Seite 34 von 43 ErsteErste ... 14 24 333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 496 bis 510 von 632

Thema: Mio Backhaus (ausgeliehen an FC Volendam)

  1. #496

    Registriert seit
    31.07.2015
    Beiträge
    964
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Nächste Saison zu einem besseren Club als Leihe, anyone?

    Der Step zur dt. BL ist im Vergleich zu weit imo.
    Vielleicht kann er Urbig in Fürth ersetzen, der im Sommer sicher zurück zum FC geht.

  2. #497

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    3.305
    Besonders die Parade bei 6:38 finde ich technisch sehr, sehr schick. Kein einfacher Ball.

    https://youtube.com/watch?v=sWuDQwfd...60yT7LD6TWe2lK

  3. #498

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    3.305
    Zitat Zitat von Fritz beim Deichtalk
    Er hat am Anfang der Saison ein paar Probleme gehabt, aber man sieht wie er Woche für Woche, dass es bei ihm viel stabiler aussieht. Er entwickelt sich super und wir können froh sein solch ein Torwart-Talent in unseren Reihen zu haben. Wir wollen die Rückrunde abwarten wie er sich entwickelt und werden uns in den kommenden Wochen zusammensetzen, um zu klären mit welcher Torwartkonstellation wir in die Saison gehen…

  4. #499

    Registriert seit
    24.05.2012
    Ort
    Großraum Dresden
    Beiträge
    1.064
    Zitat Zitat von El Hesse Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fritz beim Deichtalk
    Er hat am Anfang der Saison ein paar Probleme gehabt, aber man sieht wie er Woche für Woche, dass es bei ihm viel stabiler aussieht. Er entwickelt sich super und wir können froh sein solch ein Torwart-Talent in unseren Reihen zu haben. Wir wollen die Rückrunde abwarten wie er sich entwickelt und werden uns in den kommenden Wochen zusammensetzen, um zu klären mit welcher Torwartkonstellation wir in die Saison gehen…
    Ich hoffe inständig, dass Mio so realistisch ist und weiß, dass er einen Konkurrenzkampf gegen Zetterer noch nicht gewinnen kann.
    Dafür ist die Situation, wie Zetti jetzt ins Tor gekommen ist und alles erst mal irgendwie passt, zu besonders. Soll nicht heißen, dass Zetterer nächstes Jahr nicht auch einen guten Konkurrenzkampf braucht, aber bitte nicht mit Mio.
    Der braucht weiterhin Spielpraxis auf passendem Niveau und bei frühzeitigiger Klarheit wäre auch gut Zeit, um da was passendes zu finden.

  5. #500

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    3.305
    Zitat Zitat von Martins9 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El Hesse Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fritz beim Deichtalk
    Er hat am Anfang der Saison ein paar Probleme gehabt, aber man sieht wie er Woche für Woche, dass es bei ihm viel stabiler aussieht. Er entwickelt sich super und wir können froh sein solch ein Torwart-Talent in unseren Reihen zu haben. Wir wollen die Rückrunde abwarten wie er sich entwickelt und werden uns in den kommenden Wochen zusammensetzen, um zu klären mit welcher Torwartkonstellation wir in die Saison gehen…
    Ich hoffe inständig, dass Mio so realistisch ist und weiß, dass er einen Konkurrenzkampf gegen Zetterer noch nicht gewinnen kann.
    Dafür ist die Situation, wie Zetti jetzt ins Tor gekommen ist und alles erst mal irgendwie passt, zu besonders. Soll nicht heißen, dass Zetterer nächstes Jahr nicht auch einen guten Konkurrenzkampf braucht, aber bitte nicht mit Mio.
    Der braucht weiterhin Spielpraxis auf passendem Niveau und bei frühzeitigiger Klarheit wäre auch gut Zeit, um da was passendes zu finden.
    Grundsätzlich bin ich da deiner Meinung.

    Aber ich würde hier gerne mal eine These in den Raum stellen:

    Angenommen, es geschehen wirklich 18. Weltwunder und wir qualifizieren uns tatsächlich für Europa.
    Was würdet ihr von der Idee halten Mio zum Pokal und Europapokal-Torwart zu machen, ähnlich wie es Freiburg mit Atubolu gemacht hat, und Zetti zum Liga-Keeper.
    Da hätte man Training auf den höchsten Niveau für Mio, der von Zetti viel lernen kann und auch europäische Erfahrung sammeln kann. Gleichzeitig hätte man günstig die Nr. 2 besetzt.

    Weiß selber nicht was ich von der Idee halten soll, hatte nur neulich die Idee und wollte euch mal fragen, aber vermutlich wird uns die Entscheidung eh abgenommen weil wir Europa nicht erreichen.

    Back to topic: Mio spielt heut Abend gg Nijmegen.

    E: Grade nochmal nachgeschaut, Atubolu hat tatsächlich nur 1 Spiel in der EL und 2 im Pokal für SCF gemacht, ich weiß nicht wieso ich abgespeichert hatte dass das deren Pokaltorwart war.
    Geändert von El Hesse (01.03.2024 um 13:18 Uhr)

  6. #501

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    8.716
    Ich finde den Ansatz super. Ob Werner dafür der richtige Trainer ist, weiß ich nur nicht.

    Und es birgt natürlich die Gefahr, dass man jeden Spieltag eine Diskussion hat, wenn der andere gerade abgeliefert hat oder schlecht performt hat...

    Glaube aber, dass das insgesamt mehr Vorteile als Nachteile bringen würde. Einziges Problem: Wenn man wieder in der 1. Runde des Pokals ausscheidet und die Gruppenphase der internationalen Wettbewerbs nicht erreicht, hätte Mio kaum Spiele.

  7. #502
    Avatar von Horst
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    11.969
    Die Pokalwettbewerbe sind keine Nachwuchsrunden, die man zu Ausbildungzwecken einsetzen sollte. Wenn wir es wirklich in den Europapokal schaffen, sollte da auch die stärkste Mannschaft spielen. Nach allem, was man hier liest, ist Mio dafür noch nicht weit genug.

  8. #503
    Avatar von Taktik_Hero
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    5.864
    Das sehe ich ähnlich. Ich will Mio ja nicht die Qualität absprechen, aber für mich fehlt da einfach noch sehr viel um überhaupt ein sicherer Rückhalt zu sein, teilweise sind da neben den guten Paraden, auch noch ganz viele Harakiri Aktionen dabei, welche man vielleicht bei Volendam schluckt, aber hier würde er doch in der Luft zerissen werden, gerade wenn man dann vielleicht aufgrund solch einer Aktion in in dem Pokalspielen ausscheidet.

    Für mich sind Pokal und internationales Geschäft, ganz wichtige Spiele, um attraktiv zu sein und vor allem Geld zu generieren, hier muss bzw. sollte die bestmöglicheMannschaft spielen. Mio würde es doch viel mehr bringen, wenn er lieber eine ganze Saison in Liga 2. od. 3 unter kommt und dafür Woche für Woche am Platz steht, als in den paar Spielen dann im Jahr mal zum Einsatz zu kommen und ansonsten nur zu trainieren. Das würde doch für so einen jungen Spieler, den Druck dermaßen erhöhen, dass er dann genau in diesen Einsätzen gemessen wird.
    „Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt.“

  9. #504
    Avatar von Estadox
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    15.505
    Zitat Zitat von El Hesse Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Martins9 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von El Hesse Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Fritz beim Deichtalk
    Er hat am Anfang der Saison ein paar Probleme gehabt, aber man sieht wie er Woche für Woche, dass es bei ihm viel stabiler aussieht. Er entwickelt sich super und wir können froh sein solch ein Torwart-Talent in unseren Reihen zu haben. Wir wollen die Rückrunde abwarten wie er sich entwickelt und werden uns in den kommenden Wochen zusammensetzen, um zu klären mit welcher Torwartkonstellation wir in die Saison gehen…
    Ich hoffe inständig, dass Mio so realistisch ist und weiß, dass er einen Konkurrenzkampf gegen Zetterer noch nicht gewinnen kann.
    Dafür ist die Situation, wie Zetti jetzt ins Tor gekommen ist und alles erst mal irgendwie passt, zu besonders. Soll nicht heißen, dass Zetterer nächstes Jahr nicht auch einen guten Konkurrenzkampf braucht, aber bitte nicht mit Mio.
    Der braucht weiterhin Spielpraxis auf passendem Niveau und bei frühzeitigiger Klarheit wäre auch gut Zeit, um da was passendes zu finden.
    Grundsätzlich bin ich da deiner Meinung.

    Aber ich würde hier gerne mal eine These in den Raum stellen:

    Angenommen, es geschehen wirklich 18. Weltwunder und wir qualifizieren uns tatsächlich für Europa.
    Was würdet ihr von der Idee halten Mio zum Pokal und Europapokal-Torwart zu machen, ähnlich wie es Freiburg mit Atubolu gemacht hat, und Zetti zum Liga-Keeper.

    Da hätte man Training auf den höchsten Niveau für Mio, der von Zetti viel lernen kann und auch europäische Erfahrung sammeln kann. Gleichzeitig hätte man günstig die Nr. 2 besetzt.

    Weiß selber nicht was ich von der Idee halten soll, hatte nur neulich die Idee und wollte euch mal fragen, aber vermutlich wird uns die Entscheidung eh abgenommen weil wir Europa nicht erreichen.

    Back to topic: Mio spielt heut Abend gg Nijmegen.

    E: Grade nochmal nachgeschaut, Atubolu hat tatsächlich nur 1 Spiel in der EL und 2 im Pokal für SCF gemacht, ich weiß nicht wieso ich abgespeichert hatte dass das deren Pokaltorwart war.
    In dem mMn hochgradig unrealistischen Fall einer Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb sollten wir allein in Anbetracht unserer finanziell und sportlich begrenzten Mittel meiner Ansicht nach alles daran setzen, dort sportlich so erfolgreich wie möglich aufzutreten, um nach langjähriger Abstinenz den Mehrwert ausreizen zu können.
    Ein Conference League Sieg, so utopisch der auch erscheinen würde, würde einen für die EL qualifizieren. So vielversprechend Mio auch sein mag, das mutmaßliche Leistungsgefälle wäre mMn zu hoch für ein solches Spielchen.

    Ich bin ein Fan davon, jungen Spielern so viel Einsatzzeit auf einem passenden Niveau zu geben wie möglich. Da wäre eine weitere Leihe mMn deutlich sinnvoller als sowas.

  10. #505
    Avatar von Tante Käthe
    Registriert seit
    03.08.2019
    Ort
    Norddeutsche Tiefebene
    Beiträge
    3.462
    Zitat Zitat von El Hesse Beitrag anzeigen
    Besonders die Parade bei 6:38 finde ich technisch sehr, sehr schick. Kein einfacher Ball.

    https://youtube.com/watch?v=sWuDQwfd...60yT7LD6TWe2lK
    Den hält er richtig stark. Was auch immer im Sommer mit ihm passiert, der Junge muss spielen und spielen. Eine Leihe in die zweite Liga zu einem konstanten Zweitligisten als Nummer 1 wäre top.

  11. #506
    Avatar von C+J
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Lüdersdorf
    Beiträge
    5.748
    Evtl. Fürth, der Leihvertrag mit Urbig endet im Sommer.
    Offensichtlich ist man bei Fürth bereit dazu, einem jungen Leihtorwart das Vertrauen zu schenken.

  12. #507

    Registriert seit
    30.05.2022
    Beiträge
    3.305
    Ich dachte mir: Komm die erste HZ kannst du dir nochmal angucken, im Heimspiel könnte was gehen. Aber heilige Scheiße, das Team würde selbst in Liga 2 in Holland um den Abstieg spielen.

    Hab euch mal die Tore verlinkt. Mio hält das was zu halten war.

    Beim 1:0 pariert Mio vorher noch stark, im Nachschuss keine Chance. https://x.com/footcolic/status/17636...s3sH4Tca5VWv-Q

    Beim 2:0 hat der Stürmer einfach mal 2 Meter Platz zum Abschließen.Mio ohne Chance. https://x.com/footcolic/status/17636...s3sH4Tca5VWv-Q

    Beim 3:0 fehlen mir komplett die Worte. Die spielen mit einer 5er Kette, also 3 IV wo zur Hölle sind die.
    https://x.com/footcolic/status/17636...s3sH4Tca5VWv-Q

    Ich switche jetzt aufs Bayern Spiel.
    Geändert von El Hesse (01.03.2024 um 21:54 Uhr)

  13. #508
    Avatar von Ein Bett im Kohfeldt
    Registriert seit
    13.08.2020
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von El Hesse Beitrag anzeigen

    Grundsätzlich bin ich da deiner Meinung.

    Aber ich würde hier gerne mal eine These in den Raum stellen:

    Angenommen, es geschehen wirklich 18. Weltwunder und wir qualifizieren uns tatsächlich für Europa.
    Was würdet ihr von der Idee halten Mio zum Pokal und Europapokal-Torwart zu machen, ähnlich wie es Freiburg mit Atubolu gemacht hat, und Zetti zum Liga-Keeper.
    Da hätte man Training auf den höchsten Niveau für Mio, der von Zetti viel lernen kann und auch europäische Erfahrung sammeln kann. Gleichzeitig hätte man günstig die Nr. 2 besetzt.

    Weiß selber nicht was ich von der Idee halten soll, hatte nur neulich die Idee und wollte euch mal fragen, aber vermutlich wird uns die Entscheidung eh abgenommen weil wir Europa nicht erreichen.

    Back to topic: Mio spielt heut Abend gg Nijmegen.

    E: Grade nochmal nachgeschaut, Atubolu hat tatsächlich nur 1 Spiel in der EL und 2 im Pokal für SCF gemacht, ich weiß nicht wieso ich abgespeichert hatte dass das deren Pokaltorwart war.
    Das Gedankenexperiment ist natürlich wild, aber lass uns gerne. Sind ja ein Forum und Träumen ist gesund.

    Ich mag die Idee. Atubolu ist ein sehr gutes Beispiel, auch die Jahntorhüter Urbig und jetzt Gebhardt, davor Lengsfeld, Pentke*, Strebinger, Meyer*, Wiegers, Sattelmaier, die allesamt, aus niedrigen Ligen, Nachwuchsteams und von Ersatzbänken geholt und zum Stammtorwart gemacht, sich oft nach 1-2 Jahren beim Jahn (Liga 2-4) in höherklassigen Ligen als Torwart durchsetzen konnten und es sogar in die Champions League geschafft haben.

    Kann man mit Mio auch wagen: als Cuptorhüter, Profi-Nummer 2 (für den Status und als Vertrauensbeweis in ihn), Testspiel-1b und 10 Partien in der Regionalliga, damit er nicht einrostet und auch als Stahlbad, dass er da der Starkeeper der Liga sein_muss_. Paar Spiele bekommt er hoffentlich noch als dann Stammspieler der deutschen U-21-Nationalmannschaft oder in Japan. Und zum Umfeld: Nun ja, das Umfeld sind wir Fans und unsere Erwartungshaltung verbunden mit der Disziplin, ob wir jeden Mist rausblöken müssen oder geduldig Entwicklungen abwarten wollen. Die Medienlandschaft ist für Bundesligaverhältnisse recht beschaulich und eher ein Pluspunkt.


    *fallen insofern aus der Reihe, als sie den Durchbruch in die absolute Spitze erst im reifen Alter gepackt haben. Punkt bleibt trotzdem, dass ihnen für ihr Potenzial Vertrauen geschenkt wurde und nicht aufgrund ihrer Karriere und bisherigen Schwächen
    Geändert von Ein Bett im Kohfeldt (02.03.2024 um 10:30 Uhr)

  14. #509
    Avatar von Ein Bett im Kohfeldt
    Registriert seit
    13.08.2020
    Beiträge
    511
    Ergänzung: Wenn es gut läuft, nimmt er 8 Pokalspiele national/international mit, spielt 10 Mal Regionalliga und bekommt 3 Bundesligapartien, weil Zetti sich 'ne Gelbsperre für zweimal Motzen sowie übertriebenen Torjubel nach drei Traumfreistößen abholt. Dazu riskieren wir sozusagen tanking, weil es am Saisonende nur noch um Platz 9, 13 oder die Höhe des Vorsprungs an der Tabellenspitze geht und wir ihn bedenkenlos die letzten 180 Minuten einsetzen können.

    Am Ende der Saison gucken wir uns an, ob wir Zetti halten/verlängern/angesichts seiner Treue ablösefrei zu seinem Zweittraumverein ichsachma Liverpool gehen lassen oder auf Mio setzen wollen.

    Noch Fragen?
    Geändert von Ein Bett im Kohfeldt (02.03.2024 um 18:33 Uhr)

  15. #510
    Avatar von Azraael
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    14.278
    Ich denke er sollte nächstes Jahr im idealfall bei einem Team spielen, dass dominanter auftreten kann als Volendam. Auf die Fresse bekommen hat er nach diesem Jahr genug, jetzt muss man mal sehen, ob er dem Spiel auch etwas geben kann.
    And you so numb, you watch the cops choke out a man like me
    Until my voice goes from a shriek to whisper, "I can't breathe"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •