Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 72

Thema: WM 2030

  1. #1
    Avatar von [Sportfreund]
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    19.905

    WM 2030

    https://www.kicker.de/wm-2030-zum-ju...971973/artikel

    Die WM wird in Portugal, Spanien, Marokko, Uruguay, Argentinien und Paraguay stattfinden.

    Wundert mich, dass Infantino nicht noch irgendwie Saudi-Arabien in die Liste der Gastgeber reingeschmuggelt hat.

  2. #2
    Avatar von WerderYoda
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    132
    Hat er - indirekt. Nach den herrschenden Fifa-Regeln dürfen dann nämlich für 2034 nur Asien und Ozeanien sich um die WM bewerben. Concacaaf wegen 2026, Conmebol und UEFA für 2030 sind raus.

    Und an Australien/Neuseeland glaube ich für ein 48er-Turnier nicht.

    Damit nahezu freie Bahn für die Saudis und 2034.

  3. #3
    Avatar von jonasho
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    5.883
    Dann kann Saudi Arabien 2034 schon die WM ausrichten. Asien wäre sonst erst 2042 dran gewesen.

  4. #4
    Avatar von grastopf
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    1.605
    Wow. Eine WM auf drei Kontinenten. Da kommt man als Mannschaft auch gut rum, wenn man die KO-Phase erreicht. Ich frage mich wie das dann mit der Regeneration aussieht bei solchen Entfernungen. Aber das scheint ja neben diversen anderen Themen (Umweltbelastung, Fanbelastung etc.) ohnehin niemand von den Verantwortlichen zu interessieren.

    edit: Okay, in Südamerika werden "nur" drei Spiele stattfinden. Das ist auch ein interessanter Modus
    Geändert von grastopf (04.10.2023 um 18:16 Uhr)
    8.243.721

  5. #5

    Registriert seit
    15.12.2022
    Beiträge
    5.672
    Was macht das denn mit der Südamerikaqualifikation, wenn Uruguay, Argentinien und Paraguay schon automatisch qualifiziert sind? Weiß jemand, wie viele Startplätze Südamerika bei dann 48 Mannschaften haben wird?
    "Protest-Wahl ist so, als würdest du in ein Hotelbett scheißen, weil dir das Zimmer nicht gefällt und dann merken, dass du die nächsten Wochen in einem vollgeschissenen Bett schlafen musst."

  6. #6

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    12.158
    Fifa Speedrun der Unrechtsstaaten

  7. #7

    Registriert seit
    15.12.2022
    Beiträge
    5.672
    Zitat Zitat von jensi Beitrag anzeigen
    Fifa Speedrun der Unrechtsstaaten
    Bei der WM 2030 sehe ich da - vielleicht mit Abstrichen Marokko - keine Unrechtsstaaten bei den Veranstaltern.
    "Protest-Wahl ist so, als würdest du in ein Hotelbett scheißen, weil dir das Zimmer nicht gefällt und dann merken, dass du die nächsten Wochen in einem vollgeschissenen Bett schlafen musst."

  8. #8

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    12.158
    um die geht es ja auch, ohne Abstriche

  9. #9
    Avatar von Bird is the word
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    5.526
    Was ist verkehrt an Marokko?

    Marokko ist eines der fortschrittlichsten Länder der arabischen Welt. Sie sind z.B. weltweit 7. im Klimaschutzindex, deckt ein Fünftel seines Energiebedarfs durch grüne Energie ab. Und sie sind das erste arabische Land, das (erfolgreich!) den Frauenfußball gefördert hat, wohingegen in anderen Ländern die Frauen entweder nicht kicken dürfen oder Kopftuchpflicht herrscht

    Das hat jetzt beides nichts mit der WM 2030 zu tun. Ich wollte nur sagen, dass man nicht pauschal alle arabischen Länder als böse Unrechtsstaaten bezeichnen sollte. Marokko ist schon eine andere Kategorie als Saudi-Arabien oder Katar. Ich hab auch marrokanische Freunde, die total entspannt drauf sind.
    Sehnsucht versteckt
    sich wie ein Insekt
    im Schlaf merkst du nicht,
    dass es dich sticht

  10. #10
    Avatar von garrincha
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    2.761
    In jedem Fall kacke, Südamerika einfach mit drei Spielen abzuspeisen. Die sollten eigentlich das ganze Jubiläumsturnier 2030 bekommen. Spanien, Portugal und meinetwegen Marokko 2034. Dann Asien/Ozeanien 2038. Ich finde diese Veranstaltungen in mehreren Ländern übrigens kacke. Es ist doch viel geiler, wenn sich alles auf ein Land konzentriert. Aber ich glaube eh, dass bis dahin das Interesse an Fußball nachlässt. Vor allem bei ner WM mit 48 Mannschaften, von denen die Hälfte absolute Gammeltruppen sind.

  11. #11
    Avatar von Bird is the word
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    5.526
    Zitat Zitat von jonasho Beitrag anzeigen
    Dann kann Saudi Arabien 2034 schon die WM ausrichten. Asien wäre sonst erst 2042 dran gewesen.
    China hat sich auch für WM 2034 beworben. Mal sehen, wer mehr zahlt
    Sehnsucht versteckt
    sich wie ein Insekt
    im Schlaf merkst du nicht,
    dass es dich sticht

  12. #12
    Avatar von Bird is the word
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    5.526
    Zitat Zitat von garrincha Beitrag anzeigen
    In jedem Fall kacke, Südamerika einfach mit drei Spielen abzuspeisen. Die sollten eigentlich das ganze Jubiläumsturnier 2030 bekommen. Spanien, Portugal und meinetwegen Marokko 2034. Dann Asien/Ozeanien 2038. Ich finde diese Veranstaltungen in mehreren Ländern übrigens kacke. Es ist doch viel geiler, wenn sich alles auf ein Land konzentriert. Aber ich glaube eh, dass bis dahin das Interesse an Fußball nachlässt. Vor allem bei ner WM mit 48 Mannschaften, von denen die Hälfte absolute Gammeltruppen sind.
    Ohja, ich würde mir schon lange mal eine Herren-WM in Australien & Neuseeland wünschen. Das ist so ein bisschen das letzte fehlende Puzzle-Stück auf der Weltkarte der WM-Geschichte... ein Austragungsort, der gefühlt lange überfällig ist. Aber ich glaube, die haben gerade gar kein Interesse
    Sehnsucht versteckt
    sich wie ein Insekt
    im Schlaf merkst du nicht,
    dass es dich sticht

  13. #13

    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    12.158
    Die letzte Kolonie in Afrika zu unterhalten ist sicherlich fortschrittlich. Dazu ist die Situation im nicht besetzten Gebiet auch nicht gerade rosig. Der König ist völlig durch und knallt sich in Paris zu.
    Aber ja, man kann natürlich Greenwashing voranstellen.
    Geändert von jensi (04.10.2023 um 19:30 Uhr)

  14. #14
    Avatar von MaxUnknown
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Ville sans Nom
    Beiträge
    35.999
    2030 und 2034 also absolute Kacke. Dieses WM-Turnier ist am Zenit der Scheißigkeit.

  15. #15
    Avatar von Doctor Peppschmier
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Potsdam - Babelsberg
    Beiträge
    3.355
    Ich hoffe, die stocken dann noch auf 64 Teams dafür auf
    Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn Sie für dich von Heimat spricht.

    #drei90funfriend

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •