Seite 43 von 51 ErsteErste ... 23 33 424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 645 von 761

Thema: Transfergossip Sommer 2024 : K.N.E.I.S.?

  1. #631
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    32.844
    Zitat Zitat von Stammtischler Beitrag anzeigen
    „ Werder war eine Erfahrung, nur eine Zwischenstation.“ Also ich kann auf Beste verzichten.

    Er profitiert ungemein von Schmidt, der er schafft alles auf die Stärken von Beste auszurichten. Ich glaube, dass Beste nach Heidenheim maximal noch stagnieren wird, aber sehr wahrscheinlich eher abbauen wird.

    Auch bei Dinkci bin ich mir unsicher, ob es über die Schnelligkeit hinausgehen wird. Technisch halte ich ihn gar nicht für so stark. Aber ehrlich gesagt habe ich ihn seit der 2. Liga nicht mehr groß verfolgt…außer die Tore eben.
    Wie kann man so einen Satz bloß so überbewerten? Und ihn dann auch gleich noch kleinschreiben. Wie kommt man auf sowas? Neid, weil er nicht bei uns spielt oder was ist das? Werde ich nie verstehen.

  2. #632

    Registriert seit
    18.01.2024
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stammtischler Beitrag anzeigen
    „ Werder war eine Erfahrung, nur eine Zwischenstation.“ Also ich kann auf Beste verzichten.

    Er profitiert ungemein von Schmidt, der er schafft alles auf die Stärken von Beste auszurichten. Ich glaube, dass Beste nach Heidenheim maximal noch stagnieren wird, aber sehr wahrscheinlich eher abbauen wird.

    Auch bei Dinkci bin ich mir unsicher, ob es über die Schnelligkeit hinausgehen wird. Technisch halte ich ihn gar nicht für so stark. Aber ehrlich gesagt habe ich ihn seit der 2. Liga nicht mehr groß verfolgt…außer die Tore eben.
    Wie kann man so einen Satz bloß so überbewerten? Und ihn dann auch gleich noch kleinschreiben. Wie kommt man auf sowas? Neid, weil er nicht bei uns spielt oder was ist das? Werde ich nie verstehen.
    Jetzt mach doch mal halblang. Ich sag nur, dass ich auf ihn verzichten kann. Mehr nicht. Den Rest interpretierst du rein.

    Ich sehe es so wie er mit Werder. Für ihn war Werder eine Zwischenstation und für mich ist er einer von vielen, die es hier nicht schafften und niemand, dem man nachweinen muss.

    Man hat sich bei ihm verspekuliert und wird auch nie wissen wie er sich bei Werder entwickelt hätte.

    Ich gönne ihm den Erfolg, aber wäre einfach überrascht, wenn da noch mehr geht. Aus meiner Sicht muss er nun versuchen den einen großen Vertrag abzuschließen bei den aktuellen Leistungsdaten. Früher wäre das so ein klassischer Leverkusen, BVB oder Gladbach Transfer geworden.
    Er darf mich gerne eines besseren belehren. Freue mich dann auch für ihn. Aber wie gesagt, ich trauere ihm nicht nach.

  3. #633
    Avatar von Harpa
    Registriert seit
    01.07.2020
    Beiträge
    4.246
    Die Sichtweise ist halt auch komplett verständlich, wenn man vom (damaligen?) Umgang mit Leihspielern hört, nämlich komplettes Ignorieren. Wieso sollte er dann Werder besonders verbunden sein? Weil er hier mal eine Saison mit der U23 gespielt hat?

  4. #634
    Avatar von Edeljoker
    Registriert seit
    10.07.2020
    Ort
    Niederlausitz
    Beiträge
    2.151
    Zitat Zitat von Menelri der II. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von WhiteHorse Beitrag anzeigen
    Und wir werden mitverdienen.
    Ist dem so? Gibt's da ne Weiterverkaufsbeteiligung?

    Ansonsten sehr schade wie es bei ihm gelaufen ist. Der war bei Regensburg schon so brutal stark, das hätte man unbedingt probieren müssen. Die Entwicklung war mMn nicht überraschend. Richtig geiler Kicker.
    Was wollte man probieren? Seine Position gabs damals nicht. Sein Vertrag lief aus und das ohne Aussicht darauf, dass er verlängern würde. Da nahm man das Geld + Boni (man wusste ja, dass das kein blinder Holzfuß ist, den man damals vom BVB losgeeist hat) und mehr war nicht drin. Man muss auch bedenken, dass Beste bei uns nur verletzt war.
    Er kam zur Saison 18/19 aus der U19 vom BVB und bekam eine Saison in der U23. Regionalliga für eine Saison ist doch ein gutes Pflaster für den Übergang in den Herrenbereich. Da kam er auch noch gut durch. Die Leihe nach Holland war totaler Schrott. Knieprobleme, die in einer OP mündeten und eher schlechtere Leistungen...
    Dann gings nach Regensburg. Dort hat er auch verletzungsbedingt 16 Spiele nicht machen können und erst in der 2. Saison gut funktioniert.

    Dass man dann bei der Risikobewertung siehe oben zum Entschluss kommt ihn abzugeben, auch in Betrachtung unserer finanziellen Lage, ist vollkommen nachvollziehbar.
    Jetzt, wo es seine Position bei uns im System gibt, er nun 2 Saisons am Stück verletzungsfrei ist und einen gewaltigen Leistungssprung gemacht hat, würden ihn wahrscheinlich alle gern zurücknehmen.

  5. #635

    Registriert seit
    07.04.2015
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stammtischler Beitrag anzeigen
    „ Werder war eine Erfahrung, nur eine Zwischenstation.“ Also ich kann auf Beste verzichten.

    Er profitiert ungemein von Schmidt, der er schafft alles auf die Stärken von Beste auszurichten. Ich glaube, dass Beste nach Heidenheim maximal noch stagnieren wird, aber sehr wahrscheinlich eher abbauen wird.

    Auch bei Dinkci bin ich mir unsicher, ob es über die Schnelligkeit hinausgehen wird. Technisch halte ich ihn gar nicht für so stark. Aber ehrlich gesagt habe ich ihn seit der 2. Liga nicht mehr groß verfolgt…außer die Tore eben.
    Wie kann man so einen Satz bloß so überbewerten? Und ihn dann auch gleich noch kleinschreiben. Wie kommt man auf sowas? Neid, weil er nicht bei uns spielt oder was ist das? Werde ich nie verstehen.
    Ich verstehe deine Reaktion, weil es halt Stammtischniveau ist, aber etwas wahres ist dran mMn.
    Ich kann mir vorstellen, dass kaum ein Spieler nach Schmidt noch ansatzweise so performen wird. Schmidt ist einfach ein exzellenter Trainer, der verdammt viel aus seinen Spielern raus holt.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Beste nach Heidenheim nie wieder an seine aktuellen Leistungen ran kommt. Das soll seine aktuellen Leistungen nicht klein reden, die sind ohne wenn und aber herausragend.

    Aber mein Verdacht ist, dass Schmidt wie Klopp ist. Ein Trainer der es schafft das absolute maximum aus Spielern rauszuholen. Etwas das nach ihm häufig kein anderer Trainer schafft.

    Bezüglich des Satzes stimme ich praktisch allen hier zu. Man kann sich intuitiv aufregen, denkt man aber kurz nach/weiß wie lange er hier war, ist es einfach nur ehrlich und sogar erfrischend sympathisch
    Geändert von Arriba (12.02.2024 um 02:22 Uhr)

  6. #636

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    8.227
    Auf der einen Seite hast du Recht, aber die Spieler sind ja keine Goldfische und vergessen das über Jahre vom Trainer gelernte von heute auf morgen wieder. Natürlich ist Heidenheim ein Paradebeispiel für eine Trainermannschaft. Allerdings wird gerade Beste (wenn man es jetzt mit Dinkci vergleicht) seine super Standards so gut wie in jede Mannschaft transportieren können. Bei einer Ballbesitzorientierten Truppe sehe ich ihn jetzt nicht (Dinkci ebenfalls)... der passt imo gut nach England oder Italien. Und auch mit 25 kann sich beste noch unter einem anderen Trainer weiterentwickeln...

  7. #637
    Avatar von Werdiknight
    Registriert seit
    23.10.2023
    Beiträge
    365
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stammtischler Beitrag anzeigen
    „ Werder war eine Erfahrung, nur eine Zwischenstation.“ Also ich kann auf Beste verzichten.

    Er profitiert ungemein von Schmidt, der er schafft alles auf die Stärken von Beste auszurichten. Ich glaube, dass Beste nach Heidenheim maximal noch stagnieren wird, aber sehr wahrscheinlich eher abbauen wird.

    Auch bei Dinkci bin ich mir unsicher, ob es über die Schnelligkeit hinausgehen wird. Technisch halte ich ihn gar nicht für so stark. Aber ehrlich gesagt habe ich ihn seit der 2. Liga nicht mehr groß verfolgt…außer die Tore eben.
    Wie kann man so einen Satz bloß so überbewerten? Und ihn dann auch gleich noch kleinschreiben. Wie kommt man auf sowas? Neid, weil er nicht bei uns spielt oder was ist das? Werde ich nie verstehen.
    Was erwartest Du von einem Menschen, der sich freiwillig das Prädikat "Stammtischler" anhaftet? Seriously...

  8. #638
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    32.844
    Zitat Zitat von Werdiknight Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stammtischler Beitrag anzeigen
    „ Werder war eine Erfahrung, nur eine Zwischenstation.“ Also ich kann auf Beste verzichten.

    Er profitiert ungemein von Schmidt, der er schafft alles auf die Stärken von Beste auszurichten. Ich glaube, dass Beste nach Heidenheim maximal noch stagnieren wird, aber sehr wahrscheinlich eher abbauen wird.

    Auch bei Dinkci bin ich mir unsicher, ob es über die Schnelligkeit hinausgehen wird. Technisch halte ich ihn gar nicht für so stark. Aber ehrlich gesagt habe ich ihn seit der 2. Liga nicht mehr groß verfolgt…außer die Tore eben.
    Wie kann man so einen Satz bloß so überbewerten? Und ihn dann auch gleich noch kleinschreiben. Wie kommt man auf sowas? Neid, weil er nicht bei uns spielt oder was ist das? Werde ich nie verstehen.
    Was erwartest Du von einem Menschen, der sich freiwillig das Prädikat "Stammtischler" anhaftet? Seriously...
    Hatte ich gekonnt übersehen

  9. #639
    Avatar von JenSch
    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    12.531
    Wer kann Werder für 5 Millionen verlassen?

  10. #640
    Avatar von Fussballfreak
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    RLP
    Beiträge
    10.071
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Wer kann Werder für 5 Millionen verlassen?
    Laut BILD Dinkci.

  11. #641

    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Wer kann Werder für 5 Millionen verlassen?
    ich
    :spam:

  12. #642

    Registriert seit
    03.06.2018
    Beiträge
    392
    Zitat Zitat von JenSch Beitrag anzeigen
    Wer kann Werder für 5 Millionen verlassen?
    Das ist nicht allzuviel.

  13. #643

    Registriert seit
    18.01.2024
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Werdiknight Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stammtischler Beitrag anzeigen
    „ Werder war eine Erfahrung, nur eine Zwischenstation.“ Also ich kann auf Beste verzichten.

    Er profitiert ungemein von Schmidt, der er schafft alles auf die Stärken von Beste auszurichten. Ich glaube, dass Beste nach Heidenheim maximal noch stagnieren wird, aber sehr wahrscheinlich eher abbauen wird.

    Auch bei Dinkci bin ich mir unsicher, ob es über die Schnelligkeit hinausgehen wird. Technisch halte ich ihn gar nicht für so stark. Aber ehrlich gesagt habe ich ihn seit der 2. Liga nicht mehr groß verfolgt…außer die Tore eben.
    Wie kann man so einen Satz bloß so überbewerten? Und ihn dann auch gleich noch kleinschreiben. Wie kommt man auf sowas? Neid, weil er nicht bei uns spielt oder was ist das? Werde ich nie verstehen.
    Was erwartest Du von einem Menschen, der sich freiwillig das Prädikat "Stammtischler" anhaftet? Seriously...
    Hatte ich gekonnt übersehen
    Ihr scheint ja mal charmant zu sein. Bravo!

  14. #644

    Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    508
    Würde mir auch mehr als 5 Mio. erhoffen. Wenn Dinkci aber klar sagt, er will nicht verlägern, wird viel mehr nicht drin sein. Wär schade, würde mir wünsche er verlängert und spielt nächste Saison für Werder. Sehe aber auch nicht was Werder bei dieser Personalie falsch gemacht hätte. Wäre er nicht verliehen worden, hätte er bei Werder wohl kaum so viel Spielzeit bekommen wie jetzt bei Heidenheim.

  15. #645
    Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    02.04.2019
    Beiträge
    2.364
    Der spielt mal eine halbfertige Saison ganz gut. Dafür sind 5 Mio. sehr viel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •