haben wir das mal in der Schule gelernt.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  8. #323
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3.918
    Große Dopingrazzia in 33 Ländern, davon 23 aus der EU. Einige Festnahmen, Dopinglabore ausgehoben usw
    Da dürfte in nächster Zeit noch etwas auf uns zukommen.

  9. #324

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    10.188
    Aber der Fußball ist doch sauber!?
    "All animals are equal, but some animals are more equal than others."

  10. #325
    Avatar von thoben
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3.918
    https://www.tagesschau.de/ausland/an...azzia-101.html

    3,8 Mio Dopingpräparate, knapp 24 Tonnen Steroidpulver

  11. #326
    Avatar von kunsti
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Daham, oida!
    Beiträge
    2.770
    Von Fußball ist da nirgends die Rede.

  12. #327

    Registriert seit
    10.09.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.623
    zwar nicht Fußball, aber musste trotzdem sehr schmunzeln :

    https://www.bild.de/sport/mehr-sport...7510.bild.html

  13. #328

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    2.885
    wow toll, sperre bis 2020.

    ..diese strafen.

    lebenslange sperre ist das einzige was abschrecken kann.

  14. #329
    Avatar von NasserHelm
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    1.337
    Lebenslange Sperren wären viel zu gefährlich für die ganzen Verbände etc, die an dem Sport mitverdienen. Wenn alles reibungslos abläuft, fallen die meisten Dopingsünder sowieso nicht auf.

  15. #330
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Krisenkraft!
    Beiträge
    11.242
    Wird irgendwann den fusseck treffen und zwar episch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •