Seite 503 von 503 ErsteErste ... 453 483 493 502503
Ergebnis 7.531 bis 7.542 von 7542

Thema: Mesut Özil (Arsenal FC)

  1. #7531
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    6.529
    Deswegen hat Gündogan gestern auch gespielt oder?
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  2. #7532
    Avatar von NasserHelm
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    1.285
    Zitat Zitat von Nis Randers Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von East Clintwood Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von fabster Beitrag anzeigen
    Ich hab' nie verstanden, warum der deutsche Fußballpöbel sich so gerne an Özil reibt.
    Die Antwort liegt auf der Hand.

  3. #7533
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    14.329
    Wer Özil die "Schuld" am 0:1 gibt, hat vom Fußball keine Ahnung!
    Such duty as the subject owes the prince,
    Even such a woman owes to her husband!


    Fernseher aus - Sternschnuppen an!




  4. #7534
    Avatar von Clubberer
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Playmaker8 Beitrag anzeigen
    ...
    19 von 21
    Ehrlich gesagt habe ich mich noch gar nicht an der Diskussion beteiligt und noch gar kein Argument gebracht, das mir ausgehen kann. Aber wenn wir gerade dabei sind, dann schreib ich mal kurz, dass ich der Meinung bin, dass Özil ein Spieler ist, dessen Wert für eine Mannschaft erst dann deutlich wird, wenn er mal nicht spielt. Er ist ein genialer Ballverteiler, der selten die ganz großen Aktionen hat, aber enorm wichtig für ein Team ist. Andere Spieler können neben ihm glänzen. Hunt und Marin waren mit Özil um Klassen besser als ohne ihn. Wenn aber das gesamte Team nicht funktioniert, ist auch er meiner Meinung nach oft wirkungslos. Stark war er gegen Mexiko sicher nicht, aufgeregt habe ich mich aber über andere Spieler.

  5. #7535

    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    1.533
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Wer Özil die "Schuld" am 0:1 gibt, hat vom Fußball keine Ahnung!
    Keine gibt ihm die "Schuld" aber eine Teilschuld hat er beim Gegentor. Denn man muss diese Situation deutlich besser verteidigen.

    Besonders witzig fand ich, wie er noch die Arme nach dem "Zweikampf" beschwichtigend nach oben gehoben hat.
    Geändert von Playmaker8 (Gestern um 22:23 Uhr)

  6. #7536

    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    1.533
    Zitat Zitat von Clubberer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Playmaker8 Beitrag anzeigen
    ...
    19 von 21
    Ehrlich gesagt habe ich mich noch gar nicht an der Diskussion beteiligt und noch gar kein Argument gebracht, das mir ausgehen kann. Aber wenn wir gerade dabei sind, dann schreib ich mal kurz, dass ich der Meinung bin, dass Özil ein Spieler ist, dessen Wert für eine Mannschaft erst dann deutlich wird, wenn er mal nicht spielt. Er ist ein genialer Ballverteiler, der selten die ganz großen Aktionen hat, aber enorm wichtig für ein Team ist. Andere Spieler können neben ihm glänzen. Hunt und Marin waren mit Özil um Klassen besser als ohne ihn. Wenn aber das gesamte Team nicht funktioniert, ist auch er meiner Meinung nach oft wirkungslos. Stark war er gegen Mexiko sicher nicht, aufgeregt habe ich mich aber über andere Spieler.
    Dann sollte man das doch mal ausprobieren und ihn draußen lassen, denn dann würde man seinen "Wert" für die Mannschaft mal sehen. Es wäre an der Zeit.

    In der heutigen Zeit kann man sich keinen offensiven Spieler mehr leisten der nur ein paar Pässchen spielen möchte und jeden Zweikampf und jede 1:1 Situation vermeidet.
    Geändert von Playmaker8 (Gestern um 22:18 Uhr)

  7. #7537
    Avatar von NasserHelm
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    1.285
    Ich würde mir auch mal wünschen, dass Deutschland ohne Özil spielt. Nur scheinbar will Löw und alle anderen bisherigen Trainer von Özil dieses Experiment nicht mitmachen. Woran das bloß liegen mag. Dabei ist doch so offensichtlich, dass Özil nur ein Ballschieber ist und in keinen Zweikampf geht. Verrückte Sache ist das.

  8. #7538
    Avatar von Reznor
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.763
    Zitat Zitat von Linsanity Beitrag anzeigen
    Deswegen hat Gündogan gestern auch gespielt oder?
    Haette er mal gespielt ...
    Vote YES! Come on Scotland!
    Sometimes I walk sideways to avoid you when I've annoyed you ...

  9. #7539

    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    1.533
    Hier mal die Realität von gestern.

    https://www.youtube.com/watch?v=hqZCSB_kuSs

    Und hier der Zwillingsbruder von Özil, so war er mal.

    https://www.youtube.com/watch?v=wCOz9pj3_Ts
    Geändert von Playmaker8 (Gestern um 22:49 Uhr)

  10. #7540
    Avatar von East Clintwood
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Wo die Hunte einen großen Bogen macht!
    Beiträge
    14.188
    Ich würde lieber Müller mal draußen sehen. Und für Khedira wäre Gündogan vielleicht mal eine Option.

    Werner sehe ich auch eher als Stürmer für mitspielende Gegner. Gegen Schweden und Südkorea gerne mit Gomez von Beginn.

  11. #7541

    Registriert seit
    21.11.2016
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    1.270
    Sowohl Özil als auch Müller haben aktuell in der Startelf nichts verloren.
    Müller rennt seiner Form doch seit 2-3 Jahren hinterher...egal ob Bayern oder DFB

  12. #7542
    Avatar von raketeblau
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    PA, USA
    Beiträge
    867
    Ich muss ja zugeben, dass ich genauso arrogant war wie die Spieler...abwarten, lass die mal rennen, geht gleich los, sind noch 60 Minuten, kommt noch ne Halbzeit, sind noch 30, 15, 5 Minuten. Mal sehen wie lange nachgespielt wird... oh, schon vorbei.

    Özil ist immer noch ein guter Fußballer aber eben keiner an dem eine Manschaft sich aufrichten kann.
    Realisten schauen erst nach dem letzten Spieltag auf die Tabelle!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •