Seite 92 von 92 ErsteErste ... 42 72 82 9192
Ergebnis 1.366 bis 1.373 von 1373

Thema: WM 2022

  1. #1366
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    3.508
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    nach den beiden spielen jetzt sollte es eigentlich ein leichtes sein auf die wm zu verzichten. das waren schon late-löw vibes gegen ungarn und auch gegen england.

    aber wie gesagt: die wm isoliert betrachten bringt halt eh nix ein.
    Mich interessiert die deutsche Truppe bei solchen Turnieren sowieso eher zweitrangig. Ich finde / fand es immer spannend, Nationen zu sehen, die man eben nicht ständig zu Gesicht bekommt.

    Fand es total cool, Kolumbien mit Valderrama 1994 zuzuschauen, oder Rumänien mit Hagi. Oder Roger Mila mit Kamerun. Das Drama um Ghana und Uruguay 2010, das "Gemetzel" zwischen Portugal und Niederlande 2006.

    Sicher spielen die afrikanischen oder viele südamerikanischen Mannschaften (wie Ecuador, Peru) jetzt keinen Fussball zum Zunge schnalzen, aber immer noch besser als zum 50. Mal Deutschland-Spanien
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  2. #1367

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    7.798
    Zitat Zitat von Nur-Ab-Sal Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von da-richo Beitrag anzeigen
    nach den beiden spielen jetzt sollte es eigentlich ein leichtes sein auf die wm zu verzichten. das waren schon late-löw vibes gegen ungarn und auch gegen england.

    aber wie gesagt: die wm isoliert betrachten bringt halt eh nix ein.
    Mich interessiert die deutsche Truppe bei solchen Turnieren sowieso eher zweitrangig. Ich finde / fand es immer spannend, Nationen zu sehen, die man eben nicht ständig zu Gesicht bekommt.

    Fand es total cool, Kolumbien mit Valderrama 1994 zuzuschauen, oder Rumänien mit Hagi. Oder Roger Mila mit Kamerun. Das Drama um Ghana und Uruguay 2010, das "Gemetzel" zwischen Portugal und Niederlande 2006.

    Sicher spielen die afrikanischen oder viele südamerikanischen Mannschaften (wie Ecuador, Peru) jetzt keinen Fussball zum Zunge schnalzen, aber immer noch besser als zum 50. Mal Deutschland-Spanien
    ok, da oute ich mich als n11-eventfan

    ich habe, mal abgesehen von "großen spielen" anderer topnationen fast nur spiele mit deutscher beteiligung angesehen plus das jeweilige finale. und da ich mir den grottenkick in leipzig letzte woche vor ort gegeben habe ist meine lust von sehr wenig auf nicht mehr messbar gefallen.
    Meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

  3. #1368
    Avatar von SpaddelGötz
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    151
    Die Nationalmannschaft könnte aufgrund einer Person scheitern, die gar nichts mit der Nationalmannschaft zu tun hat: Julian Nagelsmann.

  4. #1369
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    4.230
    Ohne Füllkrug keine Chance.

  5. #1370
    Avatar von Balljunge
    Registriert seit
    01.07.2009
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    3.404
    Zitat Zitat von Totally On The Wood Way Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von H1Chris Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WunnaVonnaWesa Beitrag anzeigen
    Er erwachte wohl erst kürzlich aus dem Koma.
    Aufwachen und feststellen, dass Jogi Löw nicht mehr relevant ist, ist wohl so ziemlich das beste, was einem im Sinne von "Entwicklungen im Fußball verpasst" passieren kann.


    Schön wär's! Jogi und Konsorten haben mir nur nachhaltig die Lust an DIEMANNSCHAFT(tm) genommen, so dass ich schon seit Jahren kein Spiel mehr von denen gesehen habe. Katar nicht zu gucken ist dadurch sehr einfach. Ich muss also nicht tief in mein eigenes Innere gucken um zu sehen, wie es um meine Moral bestellt ist.

  6. #1371

    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    2.382
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    [. Wer den Boykott nicht vollzieht, weil er ihn für unwirksam hält, zockt auch FIFA und kauft Trikots und anderen FIFA-Merch. de
    Der Schluss erschließt sich mir nicht.

    Und dass die Kritik religiös motiviert ist, denke ich auch nicht.

  7. #1372

    Registriert seit
    27.06.2018
    Beiträge
    909
    Ich möchte solche Aktionen wie die von Hummel, dem Trikothersteller von Dänemark, nicht zu hoch hängen, ist dann halt auch wieder nur Marketing, ABER im vergleich zur Deutschen Mannschaft und ihrer wirklich bescheuerten Kapitänsbinde ist es wenigstens ein wenig durchdachter.

  8. #1373
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    32.211
    https://www.liberation.fr/societe/na...ETVVVLFGT6FUI/

    In Katar wurde im Januar 2020 ein Mann namens Tayeb verhaftet. Und monatelang festgehalten. Unter schlechten Bedingungen. Erst im November kam er frei. Als er alle möglichen Unterlagen, die er im Besitz hatte, an die Behörden übergab. Unterlagen über Nasser al-Khelaifi. PSG-Cheffe, Katar-WM-Einkäufer etc. Zudem gibt es Stillschweige-Vereinbarungen, die Tayeb unterschreiben musste.

    Die Dokumente, um die es ging, sollen das Privatleben von al-Khelaifi betreffen und zudem Hinweise zu Korruption rund um die WM-Vergabe nach Katar beinhalten.

    Die al-Khelaifi-Seite kommentierte das alles mit: der Tayeb wollte Millionen erpressen und bekam seine gerechte Strafe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •