Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 80

Thema: Erwin Kostedde

  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Delles, Delmenhorst, Delmendaddel,...
    Beiträge
    456

    Erwin Kostedde

    ... unser kopfballstarker Stürmerstar, der uns 1980/81 in die 1. Liga zurück schoss - was macht er eigentlich heute?

  2. #2

    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen
    Beiträge
    1.150

    Re: Erwin Kostedde

    Zitat Zitat von Werderfreak1967
    ... unser kopfballstarker Stürmerstar, der uns 1980/81 in die 1. Liga zurück schoss - was macht er eigentlich heute?
    Er wartet im Internet auf Beiträge wie deinen.

    Dann holt er sich einen......
    und wartet im Internet auf Beiträge wie deinen.

    Noch 132 Beiträge und du bist bei Höttges.

  3. #3
    Mick
    Gast

    Re: Erwin Kostedde

    Erwin Kostedde feierte in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag.

    Erst mit 34 Jahren kam er an die Weser und gehörte somit zur Generation der "alten Wilden", ähnlich Pezzey, Sidka, Fichtel, Okudera, Burgsmüller etc., die Otto getreu seinem Motto "es gibt keine alten und jungen Spieler, nur gute und schlechte" so zusammenholte um das Gerüst einer Mannschaft mit der nötigen Erfahrung zu stabilisieren.

    Kostedde erzielte knapp 100 BL-Tore, war ein technisch beschlagener und cleverer Strafraum-Stürmer.

    Möchte hinzufügen, dass ich ihn und einige der oben Genannten nicht mehr spielen sah, diese Daten mir jedoch von anderen seit Jahren erzählt und zugetragen wurden, es deshalb interessant fand, dies mal zu erwähnen. Der Kerl ist aber irgendwie eine Werder-Legende.

    Demzufolge fände ich es nicht schlecht, hier ein bisschen mehr von den Alteingesessenen des worums zu erfahren.

    Er soll nach der Karriere und seinen Ausfällen mit nachfolgenden Vorstrafen (stimmt das?) heute wieder unbescholten in seiner Geburtsstadt Münster leben.

  4. #4
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.742

    Re: Erwin Kostedde

    <<<<<< Erwin Kostedde ist eine zum Teil tragische Figur. Als Fußballer war er sowas wie der Gerd Müller für den Hausgebrauch, machte drei Länderspiele und hatte maßgeblichen Anteil an Werders Wiederaufstieg: 29 Tore, im Alter von 34 Jahren war er eine typische Rehhagel-Volltreffer-Verpflichtung.

    Nach dem Fußball ging es steil bergab. Erst verlor er sein Geld durch einen Anlagebetrüger, dann saß er monatelang im Knast, weil ein Zeuge ihn am Tatort eines Spielhallenüberfalls gesehen haben wollte. Zwar wurde Kostedde letztendlich freigesprochen, aber in der Öffentlichkeit blieb hängen, dass er im Knast war, so ja auch Micks Post.

    Wieder auf freiem Fuß versuchte Kostedde sich erfolglos als Trainer und später ebenso erfolglos als Verkäufer für Waschmaschinen bei Media Markt.

    Als Kind sowieso, aber auch als Erwachsener hat er unter seiner dunklen Hautfarbe gelitten. Als Fußballer hatte er eine gute Karriere, das Leben danach war hart zu ihm.

    Keine Ahnung, was er jetzt so macht, aber ich hoffe es geht einigermaßen gut.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  5. #5
    Avatar von kalli
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Peterswerder
    Beiträge
    7.887

    Re: Erwin Kostedde

    Dazu:

    Zitat Zitat von kult-kicker.de
    Kostedde lebt heute mit seiner Frau zurückgezogen in der Nähe von Münster. Er hat versucht, um seinen Ruf zu kämpfen, ist auch heute noch enttäuscht vom Umgang der deutschen Beamten und Presselandschaft. Er träumt vom Auswandern und wird vom Staat finanziell unterstützt. Viele Fehler habe er gemacht, den falschen Leuten vertraut und “vielleicht besser was anderes lernen sollen, als Fußball zu spielen”.
    klick
    "If results and money go first, you are in the wrong path."

    Johan Cruyff

  6. #6
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.742

    Re: Erwin Kostedde

    2008er und Mitglied des Politbüros.

  7. #7
    Mick
    Gast

    Re: Erwin Kostedde


    Danke.

  8. #8

    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    557

    Re: Erwin Kostedde

    Erwin war eine typische Rehhagelwundertüte und kam über 30 jährig (was damals für einen Stürmer opimäßig ist!) aus Frankreich (Stade Laval) nach Deutschland. Etwas moppelig und im Spätherbst seiner Karriere; er hatte aber einen Torriecher, eine super Technik und konnte auf einem "Bierdeckel" einiges zurecht zaubern und hat uns in die erste Liga zurückgeshossen!!
    Als er Werder wieder verließ (1981?) bzw. mit Rudi und Neubarth und Co wieder ins zweite Glied rückte, fand ich es sehr traurig. Im Stadion war er äußerst beliebt - "Erwin" war genauso oft zu hören wie z.B. "Uwe, Uwe" vor Reinders langen Einwürfen.

    Die Biographie ist leider sehr negativ verlaufen. In Offenbach hat er immer noch absoluten Heldenstatus, bei uns ist er leider in Vergessenheit geraten. Auch ein Versäumnis der Lemke-Ära, mittel-verdiente Spieler (vgl. Uli Borowka) später noch (wenigstens emotional) an den Verein zu binden. Heute ist es leider zu spät!
    Leider geil.

  9. #9
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.742

    Re: Erwin Kostedde

    Zitat Zitat von Bouba-Fan
    Auch ein Versäumnis der Lemke-Ära, mittel-verdiente Spieler (vgl. Uli Borowka) später noch (wenigstens emotional) an den Verein zu binden.
    Uli Borowka hat selbst maßgeblich dazu beigetragen, nicht so richtig emotional gebunden worden zu sein.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  10. #10
    Avatar von Stijn
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.389

    Re: Erwin Kostedde

    Zitat Zitat von Krischie
    Zitat Zitat von Bouba-Fan
    Auch ein Versäumnis der Lemke-Ära, mittel-verdiente Spieler (vgl. Uli Borowka) später noch (wenigstens emotional) an den Verein zu binden.
    Uli Borowka hat selbst maßgeblich dazu beigetragen, nicht so richtig emotional gebunden worden zu sein.

    Aber Bouba hat schon recht.
    Spieler wie zum Beispiel Neubarth, Bratseth, Völler, Riedle etc. etc. etc. tauchen in der Werder-Wahrnehmung kaum bis überhaupt nicht auf. Finde ich irgendwie sehr schade.
    Und was ist überhaupt mit Otto?
    Huldigungen seitens des Vereins finde ich ein Stück weit wichtig. Ansonsten wird Historie zu belanglos.
    Aaron Hunt (HSV)

    *Reve rof Nenasap Retep (Irtep)*

  11. #11
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.742

    Re: Erwin Kostedde

    Zitat Zitat von Stijn
    Spieler wie zum Beispiel Neubarth, Bratseth, Völler, Riedle etc. etc. etc. tauchen in der Werder-Wahrnehmung kaum bis überhaupt nicht auf. Finde ich irgendwie sehr schade.
    Und was ist überhaupt mit Otto?
    Huldigungen seitens des Vereins finde ich ein Stück weit wichtig. Ansonsten wird Historie zu belanglos.
    Was soll den deiner Meinung nach mit solchen Leuten gemacht werden?
    Platzwartjob?

    Einige Spieler, die noch in Bremen und der Umgebung wohnen, sind häufig im Stadion anzutreffen: Höttges, Otze, Votava, Bode, Herrmann, Otten zum Beispiel. Völler hat sich selber im Nachhinein nie großartig zu Werder bekannt, außerdem ist er ja mittlerweile durch und durch Leverkusener. Riedle ist sonstwo unterwegs und ist auch nicht gerade das personifizierte Werder-Urgestein, zumal er noch beim BvB eine große Zeit hatte. Bratseth war früher auch ab und zu da. Ebenso schaut Otto vorbei.

    Ich wüsste nicht, was der Verein mit seinen Ehemaligen groß anstellen soll. Etwas, wozu die auch Lust hätten und nicht nur irgendwelche Hilfsaktionen für gescheiterte Kicker wie Jürgen Wegmann.

    Außerdem haben wir doch z.B. TS, Wolter und Baumann noch am Start. Und ist Votava nicht Scout? Und Otze? Und Herrmann? Harttgen ist auch noch da. Sind doch einige gebunden.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  12. #12
    Gast

    Re: Erwin Kostedde

    votava ist trainer hier, skripnik auch, wolter auch. schaaf auch. allofs nicht, der ist aber auch noch hier.

  13. #13
    Avatar von Stijn
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.389

    Re: Erwin Kostedde

    @Krischie
    Hast du ein Werder-Magazin-Abo?

    Da könnte man im ganz großen Stil "Heldenhuldigung" betreiben. Im Stadionvorprogramm oder im ganzen Stadionumfeld kann das, bzw. muss das noch einen sehr viel höheren Stellenwert erhalten. Nur mal so als Beispiele.

    BTW: Völler ist ein Jahrhundert-Werder-Spieler aber von den Lütten kennt den als Werder-Spieler – doch niemand mehr. DAS GEHT DOCH NICHT!

    Und da ist es doch egal ob er sich nun als BAYER-Funktionär "gibt".
    Aaron Hunt (HSV)

    *Reve rof Nenasap Retep (Irtep)*

  14. #14
    Mick
    Gast

    Re: Erwin Kostedde

    Zitat Zitat von Stijn
    Völler ist ein Jahrhundert-Werder-Spieler ..

    Und den hab ich nur noch 1,5 Jahre bei uns spielen sehen.

  15. #15
    Avatar von Stijn
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    10.389

    Re: Erwin Kostedde

    So stell ich mir das vor. Ringsherum all unsere Helden.

    Aaron Hunt (HSV)

    *Reve rof Nenasap Retep (Irtep)*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •