Seite 2 von 34 ErsteErste 12312 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 497

Thema: Wieder Wettbetrug: "Größter Fußballskandal aller Zeiten"

  1. #16
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.562

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von JeanBaguette
    Steht sicherlich im direkten Zusammenhang hiermit. Deutsche Spiele sollen nicht betroffen sein. Namentlich wird im Artikel nur die türkische Liga genannt.
    Laut Pressemitteilung der Bochumer Staatsanwaltschaft wurde aber in mehreren europäischen Ligen ermittelt:

    Aus dem spiegel.de-Artikel
    "Die Beschuldigten sind verdächtig, Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Offizielle aus hochrangigen europäischen Fußballligen gegen Geldzahlungen veranlasst zu haben, den Ausgang von Spielen im Sinne der Bande zu manipulieren, und diese Situation zu Wettbetrügereien ausgenutzt zu haben."
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  2. #17
    Avatar von Jan
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.916

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Irgendwo wurde gesagt, dass auch in Deutschland geschoben worden sei. Näheres weiß aber nur die Staatsanwaltschaft Bochum und der DFB hat noch keine weiteren Informationen darüber. Pressesprecher Stengert von DFB kann und will Manipulationen nicht ausschließen.

    Wird noch spannend
    Werder ♥

  3. #18
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.562

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von Jan
    Irgendwo wurde gesagt, dass auch in Deutschland geschoben worden sei. Näheres weiß aber nur die Staatsanwaltschaft Bochum und der DFB hat noch keine weiteren Informationen darüber. Pressesprecher Stengert von DFB kann und will Manipulationen nicht ausschließen.

    Wird noch spannend
    Morgen gibt es ne Pressekonferenz der Bochumer Staatsanwaltschaft.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  4. #19
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.562

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Vom sid:

    Deutschland und dem internationalen Fußball droht ein Wettskandal ungeahnten Ausmaßes. Wie der SID aus sicherer Quelle erfuhr, werden Spiele in mindestens neun Top-Ligen, darunter auch in Deutschland, auf Manipulationen untersucht. Neben Deutschland sind unter anderem Österreich, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Ungarn, Slowenien, die Schweiz und die Türkei betroffen.
    Die Staatsanwaltschaft Bochum hatte zuvor bekannt gegeben, dass im Zuge eines Ermittlungsverfahrens gegen eine international agierende Bande am Donnerstag "eine Vielzahl von Durchsuchungen und Festnahmen im gesamten Bundesgebiet sowie im Ausland" vorgenommen worden seien.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  5. #20
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Es ist doch klar, dass Hoyzer nicht das erste Ding der Sapinas war. Bevor du sowas in Deutschland durchziehst, hast du das mit Erfolg schon in diversen Ländern wo es einfacher geht durchgezogen.

  6. #21
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.371

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von Bierstandszene
    Es ist doch klar, dass Hoyzer nicht das erste Ding der Sapinas war. Bevor du sowas in Deutschland durchziehst, hast du das mit Erfolg schon in diversen Ländern wo es einfacher geht durchgezogen.
    Und wenn Du wieder auf freiem Fuß bist, machste eben da weiter, wo Du nicht erwischt worden bist. Spätestens, wenn der erste Kleinkriminelle mit Geldscheinen wedelt.

  7. #22
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Die wedeln eher mit der Kalashnikow in den Ländern, die betroffen sind.

  8. #23
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.371

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    http://www.bild.de/BILD/sport/telegr...=10521312.html

    Schon wieder ein Versuch der Verschiebung in Deutschland

  9. #24
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Man kann auf die 4. Liga Wetten abschließen? confused

  10. #25
    Avatar von JeanBaguette
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    494

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von Bierstandszene
    Man kann auf die 4. Liga Wetten abschließen? confused
    Letztes Jahr ist sogar ein Spiel der Bremen-Liga (5.Liga) verlegt worden, weil ungewöhnlich hohe Wetteinsätze auf das Spiel getätigt wurden. Das ist ja das Perverse, dass die Spieler in diesen Ligen mit einmal Wettbetrug mehr verdienen können als sie im ganzen Jahr für's Fußballspielen bekommen.

  11. #26

    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    Leuchtturm
    Beiträge
    9.939

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Die BILD weiß es wieder ganz genau:

    klick

    Der gebürtige Türke, der seit mehr als 25 Jahren in Berlin lebt, berichtet zudem von Erpressung, um die gewünschten Spielergebnisse herbeizuführen: „Man hat irgendetwas gegen einen Spieler in der Hand, mit dem man ihn unter Druck setzen kann. Ich habe in konkreten Fällen von hohen Schulden, regelmäßigen Besuchen in Bordellen, einer Geliebten neben der Ehefrau oder homosexuellen Neigungen gehört, mit denen Leute unter Druck gesetzt wurden.“


  12. #27
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.562

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Der VfL Osnabrück soll an zwei Spielmanipulationen beteiligt gewesen sein. Einige Spieler sollen selbst exzessiv gewettet haben, einer wegen hoher Spielschulden vom Verein einen Vorschuss erhalten haben.

    Die Osnabrücker Zeitung berichtet.

    Das wäre schon extra hart, denn dann hätten die betroffenen Spieler den Club bewusst in den Abstieg gespeielt und dabei noch die Hand aufgehalten.
    2008er und Mitglied des Politbüros.

  13. #28

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Also wenn es stimmt, dann müssen aber wirklich eine menge Leute involviert gewesen sein, wenn auch noch auf die richtige Tordifferenz getippt wurde.
    Mit zwei bestochenen Spielern kommt man dann aber nicht weit.

  14. #29
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Viel mehr als 2-3 Spieler brauchst du nicht.

    Ohne irgendwem was unterstellen zu wollen aus dem Kicker zum Augsburgspiel:

    Cichon unterschätzte einen langen Diagonalball von der linken Seite durch Lars Müller. Torghelle startete auf der rechten Seite durch und legte das Leder in die Strafraummitte zu Thurk, der nur noch einschieben musste (19.).
    Werner ließ links den eingewechselten Surmann im Strafraum einfach stehen und passte in die Mitte. Thurk stand goldrichtig und drückte das Leder mit der Brust über die Torlinie (39.).
    Schlussmann Berbig verschätzte sich total und tauchte unter dem Ball hindurch. Erneut stand Thurk an der richtigen Stelle und köpfte aus 15 Metern ins leere Tor (71.)
    Bei der heutigen Spieldynamik werden individuelle Fehler meistens sofort bestraft.

  15. #30
    Avatar von cooper84
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.743

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Dazu gibt es erstmal nur das zu sagen:

    Wettbetrug =
    Werder, so geht Fussball heute.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •