Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 51

Thema: [Aufstellungen & Tipps] Werder Bremen - Bayer Leverkusen (Sa., 25.11.2023, 15.30 Uhr)

  1. #16

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    6.540
    Ich finde auch, dass Leverkusen fällig ist. Allerdings gönne ich den Bayern die Tabellenspitze nicht. Perfekt wäre, wenn Köln am Freitag einen Punkt holt.

  2. #17
    Avatar von Schorsch007
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7.580
    Zitat Zitat von aceman Beitrag anzeigen
    Ich rechne mindestens mit Stark in der Startelf. Alles andere bleibt wirklich abzuwarten.

    Hoffentlich muss Leo nur ein paar Tage aussetzen.
    Was hat er denn genau?
    Belanglosigkeiten können eine ernste Sache sein. Man muss sich aufgrund derer aber nicht unbedingt ernsthaft in die Köppe kriegen.

  3. #18
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.051
    Ich sehe das auch so: Leverkusen wird ein Mega-Brett, keine Frage, aber Werder reist sogar mit Keita (noch auf der Bank) an, in vollem Ornat.

    Dieses Werder (fast in Bestbesetzung, Keita wird eingewechselt) ist nicht so leicht zu spielen.

    Doch ohne Keita, okay, schade. Dann nächstes Mal mit Naby.
    Geändert von Weser-Maradona (25.11.2023 um 19:47 Uhr)
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  4. #19
    Avatar von BartS.
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    53.085
    Zitat Zitat von Knipser Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass Leverkusen fällig ist.
    Gehe auch fest davon aus, dass die eines der nächsten zwei oder drei Spiele nicht gewinnen werden (Leverkusen war zuletzt schon nicht mehr so dominant wie zuvor) - die Frage ist welches...

  5. #20

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    8.292
    Zitat Zitat von Schorsch007 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von aceman Beitrag anzeigen
    Ich rechne mindestens mit Stark in der Startelf. Alles andere bleibt wirklich abzuwarten.

    Hoffentlich muss Leo nur ein paar Tage aussetzen.
    Was hat er denn genau?
    Ich meine was mit Oberschenkel gelesen zu haben. War ja gegen FFM schon angeschlagen runter genommen worden (zu spät).

    Aufstellung:

    Zetti - Friedl, Stark, Veljkovic - Deman, Leo (Lynen), Stage, Weiser - Ducksch, Borre (Woltemade), Schmid

    Ergebnis: 1:3

  6. #21

    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    Bakum
    Beiträge
    400
    Lynen, wenn Leo nicht kann, ist okay, aber warum Woltemade. Ist Borre auch angeschlagen??

  7. #22
    Avatar von Weser-Maradona
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.051
    Und Borré kennt die Abläufe ja jetzt, es läuft doch richtig gut mit Ducksch zusammen. Und Njinmah muss auch irgendwann reinkommen, er ist eine weitere Waffe. Werder hat wieder einen richtig guten Angriff, der das jetzt auch zeigt.

    Und wenn Keita dann auch noch im Stamm ist (neben den gesetzten Top-Spielern Weiser, Stage, Deman und Schmid/Bittencourt, und Keita wird eines Tages der frühere Spieler sein!!!), dann ist das mal eine richtig gute Mannschaft, in der es Spaß macht zu kicken und die einige große Teams noch sehr ärgern wird.

    Das klingt vielleicht etwas seltsam, da wir in dieser Saison nicht um die Plätze 1-8 spielen werden: Aber ich habe lange nicht mehr so viel Freude mit Werder gehabt, weil diese Mannschaft so viel Hoffnung weckt und Entwicklungsspielraum nach oben hat. In jedem Spiel siehst du, was da mal entstehen kann. Und wenn ein gestandener Manager kommt (Rolfes, Krösche?) und das Team weiter gut verstärkt, könnte es hier wieder etwas Besonderes geben. Jede Niederlage ist auch ein Lernbeispiel für das Team, aber vor allem auch Siege zeigen dem Team, wie es richtig geht.


    ------------------------------------------------------------------------

    https://www.spiegel.de/sport/fussbal...a-bcecfc74d8f8

    Daumen hoch, mal wieder Lust auf "Ran" und "Ranissimo"?!?


    Und einer im Bunde fehlt noch:

    "Ran-Sat.1-Fußball - heute mit ..... Lou Richter!"



    YouTube: Ran_Intro


    "Ran an den 12. Spieltag: Zauberfußball an der Weser - Aufmarsch für den Meister - Vom Alpen-Maradona und vom Ostfriesen-Alemão zu Neuseelands Kiwi - Werder Bremen empfängt den 1. FC Köln" (4:1 / SVW / Rufer (2x), Herzog, Bratseth; Häßler)


    "Bajuwarische Tristesse - Erstmals drei Spiele sieglos - Bei Hoeneß am Tegernsee rumort es - Stuttgart empfängt den FC Bayern" (3:2 / VFB / Allgöwer (2x), Buchwald; Wohlfarth (2x))

    (...) Immer genial, wie sie die Ergebnisse schon durch die Anmoderation verraten haben (gut, ich habe damals Konferenzschaltung gehört, aber trotzdem geil, so herrlich gelenkt ).

    "Ran_Sat.1-Fußball...heute mit Jörg Wontorra...."


    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Maffay live_Halt dich an mir fest
    Geändert von Weser-Maradona (21.11.2023 um 04:10 Uhr)
    Banks-Cafu-Beckenbauer-Bratseth-Bergomi-Matthäus-Brehme-Zidane-Maradona-Romário-van Basten /
    Jaschin-Júnior-R. Koeman-Baresi-Thuram-Prosinečki-Platini-Cruyff-Savićević-R. Baggio-Stoichkov

  8. #23
    Avatar von genau_so
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    7.774
    Zitat Zitat von BartS. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Knipser Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, dass Leverkusen fällig ist.
    Gehe auch fest davon aus, dass die eines der nächsten zwei oder drei Spiele nicht gewinnen werden (Leverkusen war zuletzt schon nicht mehr so dominant wie zuvor) - die Frage ist welches...
    die nächsten 4 Gegner:
    Werder, BVB, Stuttgart, Frankfurt
    irgendwie schwer zu glauben das tatsächlich wird diejenigen sind die da den Bann brechen sollen...

    wäre zwar geil aber ich habe meine Zweifel (nicht wenige)

  9. #24
    Avatar von Fussballfreak
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    RLP
    Beiträge
    10.128
    Leverkusen ist so dermaßen abgezockt, das ist Wahnsinn.
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass wir die geknackt bekommen.
    Gutes Spiel ist sicherlich drinnen und vielleicht auch ein enges Ergebnis, aber rechne ziemlich fest mit einer Niederlage.

    2:3

  10. #25

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    6.801
    Wettquoten bei bwin:
    Sieg: 1:6 = 16,67%
    Remis: 1:5 = 20%
    Niederlage: 1:1,46 = 68%

    Die tatsächliche W.-keit sollte immer drunter liegen, damit der Wettanbieter Gewinn macht. Nach Schätzung von bwin könnte sie also in etwa so sein:

    Sieg: 15%
    Remis: 19%
    Niederlage: 66%
    rechnerisch zu erwartende Punkte: 0,64 (Erwartungswert)

    Das bedeutet, dass ein Unentschieden schon eine deutliche Verbesserung unserer Position bedeutet, weil wir dann 0,36 Punkte mehr holen als durchschnittlich zu erwarten sind.
    Geändert von schuti (20.11.2023 um 14:37 Uhr)
    Prognose 3.11.23:
    - Fritz wird nicht den Posten von Baumann übernehmen.
    - Backhaus wird spätestens 25/26 zu unserem Stammkeeper.

  11. #26
    Avatar von Fantomas
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    634
    ERWARTEN tut ich nix bei dem Match. Ein Sieg pder Punktgewinn gegen eine der formstärksten Mannschaft in Europa.
    Wie soll man das hinkriegen bei der löchrigen Abwehr? Am besten Werderbus vor dem Tor parken.

  12. #27
    Avatar von werder_rulez
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    10.645
    Mit Glück hat Leverkusen das Fussballspielen verlernt - aber wahrscheinlicher ist es andersrum.
    0:1 bis 0:6 je nachdem, wie gut die ihre Chancen nutzen.

  13. #28
    Avatar von Binichio
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.883
    Ergebnis eigentlich egal. Gegen ein Leverkusen in der aktuellen Form braucht man glaube ich nicht viel erwarten. Ob Klatsche oder knappe Niederlage hängt wohl hart von der Tagesform ab. Mit beidem könnte ich leben, dieses Spiel wird die Saison nicht entscheiden. Die Punkte müssen wir woanders holen.
    Reiß ein, mach NEU!

  14. #29

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.425
    Werder hat in dieser Saison bislang jedes Heimspiel an einem Samstag um 15:30 gewonnen. Sogar zu null.

  15. #30
    Avatar von oDonkTor
    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    451
    Die Tordifferenz kann noch wichtig werden…

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •