Seite 696 von 698 ErsteErste ... 646 676 686 695696697 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.426 bis 10.440 von 10470

Thema: SG Eintracht Franfurt

  1. #10426
    Avatar von Harpa
    Registriert seit
    01.07.2020
    Beiträge
    2.452
    Ich frage mich, ob da noch irgendwas anderes ist, von dem sie Öffentlichkeit noch nichts weiß. In der Deutlichkeit überrascht es mich dann doch, und vor allem dass er dann gleich auch die Karriere beendet.

  2. #10427
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    11.728
    Ist vielleicht im FPÖ Trikot zum Termin gekommen.
    And you so numb, you watch the cops choke out a man like me
    Until my voice goes from a shriek to whisper, "I can't breathe"

  3. #10428
    Avatar von Jules
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von blockländer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mab123 Beitrag anzeigen
    Kommt mir alles sehr merkwürdig vor...
    Hinteregger will sich offensichtlich aus der Öffentlichkeit zurückziehen.
    Genau das kommt mir ja so merkwürdig vor... Aber ich will nicht spekulieren.
    Eben total komisch, dass er jetzt seine Karriere beendet hat und nicht ein paar Tage nach Saisonende.
    Die Eintracht wird den österreichischen Nationalspieler nun aber doch behalten. "Ich bin überrascht über die Kehrtwende des Klubs, dass ich doch bleiben soll", sagt Hinteregger, der hinterherschiebt: "Die Champions League will ich mir mit diesen Fans sicher nicht entgehen lassen!"
    https://www.kicker.de/hinteregger-mi...903833/artikel


  4. #10429
    Avatar von JesusPriceSuperstar
    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    701
    Auf jemanden einprügeln der vermeintlich am Boden ist, ist immer sehr stark! Man muss ihn nicht mögen, aber wenn er solche Schritte geht, wird es schon einen Grund haben!

  5. #10430

    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    2.777
    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Auf jemanden einprügeln der vermeintlich am Boden ist, ist immer sehr stark! Man muss ihn nicht mögen, aber wenn er solche Schritte geht, wird es schon einen Grund haben!


    Peinlich was hier teilweise zu lesen ist.

  6. #10431
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    13.590
    Er ist seinem Rauswurf halt zuvor gekommen. So kann er und FFM das Gesicht wahren. Alles gut also.
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

  7. #10432

    Registriert seit
    28.09.2018
    Beiträge
    987
    Ein guter Spieler war er auf jeden Fall. Vom Potenzial her wäre individuell bei anderer Entwicklung sogar noch mehr möglich gewesen. Aus sportlicher Sicht schade, da er noch ein paar gute Jahre hätte haben können. Den Rest und die Gründe, die ihn zur Entscheidung bewogen haben, können wir nicht beurteilen.

  8. #10433

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2.077
    Zitat Zitat von H1Chris Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Auf jemanden einprügeln der vermeintlich am Boden ist, ist immer sehr stark! Man muss ihn nicht mögen, aber wenn er solche Schritte geht, wird es schon einen Grund haben!


    Peinlich was hier teilweise zu lesen ist.
    Sehr peinlich, definitiv. Muss man erstmal schaffen nichtmal jetzt seine Abneigung ablegen zu können.

    Naja, wers nötig hat…

  9. #10434
    Avatar von CRIX
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    8.056
    Zitat Zitat von magicmaxi2003 Beitrag anzeigen

    Sehr peinlich, definitiv. Muss man erstmal schaffen nichtmal jetzt seine Abneigung ablegen zu können.

    Naja, wers nötig hat…
    Wer mit Neonazis zusammenarbeitet und diese verteidigt wird mir nicht plötzlich sympathisch nur weil er krank war/ist - der Realität, dass es solche Meinungen gibt, wirst du dich stellen müssen.

    Dass er jetzt wieder unter Depressionen leidet, ist ja erstmal ein Gerücht was von einem User gestreut wurde, mehr nicht - also solltest du aufgrund eines Gerüchtes hier niemanden verurteilen. Was die FPÖ-Geschichte angeht, das sind Tatsachen.

    Sollte Frankfurt hier bei einem in deren Fankreisen Kultkicker die Reißleine gezogen haben, dann kann ich nur "Hut ab, Eintracht" sagen. Wenn Hinteregger mit dem Move seinem Rauswurf zuvor kam, ist es halt auch ein typisches Verhalten für solche Leute. Sportlich vielleicht ein Verlust.
    1. Vorsitzender des Pavlenka-Fanclubs.

    #BLM

    Antifascista!

  10. #10435
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    3.367
    Nein, das ist kein "Gerücht", Hinteregger hat selber ein ganzes Buch darüber geschrieben (oder schreiben lassen).

    Und die Formulierung der Eintracht auf Twitter
    Martin Hinteregger hat sich dazu entschieden, seine Karriere als aktiver Profifußballer zu beenden.

    Diese Entscheidung verdient größten Respekt. Vielen Dank für alles, Hinti! Wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft. Du bist und bleibst ein Adler
    belegt auch mehr oder weniger klar, dass das kein "verdeckter Rauswurf" war, der nur gesichtswahrend rübergebracht wird.

    Besonders sympathisch ist er mir auch nicht, trotzdem wünsche ich ihm, dass er diese Krankheit in den Griff bekommen wird.
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  11. #10436
    Avatar von CRIX
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    8.056
    Zitat Zitat von Grinch Beitrag anzeigen
    Nein, das ist kein "Gerücht", Hinteregger hat selber ein ganzes Buch darüber geschrieben (oder schreiben lassen).
    Dass er Depressionen HATTE ist natürlich kein Gerücht. Dass die Krankheit wieder ausgebrochen ist dagegen schon, und genauso ("Dass er JETZT WIEDER unter Depressionen leidet") habe ich es auch geschrieben.

    Und für mich ist die Twittermeldung dafür kein Beleg, wenn es ein verdeckter Rauswurf ist tut man ihn mit dieser Meldung eben genau das - verdecken.
    1. Vorsitzender des Pavlenka-Fanclubs.

    #BLM

    Antifascista!

  12. #10437
    Avatar von paetke
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    ca. 10Km östlich der Alster
    Beiträge
    12.801
    Zitat Zitat von magicmaxi2003 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von H1Chris Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von JesusPriceSuperstar Beitrag anzeigen
    Auf jemanden einprügeln der vermeintlich am Boden ist, ist immer sehr stark! Man muss ihn nicht mögen, aber wenn er solche Schritte geht, wird es schon einen Grund haben!


    Peinlich was hier teilweise zu lesen ist.
    Sehr peinlich, definitiv. Muss man erstmal schaffen nichtmal jetzt seine Abneigung ablegen zu können.

    Naja, wers nötig hat…
    Eventuell solltet ihr euch nochmal etwas ausführlicher mit den Geschehnissen rund um den Hinti Cup beschäftigen. Nicht nur, dass sein ehemaliger Geschäftspartner Heinrich Sickl, von dessen FPÖ-Rolle er nichts gewusst haben will und mit dem er die Zusammenarbeit angeblich eingestellt haben will, dann doch fröhlich auf dem Turnier gesichtet wurde. Zu guter Letzt hat er den Journalisten, der das alles aufgedeckt hatte, als linksextrem bezeichnet (wo er doch eigentlich dankbar sein musste, auf die FPÖ-Verbindung aufmerksam gemacht worden zu sein, von der er nichts gewusst haben will... )

    Das ist dunkelbraune Soße feinster Sorte.

  13. #10438
    Avatar von CRIX
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    8.056
    Zitat Zitat von paetke Beitrag anzeigen
    Zu guter Letzt hat er den Journalisten, der das alles aufgedeckt hatte, als linksextrem bezeichnet (wo er doch eigentlich dankbar sein musste, auf die FPÖ-Verbindung aufmerksam gemacht worden zu sein, von der er nichts gewusst haben will... )

    Das ist dunkelbraune Soße feinster Sorte.
    Ernsthaft? Da ist jede, ohnehin unglaubwürdige Relativierung von "Ich hab doch gar nichts gewusst" obsolet. Da hat jemand innerhalb weniger Tage sein wahres Gesicht gezeigt, denn diese Art der Reaktion ist tatsächlich 100% Rechtsaußen-Speech, wer über Fakten berichtet die den Rechtsextremen nicht passen, ist automatisch linksextrem - im Nachhinein etwas schade dass die Eintracht das zu Gunsten des Spielers garniert, wenn auch konsequent handelt. Ein knallhartes "Solche Typen haben bei der Eintracht nichts verloren" wäre natürlich wünschenswerter gewesen, aber das ist dann letztendlich Sache der Eintracht.

    Wer diesen Typen ernsthaft verteidigen und in Schutz nehmen will, sollte sich mal ne ganze Menge (hinter)fragen.
    Geändert von CRIX (23.06.2022 um 15:12 Uhr)
    1. Vorsitzender des Pavlenka-Fanclubs.

    #BLM

    Antifascista!

  14. #10439
    Avatar von Grinch
    Registriert seit
    11.09.2016
    Beiträge
    3.367
    @CRIX:
    Wenn man sich von einem Spieler aus irgendwelchen Gründen distanzieren möchte, schreibt man eher nicht "Du bist und bleibst ein Adler".
    Ceterum censeo VAR esse delendam.

  15. #10440
    Avatar von Linsanity
    Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    13.590
    FFM will sich nicht von ihm distanzieren. Man wollte ihn nur geräuschlos los werden. Was ja auch nun ganz gut geklappt hat
    "Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •