Seite 65 von 65 ErsteErste ... 15 45 55 6465
Ergebnis 961 bis 973 von 973

Thema: Was macht eigentlich... die Ex-Werderaner-Kollektion

  1. #961
    Avatar von Muti Bacon
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    969
    https://www.transfermarkt.de/gladbac...ew/news/355767

    Potentieller Mitarbeiter ab der kommenden Saison? #WerderFamilie

  2. #962
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.941
    Werders beste Elf aller Zeiten wird jetzt gewählt? Das können wir kurz machen:


    Reck
    Bratseth
    Borowka
    Votava
    Eilts
    Basler
    Herzog
    Micoud
    Völler
    Riedle
    Rufer



    Ich will Diego nicht rauslassen, aber wenn nur 11 gewählt werden können, muss ich es. Man muss mal sehen, was die anderen für Werder geleistet und für Titel mit Werder gewonnen haben.

    Ich will auch nochmal speziell etwas zu Reck sagen. Der hatte vielleicht drei dicke Böcke in seiner Karriere, die habe ich aber auch von Neuer und Kahn gesehen. Was da aber fehlt: Ohne einen Top-Keeper holst du nicht zwei deutsche Meisterschaften, zwei DFB-Pokalsiege, drei Supercup-Siege und einen Europacupsieg. Dazu hielt er lange den Rekord der wenigsten Gegentore (22/1988). Reck in seiner besten Werder-Zeit hatte eine überragende Strafraumbeherrschung, wie der hohe Flanken und Ecken sicher abgefangen hat, wie der in die Torwinkel geflogen ist und die Bälle aus dem oberen Eck gefischt hat - da hat man sich oben im Stadion immer sicher gefühlt. Es ist doch überhaupt keine Frage, welcher Torwart für Werder maßgeblich die Titel eingefahren und somit am meisten für den Klub geleistet hat. Das war auch nicht Burdenski, dessen Werder-Karriere ich trotzdem sehr schätze. Aber da muss man schon ehrlich sein.
    Geändert von Weser-Maradona (30.03.2020 um 17:06 Uhr)
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  3. #963
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9.948
    Statt Riedle würde ich Klose nehmen, und es wird ein bockhartes Duell zwischen Özil, Diego und Herzog.

  4. #964
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.941
    Özil hat in dieser Reihe aus meiner Sicht nichts zu suchen, nicht in seiner Werder-Zeit, so prägend wie die anderen war er bei Werder noch nicht. Riedle war halt Werders Meisterstürmer 1988, die Spiele gegen Neapel und weitere Wunder von der Weser bleiben unvergessen.

    Und zu Herzog: Der steht völlig außer Zweifel, gleich in seiner ersten Werder-Saison (nach Rapid Wien) führte er Werder 1992/1993 gemeinsam mit Rufer und Bratseth in Weltklasse-Manier zum Meistertitel, spielte da die beste Saison seines Lebens. Als 1994/95 Basler 20 Tore erzielte und Werder sich selbst auf dem Weg zum Titel bezwang (Werder besiegte den BVB zu Hause souverän mit 3:1/2 x Basler & 1 x Herzog, Werder war verdienter Tabellenführer und alles sah nach Werder aus, Dortmund wurde auch durch Möllers Jahrhundertschwalbe völlig unverdient Meister, den Meistertitel hatte auch in dieser Saison nur ein Team verdient), legte Herzog 20 Tore per Assist vor. Dazu die Pokalsiege 1994 und 1999, an Herzog führt aus meiner Sicht gar kein Weg vorbei.



    YouTube: Andreas Herzog_Hier zu sehen: Wie Herzog -gemeinsam mit Rufer (siehe unten)- zweimal Bayern in der Meistersaison 1993 (direkt nach Rapid Wien) und danach Dortmund gemeinsam mit Basler auseinandergenommen hat, so geil!!! Unvergessen!!!


    YouTube: Und zu Wynton Rufer ist alles gesagt. Der brillanteste, technisch talentierteste und begnadetste Stürmer, den Werder jemals hatte. Otto hat es immer gesagt: Der hätte eigentlich bei Real Madrid spielen müssen, so ein großes Potenzial hatte er. Völler bleibt im Paket die Nummer eins der Werder-Torjäger, aber Rufer war so überragend talentiert.
    Geändert von Weser-Maradona (31.03.2020 um 18:05 Uhr)
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  5. #965
    Avatar von WhiteHorse
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9.948
    Herzog war für die Zeit prägend, und damals auch mein Lieblingsspieler. Aber darüber hinaus? Özil und Diego haben eben auch viel bewegt, und sind von den Fähigkeiten her noch ein Level weiter.

    Riedle war Meisterstürmer, okay. Aber Klose ist halt besser.

  6. #966
    Avatar von Schmolle
    Registriert seit
    04.07.2008
    Ort
    Reaktionäre Friedenskraft!
    Beiträge
    13.591
    Budde, Otten, Bratseth, Höttges, Borowka, Baumann, Eilts, Micoud, Pizarro, Völler, Ailton
    Day-Glo Jesus on the dash
    Scorch marks on the road ahead
    Friendly fires in hostile waters
    Keep the faith, don`t lose your head
    Don`t lose your head

  7. #967

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    1.145
    Reck Borowka Bratseth Mertesacker Otten Eilts Herzog Micoud Diego Rufer Pizarro

  8. #968
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.941
    Für mich war Riedle ganz klar besser als Klose und hatte auch mehr Potenzial. Und zu Herzog ist alles gesagt. Özil hat in der Liste für die Werder-Zeit einfach noch nichts zu suchen. Über Diego lässt sich trefflich streiten.
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  9. #969
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.941
    Und Völler aus der Jahrhundertelf rauszulassen, geht einfach gar nicht.
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  10. #970
    Avatar von Muti Bacon
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    969

  11. #971
    Avatar von cluseau
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    beratungsresidenz
    Beiträge
    13.925
    mochte ihn immer gern. klasse spiel auch bei bmg 2 als der aufstieg in die dritte liga klargemacht wurde.
    tiefbegabt

  12. #972
    Avatar von Anfaro 2.0
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    4.318
    Der hatte doch die Raute im Herzen und forcierte deshalb seinen Wechsel zum Ruhmreichen von 1899, wenn ich mich Recht erinnere. Von daher: guter Mann.
    11 Würste dank Kohfeldt!

  13. #973
    Avatar von Muti Bacon
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    969
    https://www.transfermarkt.de/unsolid...ew/news/361516

    Polter wird nicht mehr für Union spielen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •