Umfrageergebnis anzeigen: Wer kommt eine Runde weiter?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Spanien

    62 75,61%
  • Deutschland

    33 40,24%
  • Japan

    44 53,66%
  • Costa Rica

    10 12,20%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 223 von 233 ErsteErste ... 173 203 213 222223224 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.331 bis 3.345 von 3491

Thema: WM 2022 Gruppe E: Spanien, Deutschland, Japan, Costa Rica

  1. #3331

    Registriert seit
    12.07.2020
    Ort
    Waldkirch, Schwarzwald
    Beiträge
    137
    Wie man sieht benötigt man keine Weltklasse um in Gruppe E Gruppensieger zu werden…
    „Es gibt Dumme, und es gibt total Dumme. Dumm bist Du nicht!“ - C. “Little” Klein

  2. #3332
    Avatar von nodope
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.843
    Zwei Einwechselspieler treffen dreimal und drehen das 1:2! Beide hatten jeweils noch eine gute Chance. Beide hatten eine ganz andere Dynamik als die Fummelsupersters Sane und Musiala. Aber der Trainer hat ja die richtige Startelf aufgestellt. Flichschusterei

  3. #3333
    Avatar von Flo
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.115
    Wir waren im Büro so davon überzeugt, dass das heute gut geht.. Snacks und Energy für die Nachtschicht standen bereit, die Hälfte der Spieleranalysen war für jeweils Kroatien und Marokko schon vorbereitet. Beim frühen Spielepaar noch mitgefiebert, dass es nicht Belgien wird. Und dann sowas.

    Ich kann es den Spaniern nicht mal verübeln. Erstens haben die bis zum Ende auf Sieg gespielt und zweitens ist es zu 100% nachvollziehbar, sich mit dem unteren Baum zu arrangieren.

    Wie kann man mit so einem Spielerpool nur das auf den Platz bringen?


  4. #3334
    Avatar von Holsteiner Jung
    Registriert seit
    01.03.2018
    Ort
    Twin Cities
    Beiträge
    4.115
    Spanier sind aber auch glücklich. Ein Sahnetag macht den Unterschied aus. Und dass D nicht aufgegeben hat hat als es eh schon aussichtslos war.

    Dieses mit B Team rumgebolze nervt auch.

    Nicht desto trotz sollte Deutschland im Zukunft auch wieder Mal geradliniger spielen.

    Das ins Tor gelassen nervt extremst und wie man sieht schießen sie so keine Tore.

    Mit der richtigen Strategie und dem Mittelfeld, wenn man 1 oder 2 für Stürmer weglässt hat man sogar noch eine richtig gute Bank zum wechseln und sollte viele Teams vor Probleme stellen. Das ist glaube ich das was mich am meisten nervt, das es mit andere Taktik anders aus sehen hätte können.

  5. #3335
    Avatar von nodope
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.843
    Aber egal, jetzt können wir ganz entspannt boykottieren. Vielleicht war ja das der Plan des Trainers?

  6. #3336
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    37.066
    Ich boykottiere schon die ganze Zeit entspannt.
    „Der Mensch braucht wenig und auch das nicht lange.“ - Edward Young (1683-1765)

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  7. #3337
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    8.788
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Ich boykottiere schon die ganze Zeit entspannt.
    Interessiert nur niemanden!

  8. #3338
    Avatar von nodope
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.843
    Mich schon

  9. #3339
    Avatar von Soler
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    8.788
    Zitat Zitat von nodope Beitrag anzeigen
    Mich schon
    Dann hat es sich ja gelohnt

  10. #3340
    Avatar von Daniel FR
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    In a seedy space age bachelor pad.
    Beiträge
    37.066
    „Der Mensch braucht wenig und auch das nicht lange.“ - Edward Young (1683-1765)

    #GegenZensur: Keine Ignore!

    #Meta-Male.

  11. #3341
    Avatar von nodope
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.843
    Zitat Zitat von Soler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von nodope Beitrag anzeigen
    Mich schon
    Dann hat es sich ja gelohnt
    gemeinsam sind wir stark.

  12. #3342

    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    5.752
    Wow, hätte nicht gedacht, dass mich das so sehr aufregen würde. Ich weiß gar nicht, wo man da so richtig anfangen soll in der Analyse der Fehler …

    Man hat es seit 2014 nicht mehr geschafft sich weiterzuentwickeln und ist immer noch beim gleichen System geblieben, man hat aber nicht rechtzeitig gemerkt, dass es mit den Spielern nicht klappt.

    2018 war eine Katastrophe und die Zeit bis heute war es auch - man hat es nicht hinbekommen sich der Zeit anzupassen, bis auf Musiala und mit Abstrichen Moukoko (der ja eh nicht spielen durfte) hat man keine Talente dazu gewonnen, allgemein die Spieler, die in Deutschland ausgebildet wurden die letzten Jahre fallen im Vergleich zu unseren Nachbarländern komplett ab, man sehe nur mal rüber nach Frankreich, was die da alles an Talenten quasi jedes Jahr dazu gewinnen…

    Das sind aber alles Aspekte, die tiefgründiger ist … oberflächlicher betrachtet beginnt der Fehler ja schon vor der WM … man nimmt einen katastrophalen Schlotterbeck mit, lässt dafür den erfahrenen Hummels zuhause, man nimmt Ginter mit (nach Rüdiger Deutscher IV in bester Form) lässt diesen aber nicht spielen. Man nominiert keinen vernünftigen RV (Weiser wäre da passend gewesen mit vernünftiger Absicherung in Form von Ginter und Rüdiger) und wenn man da dann schon keinen vernünftigen RV nominiert, dann denkt man, dass Kimmichs Eitelkeit vor dem sportlichen Erfolg steht.

    Allein schon bei der Nominierung des Kaders wird klar, dass da bis auf 2-3 Ausnahmen keine echten Typen sind, sondern Instagram Fußballer, die gut spielen, wenns gut läuft aber komplett abtauchen, wenn‘s mal nicht so läuft.

    Süle und Schlotterbeck haben ne grottenschlechte Saison hinter sich und Flick fällt nichts besseres ein, als auf diese beiden zu setzen … Süle hat er sogar bis zum Schluss durchgezogen.

    Es gibt keinen richtigen 6er, weil da einfach nichts mehr ausgebildet wurde, was annähernd internationale Klasse hätte.

    Flick lernt nicht aus Fehlern und scheint anscheinend nicht gut im Beobachten zu sein, denn wenn er es wäre, dann hätte doch gemerkt, dass seine Bayern Lieblinge am Besten mit einer echten 9 vorne funktionieren und nicht in so einem falscher 9er Systemscheiß da.

    Die Probleme fangen schon ganz oben an und es muss dringend einmal komplett aufgeräumt werden, weil die Aussagen von ihm heute mich stark an Kohfeldt damals bei und erinnern. Es muss ein komplettes Umdenken stattfinden und eine einheitliche Taktik/Vorgabe sich durchsetzen von den Jugendmannschaften bis hin zur A-Elf. Und vor allem viel häufiger wieder auf die eigenen Talente in den Deutschen Vereinen setzen, das mehr fördern, um diesbezüglich besser zu werden. Fähige Verantwortliche/Trainer holen, die auch was mit dem Kader anfangen können. Spieler nominieren, die nicht nur Hacke, Spitze 1,2,3 können, sondern auch mal unangenehm sein können und sich den Arsch aufreißen … es muss sich echt vieles ändern und auch wieder nach Leistungsprinzip nominiert und aufgestellt werden und nicht nach Vereinszugehörigkeit, denn das war mit einer der Hauptgründe für dieses frühe Aus … ich bin echt enttäuscht und wütend darüber, dass man wohlwollend die Fehler der vergangenen Spiele weiterhin durchgezogen hat und nicht dazu gelernt hat und somit dann auch nicht mehr bei der WM dabei ist. Es gab einen einzigen Lichtblick und das war unser Mann von der Weser, mit viel Wohlwollen würde ich da noch Raum dazuzählen, der das nicht schlecht gemacht hat und Rüdiger … der Rest war einfach nicht gut.

  13. #3343

    Registriert seit
    17.07.2016
    Beiträge
    2.467
    Zitat Zitat von Nori-br9 Beitrag anzeigen
    Wow, hätte nicht gedacht, dass mich das so sehr aufregen würde. Ich weiß gar nicht, wo man da so richtig anfangen soll in der Analyse der Fehler …

    Man hat es seit 2014 nicht mehr geschafft sich weiterzuentwickeln und ist immer noch beim gleichen System geblieben, man hat aber nicht rechtzeitig gemerkt, dass es mit den Spielern nicht klappt.

    2018 war eine Katastrophe und die Zeit bis heute war es auch - man hat es nicht hinbekommen sich der Zeit anzupassen, bis auf Musiala und mit Abstrichen Moukoko (der ja eh nicht spielen durfte) hat man keine Talente dazu gewonnen, allgemein die Spieler, die in Deutschland ausgebildet wurden die letzten Jahre fallen im Vergleich zu unseren Nachbarländern komplett ab, man sehe nur mal rüber nach Frankreich, was die da alles an Talenten quasi jedes Jahr dazu gewinnen…

    Das sind aber alles Aspekte, die tiefgründiger ist … oberflächlicher betrachtet beginnt der Fehler ja schon vor der WM … man nimmt einen katastrophalen Schlotterbeck mit, lässt dafür den erfahrenen Hummels zuhause, man nimmt Ginter mit (nach Rüdiger Deutscher IV in bester Form) lässt diesen aber nicht spielen. Man nominiert keinen vernünftigen RV (Weiser wäre da passend gewesen mit vernünftiger Absicherung in Form von Ginter und Rüdiger) und wenn man da dann schon keinen vernünftigen RV nominiert, dann denkt man, dass Kimmichs Eitelkeit vor dem sportlichen Erfolg steht.

    Allein schon bei der Nominierung des Kaders wird klar, dass da bis auf 2-3 Ausnahmen keine echten Typen sind, sondern Instagram Fußballer, die gut spielen, wenns gut läuft aber komplett abtauchen, wenn‘s mal nicht so läuft.

    Süle und Schlotterbeck haben ne grottenschlechte Saison hinter sich und Flick fällt nichts besseres ein, als auf diese beiden zu setzen … Süle hat er sogar bis zum Schluss durchgezogen.

    Es gibt keinen richtigen 6er, weil da einfach nichts mehr ausgebildet wurde, was annähernd internationale Klasse hätte.

    Flick lernt nicht aus Fehlern und scheint anscheinend nicht gut im Beobachten zu sein, denn wenn er es wäre, dann hätte doch gemerkt, dass seine Bayern Lieblinge am Besten mit einer echten 9 vorne funktionieren und nicht in so einem falscher 9er Systemscheiß da.

    Die Probleme fangen schon ganz oben an und es muss dringend einmal komplett aufgeräumt werden, weil die Aussagen von ihm heute mich stark an Kohfeldt damals bei und erinnern. Es muss ein komplettes Umdenken stattfinden und eine einheitliche Taktik/Vorgabe sich durchsetzen von den Jugendmannschaften bis hin zur A-Elf. Und vor allem viel häufiger wieder auf die eigenen Talente in den Deutschen Vereinen setzen, das mehr fördern, um diesbezüglich besser zu werden. Fähige Verantwortliche/Trainer holen, die auch was mit dem Kader anfangen können. Spieler nominieren, die nicht nur Hacke, Spitze 1,2,3 können, sondern auch mal unangenehm sein können und sich den Arsch aufreißen … es muss sich echt vieles ändern und auch wieder nach Leistungsprinzip nominiert und aufgestellt werden und nicht nach Vereinszugehörigkeit, denn das war mit einer der Hauptgründe für dieses frühe Aus … ich bin echt enttäuscht und wütend darüber, dass man wohlwollend die Fehler der vergangenen Spiele weiterhin durchgezogen hat und nicht dazu gelernt hat und somit dann auch nicht mehr bei der WM dabei ist. Es gab einen einzigen Lichtblick und das war unser Mann von der Weser, mit viel Wohlwollen würde ich da noch Raum dazuzählen, der das nicht schlecht gemacht hat und Rüdiger … der Rest war einfach nicht gut.

    Die Spieler wirken auf mich einfach satt und nicht so, als würden sie persönliche Interessen hinter das Team stellen.
    Ich wünsche mir einen kompletten Cut, bei dem nicht Individualkünstler sinnlos zusammengewürfelt werden, sondern dass wieder ein Team aufgebaut wird. Notfalls muss dann halt mal ein Sane, Gündogan oder Müller auf der Bank sitzen, damit ein individuell schwächerer, aber besser ins Team passende Spieler auflaufen kann. Löw hatte das vor 1-2 Jahren ja zumindest mal versucht, aber das war noch nicht konsequent genug.
    Geändert von Natinoe (02.12.2022 um 03:48 Uhr)

  14. #3344

    Registriert seit
    31.05.2022
    Beiträge
    584
    Zitat Zitat von Soler Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Daniel FR Beitrag anzeigen
    Ich boykottiere schon die ganze Zeit entspannt.
    Interessiert nur niemanden!
    Doch. Mich auch


    Toller Beitrag nori
    Geändert von Pepelupado85 (02.12.2022 um 04:46 Uhr)

  15. #3345
    Avatar von FringsXXII
    Registriert seit
    27.05.2020
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.194
    Zitat Zitat von AL_Torpedo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pueblo Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von tropeneisbaer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Don Pedro Beitrag anzeigen
    Mit ein Grund für das Ausscheiden war aber auch Torwart Neuer.
    Gegen Japan mindestens einmal alt ausgesehen (Pavlas wäre für beide Tore kritisiert worden), heute zweimal.
    Frage mich auch, warum das nirgends Thema ist... er ist eine Legende aber er sah in 3 spielen bei 3 Toren sehr schlecht aus...
    Hat seit seiner Verletzung stark abgebaut. Zog die Schulter zurück.
    Auch Neuer hätte nicht Startelf sein dürfen, aufgedunsen wie er aussieht säuft der seit Jahren eine Flasche „head and shoulders“ am Tag oder ist auf Dauer Kortison!

    Nicht das wir traditionell 2-3 starke TW hinter der Nummer 1 hätten…
    Finde das ist ein Kommentar, der etwas daneben ist, da er auch krebserkrankt war. Wer weiß, was er alles nehmen muss, musste...
    ...Weil, wir können ja auch nicht beigehen und zu einem Anderen sagen: "Warte mal noch bis Juni.Und dann im Juni":"Du, geht doch nicht". Dann sagt der auch: "Du hast doch n nassen Helm auf". T.S.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •