Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 46 bis 54 von 54

Thema: Werder Bremen Fanprojekt

  1. #46
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.098
    Nachdem ich gerade diesen Artikel im Wk gelesen habe würden mich schon mal Hintergründe interessieren über den Abgang Hafkes.

  2. #47

    Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    4.607
    Ich hatte immer ein äußerst positives Bild von ihm. Deswegen fragte ich auch.

    Dass er als jemand, der die „Diskussionskultur“ der Faschos am eigenen Leib erfahren hat, jetzt solche Aussagen trifft, enttäuscht mich allerdings.

  3. #48

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    3.552
    Ich finde seine Aussagen gut. Der Artikel beinhaltet natürlich in erster Linie seine Perspektive, aber er setzt sich demnach für eine offene, kritisch-konstruktive Atmosphäre innerhalb des Fanprojektes ein und für Gewaltfreiheit. Finde ich top.

  4. #49

    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    1.276
    Wer die Ultras kritisiert und mit den Bullen redet, fliegt raus. Werder Bremen olé!

  5. #50
    Avatar von Nordmanntanne
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.098
    Wenn es an längeren inhaltlichen Differenzen liegt, dann würde ich eben die gerne mal öffentlich haben. Einerseits kann man als Sozialarbeiter für ein Zeugnisverweigerungsrecht plädieren, weil es sonst schwierig ist das Vertrauen der Zielgruppe zu er- bzw. behalten. Andererseits muss man diskutieren wie hoch der Preis dafür ist, ob man also eigentlich nicht tolerierbares Verhalten der eigenen Klientel trotzdem durch Schweigen / Nicht-Anzeigen deckt. Ich meine nicht, aber wie gesagt, das hätte ich gerne mal sachlich diskutiert mit allen Infos.
    edit: Aufsuchende / akzeptierende Arbeit heißt ja erst einmal dass ich den Kontakt suche um überhaupt etwas erreichen zu können, aber nicht dass ich alles akzeptiere / toleriere.
    Geändert von Nordmanntanne (15.04.2018 um 13:20 Uhr)

  6. #51
    Avatar von Michiol75
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von Bahamasrules Beitrag anzeigen
    Wer die Ultras kritisiert und mit den Bullen redet, fliegt raus. Werder Bremen olé!
    Da wird es ganz sicher andere Gründe geben, ich kenne Hafke noch von seiner Zeit beim VfB Oldenburg und kann da eigentlich nur gutes über Ihn berichten. Aber wenn nach so vielen Jahren eine Kündigung erfolgt, dann muss es dafür gute Gründe geben. Ganz sicher nicht, nur weil er die Ultras auch mal kritisiert hat. (was selbstverständlich ist, wenn die auch mal "Mist" bauen)
    Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. (Max Merkel)

  7. #52
    Avatar von Eckentreter
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    208
    Studiogast bei Werder TV-Original:
    https://www.youtube.com/watch?v=0VysFnsFS7c

  8. #53

    Registriert seit
    25.02.2019
    Beiträge
    210
    Werden die Spiele eigentlich noch im OKS übertragen? Schaff das heute nicht nach Gladbach und würd es dennoch gerne sehen das Spiel

  9. #54

    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    Ganderkesee
    Beiträge
    415
    Ja, die Spiele werden weiterhin im OKS übertragen. Laut Instagram-Account des Fanprojekts ist um 20:09 Uhr Öffnung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •