Umfrageergebnis anzeigen: Ein Abbruch gegen Darmstadt…

Teilnehmer
219. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • …wohlwollend (bin im Stadion)

    8 3,65%
  • …wohlwollend (bin nicht im Stadion)

    15 6,85%
  • …ablehnend (bin im Stadion)

    53 24,20%
  • …ablehnend (bin nicht im Stadion)

    143 65,30%
Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 126

Thema: Spielabbruch gegen Darmstadt provozieren?

  1. #1

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.904

    Spielabbruch gegen Darmstadt provozieren?

    Vielleicht zucken einige zusammen bei dieser Umfrage, aber es ist eine berechtigte Diskussion, die nicht einfach so weggewischt werden kann. Die Proteste gegen den Investoreneinstieg nehmen immer mehr Fahrt auf und nur durch die hartnäckigen, kontinuierlichen Aktionen scheinen sich die DFL und die Vereine allmählich auf eine Revision des Prozesses einzulassen.

    Daher interessiert mich das Stimmungsbild. Angenommen die Kurven provozieren einen Abbruch am Samstag, würdet Ihr dem eher wohlwollend oder ablehnend gegenüberstehen?

  2. #2
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    42.290
    Die Kurven? Da gehen wohl so einige Menschen im Kollektiv unter (oder auf), was?
    {Meta Male}

    „Der Mensch braucht wenig und auch das nicht lange.“ - Edward Young (1683-1765)
    „Das Wort verwundet leichter, als es heilt.“ -J. W. v. Goethe (1749-1832)

  3. #3

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.904
    Der Prostest kommt von dort und wird dort auch von der überwiegenden Mehrheit der Steher getragen. Das ist damit gemeint.

  4. #4
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    20.951
    Warum gibts keine Option für Fanaussperrung und Geisterspiele
    ..ich bin so nähmlich..

  5. #5
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    53.607
    Angesichts von https://www.sportschau.de/fussball/b...eiten-100.html wäre ein Spielabbruch völlig gaga - am besten noch bei Werder-Führung, damit man am grünen Tisch schön 0:2 verliert.

  6. #6
    Avatar von paff
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    20.951
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Angesichts von https://www.sportschau.de/fussball/b...eiten-100.html wäre ein Spielabbruch völlig gaga - am besten noch bei Werder-Führung, damit man am grünen Tisch schön 0:2 verliert.
    Freiburg wurde am Wochenende schon ein Torchance genommen . Aber man kann natürlich auch noch mehr seinem Verein schaden
    ..ich bin so nähmlich..

  7. #7

    Registriert seit
    17.04.2017
    Beiträge
    1.258
    Es steht absolut nicht im Raum, dass ein Abbruch provoziert werden soll.
    Unterbrechung sicherlich möglich, aber kein Abbruch.
    Insofern braucht es dazu eigentlich auch keine Umfrage...

  8. #8

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    1.904
    Eine Meinungsbild kann zu allen, auch hypothetischen, Fragen interessant sein. Vielleicht nicht in Bremen, aber es standen schon Spiele in den Ligen auf der Kippe.

  9. #9
    Avatar von DB7
    Registriert seit
    24.07.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    862
    Schmeißt ein paar Tennisbälle, wenn Darmstadt grad einen Konter startet. Mehr bitte nicht.
    HSV-Fan seit 19.06.2023

  10. #10
    Avatar von ann lauf
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    1.401
    Zitat Zitat von DB7 Beitrag anzeigen
    Schmeißt ein paar Tennisbälle, wenn Darmstadt grad einen Konter startet. Mehr bitte nicht.
    Auch das bitte nicht. Je weniger unmittelbaren Einfluss die Tennisbälle aufs Spiel und aufs Ergebnis haben, desto besser. Durch die Verzögerungen kommt die ganze Fernsehübertragung durcheinander (habe letztes WE die Sky-Konferenz geguckt). Das ist viel effektiver, weil es die Werbeeinblendungen stört. Es gab z.B. gar keine Halbzeitpause, weil irgendwo immer noch ein Spiel lief.

  11. #11
    Avatar von WBSV
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    5.131
    Sehe ich auch so. Am besten die zweite Liga verzögern bis sie in die erste Liga ragt, usw
    Mit einer Abwehr aus Granit,
    so wie einst Real Madrid:
    So zogen wir in die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister sein.
    Der SVW, der SVW, der SVW ist wieder da,...

  12. #12
    Avatar von krusewitz
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Mitten in der Datenleitung
    Beiträge
    8.241
    Zweite Liga hatte am Wochenende zum ersten Mal mehr Fans im Stadion als die BL
    What am I supposed to do if I want to talk about peace and understanding, but you only understand the language of the sword?

  13. #13
    Avatar von __unterstrich__
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.106
    lasst die scheiße doch sein. Das ganze finanzielle geblubber ist eh nicht aufzuhalten. oder glaubt ihr die DFL zieht zurück weil ein paar tennisbälle fliegen. In der PL und in jeder US Sportart, die so gefeiert wird gibt es Investoren. Sieht man doch an Werder was passiert wenn man nicht oder zu spät mit macht.
    unterstützt euren Verein, baut euch ein Leben auch ohne Werder auf und guckt entspannt Fußball.

  14. #14

    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    4.471
    Mehr als der pot. Einstieg eines Investors stört mich das generve der "Fans".

  15. #15
    Avatar von Osnadame
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    13.253
    Zitat Zitat von DB7 Beitrag anzeigen
    Schmeißt ein paar Tennisbälle, wenn Darmstadt grad einen Konter startet. Mehr bitte nicht.
    Bis dann mal ein Spieler der eigenen Mannschaft versehentlich auf den Tennisball tritt und sich das Kreuzband reisst.
    +++ No surprising news +++

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •