Seite 136 von 139 ErsteErste ... 86 116 126 135136137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.026 bis 2.040 von 2078

Thema: WM 2022

  1. #2026
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    18.989
    Die Niederlage der Deutschen auf den Protest zurückzuführen, finde ich mehr als gewagt.
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  2. #2027

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Es ist unter anderem ein Grund gewesen, ausführlicher hab ich mehrere Gründe im Thread der Deutschland Gruppe genannt

  3. #2028
    Avatar von hans koschnick
    Registriert seit
    10.07.2008
    Ort
    Jenseits von Zeit und Raum
    Beiträge
    26.122
    Die ham verloren, weil sie mit unziemlicher Arroganz mit 'ner dämlichen Aufstellung scheiße gespielt haben und seit Jahren diverse Probleme mit sich führen (die man bei unwesentlichen Spielen oder gegen schwächere Gegner noch gerade so eben übertünchen konnte). Die "Bindengeschichte" halte ich dabei für unwesentlich.

    Abgesehen davon sollte sich aber gerade Xhaka mit solchen Äußerungen zurückhalten, nachdem er selber sehr gern bei diversen Spielen hochmotiviert per Geste den albanischen Doppeladler zeigte.
    La resistenza continua!

    Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen! - Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

    Man kann das Lied der Freiheit nicht auf dem Instrument der Gewalt spielen. (Stanislaw Jerzy Lec)

  4. #2029
    Avatar von mxl3009
    Registriert seit
    31.05.2022
    Ort
    Cloppenburg / Osnabrück
    Beiträge
    268
    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    Es ist unter anderem ein Grund gewesen, ausführlicher hab ich mehrere Gründe im Thread der Deutschland Gruppe genannt
    Das als Tatsache darzustellen, finde ich sehr fragwürdig.

  5. #2030
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    18.989
    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    Es ist unter anderem ein Grund gewesen, ausführlicher hab ich mehrere Gründe im Thread der Deutschland Gruppe genannt
    Das glaube ich nicht. Was sollen die denn im Kopf gehabt haben? Und das hätten sie nicht im Kopf gehabt, wenn sie sich nicht für ein paar Sekunden den Mund zugehalten hätten?
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  6. #2031

    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Meppen/Düsseldorf
    Beiträge
    4.561
    Na klar. Deutschland hat nach dem Protest 65 Minuten ein ganz gutes Spiel gemacht. Aber ab der 65. Minute haben die Spieler dann plötzlich angefangen, an den Protest zu denken und sind deshalb in ihrer Leistung schlechter geworden. Das ist unzweifelhaft ein wesentlicher Grund für das Kippen des Spiels, nicht etwa die Umstellungen der Japaner oder die wirkungslosen Wechsel von Flick.

  7. #2032

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von hans koschnick Beitrag anzeigen
    Die ham verloren, weil sie mit unziemlicher Arroganz mit 'ner dämlichen Aufstellung scheiße gespielt haben und seit Jahren diverse Probleme mit sich führen (die man bei unwesentlichen Spielen oder gegen schwächere Gegner noch gerade so eben übertünchen konnte). Die "Bindengeschichte" halte ich dabei für unwesentlich.

    Abgesehen davon sollte sich aber gerade Xhaka mit solchen Äußerungen zurückhalten, nachdem er selber sehr gern bei diversen Spielen hochmotiviert per Geste den albanischen Doppeladler zeigte.
    Wie lässt sich beides miteinander vergleichen und was ist an dem Adler so schlimm?

  8. #2033

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von Vega Beitrag anzeigen
    Na klar. Deutschland hat nach dem Protest 65 Minuten ein ganz gutes Spiel gemacht. Aber ab der 65. Minute haben die Spieler dann plötzlich angefangen, an den Protest zu denken und sind deshalb in ihrer Leistung schlechter geworden. Das ist unzweifelhaft ein wesentlicher Grund für das Kippen des Spiels, nicht etwa die Umstellungen der Japaner oder die wirkungslosen Wechsel von Flick.
    Super, hast 1A verstanden, was ich geschrieben habe. Hätte man sich im VORFELD mehr mit Fußball, weniger mit Politik beschäftigt, wäre man vermutlich auch viel konzentrierter die Sache angegangen, als man es ohnehin anfangs tat. Sowas bleibt in den Köpfen der Spieler hängen, bewusst oder unbewusst. Es ist nur ein kleiner Faktor der Niederlage gewesen, da haben viel größere Faktoren eine Rolle gespielt, die zur Niederlage geführt haben. Steht aber alles im
    Beitrag beim anderen Thread drinne.

  9. #2034
    Avatar von PerRoentved
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    7.546
    Wenn Xhaka sich selbst die Freiheit zu nationalistischen Gesten nimmt, sollte er die Klappe halten, wenn andere für universelle Menschenrechte eintreten. Das zu verstehen, ist nun wirklich nicht schwer.
    Like a butterfly we've a very short life.
    Light a cigarette, it'll burn out before your eyes.

  10. #2035

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von PerRoentved Beitrag anzeigen
    Wenn Xhaka sich selbst die Freiheit zu nationalistischen Gesten nimmt, sollte er die Klappe halten, wenn andere für universelle Menschenrechte eintreten. Das zu verstehen, ist nun wirklich nicht schwer.
    Wieso denn nationalistisch? Was soll an der Geste nationalistisch sein? Und er soll die Klappen halten, weil? Er kann sagen was er will, solange er Bock drauf hat und nicht beleidigend wird.

  11. #2036
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    18.989
    Wer hat denn da im Vorfeld protestiert? Und in deinem Post geht es eindeutig nicht um das Vorfeld:

    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    (...) Lieber ruhig bleiben als so ne lächerliche Aktion wie die von unseren Jungs, wo hinterher klar zu sehen war, dass die mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache waren.
    Da spielst du eindeutig auf die "Aktion" vor dem Spiel an. Oder welche "Aktion" meinst du sonst?
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  12. #2037

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Und um das nochmal klarzustellen, bevor hier irgendwas vermutet wird, was nicht stimmt. Haben die Spieler Recht, wenn sie für mehr Rechte einstehen? Natürlich. Hätte man das alles nicht schon viel früher machen können? Definitiv. Bringt das jetzt noch was? Mundzuhalten, weil man selber zulässt sich den Mund verbieten zu lassen? Ich fand die Art des Protests einfach nur lächerlich, da hätte man meiner Meinung nach etwas klügeres wählen können.

  13. #2038

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Wer hat denn da im Vorfeld protestiert? Und in deinem Post geht es eindeutig nicht um das Vorfeld:

    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    (...) Lieber ruhig bleiben als so ne lächerliche Aktion wie die von unseren Jungs, wo hinterher klar zu sehen war, dass die mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache waren.
    Da spielst du eindeutig auf die "Aktion" vor dem Spiel an. Oder welche "Aktion" meinst du sonst?
    Ich meine, dass das unklug war … ich mein, wenn ich protestieren möchte, dann halt ich mir doch nicht den Mund zu? Protest ist, wenn man sich den Scheiß nicht bieten lässt und gar nicht erst antanzt, einfach weil die Werte scheinbar nicht passen. Dann wäre es konsequent und dann hätten die meinen Respekt bekommen, so aber ist es meiner Meinung nach lächerlich gewesen. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

  14. #2039
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    18.989
    Ja, okay. Aber das hat doch nichts damit zu tun, dass sie nicht mit dem Kopf bei der Sache gewesen seien. Darum geht's doch, und nicht um deine Meinung zum Protest. Das bleibt dir unbenommen!
    Liberté, Égalité, Fuckafdé


    Wu-Tang is for the children!

  15. #2040

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Ja, okay. Aber das hat doch nichts damit zu tun, dass sie nicht mit dem Kopf bei der Sache gewesen seien. Darum geht's doch, und nicht um deine Meinung zum Protest. Das bleibt dir unbenommen!
    Ich finde trotzdem, dass sowas irgendwo hängen bleibt. War jedenfalls bei mir so, als ich selber gespielt habe und denke nicht, dass da jeder Profi genug ist sowas auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •