Seite 36 von 55 ErsteErste ... 16 26 35363746 ... LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 817

Thema: Kader 23/24

  1. #526
    Avatar von Dr. Erika Fuchs
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.418
    Aus dem Opitz-Artikel zum Thema Local Player:

    Zitat Zitat von Weser-Kurier
    Bei Werder trifft das nach den Abgängen (...) im Profi-Kader neben Opitz nur noch auf Michael Zetterer und Nick Woltemade zu.
    Geändert von Dr. Erika Fuchs (04.09.2023 um 20:55 Uhr)

  2. #527
    Avatar von LNX
    Registriert seit
    13.07.2017
    Ort
    Göt
    Beiträge
    729
    --------------------Pavlenka---------------------
    --------Pieper-----Stark-----Friedl----------
    -Weiser-------------------------------Deman-
    --------------Lynen---Keita/Stage----------
    --------Borré-------------------Ducksch------
    -------------------Kownacki---------------------

    Würde das gerne mal sehen, auch wenn man dann entweder 5:4 gewinnt oder verliert.
    Der Panther im Jardin de Plantes

  3. #528
    Avatar von 32_Kugelblitz
    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    2.913
    Diesem Kader fehlt es nach wie vor an spielerischen Elementen, Kompaktheit im Defensivverbund und taktischen Alternativen. Die 3er-Kette killt uns so derbe, dazu ist dieses Mittelfeld nichts weiter als ein Torso. Bis zum Winter kannst du eigentlich nicht warten, sehe aktuell einzig Gbamin und Guilavogui als vertragslose Alternativen, die eine Hilfe wären (vorausgesetzt nicht verletzt und "fit"). Ansonsten? Es geht mit dieser 3-er Kette nicht mehr, dazu fehlt es in der IV und im 6er-Raum an Qualität, Abstimmung und auch an dem Auge, Situationen richtig einzuordnen. Dazu haben wir auf der 8 grad mit Stage jemand, der nur noch in der Gegend surft und Löcher aufmacht. Leider hat man die Außenbahnen wieder nicht taktisch variabel bedacht, mit Deman einen LA geholt, auf rechts ist gleich gar nix passiert. Vertragslose Soforthilfen gibt es in meinen Augen hier keine. Und so muss man mit dem leben, was da ist.


    Pavlas
    Pieper Stark Friedl Jung
    Lynen Stage
    Weiser Keita Deman
    Ducksch
    Borel - Lukimya, Diagne, Benken - Makiadi, Flock, Pfeifenberger, Yatabare - Assale, Weetendorf, Avdic

  4. #529
    Avatar von NoClue
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    6.033
    Werder hat seit Füllkrugs Abgang keinen einzigen Stürmer mehr, der dauerhaft als einzige Spitze funktionieren würde. Zudem strahlt Werders Mittelfeld so gut wie gar keine Torgefahr aus.

  5. #530
    Avatar von DattFass1899
    Registriert seit
    29.08.2022
    Beiträge
    364
    Zitat Zitat von NoClue Beitrag anzeigen
    Werder hat seit Füllkrugs Abgang keinen einzigen Stürmer mehr, der dauerhaft als einzige Spitze funktionieren würde. Zudem strahlt Werders Mittelfeld so gut wie gar keine Torgefahr aus.
    Ich finde persönlich, dass unser Mittelfeld schon Gefahr ausstrahlt, Sie machen die Dinger einfach nicht. Schmid stand in Heidenheim frei vorm Tor und Stage hatte auch ne 97,5 %ige auf dem Fuß.
    Generell machen wir ja auch in fast jedem Spiel ein Tor. MMn ist es einfach ein Problem unseres Defensivverhaltens. Wir machen Fehler, die man sich nicht in Liga 1 erlauben kann.

  6. #531

    Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    396
    Zitat Zitat von LNX Beitrag anzeigen
    --------------------Pavlenka---------------------
    --------Pieper-----Stark-----Friedl----------
    -Weiser-------------------------------Deman-
    --------------Lynen---Keita/Stage----------
    --------Borré-------------------Ducksch------
    -------------------Kownacki---------------------

    Würde das gerne mal sehen, auch wenn man dann entweder 5:4 gewinnt oder verliert.
    wäre auch mein Favorit. Wobei man ev. auch über Schmid für Ducksch oder Borre nachdenken könnte je nach Form.

  7. #532

    Registriert seit
    09.06.2022
    Beiträge
    328
    --------woltemade----borre----------
    Deman--Keita--lynen--njinmah-
    Agu---stark---pieper---weiser
    -------------pavlas-------------------------
    Bitte endlich weg mit der 3 er kette.
    Jede mich Mannschaft holt uns mit Tempo über rechts außen.
    Pieper kann da wenig dafür.
    Im Winter dann av plus iv und jung, groß, Rapp und bittencourt weg.

  8. #533

    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    2.468
    Zitat Zitat von YoungMiro Beitrag anzeigen
    --------woltemade----borre----------
    Deman--Keita--lynen--njinmah-
    Agu---stark---pieper---weiser
    -------------pavlas-------------------------
    Bitte endlich weg mit der 3 er kette.
    Jede mich Mannschaft holt uns mit Tempo über rechts außen.
    Pieper kann da wenig dafür.
    Im Winter dann av plus iv und jung, groß, Rapp und bittencourt weg.
    Wir haben keinen Kader für 4er Kette.. einzige Variante wäre LV Jung, RV Agu.. Weiser und Deman sind RM/LM..

    Das Problem ist meiner meinung nach nicht die 3er Kette.. diese ist ja eigentlich Defensiver, da du immer 3 hinten hast.. das Problem ist viel eher, wo sie stehen.. Schau dir bitte das 2:0 an.. Pieper kommt nicht hinterher, aber da gibt es auch 40m zum Sprinten.. wenn die 3er Reihe 10m hinten steht, wird es nicht so zum Tor kommen..

    Zurück zu deiner 4er Kette.. würde wenn, gerne die Raute sehen.. klar Offensiv, aber wir sehen doch lieber 5:4, statt 1:0

    ---------Borre----Kownacki---------
    ------------Bittencourt--------------
    --------Stage---------Schmid-------
    ----------------Lynen----------------
    Deman----Jung--Stark-----Weiser

    wenn Keita bei 100% ist, Schmid 10, Keita 8

  9. #534

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    8.228
    Rückrunden-Kader:

    Abgänge Winter:

    - Rapp
    - Kownacki (Leihe 2. Liga)

    Zugänge Winter:

    - ZM/OM
    - ST

    Vor ein paar Wochen hätte ein IV für mich höchste Priorität gehabt. Da Jung dort jetzt auch solide spielt sind wir dort mit 5 Spielern + Grosso nominell gut aufgestellt. Selbst ein Vorgriff für den Sommer ergibt so kaum Sinn. Auch im Sommer wird zumindest einer aus Milos, Friedl, Pieper, Stark gehen müssen, damit ein neuer kommt.

    Aus diesem Grund würde ich jetzt eher Bedarf im Mittelfeld sehen. Das Trio Stage, Bittencourt und Schmid scheint sich gefunden zu haben, wobei Schmid je nach Gegner und Phase des Spiels entweder den offensivsten ZM oder den HS im rechten Halbraum gibt.

    Ohne Keita haben wir mit dem erwähnten Trio, sowie Lynen und mit Abstrichen Woltemade nur 5 Spieler für 3 Positionen. Perspektivisch (hoffentlich in der Rückrunde) sollte Lynen eigentlich die Doppelsechs mit Stage bilden. Somit wäre ein ZM/OM sinnvoll, der ab nächster Saison Schmid beerben kann (also sowohl HS als auch OM spielen kann). Keita könnte dann im Sommer, sofern fit, den Stage-Part einnehmen als offensiverer 6er.

    Der von der Deichstube gehandelte Sam Steijn dürfte aufgrund seiner starken Leistungen in der Hinrunde zu teuer sein. Appelkamp fände ich interessant. Ob der aber schon nach einem halben Jahr Bundesliga-ready wäre, bezweifle ich etwas. Aber vom Typ wäre mir so ein Spielertyp recht.

    Beim Stürmer kommt es drauf an, mit welchem System man spielen will. Ducksch würde ein Zielspieler neben/vor sich jedoch sehr gut tun. Und auch für Weiser und Deman wäre das imo ein Mehrwert. Kandidaten wären Carranza oder der ein oder andere Kandidat, der im Sommer dann doch nicht kam.

    Das ergäbe dann:

    -------------------------------------Borré/Carranza--------------------------------- Njinmah
    --------Ducksch------------------------------------------------Schmid-------------- Woltemade, Appelkamp (Opitz)
    ---------------------------Stage----------------Lynen-------------------------------- Bittencourt, Grosso, (Keita)
    ----Deman-----------------------------------------------------------------Weiser---- Agu
    ---------------------Jung-----------------Stark-------------Veljkovic---------------- Friedl, Pieper
    -------------------------------------Zetterer/Pavlas----------------------------------

    20er Kader wäre dann: Zetterer, Pavlas / Jung, Stark, Veljkovic, Friedl, Pieper / Deman, Weiser, Agu / Stage, Lynen, Bittencourt (oder Keita) / Ducksch, Borré, Schmid, Carranza, Njinmah, Woltemade, Appelkamp

  10. #535

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    6.777
    Die Überlegungen finde ich sinnvoll und kann mir vorstellen, dass es so ähnlich kommt, wobei ich nicht mit völlig geratenen Besetzungen wie Carranza und Appelkamp rechne, aber das tust du wahrscheinlich auch nicht, sondern hast nur Beispiele für passende Spielertypen genannt, oder?
    Prognose 3.11.23:
    - Fritz wird nicht den Posten von Baumann übernehmen.
    - Backhaus wird spätestens 25/26 zu unserem Stammkeeper.

  11. #536

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    8.228
    Zitat Zitat von schuti Beitrag anzeigen
    Die Überlegungen finde ich sinnvoll und kann mir vorstellen, dass es so ähnlich kommt, wobei ich nicht mit völlig geratenen Besetzungen wie Carranza und Appelkamp rechne, aber das tust du wahrscheinlich auch nicht, sondern hast nur Beispiele für passende Spielertypen genannt, oder?
    So siehts aus. Für die Offensivreihe könnte auch einer wie Koita in Frage kommen, der ja Jahns kennt. Allerdings wären die anderen genannten in meinen Augen kreativer, was die Spielanlage angeht.

  12. #537
    Avatar von Moaz
    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    849
    Zitat Zitat von aceman Beitrag anzeigen
    Rückrunden-Kader:

    Abgänge Winter:

    - Rapp
    - Kownacki (Leihe 2. Liga)

    Zugänge Winter:

    - ZM/OM
    - ST

    Vor ein paar Wochen hätte ein IV für mich höchste Priorität gehabt. Da Jung dort jetzt auch solide spielt sind wir dort mit 5 Spielern + Grosso nominell gut aufgestellt. Selbst ein Vorgriff für den Sommer ergibt so kaum Sinn. Auch im Sommer wird zumindest einer aus Milos, Friedl, Pieper, Stark gehen müssen, damit ein neuer kommt.

    Aus diesem Grund würde ich jetzt eher Bedarf im Mittelfeld sehen. Das Trio Stage, Bittencourt und Schmid scheint sich gefunden zu haben, wobei Schmid je nach Gegner und Phase des Spiels entweder den offensivsten ZM oder den HS im rechten Halbraum gibt.

    Ohne Keita haben wir mit dem erwähnten Trio, sowie Lynen und mit Abstrichen Woltemade nur 5 Spieler für 3 Positionen. Perspektivisch (hoffentlich in der Rückrunde) sollte Lynen eigentlich die Doppelsechs mit Stage bilden. Somit wäre ein ZM/OM sinnvoll, der ab nächster Saison Schmid beerben kann (also sowohl HS als auch OM spielen kann). Keita könnte dann im Sommer, sofern fit, den Stage-Part einnehmen als offensiverer 6er.

    Der von der Deichstube gehandelte Sam Steijn dürfte aufgrund seiner starken Leistungen in der Hinrunde zu teuer sein. Appelkamp fände ich interessant. Ob der aber schon nach einem halben Jahr Bundesliga-ready wäre, bezweifle ich etwas. Aber vom Typ wäre mir so ein Spielertyp recht.

    Beim Stürmer kommt es drauf an, mit welchem System man spielen will. Ducksch würde ein Zielspieler neben/vor sich jedoch sehr gut tun. Und auch für Weiser und Deman wäre das imo ein Mehrwert. Kandidaten wären Carranza oder der ein oder andere Kandidat, der im Sommer dann doch nicht kam.

    Das ergäbe dann:

    -------------------------------------Borré/Carranza--------------------------------- Njinmah
    --------Ducksch------------------------------------------------Schmid-------------- Woltemade, Appelkamp (Opitz)
    ---------------------------Stage----------------Lynen-------------------------------- Bittencourt, Grosso, (Keita)
    ----Deman-----------------------------------------------------------------Weiser---- Agu
    ---------------------Jung-----------------Stark-------------Veljkovic---------------- Friedl, Pieper
    -------------------------------------Zetterer/Pavlas----------------------------------

    20er Kader wäre dann: Zetterer, Pavlas / Jung, Stark, Veljkovic, Friedl, Pieper / Deman, Weiser, Agu / Stage, Lynen, Bittencourt (oder Keita) / Ducksch, Borré, Schmid, Carranza, Njinmah, Woltemade, Appelkamp
    Ich bin in meinen Überlegungen an einem ähnlichen Punkt wie du angelangt, insbesondere was die Namen betrifft, bin ich mir aber nicht zu 100% sicher. Carranza ihab ich mir in letzter Zeit öfter angeschaut, und ich könnte ihn mir auch gut in Deutschland vorstellen. Er ähnelt Duckschi aber schon ziemlich und ich bin mir nicht sicher, ob das eine großartige Kombination für unseren Spielstil wäre.

    Mein Favorit unter den Namen, die ich bisher gesehen habe, ist im Moment Kévin Denkey. Er würde perfekt zu Ducksch passen und auch in unser System. Wir kennen ihn ja sicherlich, da er bei Cercle Brügge spielt, und ich würde behaupten, dass er der Spieler ist, den ich mittelfristig am liebsten im Sturm sehen würde, zumindest von allen Spielern auf meiner internen Watchlist. Ein trockener Killer vor dem Tor, starke Physis, herausragende Tiefenläufe, gute Luftzweikämpfe – was will man mehr? Dazu beherrscht er auch das Kombinationsspiel. Wenn er den richtigen Schritt macht und sein Potenzial ausschöpft, könnte er in zwei Jahren für 35 Millionen auf die Insel wechseln.

    Appelkamp ist auch ein Guter, spielt eine solide Saison, aber ich bin nicht zu 100% überzeugt, dass er noch ein Spieler in der Bundesliga wird, der den Unterschied ausmacht. Mein Favorit wäre wahrscheinlich Sebastian Nanasi, halblinker Achter/Zehner mit den offensivsten Aufgaben. Dort könnte ich ihn mir gut vorstellen. Er erinnert mich ein wenig an eine Mischung aus Jesper Lindstrøm und Raphaël Guerreiro. Ich könnte mir vorstellen, dass er im Winter zu haben ist, noch 18 Monate Vertrag, die Saison in Schweden ist vorbei, und ich denke nicht, dass er einen neuen Vertrag unterzeichnen wird. Gib ihm notfalls die ersten 6 Monate bis zum Sommer, um sich einzuleben, falls er nicht sofort einschlägt, und dann wird es ab Sommer richtig schöner Fußball bei Werder.

    Für die Innenverteidigung habe ich auch noch einige Optionen im Blick. Hier hätte ich gerne einen Spieler, der auch etwas mit dem Ball kann. Mees Hilgers gefällt mir in dieser Saison bei Twente besonders gut. Er spielt tolle tiefe Bälle, macht Seitenwechsel und kann auch dribbeln. Vor der Saison habe ich mir mehr Qualität und Ideen durchs Zentrum gewünscht, und seltsamerweise ist es mir im Moment fast "zu viel", zumindest in den letzten Wochen. Aber ich vertraue auf Deman; er wird noch einen weiteren Schritt machen und Weiser wird auch wieder in Form kommen. Dann kann es hier wieder schöner Fußball an der Weser werden, mit mehr Kombinationen, ohne dabei an Vertikalität und Tempo zu verlieren. Das wäre der Traum. Ich glaube, diese Mannschaft könnte das schaffen.

    ---------Ducksch--------Denkey--------- --//-- Njinmah -- Woltemade
    -Deman--Keita--Lynen--Stage--Weiser- --//-- Nanasi -- Schmid -- Agu
    --------Friedl-----Stark-----Hilgers------ --//-- Veljkovic -- Pieper
    -------------------Zetti-------------------

  13. #538

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    6.522
    Kader 24/25:

    Dinkci Carranza Njinmah
    Deman Stage Lynen Agu
    Jung Stark Pieper
    Zetterer
    hätte ich Bock drauf. Und für die Bank schnelle Perspektivspieler.

  14. #539

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    8.228
    Ersetze Pieper durch einen schnelleren IV und ich wär dabei.

  15. #540

    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    6.522
    Ja, ich sehe da aber erstmal einen Perspektivspieler. Der darf Pieper gerne im Laufe der Saison verdrängen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •