Seite 155 von 166 ErsteErste ... 105 135 145 154155156165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.311 bis 2.325 von 2480

Thema: Medizinische Abteilung

  1. #2311
    Avatar von gemüsehändler
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.350
    Zitat Zitat von Norge Beitrag anzeigen
    Mir geht schon seit ein paar Tagen durch den Kopf, dass ich irgendwie im Rahmen des Trainingslagers im Zillertal etwas davon gelesen hätte, dass man bei Werder in der Vorbereitung nicht mehr "stumpf kondition bolzen" wolle, sondern das quasi in spielerische Trainingsformen mit Ball eingebaut wird. Ich habe nach einigen Suchen jetzt einen Artikel aus dem WK gefunden, in dem das zumindest angedeutet wird, mein aber, dass es da noch mehr zu gab:
    Es ist noch gar nicht lange her, da begannen Tage im Trainingslager am frühen Morgen mit einer deftigen Laufeinheit – vor dem Frühstück. Heutzutage sind die Trainingsformen andere. Kondition wird auch noch gebolzt, aber über intensive Spielformen mit Ball. Stumpfes Laufen ist aus der Mode.
    Jetzt frage ich mich, ob da vielleicht doch zu wenig Grundlagen gelegt werden konnten, so dass sich jetzt mit regelmäßiger Belastung die Muskelverletzungen häufen. Immerhin hatten einige (auch ich) zumindest in den ersten Saisonspielen auch den Eindruck, dass der Mannschaft zum Ende der Spiele kollektiv die Kraft ausging. Gab es nicht teilweise sogar Krämpfe bei einigen Spielern (nicht nur bei Osako letztes Wochenende)?
    Das wäre sicher keine Erklärung für die Knieverletzungen, aber ein Zusammenhang mit einigen Muskelverletzungen (Langkamp und Toprak würde ich da mal rausnehmen) könnte ich mir schon vorstellen. Was meint ihr?
    Das wurde aber meine ich nicht erst in diesem Sommer geändert, sondern war auch den davor schon so.
    Grünkohfeldt

  2. #2312
    Avatar von marble
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Fischtown
    Beiträge
    2.548
    Zitat Zitat von P. glauca Beitrag anzeigen
    ... Da läuft was völlig schief und FB und FK müssen jeden Stein umdrehen........
    __

  3. #2313
    Avatar von m.o.n.
    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von marble Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von P. glauca Beitrag anzeigen
    ... Da läuft was völlig schief und FB und FK müssen jeden Stein umdrehen........
    __

    Fortbildungslehrgang ist gebucht: ____

  4. #2314
    Avatar von hawk83gut
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    5.464
    Durchkämmt die Wüste!
    Ich fühle mich nicht wie Claudio Pizarro, ich fühle mich wie 37.

  5. #2315
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.937
    Ich habe keinen blassen Schimmer, was bzw. ob man überhaupt irgendetwas im Vergleich zur letzten Saison geändert hat, sollte dies der Fall sein, sollte man das jedenfalls schleunigst wieder revidieren. Irgendwelche neuen Nahrungsergänzungsmittel? Neue Energy-Pülverchen oder -Gels, Booster? Was auch immer. Der Kram scheißt gewaltig rein.

  6. #2316

    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    Münster
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von kalotte Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von BProbe Beitrag anzeigen
    Guter Ansatz von @TanteKaethe72: einfach mal die älteren Trainer fragen, was die alles so, vielleicht nach heutigen Maßstäben, "falsch" gemacht haben, um den überalgorhythmisierten medizinischen Allesrichtigmachern eine Hilfe anzubieten.
    Sag mal, wo Du doch schon so einen passenden Namen hast.. schon mal über das dazugehörige Thema nachgedacht? Oder wäre das undenkbar im Zusammenhang mit dem glorreichen SVW? Vermutlich. Wir machen sowas nicht. Natürlich nicht. Klar. Abgesehen davon darf man allerdings festhalten, dass die gängigste Ursache für gehäufte Muskelverletzungen im Leistungssport heutzutage und üblicherweise weniger bei der Belastungssteuerung als bei der medikamentösen Begleitung derselben zu finden ist. Also bei allen anderen Leistungssportarten natürlich. Der Fußball ist selbstverständlich sauber. Hin und wieder mal ne Diclo oder ne Ibu, sicher, aber echter Stoff? Nein, niemals... allein sowas zu denken disqualifiziert den das Denkenden. Nestbeschmutzer! Pfui.
    Folglich bleibt "Pech" als wahrscheinlichste Ursache übrig, soviel ist klar. Oder Stümperei...nein, Unsinn! ...oder Karma.... Kismet... der Russe?

    Die Jungs sollten eindeutig mehr barfuß laufen. Hat schon Oma immer gesagt

    Stay tuned!
    Ich habe mir mal das im "Doping im Fussball" - Thread vorgestellte Buch von Thomas Kistner besorgt. Nunja, was du sagst stimmt - durch Doping gehen Spieler über ihre Grenzen und erleiden schneller Verletzungen. Dass selbst schwerere Verletzungen im Spiel kaum bemerkt oder als leichter Krampf abgetan werden spricht darüber hinaus für einen starken Schmerzmitteleinsatz.

    Auch wenn das Buch teils mit vorsicht zu genießen ist, würde ich jedem Interessierten empfehlen es mal zumindest in Teilen zu lesen.

    Inwieweit eine regelrechte Verletzungsepidemie wie bei uns nun zu bewerten ist, sollte dann jeder für sich selbst entscheiden.

  7. #2317
    Avatar von dkone
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Auf der Bahn
    Beiträge
    886
    Scheiß Ärzte, das ist mir zu einfach. Es geht um Belastungssteuerung und auch um einzelne Spieler. Wie gut kennen sie ihren Körper etc. Bei uns kommt aktuell alles zusammen. Ich denke daran wird man selbst denken und die Ursachen hoffentlich bennen. Zufall , was ist Zufall?
    *Ich bin viel ruhiger als Du*

  8. #2318

    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von dkone Beitrag anzeigen
    Scheiß Ärzte, das ist mir zu einfach. Es geht um Belastungssteuerung und auch um einzelne Spieler. Wie gut kennen sie ihren Körper etc. Bei uns kommt aktuell alles zusammen. Ich denke daran wird man selbst denken und die Ursachen hoffentlich bennen. Zufall , was ist Zufall?
    Medizinisch kommt Werder momentan aber schlecht beraten rüber. Wenn Osako Probleme nach dem Spiel hatte muss man ihn in der jetzigen Situation einfach mal schonen. War doch klar das der nach der Länderspiel Pause Mental und körperlich angeschlagen ist. Das hatten wir bei ihm doch alles schon. Aber er muss ja unbedingt spielen und das mysteriöse Supersondertraining mitmachen. Das ist blauäugig vom Trainerteam und Medizinischer Abteilung. Da muss man sich schon fragen ob da professionell gearbeitet wird.

  9. #2319
    Avatar von Werderfan79
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Irgendwo in der Westkurve
    Beiträge
    3.523
    Zitat Zitat von NitoBremen Beitrag anzeigen
    Aber er muss ja unbedingt spielen und das mysteriöse Supersondertraining mitmachen. Das ist blauäugig vom Trainerteam und Medizinischer Abteilung. Da muss man sich schon fragen ob da professionell gearbeitet wird.
    Und den Spieler nehmen wir einfach mal komplett aus der Verantwortung?

    Ich schätze den Trainerstab dahingehend gerade als extrem sensilibisiert ein. Aber ein Signal muss auch schon irgendwo vom Spieler kommen.

  10. #2320
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.022
    Zitat Zitat von Werderfan79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von NitoBremen Beitrag anzeigen
    Aber er muss ja unbedingt spielen und das mysteriöse Supersondertraining mitmachen. Das ist blauäugig vom Trainerteam und Medizinischer Abteilung. Da muss man sich schon fragen ob da professionell gearbeitet wird.
    Und den Spieler nehmen wir einfach mal komplett aus der Verantwortung?

    Ich schätze den Trainerstab dahingehend gerade als extrem sensilibisiert ein. Aber ein Signal muss auch schon irgendwo vom Spieler kommen.
    Kann es sein, dass uns da doch einiges an Detailwissen fehlt, um das zu beurteilen, wann wer sich warum verletzt hat?
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  11. #2321

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.374
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass uns da doch einiges an Detailwissen fehlt, um das zu beurteilen, wann wer sich warum verletzt hat?
    pfft, noch nie was von Schwarmwissen gehört?

  12. #2322
    Avatar von Janie Jones
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    outside of society
    Beiträge
    1.669
    Nicht zu vergessen, dass auch Goller, Gruev und Philipp wochenlang aus dem Training raus waren und die Informationslage nebulös war. So kommen wir auf mindestens 15 individuelle Ausfälle in den letzten 10 Wochen seit der Ball wieder rollt.

  13. #2323
    Avatar von Banano
    Registriert seit
    16.03.2013
    Ort
    Südoldenburg
    Beiträge
    17.899
    Zitat Zitat von Janie Jones Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, dass auch Goller, Gruev und Philipp wochenlang aus dem Training raus waren und die Informationslage nebulös war. So kommen wir auf mindestens 15 individuelle Ausfälle in den letzten 10 Wochen seit der Ball wieder rollt.
    Erschreckende Quote! Wettanbieter könnten bei Werder schon Quoten machen, wer als Nächster dran ist...
    Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch!

    - Erich Kästner -

  14. #2324
    Avatar von Villon
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    668
    Man wollte ja unbedingt einen hauptamtlichen Doc, der Werder ganztags und voll umfänglich zur Verfügung steht und der nicht nebenher noch eine eigene Praxis betreibt. Bestimmt hat man sich davon eine Verbesserung versprochen sonst hätte man das ja nicht gemacht.

    Bis jetzt ist die Verbesserung noch nicht eingetreten - um es vorsichtig auszudrücken. Ich verstehe den Sinn dahinter eh nicht , weil ich glaube, dass ein Arzt mit eigener Praxis nebenher, mit sehr viel mehr unterschiedlichen Dingen/Sachverhalten/Verletzungen zu tun hat als ein Doc der nur gut trainierte Sportler als Patienten hat. Und diese Erfahrungen aus der Arztpraxis kann man bestimmt an der einen oder anderen Stelle auch in der Betreuung der Sportler gebrauchen.

    Never change a running System ;-)

  15. #2325
    Avatar von -Luke-
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    2.250
    Ich kenne die Abläufe und Absprachen überhaupt nicht, daher hier mal kurz als Frage: Hat es einen Grund, warum man sich hier so auf die Medizinische Abteilung einschießt? Kommen die nicht erst ins Spiel, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist oder sind die so stark in die tägliche (Trainings-)Arbeit einbezogen?

    Bei dieser Häufung an Verletzungen, viele davon Muskelverletzungen und im Training, würde ich aus meiner Laiensicht erst mal auf Kohfeldt, seine Co-Trainer, Dörrfuß und Stoxreiter (sind die beide noch da?) schauen und erst anschließend auf Ärzte.
    Die Kurve singt für dich,
    egal was auch passiert,
    ob du Meister wirst
    oder heute hier verlierst!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •