Seite 61 von 77 ErsteErste ... 11 41 51 60616271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 915 von 1146

Thema: WM 2022

  1. #901
    Avatar von MG
    Registriert seit
    27.06.2018
    Beiträge
    825
    Nach dem Werder abgestiegen ist habe ich kein Bundesligaspiel mehr gesehen, da ist es dann als nächsten Schritt auch kein Problem mehr die WM nicht anzuschauen. Entfremdungsprozess ist im vollen Gange.

  2. #902
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3.988
    Ist doch völlig wurscht, ob ihr die WM boykottiert oder nicht. Die GEZ-Gebühren sind bereits an die FIFA geflossen. (Fairerweise: Entscheidung bevor Russland und Katar als Gastgeber feststanden)

  3. #903
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    33.017
    Nein, wurscht ist es nicht. Es ist ein Statement; es könnte sich auf zukünftige Entscheidungen auswirken, wenn genug Leute boykottieren und die richtigen Multiplikatoren es auch entsprechend kommunizieren.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  4. #904
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3.988
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    wenn genug Leute boykottieren
    Won't happen.

  5. #905
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    33.017
    Wenn alle so denken wie du natürlich nicht.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  6. #906
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    16.821
    Das ist es eben.

    „Gar nicht erst versuchen, klappt eh nicht!“ Noch einfacher kann man es sich nicht machen.
    Geändert von WhiteHorse (02.01.2022 um 21:38 Uhr)
    Liberté, Égalité, FuckAfdé

    Lass uns reden :beer:

  7. #907
    Avatar von fruchtoase
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.898
    Zitat Zitat von HeMan Beitrag anzeigen
    Ist doch völlig wurscht, ob ihr die WM boykottiert oder nicht. Die GEZ-Gebühren sind bereits an die FIFA geflossen. (Fairerweise: Entscheidung bevor Russland und Katar als Gastgeber feststanden)
    Nach der WM 2022 kommt allerdings auch die nächste und danach die nächste.
    Es ist also nicht egal.
    Wenn den Scheiß keiner schaut, wird auch keiner viel bieten, um es übertragen zu dürfen.

  8. #908
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    23.842
    Ist doch sowieso nur noch ein Spielball von "gelinde gesagt" autokratischer Herrschaftsnationen, die damit greenwashing betreiben. Spätestens seit der Regenbogen Sache kann man Fussballverbände nicht mehr ernst nehmen. Was sage ich, 1978 war allerspätestens paradise lost, als Argentinien ins Finale geschoben wurde und nebenan, die Gefangenen gefoltert - waren schöne Zeiten, siebziger Fussball.
    Legat Power. Kasalla.

  9. #909
    Avatar von HeMan
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    3.988
    Zitat Zitat von fruchtoase Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von HeMan Beitrag anzeigen
    Ist doch völlig wurscht, ob ihr die WM boykottiert oder nicht. Die GEZ-Gebühren sind bereits an die FIFA geflossen. (Fairerweise: Entscheidung bevor Russland und Katar als Gastgeber feststanden)
    Nach der WM 2022 kommt allerdings auch die nächste und danach die nächste.
    Es ist also nicht egal.
    Wenn den Scheiß keiner schaut, wird auch keiner viel bieten, um es übertragen zu dürfen.
    Und auch die werden von ARD und ZDF übertragen werden - finanziert von deiner Demokratieabgabe. Vielen Dank.

  10. #910
    Avatar von Nur-Ab-Sal
    Registriert seit
    07.03.2016
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Wenn alle so denken wie du natürlich nicht.
    Heman hat doch leider Recht.

    Ersetze “wenn genug die WM boykottieren dann”

    Durch “wenn mehr Leute den Müll richtig trennen würden”

    oder “wenn mehr Leute auf den Kauf von Billigfleisch verzichten würden”

    oder “wenn alle Leute die sich (vor allem in der Coronazeit) ein Haustier anschaffen würden und sich der Verantwortung bewusst wären anstatt das Tier nach einer gewissen Zeit ins Tierheim zu geben”

    Ich könnte noch weitere Beispiele nennen.

    Du hast vollkommen Recht, es wäre genau richtig, die WM zu boykottieren (angefangen beim DFB selbst wohlgemerkt). Aber wir reden über Dinge, die nahezu die ganze Nation/Gesellschaft betreffen. Und spätestens dann ist es vorbei mit dem “gesunden Menschenverstand” (stell dir mal vor du gehst durch nen Hauptbahnhof, blickst in alle Gesichter und stellst dir dann vor, du würdest versuchen die Mehrheit der Leute von nur einem der oben aufgeführten Punkte zu überzeugen.

    Kurz gesagt, leider ein hoffnungsloses Unterfangen.

    Ich bin voll bei dir, aber ein “gesunder Menschenverstand” ist leider nicht so selbstverständlich wie man glaubt.
    "Wenn man nen Elfer schiesst, kann man verschiessen. Aber wenn man nicht schiesst, kann man sowieso nicht treffen!"

  11. #911
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    23.842
    Wenn alle die, die meinen die WM hat da nichts zu suchen, dann sollten sie sich selber ernst nehmen und den bumms Ende des Jahres nicht einschalten.

    Fertig.

    Das hat doch nichts mit common sense zu tun, sondern eher damit, wie oft man sich sleber bescheißen kann oder ob man nur worthülsen von sich gibt.

    Die Scheinargumentation von "eure geliebten ÖR finanzieren das aber" ist halt nur ein Schein bzw. Strohmann. Die sind doch in diesem bumms der zu boykottieren ist inkludiert.
    Legat Power. Kasalla.

  12. #912
    Avatar von Norge
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    Bremer Jung in Hamburg
    Beiträge
    8.989
    Zitat Zitat von Schmolle Beitrag anzeigen
    Wenn alle die, die meinen die WM hat da nichts zu suchen, dann sollten sie sich selber ernst nehmen und den bumms Ende des Jahres nicht einschalten.

    Fertig.

    Das hat doch nichts mit common sense zu tun, sondern eher damit, wie oft man sich sleber bescheißen kann oder ob man nur worthülsen von sich gibt.

    Die Scheinargumentation von "eure geliebten ÖR finanzieren das aber" ist halt nur ein Schein bzw. Strohmann. Die sind doch in diesem bumms der zu boykottieren ist inkludiert.
    So.
    Hebbt 'n W up dat Trikot
    Dat is gröön, dat schall wohl so

  13. #913
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    33.017
    Ist es.
    I don't feel at home in this world anymore.

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  14. #914

    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    6
    Nächstes Highlight aus Katar:
    Abdullah Ibhais, bis Ende 2019 Medien- und Kommunikationsdirektor des Organisationskomitees hat versucht, auf die katastrophalen Arbeitsbedingungen der Arbeiter aufmerksam zu machen, was der OK-Chef verhindern wollte. Daraufhin wurde er einfach angeklagt, er habe Bestechungsgelder angenommen und "aus dem Verkehr gezogen".
    Ich zitiere den Kicker: "Nach Abschluss der Untersuchung gegen Ibhais war dieser im November 2019 festgenommen und im April diesen Jahres zu fünf Jahren Haft verurteilt worden - in einer Verhandlung, in der keine Beweise gegen ihn vorgebracht wurden, er nicht anwesend sein durfte und seinem Anwalt das Recht einer Verteidigung entzogen wurde, basierend auf einem vermeintlichen Geständnis, das durch Drohungen erzwungen worden sei."
    Dazu kommt auch noch, dass das WM-Kommitee den Anwalt (es ist bereits der 4. in der ganzen Sache) von Ibhais auffordert, sein Mandat niederzulegen, ansonsten würde er "seiner Karriere schädigen"
    Oh wow. Also ich weiß nicht wieviel Negativschlagzeilen diese WM noch braucht, es ist echt bitter das zu lesen und mit anzusehen. Meiner Meinung nach gehzört dieses Spektakel einfach abgesagt, bei so viel schlechten Bedingungen...

  15. #915
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    7.843
    Hä? Wieso schlechte Bedingungen? Die Taschen der FIFA-Funktionäre sind doch prall gefüllt
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •