Seite 12 von 20 ErsteErste ... 2 111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 293

Thema: Andreas Herzog

  1. #166
    Avatar von Tambonbon
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    1.511
    Zitat Zitat von Chunk Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man bei Klinsmann nichts lernen. Der DFB sollte ihm lebenslang den Popo küssen, sonst wäre der deutsche Fussball nicht so erfolgreich wie er ist und man müsste sich mit überalterten Trainern, Spielern und Strukturen herumschlagen.
    Hmmm weiß nicht ob das so stimmt. Diese Strukturen - grade in der Sichtung und Ausbildung junger Spieler wurde doch schon deutlich früher nach ribbecks schlechten abschneiden - spätestens aber dann zu Völler Zeiten ungekrämpelt. Klinsmann war der erste Nutznießer dieser Modernisierung...

    Aber ich lass mich da gerne korrigieren
    Geändert von Tambonbon (21.09.2016 um 06:37 Uhr)
    Eine Homepage oder Werbung auf Facebook, Youtube, Bing, Google Adwords oder im Google Display Netzwerk? Eine App, Seo, ein Google Street View 360° Rundgang oder ein Firmenvideo? Sprich mich an

  2. #167
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.607
    Klinsmann hat da enorm viel bewegt. Er hat da vor allem ein völlig neues Denken reingebracht. Er hat Strukturen mitgeschaffen und mit Leben erfüllt. Und er hat Leidenschaft vorgelebt. Der war enorm wichtig für die positive Entwicklung der Natioalmannschaft.

  3. #168

    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.945
    Zitat Zitat von Krischie Beitrag anzeigen
    Klinsmann hat da enorm viel bewegt. Er hat da vor allem ein völlig neues Denken reingebracht. Er hat Strukturen mitgeschaffen und mit Leben erfüllt. Und er hat Leidenschaft vorgelebt. Der war enorm wichtig für die positive Entwicklung der Natioalmannschaft.
    Ja, weil der Fussball in den USA eben noch nicht so fortgeschritten ist wie in Europa... Und bei DFB war soweiso ein Aufschwung zu merken, gerade im Hinblick auf die WM zu Hause. Davon abgesehen hatte Klinsi Jogi im Rücken, der der eigentliche Trainer war... Klinsmann war nur "Teamchef". Aber man hat ja im Vereinsfussball bei den Bayern gesehen, dass er mit einem brutal starken Kader brutal schwache Performance abliefern kann. Vereinsfussball ist halt doch nochmal was anderes.
    Geändert von Chico-HB (21.09.2016 um 09:49 Uhr)

  4. #169
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    4.033
    Ich wäre bei Herzog wirklich hin- und hergerissen. Als Spieler fand ich ihn einfach klasse und auch als Typ mit diesem Wiener Schmäh finde ich ihn großartig. Die Identifikationsrolle könnte er mMn sehr gut besetzten. Ich denke nur, dass man in der jetzigen Situation eventuell einen anderen Trainer bräuchte, der sich gut im deutschen Ligabetrieb auskennt und auch Erfahrung als Vereinstrainer hat. Aber vielleicht unterschätzt man da auch seine Fähigkeiten.

  5. #170

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    727
    @ Duffman
    Spiegelt auch genau meine Gemütslage bzgl. Herzog wieder.

  6. #171

    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    2.152
    Ich mag ihn... aber bitte nicht als Trainer. Keine Erfolge vorzuweisen

  7. #172
    Avatar von LuCa
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    5.983
    Zitat Zitat von Polizeinautovic Beitrag anzeigen
    Ich mag ihn... aber bitte nicht als Trainer. Keine Erfolge vorzuweisen
    Wenn das das Einstellungskriterirum ist, wen sollen wir denn dann holen? Jogi Löw? Armin Veh?
    "Die Würde des Menschen ist unantastbar" - Karl-Heinz Rummenigge, 19.10.2018

  8. #173

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.774
    Herzerl wäre die Lösung fürs Herz, aber wir brauchen Hirn. Hat er das als Trainer ausreichend?

  9. #174
    Avatar von Michiol75
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.350
    Zitat Zitat von Votava Beitrag anzeigen
    Herzerl wäre die Lösung fürs Herz, aber wir brauchen Hirn. Hat er das als Trainer ausreichend?
    Dieses ist eine gute Frage, die muss abgewogen werden von den Werder-Verantwortlichen. Baumi führt sicher Gespräche mit mehreren Kandidaten und da ist Herzog wohl zumindest einer davon. Ich glaube auch diese Gespräche sind bei der Entscheidungsfindung sehr wichtig und dort wird den Kandidaten dann aufm Zahn gefühlt. Herzog nur als Werder-Familie zu sehen ist meiner Meinung nach falsch. Der hat einen ganz anderen Blick als es ein Skripnik hatte, auch wenn es nur als Co-Trainer von Klinsi ist. Wirklich schwierige Entscheidung, ob er als Cheftrainer für Werder der richtige Coach jetzt wäre. Bin hin und hergerissen, schade dass er noch keine Vereinsmannschaft trainiert hat.
    Geändert von Michiol75 (21.09.2016 um 10:57 Uhr)
    Im Training habe ich mal die Alkoholiker meiner Mannschaft gegen die Antialkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker gewannen 7:1. Da war's mir wurscht. Da hab i g'sagt: Sauft's weiter. (Max Merkel)

  10. #175
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    12.312
    Wenn er generell Ambitionen hätte in den Vereinsfußball zu wechseln, dann wäre doch ein guter Schritt ein Anfang in der österreichischen Liga, vielleicht in Liga 2 oder eine Liga von dem Kaliber. So ganz ohne Erfahrung als Vereinstrainer (zumindest Nachwuchs) in Liga 1 zu beginnen finde ich aus Vereinsseite nicht gut und passiert kaum (Kovac und Nagelsmann als letzte Beispiele hatten ja auch Erfahrungen im Nachwuchsbereich). Was man vielleicht hätte versuchen können wäre ein Engagement von Herzog im Sommer mit Vorbereitung gewesen, aber in der jetzigen Situation...?
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  11. #176

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    363
    Müsste die gleiche Argumentation nicht auch für Nouri gelten?

  12. #177
    Avatar von Duffman
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    4.033
    Inwiefern? Er hat doch Erfahrung als Vereinstrainer.

  13. #178

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    363
    Aber nicht 1./2. Liga?

  14. #179
    Avatar von XantaKlaus
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    12.312
    Zitat Zitat von Carloz Beitrag anzeigen
    Aber nicht 1./2. Liga?
    Ist doch trotzdem Verein, er arbeitet täglich mit den Leuten, nicht nur alle paar Wochen bei der Nationalmannschaft. Nouri hat den Bonus er kennt die Spieler. Und er ist ja erstmal Interimstrainer.
    “I think the saddest people always try their hardest to make people happy because they know what it’s like to feel absolutely worthless and they don’t want anyone else to feel like that.” R. Williams

  15. #180

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    363
    Wie auch immer, zwei Spiele hat er in jedem Fall um eine Duftmarke zu setzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •