Seite 3 von 34 ErsteErste ... 23413 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 497

Thema: Wieder Wettbetrug: "Größter Fußballskandal aller Zeiten"

  1. #31

    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    138

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Laut Pressekonferenz stehen rund 200 Spiele in 9 Ländern unter Manipulationsverdacht.
    Darunter 3 CL-Spiele
    12 EL-Spiele
    4 Zweitligaspiele
    18 Regionalligaspiele
    3 Drittligaspiele
    "Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg" (G.B. Shaw)

  2. #32
    Avatar von Christian Günther
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Turku/Münster/Mühlen
    Beiträge
    6.118

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Fakt ist: Am Donnerstag wurde der mutmaßliche Drahtzieher bereits verhaftet. Es handelt sich um einen 34-Jährigen aus Lohne.

    Der ungeheuerliche Vorwurf: Er soll Profis des VfL Osnabrück angestiftet haben, die beiden Auswärtsspiele beim FC Augsburg (0:3/17. April 2009) und dem 1. FC Nürnberg (0:2/13. Mai 2009) absichtlich zu verlieren.

  3. #33

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    5

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Also ich stell mir das schwierig vor, wenn dann z.b. noch
    - Ein nicht involvierter Mitspieler in der 75. Minute ein Gegentor verschuldet; ein Tor schaffen die dann bestimmt nicht mehr.
    - der Gegner noch motivierter und selbstbewusster auftritt.

  4. #34
    Avatar von kalotte
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    3.087

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von Reinsch
    Also ich stell mir das schwierig vor, wenn dann z.b. noch
    - Ein nicht involvierter Mitspieler in der 75. Minute ein Gegentor verschuldet; ein Tor schaffen die dann bestimmt nicht mehr.
    - der Gegner noch motivierter und selbstbewusster auftritt.
    Die Polizei sagt ja auch, dass nur etwa jeder Zweite Manipulationsversuch zum gewünschten Ergebnis geführt hat. Trotzdem haben die Herren Verbrecher mindestens 10 Mios kassiert.

  5. #35

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    216

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von Bierstandszene
    Viel mehr als 2-3 Spieler brauchst du nicht.
    Laut dem Buch von diesem Declan Hill braucht man etwa die Hälfte der Mannschaft um das vernünftig durchzuziehen. Sagt zumindest der asiatische Wettbetrüger von dem das Buch handelt.

  6. #36
    Avatar von -=RK=-
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    7.100

    Re: Der UEFA-kündigt-Dossier-zum-"größten Fußballskandal aller Zeiten"-an-Thread

    Noch ist es nicht soweit aber:

    Staatsanwalt: 32 Spiele in Deutschland betroffen


  7. #37
    Avatar von cooper84
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9.743

    Re: Der UEFA-kündigt-Dossier-zum-"größten Fußballskandal aller Zeiten"-an-Thread

    Werder, so geht Fussball heute.

  8. #38
    Avatar von Krischie
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.567

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von Bierstandszene
    Viel mehr als 2-3 Spieler brauchst du nicht.

    Ohne irgendwem was unterstellen zu wollen aus dem Kicker zum Augsburgspiel:

    Cichon unterschätzte einen langen Diagonalball von der linken Seite durch Lars Müller. Torghelle startete auf der rechten Seite durch und legte das Leder in die Strafraummitte zu Thurk, der nur noch einschieben musste (19.).
    [quote:3q18nacj]Werner ließ links den eingewechselten Surmann im Strafraum einfach stehen und passte in die Mitte. Thurk stand goldrichtig und drückte das Leder mit der Brust über die Torlinie (39.).
    Schlussmann Berbig verschätzte sich total und tauchte unter dem Ball hindurch. Erneut stand Thurk an der richtigen Stelle und köpfte aus 15 Metern ins leere Tor (71.)
    Bei der heutigen Spieldynamik werden individuelle Fehler meistens sofort bestraft. [/quote:3q18nacj]
    Liest sich in der Tat sehr interessant.

    2008er und Mitglied des Politbüros.

  9. #39
    Avatar von Knowledge
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    1.054

    Re: Der UEFA-kündigt-Dossier-zum-"größten Fußballskandal aller Zeiten"-an-Thread

    Sportwetten verbieten
    Norbek Worbek!

  10. #40

    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    385

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Wie? Ich kann in einem mehrere 1000 km entfernten Land mehrere 10.000 Euro auf eine deutsche 2-Liga-Mannschaft wetten, das die mit drei Toren Differenz verlieren würde? Da läuft doch irgend etwas nicht richtig mit dieser "Globalisierung“.

  11. #41

    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Wo Sie wohnen
    Beiträge
    649

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Zitat Zitat von istzulang
    Wie? Ich kann in einem mehrere 1000 km entfernten Land mehrere 10.000 Euro auf eine deutsche 2-Liga-Mannschaft wetten, das die mit drei Toren Differenz verlieren würde? Da läuft doch irgend etwas nicht richtig mit dieser "Globalisierung“.
    Du kannst sogar eher in einem mehrere 1000 km entfernten Land auf ein deutsches Fussballspiel wetten als hierzulande.

  12. #42

    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Meppen/Düsseldorf
    Beiträge
    4.368

    Re: Schon wieder ein Wettskandal mit den Sapinas?

    Hab soeben gehoert, dass gegen Marcel Schuon, Thomas Reichenberger und Thomas Cichon Haftbefehl erlassen wurde. Obs stimmt weiß ich aber nicht..

    edit: Quelle gefunden: http://www.welt.de/sport/fussball/artic ... assen.html

  13. #43
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    27.371

    Re: Wieder Wettbetrug: "Größter Fußballskandal aller Zeiten"

    Im letztjährigen Team soll es nach unseren Recherchen in Spielerkreisen einige wenige Profis gegeben haben, die regelmäßig und teilweise exzessiv auf Fußballspiele gewettet haben. Einem Spieler, der sich wegen Wettschulden offenbarte, soll ein Gehaltsvorschuss gezahlt worden sein – unter der Voraussetzung, dass er sich in eine Therapie begeben würde.
    http://www.neue-oz.de/_vfl_osnabruec...tskandal_.html

    Zudem machten wohl Gerüchte die Runde, dass Cichon des Öfteren in Sportwetten involviert war, aber wohl meist außerhalb des Fußballs. Reichenberger war als Pokerspieler bekannt.

    PS: Habe die beiden Threads zusammen gelegt und den Titel angepasst.

  14. #44
    Bierstandszene
    Gast

    Re: Wieder Wettbetrug: "Größter Fußballskandal aller Zeiten"

    Interessant ist auch, dass in beiden Spielen die Schiedsrichter jeweils einen klaren Strafstoß für Osnabrück nicht gaben.

  15. #45

    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    1.222

    Re: Wieder Wettbetrug: "Größter Fußballskandal aller Zeiten"

    Heißes Plaster Osnabrück.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •