Seite 2 von 510 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 7649

Thema: SG Eintracht Frankfurt

  1. #16
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.605

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... 05066.html

    „Salat für Caio, Schnitzel für uns – wir sind alle Frankfurter Jungs.“

  2. #17

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    197

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Wie immer kümmert sich die Bild nicht um Urheberrechte...
    Naja, langsam tut mir unser Pummelchen ja fast schon Leid.
    Noch besser is aber: "Salat für Caio, die Schüssel für uns". Ihr werdets schon sehen! Nächste Saison isses 50 Jahre her, es wird ma wieder Zeit.

  3. #18

    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    31

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    irgendwie erinnert der mich an ailton

  4. #19

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    197

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Eine feine Aktion, "United Colors of Bembeltown/Frankfurt" wieder da.
    http://www.rhein-main.net/sixcms/det...rein=eintracht

  5. #20
    Avatar von Koenich
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    2.059

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    "Ein Fall für Zwei" spielt heut beier Eintracht.

    Tante Edith hat dort Andree Wiedener gesehen.
    Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

  6. #21

    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    15

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Beachtlich finde ich, wie die Eintracht unter Heribert Bruchhagen (und Friedhelm Funkel) den Weg zurück zu einem solide geführten Bundesliga-Club geschafft hat. Nach den Chaos-Jahren zum Ende der 90er und der Jahrtausendwende hat sich der Verein finanziell wie sportlich etabliert. Sympathisch daran ist, dass das Ganze "step by step" vollzogen wurde ohne dabei Kurzschlusshandlungen getätigt zu haben. Belohnt wurde das Ganze mit einer Saison ohne Abstiegssorgen. Ganz persönlich drücke ich die Daumen für Chris, einen von mir sehr sehr hoch geschätzten Spieler. Bleibt zu hoffen, dass sein Körper ihm keinen Strich durch seine Karriererechnung macht.

  7. #22
    Bierstandszene
    Gast

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Über Frankfurt schwebt aber immer ein Damoklesschwert- wenn da nicht bald was Internationales rausspringt, kommen die üblichen Großkotze aus der Deckung.

    Die relative Ruhe ist auch der Erfolglosigkeit (in Bezug auf Titel/ Internationalität) geschuldet. Sobald dort Morgenluft gewittert wird, geht das Theater wieder los.

  8. #23

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    197

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Erstmal ein "Hallo" an BSB, schön dass du auh mit umgezogen bist.

    @Finishpetri:
    Im Namen von FF un HB: Vielen Dank für die Blumen. Ich denke auch dass wir weiterhin auf einem guten Weg sind. Und deine Einschätzung bezüglich Chris teile ich vollkommen, klasse dass er doch geblieben ist, das war seeehr wichtig. HOFFENTLICH bleibt er jetzt mal eine Saison gesund, genauso wie Pröll und Meier. Ein Tipp von mir: Der Chris wird von allen SGE-Spielern die besten Hinrunden-Noten in den Medien erhalten. Wetten?

    @BSB: Man merkt, du kennst die Eintracht. Aber die Fans, die immer sofort aufmucken sind die Modefans die jetzt mit der guten letzten Rückrunde gekommen sind. Die Leute, die in der 2. Liga mit dabei waren werden zu der Eintracht halten, auch wenn wir dieses Jahr wieder absteigen. Ich für meinen Teil werde wieder 'nen Zehner auf die Meisterschaft der Eintracht setzen. Vielleicht noch ein bisschen was auf Bremen, mal sehen...
    Und soll das Umfeld ruhig stänkern, soll Jörg-Uwe-Hahn bloß den Rausschmiss von Funkel fordern und die BILD unsern Caio-Bub anschwärzen.
    Noch sitzt unser westfälischer Fels in der Brandung am entscheidenen Hebel und sagt ganz unaufgeregt was Sache ist. Da wird mir nicht bange. Keine Bierdeckelvertäge mehr.

    Ich habe fertig.

  9. #24

    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    15

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Die Wette könntest du durchaus gewinnen. Jedenfalls würde es mich für ihn persönlich sehr freuen. Siehst du ihn den eher als Innenverteidiger oder doch als 6er?

    Ich kann mich an das Spiel gegen Bayern in der letzten Saison erinnern, als er nach seiner langen Pause den zentralen Mann in der Dreierkette gab. Ein bärenstarkes Spiel von ihm.
    Habe auch unter anderem Euer Spiel bei Hannover im Stadion gesehen. Komisches Spiel. Vor allem die Position von Martin Fenin in den letzten Spielen hat mich sehr gewundert. Statt im Sturm hat er sich extrem nach rechts außen fallen lassen und nahm so kaum noch am Spiel teil. Das Duo Amanatidis und Fenin hatte sich doch zu Beginn prima zusammen entwickelt. Da spielte Fenin auch noch wesentlich zentraler. Deine Einschätzung?

  10. #25

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    197

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Ich sehe Chris lieber als 6er. Zum einen spielt dort lieber und kann auch besser das Spiel ordnen, zum anderen ist die IV mit Russ, Galindo und Bellaid gut genug besetzt, da wüsste ich nicht wer da überhaupt auf die Bank sollte... da muss nicht noch Chris mit reingezogen werden.
    Im DM ist auch der Leistungsunterschied Chris - Rest größer, da ich Fink und Inamoto nicht ganz so stark einschätze. Also lieber ein 6er-Chris.

    Bei Fenin hast du genau meine Einschätzung getroffen, die ersten Spiele hat er als Duo mit Amanatidis sehr gut gespielt, hat bravourös den Knipser gegeben. Dann ist er immer mehr nach Außen/Hinten gegangen. Ein bisschen wie mit Podolski in der Nati. Ich fände es schön wenn wir wieder 4-4-2 spielen mit Ama/Fenin im Zentrum. Dann ist unsere Offensive auch nicht mehr so stark von Amas Form abhängig. Aber Funkel will Fenin wohl lieber im 4-5-1 (oder 4-3-3, wie er es nennt ) Rechts vorne sehen. Kann aber auch sein, dass er einfach eine Krise hatte und das nix mit seiner Position zu tun hatte. Immerhin is der Funkel schon länger Trainer als ich. Das wird man nächste Saison sehen müssen, wie er da zurechtkommt.

    PS: Gibts eigentlich einen besonderen Grund, dass du so ein Chris-Fan bist? Weil er den Bazis mal auf den Deckel gegeben hat?

  11. #26

    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    15

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Ich mag seine Spielweise und sein Auftreten auf dem Platz. In meinen Augen hat er ein enorm hohes taktisches Verständnis und dazu ein großes Talent Situationen frühzeitig zu erkennen. Leider konnte er dies durch seine Verletzungen in früherer Vergangenheit nicht allzu oft zeigen. Des Weiteren hab ich vielleicht einfach auch ein Fable für "unterschätzte Spieler".
    Über Petri Pasanen haben auch viele geschmunzelt bzw. ist er eben nicht der typische "Star". Aber Spieler wie er sind für eine (Spitzen-)Mannschaft (menschlich wie spielerisch) von immenser Bedeutung. Mittlerweile hat sich Petri in Bremen durch sein schnörkelloses Spiel und sein sympathisches Auftreten eine Menge Respekt erarbeitet.

  12. #27
    Bierstandszene
    Gast

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Zitat Zitat von Do_s(g)e_nmilch
    Aber die Fans, die immer sofort aufmucken sind die Modefans die jetzt mit der guten letzten Rückrunde gekommen sind. Die Leute, die in der 2. Liga mit dabei waren werden zu der Eintracht halten, auch wenn wir dieses Jahr wieder absteigen.
    Keine Frage- das meinte ich aber auch nicht. Die Eintrachtfans sind ne Bank- für Norddeutsche gewöhnungsbedürftig, da etwas "deftiger" als es bei uns Gusto ist.

    Aber die grauen Eminenzen bei euch sind im Moment vielleicht ruhiggestellt- weg sind die nicht. Und es ist nur eine Frage der Zeit, wann der Erste wieder anfängt, am Rad zu drehen- ihr seid zwar nicht der kölsche Klüngel aber sooo weit weg davon ist Frankfurt auch nicht.

  13. #28

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    197

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Was meinst du denn genau mit "grauen Eminenzen"?

  14. #29
    Bierstandszene
    Gast

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Mal abgesehen von der VIP- Szene Frankfurt- der schwarze Abt ist immer noch Mitglied bei euch und hat diverse Spieler unter Vertrag, oder?

  15. #30

    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    197

    Re: SG Eintracht Frankfurt

    Ja, aber nur noch 2 Profis und 2 Amateure. Viele der Gerster-Fraktion sind in den letzten Jahren weg (Cimen, Streit, Thurk, Mantzios). Dass Rogon 3 unserer Leistungsträger und den Caio unter Vertrag hat find ich eher beunruhigend. Aber wie gesagt, ich seh da nicht so das Problem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •