Seite 2 von 3401 ErsteErste 12312 22 52 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 51002

Thema: Transfergossip Sommer 2023/2024 : K.N.E.I.S.?

  1. #16
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    32.844
    Also der Kohler kommt def. für den Nachwuchs. Das ist über Gossip hinaus.
    Geändert von Mulle (19.03.2023 um 10:48 Uhr)

  2. #17
    Avatar von Riechtorer
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3.517
    Zitat Zitat von Mulle Beitrag anzeigen
    Also der Kohler kimmt def. für den Nachwuchs. Das ist über Gossip hinaus.
    Danke für die Info!

  3. #18
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    32.844
    @Bummi
    Mach mal aus Leibspieler Leihspieler

  4. #19
    Avatar von 12 WIR
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Brinkum
    Beiträge
    1.754
    Verkaufen Lücke, Ducksch und Weiser. Mit den dann eingenommenen 5 Millionen werden Finanzlöcher gestopft. Volle Hoffnung wird auf Dinkci gesetzt. 17-Mann Kader muss dann halt reichen. Ziel kann ja eh nur Klassenerhalt sein. Alle Anderen haben viel mehr Geld.

    Sind gut aufgestellt.

  5. #20
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    32.844
    Noch keinen Kaffee gehabt?

  6. #21
    Avatar von MarcMD
    Registriert seit
    15.06.2013
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    7.052
    Keine Ahnung warum, aber ich glaube, dass Füllkrug bleibt, dafür jedoch Weiser, Bittencourt, Schmid und Burke gehen werden. Es kommen ein RV, RM, DM (!!!) Und Kleindienst. Philipp wird wieder zurückgehen und Dinkci ohne KO verliehen.

  7. #22

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    3.254
    Zitat Zitat von MarcMD Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung warum, aber ich glaube, dass Füllkrug bleibt, dafür jedoch Weiser, Bittencourt, Schmid und Burke gehen werden. Es kommen ein RV, RM, DM (!!!) Und Kleindienst. Philipp wird wieder zurückgehen und Dinkci ohne KO verliehen.
    Sofern er sich nicht verletzt - und das hoffe ich ausdrücklich nicht! - oder seine Leistung urplötzlich rapide (!) abfällt, wird Füllkrug nie im Leben bleiben. Der ist auf bestem Weg, bei einem maximal (!) Mittelklasseverein Torschützenkönig einer Top 4-Liga Europas zu werden, deutscher Nationalspieler und sein Verein ist historisch knapp bei Kasse.

    Mit Verlaub, aber es macht für alle Beteiligten Sinn, ihn im Sommer gewinnbringend zu verkaufen. England wäre das klassische Ziel, Italien sehe ich auch mit seinem Spielertyp, ich könnte mir sogar die Bayern vorstellen. Mit 30 Jahren ist das seine letzte Chance auf einen ganz dicken Vertrag, um ausgesorgt zu haben, Bremen kann hier je nachdem wer bietet irgendwas zwischen 20-30 Millionen rausholen und der Verein, der ihn aufnimmt kriegt einen treffsicheren Teamplayer.

    Selbst, wenn Füllkrug bleiben möchte, wird es eine Ablösesumme geben, bei der Bremen selbst auf ihn zugeht und ihm einen Wechsel zum Wohle des Vereins (rein finanziell, überhaupt nicht sportlich) sehr ans Herz legen würde. Und ich glaube, dass man sich dann auch einig wird.

    Die Stürmerposition ist nach dem Sechser in der kommenden Transferperiode die entscheidende Leerstelle, die besetzt werden muss.

    Zum Rest: Weiser kann ich mir in alle Richtungen vorstellen, da kommt es vermutlich auf die Angebote an. Schmid und Burke werden imo gehen, Dinkci hoffentlich verliehen. Ob man für Bittencourt einen Abnehmer findet, wage ich zu bezweifeln.

  8. #23
    Avatar von TimTheGym
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Umland
    Beiträge
    1.379
    In den nächsten 2 Spielen 4 Punkte zu holen, wäre auch insofern wichtig, dass man bereits im April mit der garantierte 1 Liga werben kann. Wir werden ja alle im ähnlichen Teich Fischen wollen, wie Hertha, Schalke, Augsburg, HSV.

  9. #24
    Avatar von Bummi
    Registriert seit
    20.05.2020
    Beiträge
    1.550
    @Mulle

    Vorschlag erfolgreich entgegengenommen

  10. #25
    Avatar von Mulle
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    32.844

  11. #26

    Registriert seit
    29.10.2017
    Ort
    Francfort
    Beiträge
    674
    Ich würde mir wünschen, dass wir nächste Saison mal ein neues System ausprobieren, in dem Schmid und Schmidt zur Geltung kommen. Vielleicht ein 4 4 2 mit Schmidt auf der 10 und Schmid auf der 8. Klar, dafür müssten Transfers kommen, aber die kommen zwangsläufig. Wenn Füllkrug nicht geht, wechselt mindestens ein anderer Leistungsträger, vielleicht ja einer aus der IV. Ich würde mal gerne den DoppelSchmid(t) auf dem Platz sehen, ohne dass dadurch die Defensive zu sehr gefährdet wird. Glaube, wir könnten dadurch kreativer werden. Ich mag Romano aber auch und bin deshalb voreingenommen.

  12. #27
    Avatar von HeinzDieter60
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    15.638
    Ich würde mir das ungefähr so wünschen:

    Abgänge:
    Füllkrug (20 Mio.)
    Weiser (5 Mio.)
    Burke (1 Mio.)
    Mbom (300k)
    Schmid (2 Mio.)
    Dinkci (Leihe)
    Rapp (300k)
    Njinmah (300k)
    Engelhardt (1 Mio.)
    + Schönfelder, Nankishi, Park
    (eigentlich auch Gruev, aber das ist sehr unrealistisch)

    30 Millionen

    Zugänge:
    Absolut notwendig:
    1. Füllkrug Ersatz: Typ Kleindienst, der treffsicher und körperlich stark ist.
    Kleindienst (5-6 Mio.) Alternative: Kownacki (ablösefrei)
    2. 8er: Van den Boomen: ablösefrei, offensivstark, wäre eine gute erste Wahl vor Schmidt. Leider nicht sehr realistisch. Alternative: Grillitsch (Leihe)
    3. 6er: Wataru Endo (!!!): Wenn Stuttgart wieder absteigt, wäre das meine absolute Wunschlösung. Klar, der Typ ist schon 30, aber der hat sowohl offensiv, als auch defensiv die Qualität, uns eine Klasse besser zu machen. Für ihn würde ich sogar etwas Geld in die Hand nehmen. Der Vertrag in Stuttgart läuft 2024 aus. (4,5 Mio.) Alternative: Ron Schallenberg (4,5 Mio.)
    4. Dritter bundesligatauglicher Stürmer: Philipp (er ist keine Soforthilfe, aber hat mir bei der letzten Einwechslung schon deutlich besser gefallen. Da sollte man die weitere Entwicklung abwarten. Evtl. gibt es da noch eine Weiser-Entwicklung und eine erneute Leihe oder ein Kauf wären möglich) (Leihe+KO) - Alternative: Dabbur (Vertrag läuft 2024 aus, dazu möglicher Hoffenheim-Abstieg) (2 Mio.)/Dimata (1,5 Mio)

    Optional:
    1. defensiv orientierter 8er:
    Matthias Braunöder - Austria Wien (4 Mio.)
    2. Linksverteidiger:
    Daley Sinkgraven (ablösefrei)

    Zusammengefasst:
    Kleindienst (6 Mio.)
    Braunöder (4 Mio.)
    Endo (4,5 Mio.)
    Philipp (Leihe)
    Sinkgraven (ablösefrei)
    Van den Boomen (ablösefrei)

    Insgesamt dürfte das Transferbudget ca. bei 20 Millionen liegen.

    Das Ganze stelle ich mir dann so vor:

    ---------Ducksch--Kleindienst---------- (Woltemade, Philipp)
    -------------------van den Boomen-----(Schmidt)
    ----------Stage--------------------------(Braunöder, Gruev)
    -Sinkgraven------Endo----Bittencourt- (Buchanan - Groß - Agu)
    ----------Friedl---Stark--Pieper---------(Jung, Chiarodia, Veljkovic)
    -----------------Pavlenka----------------(Zetterer)

    Wackelkandidaten:
    Ducksch - Man sieht mMn schon, dass er sich hier wohlfühlt und ich glaube auch, dass Werder ihn zumindest für ein weiteres Jahr halten möchte. Zudem kommt er nun erst richtig in der ersten Liga an. 2024 dann der mögliche Wechsel in die Premier League.

    Friedl - Da hätte ich in dieser Saison insgesamt mit besseren Leistungen gerechnet. Der nächste Schritt stand eigentlich für 2024, doch Werder und Friedl sind momentan auf einer Leistungsebene. Eine Trennung macht da nicht wirklich viel Sinn, zumal Ablöse durch Füllkrug reinkommen könnte.

    Weiser - Super Spieler und ich hätte auch nichts dagegen, ihn hier weiter zu sehen, aber irgendwie macht ein Transfer für mich nur Sinn. Er ist in einem Alter, indem man noch eine Ablöse generierenn kann, hat nur noch ein Jahr Vertrag und kommt aus einer sehr starken Saison. Mit Bittencourt hätte man einen deutlich weniger interessanten Spieler als Ersatz, der aber grundsätzlich gut auf die Position passt und im Mittelfeld Platz für einen besseren Mittelfeldspieler machen könnte.

    Schmid - Ein Transfer ist nicht wirklich realistisch, aber ich finde seine Entwicklung einfach nur enttäuschend und ein Abgang ist da auf Dauer sowieso vorprogrammiert. Er ist noch grade so im Talentalter und dürfte damit für andere Vereine interessant sein (vor allem in Österreich). Eine dicke Ablöse würde ich da aber nicht erwarten.

    Dinkci - Bei ihm reicht es noch lange nicht für die Bundesliga. Seine Einwechslungen haben keinerlei Effekt. Sollte zu einem ambitionierten Zweitligisten ausgeliehen werden.

    Woltemade - Bringt andere Fähigkeiten mit als Dinkci, konnte bei seiner Leihe aber sehr wichtige Spielpraxis sammeln und sich weiterentwickeln. Da würde ich die Vorbereitung abwarten, ob es schon reicht, oder eine Leihe in Liga 2 Sinn ergibt.
    Geändert von HeinzDieter60 (19.03.2023 um 13:59 Uhr)

  13. #28

    Registriert seit
    08.08.2020
    Beiträge
    304
    So langsam fängt das Grillen Zirpen wieder an da wird es Mal wieder Zeit für wip am besten für ein Sechser ^^

  14. #29

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.077
    Zitat Zitat von Um-BRO Beitrag anzeigen
    So langsam fängt das GRILLen Zirpen wieder an da wird es Mal wieder Zeit für wip am besten für ein Sechser ^^
    diese Aussage kurbelt so meine ENDOrphine an, dass ich wieder meine Lego RidDABURg raushole, um damit zu spielen

  15. #30

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    3.254
    Bei Stuttgart sind tatsächlich einige interessante Spieler für uns im Kader.

    Mavropanos, Ito und Sosa sicher unerreichbar, aber bei Vagnoman, Coulibaly und allen voran Endo hätte ich schon ne Menge Phantasie.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •