Seite 11 von 11 ErsteErste ... 1011
Ergebnis 151 bis 160 von 160

Thema: Jugendarbeit: Werder vs der Rest

  1. #151
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.610
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Grillitsch und Selke waren beide schon zu U19 Zeiten bei Werder.
    Sind halt mit 18 zu uns gewechselt. Wenn man's so nimmt, käme dann auch Sargent aus unserer Jugend.

  2. #152

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.414
    Nein, denn Sargent hat nie für unsere U19 gespielt, das ist schon ein Unterschied. Grillitsch hat eine ganze Saison U19 gespielt, Selke eine Halbserie, da er erst im Januar gewechselt ist.

    Das gleiche Phänomen (erst zur U19 im Verein) wirst du bei allen anderen Vereinen wahrscheinlich auch finden können.
    Geändert von blockländer (16.11.2018 um 11:59 Uhr)
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  3. #153
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.610
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Zweit- und Drittliganiveau erreicht zu haben, ist übrigens auch schon ein Erfolg. Der Großteil der Spieler aus den A-Junioren Bundesligen spielt schließlich in Liga 4 oder tiefer.
    Ja, für die Spieler sicherlich. Aus Werder-Fansicht fand ich's in den letzten zehn Jahren aber eher enttäuschend, z.B. dass sich kein einziger der ganzen Außenverteidiger oder zentralen Mittelfeldspieler (außer Egge natürlich jetzt) durchsetzen konnte, obwohl man bei so vielen Potenzial erkennen konnte.

    Aber ja wiederum auch "beruhigend", dass man bis auf Füllkrug hier keinen wirklichen Bock geschossen hat und ein Übertalent hat ziehen lassen.

  4. #154

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.414
    Die talentiertesten Außenverteidiger und Mittelfeldspieler wie Zander, Von Haacke, Aycicek, Yildirim und Röcker hatten viel Verletzungspech. Trinks und Schmidt hatten/haben zeitweilig Einstellungsprobleme. Einzig bei Busch und Fröde gab es weder das eine noch das andere.
    Das Hauptproblem bei Busch war das Verteidigen (Stellungsspiel, Verteidigen im Raum, wann rücke ich raus etc.), da er in der Jugend die Gegenspieler auch bei miesestem Stellungsspiel noch einholen konnte. Trotzdem ist er inzwischen Stammspieler in der zweiten Bundesliga.
    Fröde war vor allem körperlich und im direkten Zweikampf sehr stark und hat es für sein Talent schon weit gebracht.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  5. #155
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    7.239
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Grillitsch und Selke waren beide schon zu U19 Zeiten bei Werder.

    Zweit- und Drittliganiveau erreicht zu haben, ist übrigens auch schon ein Erfolg. Der Großteil der Spieler aus den A-Junioren Bundesligen spielt schließlich in Liga 4 oder tiefer.

    Beispielhaft mal der starke 94/95er Jahrgang von Werders U19:
    Busch, Zander, Fröde, von Haacke, Aycicek, Kobylanski, Hilßner, Holtmann und Selke spielen aktuell in Liga 3 oder höher. Das sind 9 von 24 Spielern aus dem damaligen Kader. Eggersglüß hat schon 3. Liga gespielt, ist aktuell in Liga 4. Albanis spielt bei AEK Athen.

    Saison 14/15 Jahrgang 96/97:
    Verlaat (Sandhausen), Lercher (1. Liga Österreich), Manneh, Käuper und Vollert (noch bei Werder), Bytyqi (Würzburger Kickers) sowie Jojo Eggestein und Niklas Schmidt als 98er. Das sind 8 von 26 Spielern, wobei Vollert, Manneh, Jojo und Schmidt nur 1 oder 2 Spiele absolviert haben.
    Vollert ist Jahrgang 1998

  6. #156

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11.414
    Ändert nichts an der grundsätzlichen Aussage.
    FC Oberneuland und SV Werder Bremen - zwei Spielstärken, zwei Ligen, eine Liebe unsterblich

    Worums-Kohltour Sieger im Team-Kegeln und Gründungsmitglied im Club der 1000er!

  7. #157
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    7.239
    Das habe ich auch nicht behauptet.

  8. #158
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    7.239
    Wusste nicht wo sonst hin..... Im Werder Podcast mit Björn Schierenbeck erzählt er einiges aus dem LZ und seine Arbeit. Sehr interessant diese Einblicke.

  9. #159
    Avatar von m.o.n.
    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    271
    Danke für den Tipp

  10. #160

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.523
    Super Thread hier im worum. Kann man mal bis ins Jahr 2010 locker hinscrollen.

    "Und auch Kruse wird sicher nie bei einem Topverein eine entscheidende Rolle einnehmen."

    Schrieb mir bei #37 jemand im Jahr 2010. Auch ich hatte Kruse nicht recht auf dem Schirm.

    Ich glaube mit der Jugendarbeit im Allgemeinen ist es wie mit den Prognosen im worum.....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •